Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

13 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fahrrad, Verkehr, Mobilität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

01.07.2017 um 18:55
Angenommen ihr plantet die Anschaffung eines guten Fahrrades für den täglichen Gebrauch, was wärt ihr bereit auszugeben?


melden
maximal 500€
23 Stimmen (51%)
500€-1000€
10 Stimmen (22%)
1000€-1500€
2 Stimmen (4%)
1500€-2000€
3 Stimmen (7%)
2000€-3000€
4 Stimmen (9%)
mehr als 3000€
3 Stimmen (7%)

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

01.07.2017 um 19:23
Maximal 500€. Es sei denn, es soll ein E-Bike sein


melden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

01.07.2017 um 19:25
ich fahre seit ca. 5 jahren mit meinem cruiser.
den hab ich für 50€ gebraucht gekauft.
seit dem bringt er mich ohne zu zicken sicher u. zuverlässig überall hin.


melden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

01.07.2017 um 19:59
bein einem mountainbike kann ich dir nur raten, mach einen bogen um shimanos altus und alivio schaltung...und sieh zu das ein gutes tretlager verbaut ist...so ab 700-800€ aufwärts bekommste schon was einigermaßen anständiges.


melden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

01.07.2017 um 20:09
@Ilian

Was bedeutet täglicher Gebrauch?
Eine Bahnhof-, Stadt-, oder Bäcker-Schlampe ist nicht so viel wert.

Für ein wertiges neues Rad, würde ich nicht weniger als 1000 Euro zahlen. Wobei es immer auf das Einsatzgebiet ankommt!


melden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

01.07.2017 um 20:16
@PoppinFresh
Der Gebrauch wäre im Rahmen des tägliches Fahrens in der Stadt, bei eigentlich jedem Wetter, auch im Winter. Schätzungsweise 10km am Tag an über 300 Tagen im Jahr. Der Fokus liegt also auf Zuverlässigkeit, Wartungsarmut, Verkehrstüchtigkeit und einigermaßen angenehmem Fahrkomfort.

@EZTerra
Ein Mountainbike wäre für meine Zwecke nicht unbedingt die erste Wahl. Eine Kettenschaltung steht gar nicht zur Diskussion, momentan liebäugle ich mit einer Alfine 11, da diese "wetterfester" als die Alfine 8 und erschwinglicher als eine Rohloff ist.



Die Umfrage zielt hauptsächlich auf Menschen ab, für die das Fahrrad wie für mich das Fortbewegungsmittel Nummer eins ist. Wer ab und an mal ein paar Kilometer radelt wird sowieso eher nicht geneigt sein, eine vierstellige Summe für ein Fahrrad zu bezahlen.


melden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

01.07.2017 um 20:22
@Ilian

Schau mal hier und stelle bei Bedarf, dort noch einmal deine Frage. In der Regel wirst du in dem Forum gut beraten.. (Wenn du nett bist^^)

https://www.radforum.de/forum

Könntest du dein Rad sicher abschließen, oder gehst du davon aus, dass es früher oder später geklaut wird?


melden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

01.07.2017 um 20:43
@PoppinFresh
Ich habe schon zwei Räder (in unterschiedlichen Preisklassen, daher kam mir die Fragestellung hier) in's Auge gefasst.
Ich wollte daher nur mal vergleichend wissen, wie die Mehrheit der User, die auch täglich mit dem Fahrrad unterwegs wäre, hier so tickt.

Für den Fall eines Diebstahls habe ich an eine Versicherung gedacht, müsste allerdings nochmal recherchieren, ob reine Fahrradversicherung oder eher eine erweiterte Hausratversicherung in Frage kämen.

In das Forum werde ich aber trotzdem mal schauen, danke!


melden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

01.07.2017 um 21:21
500-1000 allerdings fahre ich nicht nur einmal quer durch die stadt und wieder zurück, sondern gelände. Da ist ein guter rahmen allein schon gold wert


melden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

01.07.2017 um 23:09
Maximal 500, auch wenn ich es wirklich jeden Tag nutze. Was Besseres brauch ich nicht.


melden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

02.07.2017 um 18:50
Ist keine Frage des Geldes - sondern eine Frage der Verwahrung.

Kann ich es - während ich arbeiten bin gut gesichert verwahren? Kann ich es wenn ich zu Hause bin es gut und sicher verwahren?

Kann ich beide Fragen mit einem klaren "JA" beantworten würde ich mir ein hochpreisiges holen - weil man Quali eben merkt.

Mein letztes hat 1700.- gekostet - mein Rennrad, eines der Ersten in Voll-Carbonbauweise damals knapp 5000.- DM

Rennrad hängt im SZ an der Decke - das MTB ist einbruchsicher im Keller verwahrt.

Müsste ich nur eine der oben genannten Fragen mit NEIN beantworten würde mir ein gutes Standard-Fahrrad genügen.


melden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

03.07.2017 um 05:23
Wieso eins...zwei bis drei Räder müssen es schon sein


1x zitiertmelden

Was wäre euch ein täglich genutztes Fahrrad wert?

03.07.2017 um 09:33
Zitat von WarheadWarhead schrieb:drei Räder müssen es schon sein
das wäre dann ja ein "Dreirad"!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Dürfen bald im Zuge der Mobilisierung 7Mrd. Menschen Auto fahren?
Umfragen, 8 Beiträge, am 13.02.2011 von Dr.Plöke
endgame am 12.02.2011
8
am 13.02.2011 »
Umfragen: Rettungsgassen in anderen Länder
Umfragen, 1 Beitrag, am 06.04.2021 von schmare87
schmare87 am 06.04.2021
1
keine Antworten
Umfragen: Sind Navigationsgeräte für Fahräder sinnvoll?
Umfragen, 50 Beiträge, am 02.07.2020 von Dreisteine
xionlloyd am 17.11.2008, Seite: 1 2 3
50
am 02.07.2020 »
Umfragen: E-Bike oder Bio-Bike
Umfragen, 47 Beiträge, am 14.10.2020 von Dr.Plague
kleinundgrün am 08.10.2020, Seite: 1 2 3
47
am 14.10.2020 »
Umfragen: Wen oder was vermisst ihr am meisten?
Umfragen, 48 Beiträge, am 26.01.2020 von Goldboy
pprubens am 03.07.2013, Seite: 1 2 3
48
am 26.01.2020 »