Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kiffen erlauben?

Kiffen erlauben?

27.04.2011 um 13:18
Verbote halten Kiffer nicht vom Kiffen ab .

http://www.cannabis-ist-legal.de/flyer/cannabis_legal_vorne.jpg

Aber grundsätzlich bin ich gegen jede Droge, die in extremen maße schädigend ist. Auch Alkohol.
Sie sind einfach unnötig und deswegen ist es auch unnötig sie zu legalisieren.


melden
Anzeige

Kiffen erlauben?

27.04.2011 um 13:21
Die stärkste Nebenwirkung von Mary Jane ist die Kriminalisierung unbehelligter und harmloser Kiffer.


melden

Kiffen erlauben?

27.04.2011 um 13:34
Ja, das denke ich auch! Die Legalisierung ist schon lange überfällig.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiffen erlauben?

27.04.2011 um 14:10
Kiffen ist weit ungefährlicher als Alkohol trinken..... Also Daumen hoch....


melden

Kiffen erlauben?

27.04.2011 um 16:04
Ich finde wenn es legal ist,
dann gibt es weniger Leute die den reitz verspühren es illigal zu tun..
Ausserdem muss jeder für sich selber wissen was er tut,
legal oder nicht,, gekifft wird so oder so ..!


melden

Kiffen erlauben?

15.10.2011 um 18:33
Staat könnte es versteuern...-> ne Menge kohle
Dealer verlieren ihren Beruf--> Kein gestrecktest Zeug mehr ( mal ehrlich die leute kommen eh an das gras, also ist die beste Lösung es überprüft zum Verkauf anzubieten)


melden

Kiffen erlauben?

17.10.2011 um 09:12
Egal wie "gefährlich" etwas sein mag, woher nimmt man sich das Recht, meine, nur mich betreffende Konsumentscheidung überstimmen zu können?

Indirekter Schädigung Schutzbefohlener durch Drogenkonsum ist schon durch § 225 StGB entgegengewirkt. Direkter Jugendschutz, sofern man diesen als von staatlicher Seiten durchzusetzen erachtet, ist über registrierte, transparente Anbieter vermutlich besser auszuüben, als wenn man ihn einzig den Personen (Anbietern) überlässt, die (a) dadurch verdienen und (b) den Gesetzesverstoß bereits (unter der Annahme nicht aufzufliegen) vollzogen haben.

Daher bin ich für die Legalisierung jeglicher Drogen. Es gibt genug legale lebensgefährliche "Verlockungen" von denen fast alle freiwillig Abstand nehmen, d.h. der mündige Bürger ist in der Lage hierbei eigenständig zu differenzieren. Wenn es um den unbewussten Eintritt in eine Sucht ginge, müsste man noch vieles mehr verbieten, als Rausch-/Betäubungsmittel.


melden

Kiffen erlauben?

17.10.2011 um 09:38
Reicht sich eigentlich schon allein Partys anzuschaun bei denen entweder überwiegend getrunken oder gekifft wird, bei letzterem dürfte Niemand am nächsten Tag aufwachen und sich denken was zum Teufel hab ich gestern wieder angestellt.
Sei es aus Erinnerungslücken oder dem wahrscheinlicheren, meist höchst peinlichem, Verhalten ab 3 Promille.


melden

Kiffen erlauben?

17.10.2011 um 09:44
Kiffen ist doch indirekt erlaubt, jeder der Will kann sich ja die Samen bestellen und selber anbauen!


melden

Kiffen erlauben?

17.10.2011 um 10:33
Wanagi schrieb:Kiffen ist doch indirekt erlaubt, jeder der Will kann sich ja die Samen bestellen und selber anbauen!
nein, auch Anbau ist strafbar.....es werden genug Plantagen hochgenommen.


Haschisch ist eine gefährliche Einstiegsdroge, die unwillkürlich beim Spritzen von Heroin endet !

*Satiremodus off*


melden

Kiffen erlauben?

02.06.2012 um 15:26
Grade wieder endeckt dies Lied...
Youtube: Benjie - Ich rauch mein Ganja den ganzen Tag - Ganja smoker - Lyrics


melden

Kiffen erlauben?

02.06.2012 um 15:38
Youtube: Joint Venture - Haschisch rauchen macht harmlos
Weils so schön war, gleich noch ein hinterher...

Ach ja:
KEINE MACHT DEN DROGEN
DIE MACHEN DUMM UND UNBEWEGLICH!


melden

Kiffen erlauben?

06.06.2012 um 03:41
Wäre dafür & Alkohol ab 18 statt 16.


melden
schascha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiffen erlauben?

06.06.2012 um 11:18
alkohol verbieten und cannbis erlauben


melden

Kiffen erlauben?

06.06.2012 um 12:53
es ist wohl so gut wie niemand vom Kiffen gestorben, aber es triggert Psychosen und andere psychische Krankheiten..


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiffen erlauben?

06.06.2012 um 17:24
Wer dagegen ist, ist es meist aus subjektiven bzw. emotionalen Gründen


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiffen erlauben?

06.06.2012 um 18:11
schon möglich @collectivist (Psychose ahoi) ...

Dagegen, es reicht mit schon am WE besoffene Proleten an jeder Ecke anzutreffen, dann brauch ich nich noch die bekifften dazu ...


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiffen erlauben?

06.06.2012 um 18:12
@tic
Die bekifften liegen meistens in ner Bude auf ner Couch und chilln, also Kiffer, die keinen Alkohol konsumiert haben, sind sogar friedlicher als manche Nichtkiffer


melden

Kiffen erlauben?

06.06.2012 um 18:14
collectivist schrieb:Die bekifften liegen meistens in ner Bude auf ner Couch und chilln, also Kiffer, die keinen Alkohol konsumiert haben, sind sogar friedlicher als manche Nichtkiffer
Full Ack!


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiffen erlauben?

06.06.2012 um 18:15
@collectivist
naja, fast 80% meines Freundeskreises Kifft etc ... da liegt man nur inner Woche aufer Couch, am WE wird Party gemacht, auch draußen, ich kenn keine Kiffer die nur aufer Couch rum hängen ....

Ich selbst hab 10 Jahre gekifft ...


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt