Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fällt die Gesellschaft immer mehr auseinander?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft

Fällt die Gesellschaft immer mehr auseinander?

24.09.2019 um 11:05
Menschliche Gesellschaften waren doch schon immer "zerfallen" - in ein Oben und Unten, in Macht und Ohnmacht, Besitz und Besitzlosigkeit, Unterdrücker und Unterdrückte. Alles Gefasel von "Volksgemeinschaften" entpuppt sich im Rückblick als Geschwätz, das vorhandene Widersprüche zugleich zukleistert und betoniert. Natürlich haben unterschiedliche Menschen unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen, die sie durchsetzen. Was wäre die Alternative?


melden
Anzeige

Fällt die Gesellschaft immer mehr auseinander?

24.09.2019 um 17:40
@Doors

Ab einem gewissen Grad der Spaltung kippt das ganze.
Dann wird neu gemischt.

Viva la Revolution! ;)

Wie beim Klima muss man aufpassen nichts zu überreizen.


melden

Fällt die Gesellschaft immer mehr auseinander?

24.09.2019 um 19:13
whiteIfrit schrieb am 19.09.2019:Ich finde alle sind wahnsinnig oberflächlich! Es muss immer alles pingelig genau sauber sein, wenn jemand nur ein wenig anders tickt, wird er sofort ausgestossen aus der Gesellschaft!
Aber: Dass die Menschen unfreundlich sein sollen, das habe ich jetzt nicht das Gefühl, nur einfach sehr distanziert, es entsteht keine Nähe mehr, niemand spricht mehr mit dem Anderen, alle wollen immer nur still für sich sein!
Das sehe ich auch so.
Wobei das "für sich sein" kann ich so nicht bestätigen. Auf mich macht das schon den Eindruck, dass jeder in irgendeiner Weise Kontakt zu anderen sucht aber wie sie das machen und sich dann verhalten läuft dem zuwider.
Bundesferkel schrieb am 20.09.2019:Wer immer nur wartet, dass andere den Kontakt suchen, es aber andererseits nicht verträgt, angesprochen zu werden und sich echauffiert über jedes freundliche Wort und daraus
Belästigung ableitet, hat ein narzisstisches Problem.

Obwohl ich selbst nicht zu spontaner Verbrüderung neige, bin ich tiefenentspannt,
was Zufallsbegegnungen betrifft, sei es im Supermarkt oder auf der Straße und ich spekuliere nicht
auf Huldigungen.
Da kenne ich Jemanden und finde das Verhalten auch recht grotesk.

Das geht mir auch so, spontane Gespräche sind sehr angenehm und so schön zwanglos. :)



Mein Eindruck von einem nicht geringen Teil der Gesellschaft bzw. dessen Verhalten ist zuweilen schon sehr schwer zu ertragen, zumindest für mich. Man schaut nicht hinter die Fassade und eben jene muss immer gut zusammengehalten werden und Eindruck machen. Besonders fällt das in den sozialen Medien auf, im persönlichen Kontakt ist das dann nen bisschen anders. Ich finde es krass, dass Menschen angefeindet/ausgegrenzt werden, weil sie den eigenen Werten/Ansichten zuwider laufen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

396 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt