Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Corona Impfungen - aktueller Stand

397 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Corona, Impfung, Herdenimmunität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Corona Impfungen - aktueller Stand

15.09.2021 um 16:27
Zitat von XAEXAE schrieb:Ich hatte die dritte 6 Wochen nach der zweiten im Impfzentrum, natürlich auch bei einem zugelassenen Arzt der dort tätig ist.
Ist das ein Schreibfehler und du meintest 6 Monate ? Eine dritte nach 6 Wochen macht ja keinen Sinn.


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

15.09.2021 um 16:28
Zitat von XAEXAE schrieb:Ach so... aber warum soll sie denn über den Hausarzt laufen? Das verkompliziert den Prozess, die Impfzentren hingegen sind effizient und erfahren
Keine Ahnung warum es über den Hausarzt laufen soll. Wurde mir telefonisch mitgeteilt.
Zitat von XAEXAE schrieb:Ich hatte die dritte 6 Wochen nach der zweiten im Impfzentrum, natürlich auch bei einem zugelassenen Arzt der dort tätig ist.
Ich habe nur die "Massenaufklärung" von einem Arzt bekommen, die Impfung selbst erfolgte durch medizinisches Personal.


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

15.09.2021 um 16:53
@Photographer73

Kein Schreibfehler, und für mich hat es durchaus Sinn gemacht.

Ich wollte eine Kreuzimpfung und hatte schon zweimal Moderna, eine dritte mit J&J war also ideal, da ich nun zwei komplette Impfreihen abgeschlossen habe und noch dazu herausgefunden habe, dass ich J&J sehr viel besser vertrage. Das hilft mir, nächstes Jahr nicht mehr mit einer Impfreaktion auf MRNA auszufallen, vor allem nicht gleich zweimal stärkere Beschwerden zu entwickeln. Jedenfalls wenn man dann immer noch wählen darf, welchen Impfstoff man nimmt.

Sollte sich für Asienreisen noch eine Bevorzugung von Sinovac ergeben, werde ich den auch noch dranhängen. Und sollte eine Auffrischung von J&J Usus werden, auch das.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

15.09.2021 um 17:23
@XAE

Hab ich in der Form noch nie gehört und es wundert mich auch, daß du einen Arzt gefunden hast, der eine dritte Impfung nur 6 Wochen nach der zweiten durchgeführt hat. Gegen Mix and Match ist ja generell nix zu sagen, aber deine Schilderung klingt eher nach dem Irrglauben - viel hilft viel. Wissenschaftlicher Nutzen scheint da aber nicht gegeben zu sein.
Generell gilt: Zwischen der zweiten und der dritten Impfung muss mindestens ein Abstand von sechs Monaten liegen. Eine frühere Impfung würde wissenschaftlich keinen Sinn ergeben, meint Prof. Dr. Oliver Kurzai.
Quelle: https://www.br.de/nachrichten/bayern/was-sie-ueber-die-dritte-corona-impfung-in-bayern-wissen-muessen-faq,SioUs8K


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

15.09.2021 um 17:37
@Photographer73

Nun, die Wissenschaft legt zumindest nach momentanem Stand nahe, dass eine Kreuzimpfung besser ist, als nur einen Impfstoff zu erhalten.

Aber es ging ja auch eher darum, wie @Teegarden nach 6 Monaten eine dritte Dosis erhalten könnte. Da dürfte Prof. Dr. Oliver Kurzai ja nichts dagegen haben.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

15.09.2021 um 17:43
Zitat von XAEXAE schrieb:Nun, die Wissenschaft legt zumindest nach momentanem Stand nahe, dass eine Kreuzimpfung besser ist, als nur einen Impfstoff zu erhalten.
Wie gesagt, dagegen spricht ja auch nix. Es ging um den zeitlichen Abstand. Und da machen 6 Wochen nun mal keinen Sinn.


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

15.09.2021 um 18:16
We'll see. In den USA läuft eine Studie mit geringeren Abständen für die Kreuzimpfung. Wir reden nochmal, wenn diese Ergebnisse da sind.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

15.09.2021 um 18:56
Zitat von TeegardenTeegarden schrieb:Habe dann mal telefonisch mich anderweitig informiert. Drittimpfung ist für mich seit September möglich. Heute habe ich versucht meinen Arzt zu erreichen um dort mal Bescheid zu geben, dass ich impfberechtigt bin, habe nach gut 60 Minuten aufgegeben.
Meine Eltern haben noch nichts gehört. Ich gehe aber davon aus, dass in ihrer Seniorenresidenz dann wieder eine Aktion mit mobilem Impfteam stattfindet.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

15.09.2021 um 19:07
Zitat von nairobinairobi schrieb:Meine Eltern haben noch nichts gehört. Ich gehe aber davon aus, dass in ihrer Seniorenresidenz dann wieder eine Aktion mit mobilem Impfteam stattfindet.
In meinem Bundesland sind Personen ü80, Risikiogruppen, Bewohner von Altenheimen sowie Pflegeheimen und Pflegepersonal. Ich falle in die Gruppe mit rein.
Meine erste und zweite Impfung habe ich durch meinen Arbeitgeber wahrnehmen können. Allerdings gibt es bisher keine Informationen für eine dritte Impfmöglichkeit über den Arbeitgeber, bei den ersten Impfungen sind wir auch nur durch Zufall so schnell geimpft worden.

Ich habe vorhin beim Impfzentrum angerufen um es einfach darüber laufen zu lassen. Ich musste mich überhaupt nicht anmelden, man kann einfach so vorbei kommen. Allerdings benötige ich eine Bescheinigung meines Arbeitgebers... Hab dann in der Verwaltung bei meinem AG angrtufen, natürlich keiner mehr da, danach meine direkte Vorhesetzte informiert. Die meint das dauert jetzt bestimmt noch ne Woche bis ich da was in der Hand habe. :/

Morgen werde ich nochmals bei meinem Hausarzt anrufen und mein Glück probieren.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

16.09.2021 um 05:11
Zitat von TeegardenTeegarden schrieb:Meine erste und zweite Impfung habe ich durch meinen Arbeitgeber wahrnehmen können. Allerdings gibt es bisher keine Informationen für eine dritte Impfmöglichkeit über den Arbeitgeber, bei den ersten Impfungen sind wir auch nur durch Zufall so schnell geimpft worden.
Zitat von TeegardenTeegarden schrieb:Morgen werde ich nochmals bei meinem Hausarzt anrufen und mein Glück probieren.
Was da in meinen Augen eine Alternative wäre ist, Deinen Titer bestimmen zu lassen. Das geht relativ schnell. Wenn der noch hoch genug ist (über 35) musst Du so schnell nicht auffrischen lassen. Spricht mal mit Deinem Arzt.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

16.09.2021 um 06:14
Aktualisiert: komplett immunisiert


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

16.09.2021 um 15:49
Zitat von nairobinairobi schrieb:Das geht relativ schnell. Wenn der noch hoch genug ist (über 35) musst Du so schnell nicht auffrischen lassen. Spricht mal mit Deinem Arzt.
Ich rufe heute abend nochmal an. Heute morgen ging wieder keiner ans Telefon. Seit Corona ist es echt extrem dort mal jemanden zu erreichen. Mal schaueb was die dann sagen.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

16.09.2021 um 16:38
Ich hatte letztes Jahr Corona, und galt deshalb als genesen, weshalb ich nur eine Spritze Astra brauchte, um vollen Schutz zu haben.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

16.09.2021 um 19:17
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:um vollen Schutz zu haben.
Gilt Dein Impfzertifikat dann 1 Jahr ab dieser Impfung?
Zitat von TeegardenTeegarden schrieb:Heute morgen ging wieder keiner ans Telefon.
Ich versuche es auch schon seit 2 Tagen, in einer Praxis jemanden ans Telefon zu kriegen. Keine Ahnung, was da los ist 😐


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

16.09.2021 um 20:00
Zitat von nairobinairobi schrieb:Gilt Dein Impfzertifikat dann 1 Jahr ab dieser Impfung?
Da bin ich überfragt.

Hab gerade in meinen Unterlagen nachgesehen. Sehe auch nicht, wo dies erwähnt würde.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

16.09.2021 um 20:10
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Unterlagen nachgesehen. Sehe auch nicht, wo dies erwähnt würde.
Das bekommst Du zugeschickt. Da ist doch so ein Barcode drauf. Den kannst Du in der CovPassApp oder Corona-Warn-App einscannen. Daraus geht hervor, wie lange das Zertifikat gültig ist.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

16.09.2021 um 20:23
Zitat von nairobinairobi schrieb:Das bekommst Du zugeschickt. Da ist doch so ein Barcode drauf. Den kannst Du in der CovPassApp oder Corona-Warn-App einscannen. Daraus geht hervor, wie lange das Zertifikat gültig ist.
Ach so. Hab das noch nirgends gebraucht, deshalb hab ich mich damit noch gar nicht weiter beschäftigt. Ich hab vom Doc meinen Impfpass bekommen, und eine Bestätigung, dass ich letztes Jahr "positiv" war, und die Krankheit durchgemacht hatte. Damit gelte ich überall als vollständig geimpft, hieß es.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Corona: Sollten Geimpfte Sonderrechte bekommen?
Umfragen, 113 Beiträge, am 18.06.2021 von DaHe
frauzimt am 18.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6
113
am 18.06.2021 »
von DaHe
Umfragen: Allmy-Treffen trotz Corona?
Umfragen, 34 Beiträge, am 10.07.2021 von Cherokee.Rose
Wonderwok am 09.07.2021, Seite: 1 2
34
am 10.07.2021 »
Umfragen: Welche Masken verwendet ihr beim Einkauf?
Umfragen, 43 Beiträge, am 04.03.2021 von frivol
breakup am 17.10.2020, Seite: 1 2 3
43
am 04.03.2021 »
von frivol
Umfragen: Hattet ihr schon CoViD-19?
Umfragen, 48 Beiträge, am 27.06.2021 von -MsEiskalt-
Freki2.0 am 02.11.2020, Seite: 1 2 3
48
am 27.06.2021 »
Umfragen: Entschädigung für Hinterbliebene von Corona-Opfern?
Umfragen, 24 Beiträge, am 15.04.2021 von Gast65565
RayWonders am 20.01.2021, Seite: 1 2
24
am 15.04.2021 »