Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

175 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 18:25
Nein, das schlussfolgere ich aus deinen Aussagen. Wer A sagt, muss auch B sagen können. ;)

Ich würde an deiner Stelle vorsorgen und Cams installieren, falls du später mal Kinder haben solltest, das Kind könnte sich tatsächlich rausschleichen. ;)

@rottenplanet


melden
Anzeige

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 18:28
@Can
Can schrieb:vorsorgen und Cams installieren, falls du später mal Kinder haben solltest, das Kind könnte sich tatsächlich rausschleichen
Na dann schon besser in einen Käfig sperren^^


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 18:28
Oder so ja :D


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 18:31
@Can

Hat ein Kind Hausaufgaben zu machen und ist zu unreif dafür selbst zu begreifen, dass diese Tätigkeit wichtig ist, dann bleibt eben sowohl der Fernseher, als auch das Handy aus. Punkt. Das nennt sich Erziehung.

Kameras im Kinderzimmer, Schlösser am Kinderzimmer und Gitter vor den Fenstern ist dagegen keine Erziehung, sondern Kontrollwahn. (Ein Fall für den Psychiater)


An deiner Stelle würde ich mir den nicht so kleinen und auch nicht so feinen Unterschied merken, damit du nicht zufällig in eine unangenehme Lage stolperst. ;)


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 18:53
@rottenplanet

Naja, wie geschrieben, wenn man sich ernsthaft um sein Kind sorgt, sich um ihn kümmert und es akzeptiert so wie es ist, dann brauchen keine Sanktion angewendet werden. Dann akzeptierst man es so wie es ist und versuchst ihn nicht zurecht zu biegen. ;)

Vor allem erreicht man schwache Leistungen nicht von heute auf morgen, dies ist ein Trend der sich vollzieht und ob man da mit Sanktionen ankommen sollte, ist fraglich.

Aber ich habe mal eben ein bisschen gegoogelt und nicht nur die überwiegende Mehrheit der allmystery Teilnehmer sehen das so, sondern auch Kinderpsychologen. ;)

Das Kind muss selbst durch gute Noten auf den Geschmack des Erfolges aufmerksam gemacht werden.

http://www.wiesbadener-kurier.de/region/wiesbaden/wiesbaden-extra/8148508.htm

http://www.lifeline.de/special/sorgenkinder/lernen_lernstoerung/content-129156.html


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 19:16
@Can ,

Die perfekte Erziehung ist und bleibt leider ein Mythos. Fehler werden gemacht und müssen behoben werden. Sei es durch Nachhilfe oder Strafen.

Wenn wir jedoch eine Utopie diskutieren wollen, dann hast du natürlich recht. In einer perfekten Welt braucht man keine Sanktionen.
Can schrieb:Vor allem erreicht man schwache Leistungen nicht von heute auf morgen, dies ist ein Trend der sich vollzieht und ob man da mit Sanktionen ankommen sollte, ist fraglich.
Früh erkennen, früh dagegen vorgehen. (Nachhilfe wenn das Kind nicht kann, Sanktionen, wenn das Kind nicht will)
Can schrieb:Aber ich habe mal eben ein bisschen gegoogelt und nicht nur die überwiegende Mehrheit der allmystery Teilnehmer sehen das so, sondern auch Kinderpsychologen.
Die Kinderpsychologen raten zu Lob usw. und sie raten von Kurzschlussreaktionen ab. Sinnvolle Strafen werden jedoch befürwortet.

http://www.kinder-sein.de/tp/kleinkinder/erziehung/strafen-und-bestrafung/


In deinen Links wird übrigens die negative Reaktion auf schlechte Zeugnisse oder Arbeiten angesprochen. Ich spreche von dem Prozess, der zu schlechten Leistungen führt. Wie es bereits richtig gesagt wurde:
Ein schlechtes Zeugnis kommt nicht aus heiterem Himmel, Leistungstendenzen sind längerfristig zu erkennen.


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 19:35
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Die perfekte Erziehung ist und bleibt leider ein Mythos. Fehler werden gemacht und müssen behoben werden. Sei es durch Nachhilfe oder Strafen.
Nachhilfe ist allerdings keine Strafe, und darum geht es hier.
rottenplanet schrieb:Wenn wir jedoch eine Utopie diskutieren wollen, dann hast du natürlich recht. In einer perfekten Welt braucht man keine Sanktionen.
Die perfekte Erziehung ist, dass du immer für dein Kind da sein sollst und immer hinter ihm stehst, auch wenn die ganze Welt gegen ihn ist. ;)

In deinem Link steht auch, dass der wichtigste Aspekt, das Loben ist, so wie ich das vorhin meinte. Das Kind bekommt automatisch Appettit auf gute Zensuren, weil Wertschätzung auch durch gute Noten erfolgen kann.

In meinen geposteten Links steht, das keine Strafen, egal welcher Art durchgeführt werden sollen. Auch nach dem Erhalt des schlechten Zeugnis. ;)
Eltern könnten dabei unterstützend auf ihre Kinder einwirken, indem sie das Zeugnis gemeinsam mit ihrem Nachwuchs analysieren. Bestrafen sollten sie ihre Kinder wegen mieser Noten nach Ansicht des Schulpsychologen nicht.
Der Schlüssel zum Umgang mit mangelhaften Zensuren sei deshalb das Gespräch mit den Lehrern.
Eltern sollten auf schlechte Schulzeugnisse ihrer Kinder mit Augenmaß und Behutsamkeit reagieren, raten Psychologen zum bevorstehenden Ende des Schulhalbjahres. Strafen für schlechte Zensuren sind der falsche Weg, warnte die Kinderpsychologin Ulrika Rudat in einem dpa-Gespräch. Stattdessen seien Zuwendung und Einfühlungsvermögen angebracht.
Ist ja wohl klar, dass hier auf die Reaktion der Eltern eingegangen wird, du merkst wohl erst nachdem Zeugnis wie schwach oder stark dein Kind ist oder ? Vorher kann er dir Lügengeschichten über sein Leistungsstand erzählen. ;)


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 19:48
Ahja, ansonsten ist dein Link auch Fehl am Platz, da der Artikel nicht auf die herrschende Situation auf die Aktionsweise der Eltern bei schlechten Zensuren ihrer Kinder drauf eingeht. Es ist viel mehr eine allgemeine Aussage zur Erziehung der Kinder, da ist mein Link schon westentlich besser ;)

@rottenplanet


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 19:53
Can schrieb:Nachhilfe ist allerdings keine Strafe
Ist auch nicht als solche gedacht - bzw. wurde von mir nie angedeutet, dass Nachhilfe eine Strafe sein soll.
Can schrieb:Die perfekte Erziehung ist, dass du immer für dein Kind da sein sollst und immer hinter ihm stehst, auch wenn die ganze Welt gegen ihn ist.
Ich will hier nicht zu sentimental werden ;) :D aber das ist höchstens die "perfekte Liebe zu deinem Kind". Mit Erziehung hat es wenig am Hut.
Can schrieb:In meinen geposteten Links steht, das keine Strafen, egal welcher Art durchgeführt werden sollen. Auch nach dem Erhalt des schlechten Zeugnis
Wie bereits deutlich erwähnt: Ich spreche von der Bestrafung von Faulheit. Du hingegen sprichst von der generellen Bestrafung des Kindes, wenn er schlechte Noten nach Hause bringt. ;)

Früherkennung -> Einleitung entsprechender Maßnahmen.

Eine ausgeklügelte Kinderstraf-Maßnahme damit nicht gewünschtes Verhalten aufgegeben wird ist für Kinder sehr wichtig. Eine Kurzschlussreaktion ist hierbei der völlig falsche Weg. Denn dadurch vermitteln Eltern dem Kind, dass es möglicherweise moralisch verurteilt wurde, und die Person angegriffen wurde, nicht aber das Fehlverhalten. Deswegen sollten die Bezugspersonen unbedingt darauf achten welche Maßnahmen sie durchführen. Dabei ist es wichtig, die Maßnahme an den Entwicklungsstand des Kleinkindes anzupassen. Die Eltern sollen sich in das Kind hineinversetzen und erst dann beurteilen, ob die Maßnahme alters- und kindgerecht ist und an die Situation angepasst ist. Somit erlebt das Kind die konsequente Erziehungshaltung und kann daraus lernen wie es sich zukünftig zu verhalten hat.
Can schrieb:Ist ja wohl klar, dass hier auf die Reaktion der Eltern eingegangen wird, du merkst wohl erst nachdem Zeugnis wie schwach oder stark dein Kind ist oder ? Vorher kann er dir Lügengeschichten über sein Leistungsstand erzählen
Zitat von mir:
*Früh erkennen, früh dagegen vorgehen.*

Folglich lautet die Antwort auf deine Frage: "Nein"


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 19:58
@Can


Wenn wir unsere Diskussion verfolgen, dann merken wir, dass mein Link nicht fehl am Platz ist, sondern das von mir Geschriebene in idealer Form unterstreicht.

Ansonsten brauchst du mir nichts zu unterstellen, denn meine Meinung über die Affektreaktionen bei einem schlechten Zeugnis sind absolut konform mit den Aussagen aus deinen Links.


melden
secubo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 20:02
@rutz
Vielleicht solltest du die Frage umformulieren, wie wärs mit: "Sollten Kinder traumatisiert werden, damit sie als Erwachsene emotional verkrüppelt sind?"


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 20:02
@rutz

Bist Du sitzengeblieben oder kam die Umfrage aus anderen Motiven?


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 20:03
@Mr.Dextar
ja ich bleib sitzen


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 20:05
Den Rest lasse ich mal so unkommentiert stehen.
rottenplanet schrieb:Zitat von mir:
*Früh erkennen, früh dagegen vorgehen.*

Folglich lautet die Antwort auf deine Frage: "Nein"
Ja und ab wann hast du ein aussagefähige Beurteilung über seine Gesamtleistung in der Schule ?

Außerdem hattest du ja anfang mal geschrieben gehabt.
rottenplanet schrieb:nicht jeder hat Zeit für Ursachenforschung.
Also nehme ich doch an, dass du net penibel jede Klausur von deinem Kind durchgehst oder kontrollierst. Somit kommen wir wieder auf meine Ausgangsfragestellung zurück.

Ab welchem Zeitpunkt hast du eine aussagefähige Beurteilung über seine Gesamtleistung in der Schule ?
rottenplanet schrieb:Ansonsten brauchst du mir nichts zu unterstellen, denn meine Meinung über die Affektreaktionen bei einem schlechten Zeugnis sind absolut konform mit den Aussagen aus deinen Links.
Falsch, denn du forderst Strafen und im Link wird von Strafmaßnahmen egal in welcher Weise abgeraten, da durch die schlechte Zensuren, das Kind ohnehin schon vorbelastet ist. ;)


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 20:05
@rutz

Und nun wollen Dich deine Eltern bestrafen? :D

Mach Dir nix draus, besser 1 Jahr wiederholen und Versäumtes nachholen als dass die Lücken im höheren Schuljahr kumulieren.


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 20:06
@Mr.Dextar
naja die wollen mir soweit ich das verstehe "einschränkungen" geben


das sag ich denen auch interessiert die aberr net


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 20:07
@rutz

Die kriegen sich evtl. wieder ein - oder sind extrem spießig. ^^


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 20:08
@Mr.Dextar
eher das zweite :D


melden

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 20:09
@rutz

In wieweit schauen diese "Einschränkungen" aus ?
rottenplanet schrieb:Handyentzug, Fernsehentzug bzw. Kontrolle
?

:D


melden
Anzeige

Sollten Kinder für ihre schulischen Leistungen bestraft werden?

01.07.2010 um 20:09
@rutz
Kannst ihnen ja sagen, dass das wie bei Einstein ist. Das Genie kommt erst mit dem Alter.
Der is auch sitzen geblieben^^


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt