weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Geld, Einheit, Soli, Milliarden Und Billionen

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 19:55
@pprubens

Was genau meinste denn mit Geschichtslüge?


melden
Anzeige
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 19:55
pprubens schrieb:Quatsch ist es, weil es gelogen ist.
Was bezeichnest du als Lüge`?
Bzw. was wird mit lüge angesprochen.


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 19:56
@martialis
Mir gehts heute nur um die Zahlen, bzw. die Aussage "Die Ostdeutschen haben die Einheit selbst bezahlt".

Haben sie nicht.


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 19:57
@DonFungi
Siehe: "Die Ostdeutschen haben die Einheit selbst bezahlt".

Das ist gelogen.


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 19:57
@pprubens
Ach so. Nee warum sollten die Ostdeutschen die Einheit selbst bezahlt haben? Wo geht denn der Solibeitrag der Wessis hin?


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 19:58
Sie haben aber einen großen Zuschlag gegeben. Wenn man es sich recht bedenkt, hätten die Wesis ruhig alles Zahlen können. Wir sind schließlich nur Gäste ;)


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 19:59
Wenn man es sich recht bedenkt, hätten die Wesis ruhig alles Zahlen können. Wir sind schließlich nur Gäste

Kannst doch die Wessis nicht an die deutsche Geschichte erinnern.^^


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:01
Ich habe in meinem ersten Posting zur Umfrage extra die Frage gestellt --> Frage also: Haben die ehemaligen DDR-Bürger die Einheit (fast) alleine gewuppt?

Mit anderen Worten: Ist die Aussage "Die Ostdeutschen haben die Einheit selbst bezahlt" richtig?



Auf die Aussage "Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?" bezogen könnte man antworten: Nein, Ja, ich weiß es nicht.

Ihr könnt aber auch einfach eure Meinung schreiben.


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:05
Ne, ihr seid das einheitliche Volk von Gesamtdeutschland da gibts kein Wessi oder Ossi mehr.
Nur sollten unbedingt gleiche Bedingungen geschaffen werden.

Kinderquerelen ...du hast, ne du ....buahhhh das sag ich meiner Mammi bringen nichts. Echt nicht! Gibts nichts besser zu erledigen als Schuldzuweisungen immerhin müssen nun alle ihre Scherflein dazu beitragen da interessiert es die Staatskasse nicht wer nun wer war, nur was jetzt ist.


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:06
@pprubens

Verstehe nicht so ganz den Zusammenhang. Wie sollen denn die Ostdeutschen die Einheit bezahlt haben? Hunderttausende ehemalige Haus /Grundstücksbesitzer kamen Dank Maueröffnung rüber und wollten ihr Eigentum zurück. Halbwegs intakte Betriebe wurden von Wessis übernommen.
Jedes Bundesland kriegt etwas vom Bundeshaushalt ab. LIDL, ALDI und Co findest du auch an jeder driten Ecke. Wo ist da der Trugschluss die Ossis hätten die Einheit alleine bezahlt?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:08
@pprubens

Genau, und Krieg ist Frieden, gefickt wird für die Jungfräulichkeit, Islam heißt Frieden, Mathematikprofessor kann intellektuell jeder werden, schwarz ist weiß und blöd sind scheinbar nicht nur Journalisten


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:08
martialis schrieb:Wo ist da der Trugschluss die Ossis hätten die Einheit alleine bezahlt?
Genau! Da erhebt sich die Frage, wer hat diese neuen Berechnungen in Auftrag gegeben @martialis
Wem nützt das?


melden
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:14
Ich bin eigentlich kein Freund solcher aussagen, aber diesmal muß auch ich das hier reinschreiben, sorry. Das ist der bekloppteste Thread ever :D


PS: bin Dortmunder, also "wessi" (ich hasse die Worter wessi und ossi, gibts eigentlich auch ein mitteleri ? )


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:15
@MrhirschQ

Es gibt noch Nordostler, Südostler :D


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:16
MrhirschQ schrieb:der bekloppteste Thread ever
Wo bleibt die dazugehörige Umfrage? @MrhirschQ


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:17
@pprubens

Ich überlege die ganze Zeit wieso es dann den Soli gibt...


melden
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:18
pprubens schrieb:Wo bleibt die dazugehörige Umfrage?
Diese zu erstellen wäre selbst mir zu blöde ;)


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:19
Den Soli gibt es, um ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu bewirken @Valentini
;)


melden

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:19
@MrhirschQ
Aber nur dir traue ich das zu :)


melden
Anzeige
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wiedervereinigung: Geschichte wird umgeschrieben?

03.10.2010 um 20:21
@pprubens

Das ist ja das doofe an den ersten Eindruck, man hat immer nur einen^^


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden