Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nahtoderfahrungen

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben
Seite 1 von 1

Nahtoderfahrungen

05.01.2010 um 16:18
hi ;) ich wollte mal wissen ob einer schon ma von so was mitbekommen habt ob ihr leute kennt denen sowas passiert ist oder ob ihr selber eine hattet


melden
Anzeige
Ich hatte eine Nahtoderfahrung
31 Stimmen (24%)
Ich kenne jemanden der eine hatte
16 Stimmen (12%)
Hab noch nie sowas erlebt und kenne auch niemanden dem sowas passiert ist
83 Stimmen (64%)

Nahtoderfahrungen

05.01.2010 um 16:19
zählen tun nr leute die ihr persönlich kennt


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nahtoderfahrungen

05.01.2010 um 16:22
Bin schon öfter fast verreckt, hatte aber nie außergewöhnliche Erfahrungen wie helle Lichter oder was auch immer.


melden

Nahtoderfahrungen

08.01.2010 um 22:22
hochschieb ;)


melden
AgGroSiv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nahtoderfahrungen

08.01.2010 um 22:29
1 mal aber ich hab kein bok darüber zu reden...


melden

Nahtoderfahrungen

11.01.2010 um 21:00
Wurde beinah vom Krankenwagen überfahren worden weil die nur Blaulicht anhatten aber kein tatutata!!!
Als ich die Straße überqueren wollte habe ich irgendwie kurz inne gehalten und das hat mir das Leben gerettet!!!


melden

Nahtoderfahrungen

11.01.2010 um 22:28
@stLuzifer

warum guckst du nich nach links und rechts, so wie mans schon im kindergarten lernt ;)


melden

Nahtoderfahrungen

12.01.2010 um 13:24
Meine Lebensgefährtin hatte mal sowas. Ich selber aber nicht. Noch nicht.


melden

Nahtoderfahrungen

13.01.2010 um 19:13
@RaccoOn_
Ich stand an einer Ampel und die war Grün und an der Stelle kann man nicht nach rechts sehen weil da ein kleiner doofer Windschutz steht der die Sicht behindert!!!


melden
Dr.Trax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nahtoderfahrungen

13.01.2010 um 19:14
Ich hatte ne Art Nahtoderfahrung als ich im Suff lag^^


melden
moruka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nahtoderfahrungen

13.01.2010 um 21:20
Hatte zwar noch keine aber hoffe das ein ähnliches ( schmerzloses ) Erlebniss mal mein Leben verändern wird.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nahtoderfahrungen

13.01.2010 um 23:40
Durch die Gewissheit das man irgendwann mal sterben muss, lebt man doch eigentlich ständig in einer Nahtoderfahrung, nennt sich "Das Leben" die Summe aller Ängste, aller unterdrückten Ängste und der Illusionen! :)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nahtoderfahrungen

14.01.2010 um 04:59
Nahtod ist funny


melden

Nahtoderfahrungen

14.01.2010 um 11:51
Ich hatte schon mehrere solcher Erfahrungen. Geht mir aber ähnlich wie Nichtmensch.
War halt so, dass mir alles plötzlich langsamer vorkam und die Angst von einer Sekunde zur nächsten weg war.
Aber es nicht mein Leben vor dem inneren Auge abgelaufen, kein schwarzer Tunnel mit Licht am ende, keine Schwebegefühl, gar nichts.

gruß Dagaz


melden

Nahtoderfahrungen

22.05.2010 um 12:24
Ich habe mal etwas erlebt, dass man als einen kurzen Einblick in den nichtphysischen Bereich bezeichnen könnte.

Dass die ganzen NDE's so unglaubwürdig klingen liegt daran, dass Menschen immer von einem Tunnel erzählen, wo man von Engeln geführt wird etc. und einen ein Licht erwartet.

All dies ist wahr, aber ich sehe die Dinge eher "technisch", so wie sie wirklich sind.

Man sieht tatsächlich ein Licht, dieses Licht ist der nichtphysische Bereich, wir treten nach unserem Tod in diesen ein, und planen von dort unser Leben, oder bleiben dort, wie man will.

Das ist alles kein Hokus Pokus, sondern lässt sich alles "technisch" erklären, kann ich nur sagen.

Von dem nichtphysischen Bereich aus, ist unsere Realität, eine Art Hologramm, ein "virtueller Raum", durch den wir uns erfahren, bildlich gesprochen wie eine Art "Radiosender".

Das alles lässt sich mit Energie, Frequenzen, Schwingungen erklären. Ich denke auch, dass wir so weiterkommen, wenn wir die Dinge nicht immer durch den lieben Gott im Himmel erklären wollen.


melden

Nahtoderfahrungen

22.05.2010 um 15:33
Ich hätte auf meine gerne verzichten können.


melden

Nahtoderfahrungen

22.05.2010 um 15:58
nahtoderfahrungen sind träume die unser hirn bei extremer anstrengung beruhigen sollen.

das ist (auch wenn mans gehabt hat) nichts übernatürliches. wollte das hier mal gleich schreiben sonst kommen wieder die ganzen Eso's und lassen hier ihren müll ab -_-


melden

Nahtoderfahrungen

22.05.2010 um 16:27
Jein.
Ich habe bis jetzt noch immer nicht rausgefunden, was tatsächlich war. Ich war 3 Jahre und angeblich hatte ich nach einem Sturz keine Atmung mehr .. habe auch keinerlei erinnerungen von vor diesem Unfall. Erinner mich nur, das ich Kopfschmerzen hatte und das alles dunkel war, und dass soviele Stimmen auf einen einreden sodass man kein wort versteht ..

Allerdings ist "keine Atmung" ein indiz dafür, dass eigentlich ein Krankenwagen hätte kommen müssen. Laut der Story meiner Mutter war dem aber nicht so .. von daher weiß ich nicht, viel davon jetzt wirklich passiert ist oder auch nicht.


melden

Nahtoderfahrungen

05.10.2010 um 00:16
Meine Großmutter hatte wohl mal eine, nachdem meine Großmutter 2-3 schwere Hertz-Atacken hatte bekam sie dann ein Spender-Hertz und während der OP muss das dan wohl passiert sein.
Sie konnte sich einen Teil der OP wie sie sagte als "Neutraler Beobachter" von aussen ansehen, wobei ich "Neutraler Beobachter" bei der eigenen Hertz OP echt passend finde, nur von dem Tunnel hat sie kein Wort verloren, aber vieleicht war der momentan auch einfach nicht nötig, es war auch niemand sonst da ausser sie und das Ärtzte Team.
Sie hat sich später dann auch mal mit dem Doc hingesetzt und das leise angesprochen und der hat ihr dann so kleine Einzelheiten bestätigt, die Sie niemals unter keinen Umständen hätte mittbekommen können, da sie ja in Vollnarkose Lag.
Soviel zum Thema ....Träume oder dinge die uns unser Hirn vorspielt um uns zu beruhigen, wenn meine Oma was war, dann war das ruhig, die lag in Narkose und da sind dann so ziemlich alle Körperfunktionen auf ein minimum runter, ne zeitlang ist man auch an die Hertz Lungen Maschiene angeschlossen und die macht auch nur das mindeste.
Ausserdem konnte sie sich frei bewegen und alles mitverfolgen und im nachinein, details erzählen, was sie einfach unmöglich hätte mitbekommen können.
In einem Traum ist sowas nicht möglich.
Sie beschrieb diese Erfahrung auch als sehr Bewusst und bei klarem Verstand und jetzt kann ich nur von mir sprechen, das kann ich von meinen Träumen nicht behaupten, die sind in der Regel schon relativ Wirr und und oft sind da kaum zusamenhänge zu erkennen beim wechsel von der einen in die andere Szene, wenn ich mich dann mal an einen erinnere, ich kann mich auch an keinen Traum erinnern in dem ich mir voll Bewusst war und Totale kontrolle hatte, nur an einen aus meiner Kindheit den ich auf Komando beenden konnte und wach wurde, so komisch das auch klingt, den hatte ich die Nacht aber immer und immer wieder und der war echt kacke, evtl lags daran.
Ich glaube an solche erfahrungen und halte das für absolut real, mit allem drum und drann und nicht an eine Schutzfunktion des Hirns bevor es dan den geist aufgibt, wozu soll das gut sein dir Bilder vorzugaukeln um mich zu beruhigen und sicher zu fühlen und dan doch auf einmal alles runterzufahren.
Aber das hab ich schon öfters gehöhrt das das sog. Fachmänner und Professoren der Medizin behaupten und auf eine olle chemiche reaktion reduzieren. Mann kann es sich auch zu einfach machen, aber die müssens ja wissen.
Die sog. Fachmänner und Proffessoren haben vor ein paar Jahrhunderten auch noch behaupte, die Erde ist der mittelpunkt des Universum und sei eine Scheibe.
Aber egal, hat halt jeder seine Eigene Meinung dazu,ich glaube drann, ich finds nur echt schade das mancher so sehr dagegen Mauert und komplett verschlossen für eine nicht Wissenschaftliche erklärung ist, wobei die auch keine Beweise und Fakten liefern kann, ausser einer kleinen Reaktion im Hirn und das kann vieles bedeuten.
Wir sehens ja dann wenn es soweit ist, was kommt oder auch nicht.


melden
Anzeige
ramsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nahtoderfahrungen

05.10.2010 um 00:28
hab das buch von james van praag .ihr seid nicht allein gelesen .handelt zwar nicht von nahtoderfahrungen ,aber über das jenseits .


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt