Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Am Silvester Raketen und Böllern verbieten oder nicht?

429 Beiträge, Schlüsselwörter: Party, Stress, Silvester, Knaller

Am Silvester Raketen und Böllern verbieten oder nicht?

05.01.2020 um 21:20
Man könnte dieses Jahr auch einfach mal die Katzen entscheiden lassen.


melden

Am Silvester Raketen und Böllern verbieten oder nicht?

05.01.2020 um 23:14
Sascha81
schrieb:
Noch besser wäre ein Raid wie in einen MMORPG, also alle treffen sich auf dem Marktplatz der eigenen Stadt, um Punkt 0:00 erscheint der Jahresendboss in Form eines Hologramms und alle müssen ihn mit Hologrammwaffen und Zaubern besiegen.
sehr gute Idee :D
Sascha81
schrieb:
Jedes Jahr gäbe es auch ein anderer Jahresendgegner, immer der gleiche wäre auch langweilig.
Aber warum eigentlich Gegner?
Ein Boss mit Führungsqualitäten muss kein Gegner sein :)

Anstatt Boss könnte man aber vielleicht den politischen Gegner hologramieren :D
F.Einstoff
schrieb:
Man könnte dieses Jahr auch einfach mal die Katzen entscheiden lassen.
warum nur Katzen?
Alle Tiere sollten wählen :)


melden

Am Silvester Raketen und Böllern verbieten oder nicht?

05.01.2020 um 23:54
Optimist
schrieb:
warum nur Katzen?
Katzen sind aber die besten!

fbb1e676641ab11f 1425049494001


melden

Am Silvester Raketen und Böllern verbieten oder nicht?

06.01.2020 um 00:17
@Ferraristo
:D
"Panzerkadse" :D

Kadsen an die Macht und an die Kanonen - mit Gehörschutz und Helm kein Problem.

Also manche Böller klingen wirklich wie Kanonen.
Ich glaube, mein Fenster hätte auch bei einer Kanone nicht mehr vibrieren können, wie bei dem einen Megaknall zu Silvester.


melden

Am Silvester Raketen und Böllern verbieten oder nicht?

06.01.2020 um 00:26
Ich bin gegen Knallverbote!!

Schon als kleines Kind hab ich mich immer riesig auf Silvester und vor allem das Feuerwerk gefreut.Damals zündete mein Papa die Raketen und heutzutage ich. Es ist für mich eine Tradition, die "bösen Geister" mit Böllern, Raketen und co zu vertreiben.

Und an die "aber die armen Tiere" Fraktion.
Meint ihr nicht, das der Autolärm, der Lärm von Freimärkten usw. viel schlimmer ist als die 2 Tage geböllere im Jahr?


melden

Am Silvester Raketen und Böllern verbieten oder nicht?

06.01.2020 um 00:36
Marcianer
schrieb:
Es ist für mich eine Tradition, die "bösen Geister" mit Böllern, Raketen und co zu vertreiben.
welche bösen Geister? Und glaubst du wirklich, die würden sich von deinen oder den Raketen aller Menschen vertreiben lassen?
Marcianer
schrieb:
Und an die "aber die armen Tiere" Fraktion.Meint ihr nicht, das der Autolärm, der Lärm von Freimärkten usw. viel schlimmer ist als die 2 Tage geböllere im Jahr?
Nein!!
Das ist eine völlig andere Lärmart, kommt nicht dermaßen plötzlich und erschreckend.
Außerdem gehts bei Silvester nicht um die Zeitdauer, sondern um die Intensität und dass es für die Tiere sehr plötzlich kommt.
(Zudem ist es in manchen Gegenden nicht nur 2 Tage.)

Und wer noch nicht mitbekommen hat, wie sehr sich manche Tiere erschrecken, wie sich Hunde in Panik von der Leine losrissen und dann weg waren oder auch mal Katzen vom 4. Stock gefallen sind, weil sie sich so erschreckt hatten... der kann das eben nicht nachfühlen.
Zudem werden manche Tiere samt ihren Menschen von manchen Sadisten mit Absicht beschossen usw.

Wurde hier aber alles schon mal rauf und runter thematisiert.
Marcianer
schrieb:
Es ist für mich eine Tradition, die "bösen Geister" mit Böllern, Raketen und co zu vertreiben.
ja, Hauptsache Tradition, Spaß und Geister vertreiben, die sich allenfalls nur eins Lachen über dieses Spektakel was vor allem den Herstellern von Feuerwerk fette Gewinne beschert.

Zu Tradition: klar, "haben wir schon immer so gemacht, deshalb ist es auch richtig"


melden

Am Silvester Raketen und Böllern verbieten oder nicht?

06.01.2020 um 00:59
Optimist
schrieb:
welche bösen Geister?
Das sagt man so. Hast du wohl noch nie gehört was?
Optimist
schrieb:
Das ist eine völlig andere Lärmart, kommt nicht dermaßen plötzlich und erschreckend.
Ach und der Lärm von einem aufgemotzten Auto kommt nicht schnell und überraschend?
Dazu ist so ein Wagen meist auch lauter als irgendwelche Knaller!!! Und das schlimme ist die fahren das ganze Jahr!!!
Optimist
schrieb:
Und wer noch nicht mitbekommen hat, wie sehr sich manche Tiere erschrecken, wie sich Hunde in Panik von der Leine losrissen und dann weg waren oder auch mal Katzen vom 4. Stock gefallen sind, weil sie sich so erschreckt hatten... der kann das eben nicht nachfühlen.
Wie du schon schriebst "manche". Die meisten Tiere gewöhnen sich aber dran. z.B. Die Katze von meiner Schwester. Sie schaut sogar durch's Fenster zu wenn da Mal eine Rakete am Himmel explodiert und zeigt keine Anzeichen von Angst o.ä. .
Optimist
schrieb:
Zudem werden manche Tiere samt ihren Menschen von manchen Sadisten mit Absicht beschossen usw.
Sowas geht gar nicht. Solche Leute sind einfach nur dumm. Das wird aber mit Sicherheit nur ein gaaaaanz kleiner Teil der Pyros machen. Die meisten Pyros wollen sich einfach nur an ihrem Feuerwerk erfreuen und freuen sich wenn andere sich auch drüber freuen. ;)
Optimist
schrieb:
ja, Hauptsache Tradition, Spaß und Geister vertreiben, die sich allenfalls nur eins Lachen über dieses Spektakel was vor allem den Herstellern von Feuerwerk fette Gewinne beschert.

Zu Tradition: klar, "haben wir schon immer so gemacht, deshalb ist es auch richtig"
Wieso bist du denn gegen Feuerwerk? Solange man damit Verantwortunsvoll umgeht ist doch alles gut!


melden

Am Silvester Raketen und Böllern verbieten oder nicht?

06.01.2020 um 01:08
Optimist
schrieb:
welche bösen Geister?
Marcianer
schrieb:
Das sagt man so. Hast du wohl noch nie gehört was?
weiß ich, das war ironisch.
Ich wollte dich nur dazu bringen, mal darüber nachzudenken, ob diese Traditions- und Geister-Begründung irgendwie stichhaltig sein könnte.
Marcianer
schrieb:
Ach und der Lärm von einem aufgemotzten Auto kommt nicht schnell und überraschend?
Nein! Nicht so überraschend und plötzlich wie ein lauter Böller - z.B. diese "Polenböller".
Weil sich ein Auto in der Regel von weitem annähert und dementsprechend der Krach von weitem leiser ist und wenn es allmählich lauter wird, ist der Schreckfaktor geringer.
Aber wurde alles schon mal besprochen.
Marcianer
schrieb:
Und das schlimme ist die fahren das ganze Jahr!!!
Sind trotzdem kein Vergleich mit den Böllern.
Aber wie gesagt, wurde hier alles schon thematisiert.
Hab jetzt also keine Lust, die Erklärungen dazu zu wiederholen (nicht gegen dich, aber hab halt keine Lust zu so später Stunde)
Marcianer
schrieb:
Die meisten Tiere gewöhnen sich aber dran
Ach so und das weißt du so genau, dass es die meisten sind? Gibts dazu ein Befragung oder Statistik?
Natürlich gibts Tiere denen das nichts ausmacht (vor allem Schwerhörige ;) )
Aber ich kann nun umgedreht einfach mal sagen: die meisten Tiere leiden darunter.
Kannst du das Gegenteil beweisen? Also ist es müßig, über eine Anzahl zu reden.
Es leiden Tiere, Punkt.
Marcianer
schrieb:
Wieso bist du denn gegen Feuerwerk? Solange man damit Verantwortunsvoll umgeht ist doch alles gut!
Für viele Tiere (was ich so höre sind es viele, du kannst nicht von deiner Katze auf andere schließen) ist es eben nicht gut.
Und deshalb bin ich dagegen.
Da ich es aber sowieso nicht ändern kann, hatte ich mich auch schon für Kompromisse ausgesprochen.
Du scheinst nun aber ein Quereinsteiger zu sein und deshalb weißt du das alles nicht.
Marcianer
schrieb:
Sowas geht gar nicht. Solche Leute sind einfach nur dumm
die sind nicht nur dumm, sondern auch gefühllos


melden

Am Silvester Raketen und Böllern verbieten oder nicht?

06.01.2020 um 01:13
@Optimist

Lassen wir es einfach Mal so stehen. Du hast nicht ganz unrecht, so wie ich auch in manchen Sachen. :D


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt