weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abschiebung krimineller Ausländer?

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Gäste, Abschiebung, Raus

Abschiebung krimineller Ausländer?

15.12.2010 um 23:05
@Mastika

U.a. auch deshalb, meine Ironie. ;)

Du das zieht sich doch mittlerweile durch sämtliche Schichten. Es ist jetzt neuerdings chic, gewisse Aussagen zu tätigen.
Ist nämlich Meinungsfreiheit...du verstehst? ;)


melden
Anzeige

Abschiebung krimineller Ausländer?

15.12.2010 um 23:13
Mastika schrieb:die sind doch hier geboren, die anderen sind ein anderes problem.
Sie sind in ihren Familien hineingeboren. Wenn sie nicht ein Teil unserer Gesellschaft, selbst Deutsche wurden, dann ist es auch nicht die Aufgabe dieser Gesellschaft/Deutschlands für deren kriminelle Taten aufzukommen bzw. den Schaden dadurch auf sich zu nehmen, die sie nicht selbst sonder die Gesellschaft und Kultur des Herkunftlandes ihrer Eltern der auch sie noch angehören hervorgebracht hat.
Jede Gesellschaft/Land und die damit verbundene Kultur und Lebensweise bringt auch immer Kriminelle, Verbrecher usw. hervor. Es kann und darf nicht unsere Pflicht werden für die Kriminellen aus allen Ländern dieser Welt aufzukommen.


melden
Mastika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiebung krimineller Ausländer?

15.12.2010 um 23:28
Raizen schrieb:Sie sind in ihren Familien hineingeboren.
das ist kein "ausländisches" problem, es wird auch genügend deutsche geben, die eine affenkultur ausleben, für den der türke ali seine steuern ausgibt, hatte ich bereits erwähnt
staat-schwache-unterstützung

der gedanke an sich, einen hier geborenen und aufgewachsenen menschen, in das land seiner großeltern zu kicken, finde ich krass.

habe die 2 seiten genug geschrieben, das reicht jetzt erstmal.


melden

Abschiebung krimineller Ausländer?

15.12.2010 um 23:29
Also zuerst mal: Wer einen deutschen Pass hat, kann aus Deutschland nicht abgeschoben werden. Dazu stehe ich auch. Egal ob jemand einen Migrationshintergrund hat oder nicht - mit deutschem Pass ist er Staatsbürger geworden und kann nicht mehr rausgeschmissen werden.

Hat er keinen, kommt es aus meiner Sicht auf die Schwere der Straftat und auf die Quantität an.

Man muss nicht unbedingt jemanden, der mit einem Kaugummidiebstahl das erste Verbrechen seines Lebens begangen hat, gleich abschieben, das wäre stark überzogen, zumal auch genügend Deutsche solch ,,kleine" Verbrechen begehen.

Personen, die allerdings permanent wegen Drogenhandel, Körperverletzung, Vergewaltigung oder gar durch einen Mord auffallen und trotz diverser Hilfen immer wieder straffällig werden, zeigen durch ihr Verhalten, dass sie sich nicht um die Gesetze der deutschen Gesellschaft scheren.

In diesem Fall halte ich eine Ausweisung im Interesse aller anständigen Menschen in Deutschland, egal welcher Herkunft, für vertretbar und berechtigt.


melden

Abschiebung krimineller Ausländer?

15.12.2010 um 23:31
@Kc...

Ich bin Ausländer...und ich stimme Dir zu 10000% zu - Du hast praktisch meinen Gedanken in Worten gefasst ;) DANKE!


melden

Abschiebung krimineller Ausländer?

15.12.2010 um 23:49
Mastika schrieb:der gedanke an sich, einen hier geborenen und aufgewachsenen menschen, in das land seiner großeltern zu kicken, finde ich krass.
Dir ist schon klar, das wir hier von Kriminellen sprich Dieben, Räubern, Vergewaltigern, Mördern, Drogenhändler usw. reden?


melden

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 00:13
@Raizen...das stimmt wiederum - nach ner zweiten Überlegung muss ich Dir da ebenso zustimmen und meinen eben getätigten Post um 10% revidieren...also auch eingebürgerte "Ausländer" sollten bei so schwerwiegenden Taten in Ihr Heimatland abgeschoben werden...und Ihre Strafe dort erhalten - und größtenteils haben die in Ihren Heimatländern weitaus schlimmere Konsequenzen zu erwarten als hier!


melden
Mastika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 00:14
@Raizen

logo, ich bin aber für härtere strafen und eine resozialisierung

der abgeschobene wird unmöglich in seinem "neuen" land auskommen, er wird dadurch noch brutaler und wird wahrscheinlich sich und den anderen größeren schaden zufügen.

eine deutsche familie reist nach argentinien, sie leben dort seit 50 jahren.
sie bekommen einen sohn, der spricht argentinisch besser als deutsch, ist aber ein richtiger trottel und kriminell, nun wird er nach deutschland abgeschoben, ein land, dass er höchstens 1x im jahr besucht, er kann sich hier nicht anpassen und wird sich austoben.
er wird noch krimineller und wird mehrere menschen umbringen... usw.

oder aber der staat zwingt ihn dazu, falls erforderlich mit konsequenzen, ein anständiges leben in argentinien zu führen.

oder wie würdest du es finden, wenn in 10-20 jahren, lauter kriminelle deutsche aus dem ausland ins land hageln würden.


melden

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 13:35
ich würde sagen, alle die keinen deutschen Pass habe, scheiße bauen und sich vollkommen daneben benehmen, sich nicht anpassen wollen oder Unruhen stiftet, sollte das Land verlassen. Aber genauso sollte es uns ergehen wenn wir ein einem anderen Land leben..


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 15:16
@Vergessene
Und was ist mit denen, die Scheiße bauen und sich vollkommen daneben benehmen, sich nicht anpassen wollen oder Unruhen stiften, aber dafür einen Deutschen Pass haben?


melden

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 16:19
Mastika schrieb:der abgeschobene wird unmöglich in seinem "neuen" land auskommen, er wird dadurch noch brutaler und wird wahrscheinlich sich und den anderen größeren schaden zufügen.
Das er kriminell ist zeigt doch, das er hier doch überhaupt nicht auskommt. Hast du mal daran gedacht, das er vielleicht dort dann sehr viel besser auskommt als hier? Es ist doch meist die falsche Erziehung aus ihren Herkunftsländern, welche die Probleme verursacht. Das sind ja meist nicht Einzelprobleme sondern ganze Problemfamilien die man da hat.
Mastika schrieb:ist aber ein richtiger trottel und kriminell
Trottel gibt es überall, eine machohafte klerikale teils auch nationalistische Ehr- und Gewaltkultur nicht.
Mastika schrieb:oder wie würdest du es finden, wenn in 10-20 jahren, lauter kriminelle deutsche aus dem ausland ins land hageln würden.
Fände ich absolut richtig. Das sind die Kriminellen, die unsere Gesellschaft direkt oder indirekt hervorgebracht hat und es ist auch ihre Pflich sich um diese zu kümmern.


melden
Krokogator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 18:50
Lustig, wie viele Affen (pardon :D) immer noch diese Steinzeit-Multi-Kulti-Toleranz-Gedanken haben. Entweder seid ihr blind, oder habt euch tatsächlich dieser Gehirnwäsche der Alles-tolerieren-muss-Regierung unterzogen, die ja leider seit einer besagten Zeit (1933-45) besteht. Ich bin der Meinung, hätte es diese schlimme Zeit nicht gegeben, würde heute alles anders & auch viel besser für uns aussehen.

Leider plagen sich immer noch viele mit Schuldgedanken rum & versuchen, durch übermäßige Toleranz etc. alles wieder gut zu machen, NUR, um nicht als Nazi zu gelten.

Vor 33 war es eine Sensation, wenn mal ein Türke über die Straße lief. Gut, Weimarer Republik hin oder her, war auch Dreck. Aber man durfte sich wenigstens noch eine eigene Meinung ohne Gehirnwäsche bilden ! Heute kommts mir in manchen Städten (bin sehr viel unterwegs!) so vor, als ob es tatsächlich mehr Ausländer als Deutsche geben würde. Willkommen in Multikultopia !

Betitelt mich meinetwegen als rechtsradikal etc., soll mir recht sein. Ich möchte jedoch nur hinzufügen, dass ich persönlich total gegen Rassismus & Extremismus bin !

So, hab mich mal ausgeheult :D
@Raizen

Wundervoller Post :D Sehr schön !


melden
kinglon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 19:15
Krokogator schrieb:Leider plagen sich immer noch viele mit Schuldgedanken rum & versuchen, durch übermäßige Toleranz etc. alles wieder gut zu machen, NUR, um nicht als Nazi zu gelten.

Vor 33 war es eine Sensation, wenn mal ein Türke über die Straße lief. Gut, Weimarer Republik hin oder her, war auch Dreck. Aber man durfte sich wenigstens noch eine eigene Meinung ohne Gehirnwäsche bilden ! Heute kommts mir in manchen Städten (bin sehr viel unterwegs!) so vor, als ob es tatsächlich mehr Ausländer als Deutsche geben würde. Willkommen in Multikultopia !
Gequirlte Nazikacke!


melden

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 19:18
@kinglon

Aber er ist doch persönlich total gegen Rassismus und Extremismus :)


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 19:38
Krokogator schrieb:Heute kommts mir in manchen Städten (bin sehr viel unterwegs!) so vor, als ob es tatsächlich mehr Ausländer als Deutsche geben würde. Willkommen in Multikultopia !
Und was haste da dagegen?
Solange sie sich benehmen spricht doch nichts dagegen, andernfalls sollte man sie abschieben, der Meinung bin ich auch.
Aber solange sie sich zusammenreissen und nicht irgendwelche hirnlosen Straftaten begehen oder Forderungen stellen, die nun wirklich völlig für den Arsch sind passts doch.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 19:44
@Krokogator

Heute stellt sich die Frage, ob nur kriminelle Ausländer abgeschoben werden sollen und morgen heißt es, alle Ausländer raus.
Auf jeden Fall: RAUS!
80 Stimmen (70%)
Unglaublich, wieviele Faschisten es hier gibt!


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 20:05
collectivist schrieb:Unglaublich, wieviele Faschisten es hier gibt!
Ja, alles Faschisten!11!1


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 20:40
collectivist schrieb:Heute stellt sich die Frage, ob nur kriminelle Ausländer abgeschoben werden sollen und morgen heißt es, alle Ausländer raus.
Umfrage: Umfrage zu: http://www.allmystery.de/themen/pr34745

Na, schau dir mal diesen Thread an. Ich als, lediglicher Passgermane, habe schon überlegt, einen entsprechenden Thread aufzumachen, doch würde die Glaubwürdig höchstwahrscheinlich darunter leiden, da kein deutsches Blut in mir fließt.

Würde mich freuen, wenn ein Arier eine Umfrage in der Richtung öffnen würde.


melden

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 20:57
man wird kriminelle Ausländer nicht aus Deutschland ausweisen,genauso wenig wird man einen GAST-Arbeiter nicht darum bitten,nicht länger die Gastfreundschaft
der deutschen zu strapazieren :)


melden
Anzeige
kinglon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiebung krimineller Ausländer?

16.12.2010 um 21:07
DonFungi schrieb:GAST-Arbeiter
Das heißt Arbeitsmigranten!


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden