Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

113 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Drogen, Marihuana ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

13.01.2020 um 21:39
Zitat von User9247User9247 schrieb:Früher phasenweise zu viel. Insbesondere Ecstasy und Amphetamine.
Im Bad oder bei Faust :troll: , hat wohl jeder schon mal angetestet.

Gekifft habe ich eh nie viel, da ich nicht rauche.

Heute eigentlich nur so 4-5 Tassen Espresso Vormittags...mal sehen, ob ich ein bisschen davon runterkomme. :|
Zitat von DoorsDoors schrieb am 19.12.2019:Ach ja, Morphium haben sie mir auch mal reingehauen.
Ich habe letzte Woche eine Drogen-Doku auf netflix gesehen, selten dass ich jemals so geschockt war.

Die neuesten Drogen stellen so alles in Schatten.

Carfentanyl ist so ca. 5000 mal stärker als Morphium, ein normaler Hautkontakt (ohne Handschuhe) führt gleich zum Tod.

ICE hält einige 8-10 Tage wach, ohne auch nur eine Minute zu schlafen.

Und das schlimmste ist Krokodil (Beschreibung spar ich mir hier, kann jeder googlen). Sie haben Aufnahmen von Abhängigen gezeigt und ich hätte mir einfach nur gewünscht, dass die Ärzte ihnen die Todesspritze gegeben hätten, um sie von ihren Leiden zu erlösen.

Bilder, die man so schnell nicht vergisst. :|


3x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

13.01.2020 um 21:41
Zitat von Jordy80Jordy80 schrieb:Im Bad
Da sowieso :D Das gibt's nicht mehr oder? Ich kann mich noch an die Goas da erinnern :D
Das war aber unproblematisch. Ich bin mit Mitte zwanzig nochmal abgekackt^^


1x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

13.01.2020 um 21:49
Zitat von User9247User9247 schrieb:Das gibt's nicht mehr oder?
Nee, ist glaube ich schon seit ein paar Jahren zu. War auch zum Schluss total runtergekommen. :|

Auch Faust nervt nur noch, es hängt mittlerweile die halbe Dealerszene darum und die kids ziehen sich mittlerweile alles rein.

Standbad (liegt gegenüber direkt an der Leine), ist im Sommer ganz nett. :)


melden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

13.01.2020 um 22:57
Natürlich nicht! :|


melden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

14.01.2020 um 10:27
Zitat von Jordy80Jordy80 schrieb:ICE hält einige 8-10 Tage wach, ohne auch nur eine Minute zu schlafen
Ach ja, die Deutsche Bahn und ihre ICE-Verbindungen können einem schon schlaflose Nächte bereiten. :D


1x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

14.01.2020 um 15:23
Früher hab ich gekifft und 2014 hab ich einmal Pep genommen, da ging es mir am nächsten Tag aber überhaupt nicht gut....


melden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

14.01.2020 um 18:02
Ja, regelmäßig leider zwei verschiedene Drogen. Leider sogar harte.

Nämlich Alkohol und Nikotin.


melden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

14.01.2020 um 18:19
Zitat von Jordy80Jordy80 schrieb:Carfentanyl ist so ca. 5000 mal stärker als Morphium, ein normaler Hautkontakt (ohne Handschuhe) führt gleich zum Tod.
Das stimmt natürlich nicht. Ist natürlich schon extrem stark, da muss man aufpassen. Aber gerade das Verbot von Heroin zbs. führt erst dazu, dass Menschen zu noch härteren Drogen greifen.


1x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

14.01.2020 um 21:19
Zitat von DoorsDoors schrieb:Ach ja, die Deutsche Bahn und ihre ICE-Verbindungen können einem schon schlaflose Nächte bereiten. :D
Wurde wahrscheinlich extra für den deutschen Pendler entwickelt. :troll:
Zitat von MilanSiriusMilanSirius schrieb:Das stimmt natürlich nicht. Ist natürlich schon extrem stark, da muss man aufpassen. Aber gerade das Verbot von Heroin zbs. führt erst dazu, dass Menschen zu noch härteren Drogen greifen.
Wird in der Doku jedenfalls so beschrieben, auch die Artikel sagen genau das aus. Hier steht sogar das die Wirkung 5.000 mal stärker als Heroin und 10.000 mal stärker als Morphium ist.

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_84492168/carfentanyl-neuetodes-droge-erreichten-deutschland.html

https://www.welt.de/vermischtes/article165038925/Wenn-schon-die-Beruehrung-des-weissen-Pulvers-toedlich-ist.html

Wenn schon die Dealer doppelte Handschuhe und Gasmasken benutzen und das Zeug von russischen SEK´s eingesetzt wird (sie pumpten Gas mit dem Carfentanyl-Bestandteil in die Klimaanlage eines Theaters, das Ergebnis: sämtliche Terroristen und auch die 130 Geiseln waren sofort tot), dann scheint das Zeug eine echte Todesdroge zu sein.


1x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

14.01.2020 um 22:02
Zitat von Jordy80Jordy80 schrieb:dann scheint das Zeug eine echte Todesdroge zu sein.
Das Ding ist halt, dass nur eine Legalisierung bzw. Entkriminalisierung der verbreiteten Drogen so einer Entwicklung entgegenwirkt.
Man schaue sich Spice an.

Spice kam als chemischer Ersatz für das verbotene THC auf den Markt. Der Markt dafür war nur deswegen so offen, weil eben Cannabis verboten ist und die Menschen einen legalen Ersatz suchten. Den fanden sie in allerhand unerforschten Substanzen wie Spice etc.

Würde man die Drogen legalisieren bzw. zumindest entkriminalisieren, wie Portugal es zum Beispiel tat, dann würden solche Stoffe gar keine nennenswerten Abnehmerzahlen generieren.

Deswegen: Nur eine Legalisierung schafft eine Verbesserung der derzeitigen Drogenproblematik, die nur durch das BTMG und das NPSG noch verschlimmert wird.


melden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

14.01.2020 um 22:23
@MilanSirius

Ich habe nichts gegen die Legalisierung von Cannabis, halte die Volksdrogen Alkohol und Nikotin eh für gefährlicher. Außerdem würde es wahrscheinlich ein Teil der Szene entkriminalisieren.

Was die harten Drogen angeht, die werden hier in Deutschland mit Sicherheit niemals legalisiert.

Auf jeden Fall wäre eine kontrollierte, medizinisch überwachte Abgabe für die Drogenabhängigen die bessere Lösung. Vor allem würde nicht unkontrolliert so ein Scheiß auf dem Markt kommen

Aber ich bin kein Arzt, Apotheker um mir darüber eine endgültige Meinung bilden zu können. :)


1x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

14.01.2020 um 23:11
Zitat von Jordy80Jordy80 schrieb:Was die harten Drogen angeht, die werden hier in Deutschland mit Sicherheit niemals legalisiert.
Dann wird es auch weiterhin die Probleme mit harten Drogen geben. So lange Süchtige wie Kriminelle behandelt werden, wird die Drogenpolitik scheitern. So lange Menschen wegen Drogenbesitz Strafen kriegen, wird die Drogenpolitik weiterhin scheitern.


Nur eine Legalisierung von Drogen und gleichzeitiger echter, realer Aufklärung wird die Menschheit diesem Problem Herr.
Sonst wird es weitergehen.

Drogen sind nichts böses. Drogen werden zur Gefahr wegen Unwissenheit. Und sie werden zur Gefahr wegen der Prohibition, denn eine Strafverfolgung von Drogen wird jeden Menschen, der sie nimmt, mehr zerstören als es die Drogen je könnten.


2x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

16.01.2020 um 15:18
Ich rauche täglich Marihuana und gelegentlich konsumiere ich auch härtere Drogen.
Man glaubt gar nicht wie viele Menschen Drogen nehmen, obwohl man das von denen gar nicht erwartet hätte.


1x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

16.01.2020 um 19:18
Zitat von MilanSiriusMilanSirius schrieb:So lange Menschen wegen Drogenbesitz Strafen kriegen,
sollte man ihnen etwa dazu gratulieren?
Zitat von MilanSiriusMilanSirius schrieb:Nur eine Legalisierung von Drogen und gleichzeitiger echter, realer Aufklärung wird die Menschheit diesem Problem Herr.
trugschluss!

eine "Legalisierung" würde diese scheisse ohne ende ausufern lassen!


1x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

16.01.2020 um 19:27
Zitat von AtzenkeeperAtzenkeeper schrieb:Man glaubt gar nicht wie viele Menschen Drogen nehmen, obwohl man das von denen gar nicht erwartet hätte.
Absolut richtig. Drogen sind in jeder Schicht vertreten, vom Arbeitslosen bis zu hochgradigen Akademikern.


melden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

16.01.2020 um 20:48
Zitat von AlienpenisAlienpenis schrieb:eine "Legalisierung" würde diese scheisse ohne ende ausufern lassen!
Möglicherweise würde es einmal helfen, sich mit Fakten auseinanderzusetzen und sich mit bisherigen Fallbeispielen aus Ländern zu beschäftigen, in denen ähnliche Verfahren bereits praktiziert wurden. Aber da es einfacher ist, irgendwelche Behauptungen ohne Belege in den Raum zu werfen, stoße ich damit wohl auf Granit.

https://www.jetzt.de/drogen/studie-zu-cannabis-konsum-im-us-bundesstaat-colorado

https://www.heise.de/tp/features/15-Jahre-entkriminalisierte-Drogenpolitik-in-Portugal-3224495.html


1x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

16.01.2020 um 21:55
Zitat von MilanSiriusMilanSirius schrieb:Nur eine Legalisierung von Drogen und gleichzeitiger echter, realer Aufklärung wird die Menschheit diesem Problem Herr.
Sonst wird es weitergehen.
Ich gebe dir ja Recht. Einerseits würde es den von harten Drogen Abhängigen helfen, andererseits würde es auch die Macht der Kartelle brechen.

K.A., wie viele Tote es schon wegen diesem Drogenkrieg gegeben hat...10.000 oder 100.000?

Allerdings glaube ich trotzdem nicht daran, in Deutschland wird es niemals eine Legalisierung harter Drogen geben.

1. Wo willst du allein in Deutschland das gesamte Fachpersonal - Ärzte, Therapeuten, Sozialarbeiter usw - herbekommen für hunderttausende schwer Drogenabhängiger (selbst wenn du noch so viel Geld in die Hand nimmst).

2. Wie soll man denn als Staat das Suchtpotential bestimmter Drogen in den Griff bekommen?

Du kannst ja nicht die Dosierungen immer weiter steigern, also würde es wahrscheinlich weiterhin ein Schwarzmarkt geben - einige vertickern ihr Zeug, andere kaufen.

3. Lies dir mal die Diskussion im "Cannabis-thread" durch. Und glaubst du dann wirklich, dass es eine gesellschaftliche Akzeptanz für die Legalisierung von harten Drogen gibt. Niemals...

Aber wie gesagt, ich bin absolut kein Experte.

Es gibt hier im Forum einige, die sich viel besser mit der Thematik auskennen. :)


1x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

17.01.2020 um 00:32
Zitat von Jordy80Jordy80 schrieb:Allerdings glaube ich trotzdem nicht daran, in Deutschland wird es niemals eine Legalisierung harter Drogen geben.
Es gibt in Deutschland schon seit Jahren Programme bei denen sich schwer Heroinabhängige legal und kontrolliert Heroin abholen können.
Die Anforderungen sind recht streng, z.B. müssen Patienten mehrere erfolglose Entzugsprogramme hinter sich haben und regelmässig Tests abgeben um nachzuweisen das sie sonst keine illegalen Drogen nehmen, und wer straffällig wird fliegt raus.
Mein Vater war Pfleger in einer der ersten Versuchskliniken in Bonn, die Programme gelten allgemein als sehr erfolgreich


melden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

17.01.2020 um 08:42
@neonbible

Ist eine Entkriminalisierung in Portugal gleichzusetzen mit einer Legalisierung bei der es jegliche Droge in jeder Stadt ab 5000 Einwohnern zu kaufen gibt?

Ich denke da ist immer noch ein Unterschied. Nicht jeder der interessiert ist kann in einem Land mit Entkriminalisierung sofort an alles rankommen und es testen oder regelmäßig nehmen. Bei Legalisierung und offenem Verkauf ist das dann möglich.


1x zitiertmelden

Habt ihr schon mal Drogen genommen?

17.01.2020 um 10:25
Entkriminalisierung wie auch schon in Portugal würde ausreichen ... so könnte sich die Polizei auf die Drahtzieher konzentrieren ^^

... und die Konsumenten müssten keine Angst mehr vor überzogenen Repressailien wie z.B. den Verlust des Arbeitsplatzes fürchten.


melden