Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

11. September: Was glaubst Du?

69 Beiträge, Schlüsselwörter: 9/11
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

11. September: Was glaubst Du?

26.09.2016 um 07:49
@schtabea
Naja snowden lebt zb noch. Die USA is ja nicht Russland :D

So ein whistleblower bekommt dann sicher auch in russland Asyl.


melden
Anzeige

11. September: Was glaubst Du?

26.09.2016 um 08:44
interrobang schrieb:So ein whistleblower bekommt dann sicher auch in russland Asyl.
Die Frage ist nur, ob man das will.


melden

11. September: Was glaubst Du?

26.09.2016 um 08:50
So ein Quatsch.
Es ist unmöglich z.B. 3000 Leuten den Mund zu verbieten.
Bitte mal ein kleines bißchen bei der Realität bleiben.


melden

11. September: Was glaubst Du?

26.09.2016 um 09:48
@kokablue
Wie kommt man denn eigentlich auf die Zahl von 3000 Personen?


Find ich schon arg übertrieben und ich glaube auch nicht, dass solch eine Operation (wenn es eine war) massig Mitwisser benötigt.

Im Grunde nur die Drahtzieher und Leute, die unter falschem Vorwand agieren / belogen wurden. Und wer nicht unter falschem Vorwand agierte, macht sich als Mittäter schuldig.


melden

11. September: Was glaubst Du?

26.09.2016 um 10:03
@interrobang
interrobang schrieb: Die USA is ja nicht Russland :D
Nein, aber wirklich besser sieht es dort auch nicht aus.
Kapitalismus im Endstadium=USA


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

11. September: Was glaubst Du?

07.10.2017 um 23:45
Ein Zitat dazu:
Wer sich näher mit der offiziellen Version einer „Surprise-Verschwörung“ (von Osama Bin Laden und vom Al Qaida-Netzwerk gesteuerter Attentäter) auseinandersetzt, wird feststellen, dass man es mit vielen unbewiesenen Behauptungen zu tun hat, von denen einige mehr, andere weniger plausibel erscheinen. [...] Es sollte deshalb in jedem Falle schleunigst auf strikt rechtsstaatlicher Basis überprüft werden, ob die offizielle Verschwörungs-Version, wie sie [...] gegenüber der Öffentlichkeit als Wahrheit ausgeben wird, auch tatsächlich der Wahrheit entspricht.
Dieter Deiseroth, Bis 2015 Richter am Bundesverwaltungsgericht und Experte für Völker-, Verwaltungs- und Verfassungsrecht auf die Frage, wie er die vielen Zweifel an der offiziellen 9/11-Version einschätzt.


melden

11. September: Was glaubst Du?

07.10.2017 um 23:53
Das ist mir alles sowas von Scheißegal ... wat bringt es darüber nachzudenken ... oder seine eigene Wahrheit zu bejubeln?


melden

11. September: Was glaubst Du?

08.10.2017 um 00:12
TheBlob schrieb:darüber nachzudenken ... oder seine eigene Wahrheit zu bejubeln?
ich denke da geht es nicht um eigene Wahrheiten. Immerhin sind bei der Sache über 3000 Menschen getötet worden Das hat auch ein wenig mit sozialer Verantwortung zu tun, sich mit diesem Thema zu befassen ;)


melden
Anzeige

11. September: Was glaubst Du?

08.10.2017 um 08:44
pajerro schrieb:Das hat auch ein wenig mit sozialer Verantwortung zu tun, sich mit diesem Thema zu befassen ;)
Ich gebe dir auch in diesen Punkt auch etwas recht, allerdings wird dieses Thema nun seit 15 (!) durchgekaut ohne irgendwas in der Hand zu haben. Der Geheimdienst hatte angeblich die Informationen, tat aber nichts ... ob nun durchgewunken oder vllt sogar finanziert... oder nur insziniert von staatlicher Seite her oder doch nur als "Höchstleistung" des Terrorismus einzustufen ... wir wissen es nicht ... im Endeffekt kann jeder seine Wahrheit glauben und weitergeben ... und ja, es ist traurige,dass so viele unschuldige Mensche starben und eine ganze Stadt, nein, ganze Nation widerwillig traumatisiert wurde ... Ich will darüber nicht mehr nachdenken müssen! Das ganze ist mitunter das schlimmste was dem Menschheitsgeschichte in der Neuzeit zugestoßen ist ... mir langt es ... und ich würde hüten anderen meine Meinung aufzuzwingen^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden