Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

175 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 15:57
Ich würde bestimmt nicht alles durchgehen lassen.
Wenn mein Kind nur faul rumliegen würde und seine Noten dementsprechend aussehen, wird er mit lernen bestraft.
Von Schlägen halte ich aber überhaupt nichts.


melden
Anzeige

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 15:58
@kiki1962

Natürlich sollten wir darauf achten, dass die Kinder wohlbehalten auf eigenen Füßen stehen können. Dennoch kann nicht jeder von Anfang an so viel Zeit erübrigen, dass er seine Kinder so perfekt erziehen kann, dass er keine Strafen braucht um mögliche Fehler in der Erziehung (bzw. negative äußere Einflüsse) wieder ausbügeln zu können.
kiki1962 schrieb:- zoff mit freunden, klassenkameraden , verliebt - lehrer , zoff zwischen den eltern . ..
Die Kinder sollten lernen, diese Dinge von ihren persönlichen Leistungen klar zu trennen. Ansonsten hätten sie keine ausreichende Vorbereitung auf das Berufsleben.


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:04
@Kongo_Otto
mit "lernen" strafen - - na doll - der sieg der eltern ist unter garantie nicht gesichert . .

rottenplan -- wer kinder möchte, wer sich dafür entscheidet hat zeit - und ich ging arbeiten als beide klein waren - in die grundschule gingen - jeden tag ein stück gemeinsam essen spielen malen - -

es geht - man muss es wollen - wer kinder hat stellt sich darauf ein -

he - so sind noch nicht mal erwachsene - auch die haben gute und schlechte tage -

man ist nicht immer gleich stark , gleich gut

und von kindern das zu fordern funktioniert wahrscheinlich erst ab der oberstufe . .


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:08
@Can
Can schrieb:Für seine eigenen Kinder sollte man sich allerdings die Zeit nehmen, um die Ursachen des Scheiterns herauszubekommen.
Solange das Kind (geistig) gesund ist, werden die meisten Ursachen dadurch gelöst, dass sich das Kind zuhause besser auf den Unterricht vorbereitet. Sachen wie: "Die Lehrer sind so böse" usw. sind Dinge die man zwar zur Kenntnis nehmen sollte, an deren Behebung man jedoch nur bedingt arbeiten kann.
Can schrieb:Kinder in die Welt setzen und Kinder zu erziehen sind halt zwei verschiedene Schuhe.
Ich hoffe, dass du den von der Person unabhängigen "Mangel an Zeit" nicht mit "Fehlende Erziehung" gleichsetzen möchtest. Es geht darum, wie man unter gegebenen Voraussetzungen eine möglichst effektive Erziehung hinbekommt und nicht um die vorgeschobene Entschuldigung, dass man die Kinder wegen dem Zeitmangel überhaupt nicht erziehen kann.


@der_wicht
der_wicht schrieb:Aber dann die Kinder zu bestrafen, weil man selbst kein Bock hat sich drum zu kümmern, weil man überfordert ist, machts auch nicht besser
Die Kinder haben auch ein Gehirn und sollten lernen diesen auch einzusetzen. Des weiteren spreche ich nicht von drakonischen und unbedachten Strafen (sinnlose Affekthandlungen, wie anschreien oder verkloppen), sondern von Strafen, die man mit Bedacht einsetzt und die dem Kind auch tatsächlich helfen.


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:15
@kiki1962

Ich sehe das wie du. Ich denke, das mit Strafen niemanden geholfen wird. Wenn ich an mich an meine Schulzeit zurück erinnere, kann ich mit recht behaupten, das eher der umgekehrte Aspekt eingetroffen ist. Und desto mehr man bestraft wurde, desto mehr hat man sich hängen lassen.

Erst im Nachhinein habe ich gemerk, wie wichtig eine gute schulische Ausbildung ist. Doch dies kam von ganz alleine, ohne Druck oder Strafen. ;)


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:18
@rottenplanet
Ich rede ja auch nicht von antiautoritärer Erziehung. Strafen haben einen Sinn und sollen dem Kind helfen Grenzen zu erkennen.

Was Hausaufgaben betrifft bin ich einfach anderer Meinung, da haben Strafen nix verloren.
Mit hinsetzen hilft meiner Meinung nach besser und kein Elternteil hat was Lebensnotwendiges verpasst, wenn es sich ne hanlbe Stunde zu den Hausis mit dazu hockt


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:23
Mein Nachbar (13) wird überhaupt nie bestraft, sondern nur belohnt, wenn er gute Noten schreibt. (Die Eltern haben diese "geniale" Idee mal irgendwo gelesen) - und was ist mit ihm nach und nach passiert?

Der Typ hockt nur vorm PC und macht garnichts. Wenn seine Mutter mal was von ihm will, dann hört das ganze Haus, was er von der Meinung seiner Mutter hält.

(Nur so, zum Nachdenken)


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:26
ich hab zweifel an hausaufgaben,
sollen sie zum einen zur vertiefung des stoffes beitragen , haben sie zum anderen den nachteil sanktionen oder schlechte benotung im falle der nichterfüllung nach sich zu tragen .
bestrafung in der schule find ich aber inzwischen richtig, keine gewalt im sinne von handgemengel (da würde heut zu tage eeh der lehrer den kürzeren ziehen ) , aber eine bestrafung bei schlechten benehmen und unangemessener leistung sollte sich in vielmehr nachsitz-stunden ausdrücken, das glaub ich hilft doch mehr zur vertiefung des stoffes , durch dessen nichtverständniss oder ablehnung es erst zu problemen kommt. (mobbing und schlechtes elternhaus mal ausgenommen )

meine meinung .....


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:29
@der_wicht

Machst du keine Hausaufgaben und hockst stattdessen lieber vorm PC?
- PC verbot bzw. geregelter PC Zugang
Lernst du nicht für die Arbeit und haust stattdessen mit Freunden ab.
- Hausarrest bzw. Ausgangseinschränkungen

Freiheiten sind nicht selbstverständlich, sondern immer mit Verantwortung verbunden. (Was auch deutlich gemacht werden soll.)
der_wicht schrieb:Mit hinsetzen hilft meiner Meinung nach besser
So ist es. Man kann jedoch nicht jedes mal da sein und letztendlich muss man sich das Wissen selbst aneignen.


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:40
@rottenplanet
Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass "grobes!" Fehlverhalten Strafen nach sich ziehen sollte! Wie Du sagst Freiheiten, Verantwortung und respektvolles Verhalten gehören zusammen.

Nur bei Hausaufgaben seh ich kein Sinn dahinter und die fehlende Bestrafung bei Hausaufgaben von Deinem Nachbarsjungen hat bestimmt nicht dazu geführt, dass sich der Bub so verhält.


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:53
@der_wicht
der_wicht schrieb:Nur bei Hausaufgaben seh ich kein Sinn dahinter und
Schüler macht keine Hausaufgaben = sinkende schulische Leistungen.
der_wicht schrieb:die fehlende Bestrafung bei Hausaufgaben von Deinem Nachbarsjungen hat bestimmt nicht dazu geführt, dass sich der Bub so verhält
Es hat dazu geführt, dass er am Ende gar keine Hausaufgaben mehr macht und jetzt von der Realschule auf die Hauptschule abgestiegen ist.


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:53
@rottenplanet
jedes kind ist anders - und darauf muss man sich einstellen

eine gute zensur ist belohnung genug :D und auch eine drei oder vier kann eine belohnung - -wenn das kind etwas dafür getan hat


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 16:58
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Schüler macht keine Hausaufgaben = sinkende schulische Leistungen
Stell Dir vor, man kann sich die gemachten Hausaufgaben auch als Eltern vorzeigen lassen ;)
der_wicht schrieb:
die fehlende Bestrafung bei Hausaufgaben von Deinem Nachbarsjungen hat bestimmt nicht dazu geführt, dass sich der Bub so verhält


Es hat dazu geführt, dass er am Ende gar keine Hausaufgaben mehr macht und jetzt von der Realschule auf die Hauptschule abgestiegen ist.
Wenn alles so einfach mit nicht gemachten Hausaufgaben zu erklären wäre...

Da werden bestimmt auch andere erzieherische Fehler gemacht worden sein, wie die Belohnung guter Noten


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 17:07
der_wicht schrieb:Stell Dir vor, man kann sich die gemachten Hausaufgaben auch als Eltern vorzeigen lassen
Kann man, keine Frage.
der_wicht schrieb:Wenn alles so einfach mit nicht gemachten Hausaufgaben zu erklären wäre...
Nun, wenn man nicht gerade das Supergenie ist, braucht man nunmal Zeit und stätige Wiederholung um den Schulstoff zu verinnerlichen. Ohne Übung vergisst man es recht schnell und hat dann Probleme mit dem neuen Stoff. (usw.)
der_wicht schrieb:Da werden bestimmt auch andere erzieherische Fehler gemacht worden sein, wie die Belohnung guter Noten
Möglich ist, dass er zu stark belohnt wurde und sich mit dem zufrieden gab, was er hatte. (Ein Laptop für ne 2 im Halbjahreszeugnis ist doch etwas übertrieben.)


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 17:10
Klar, Elektroschocks, Psychopharmaka, Neunschwänzige Katze und Kreuzigung am Schultor.
Hilft zwar nicht, macht aber Spass.


Jedenfalls mir.


Meine Kinder wissen: Für jede 2 gibt's an die Ohren, bei einer 3 werden sie ausgesetzt und können auf eine gnädige Hexe hoffen.


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 17:12
@Doors

deine kinder müssen dabei ja vor lachen nicht in den schlaf kommen....


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 17:14
Welche Maßnahmen würdest du eigentlich anwenden, wenn Bestrafungen ala Hausarrest oder PC-Entzug fehlschlägt und die Noten sich weiterhin verschlechtern ? @rottenplanet


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 17:14
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:(Ein Laptop für ne 2 im Halbjahreszeugnis ist doch etwas übertrieben.)
Das ist mehr als übertrieben, da sollte man den Eltern eine auf die Nuss geben...
rottenplanet schrieb:Nun, wenn man nicht gerade das Supergenie ist
Auch da wird weniger Bestrafung helfen. Nur Geduld und Zuspruch, denk ich

Er wird halt zu viele Freiheitengehabt haben und zu wenig Grenzen aufgezeigt bekommen und das halt ich für genauso unsinnig, wie Du.
Regelverstoß - Strafe ist in Ordnung und muss sein! Sonst laufen bald womöglich nur noch AK`s rum^^


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 17:27
Wenn sie Lernschwächen haben okay, wenn sie die Kacke selber fabrizieren, dann gibts mal eben kein Dessert, aber ich kann Kindern nie böse sein.


melden
Anzeige

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 17:28
@Can
Can schrieb:Welche Maßnahmen würdest du eigentlich anwenden, wenn Bestrafungen ala Hausarrest oder PC-Entzug fehlschlägt und die Noten sich weiterhin verschlechtern ?
Diese Maßnahmen können gar nicht fehlschlagen, wenn sie konsequent durchgezogen werden. Man bedenke, wir sprechen hier von geistig gesunden Kindern und kein geistig gesundes Kind wird so dumm sein, dass er z.B. wegen 1h Lernen 3h Freizeit aufgeben wird. - Die Grenzen werden aufgezeigt und das Leben und Lernen gehen reibungslos weiter. (Vor allem, wenn das Kind merkt, dass die Schule einfacher wird, wenn die Hausaufgaben gemacht und alles nötige vorbereitet ist.)


@der_wicht
der_wicht schrieb:Nur Geduld und Zuspruch
Nur, wenn das Kind sich tatsächlich bemüht aber etwas trotzdem nicht versteht. Wenn man allerdings die Faulheit toleriert, dann wird das Kind nur noch fauler (und frecher).
der_wicht schrieb:Regelverstoß - Strafe ist in Ordnung und muss sein! Sonst laufen bald womöglich nur noch AK`s rum^^
So ist es ;) :)


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt