Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

178 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umwelt, Chemtrails, Umweltschutz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
PechNelke Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

03.06.2011 um 23:47
@GilbMLRS
Zitat von GilbMLRSGilbMLRS schrieb:Denn Fakten sprechen mehr als irgendwelche nicht im geringsten fundierten Labereien.
Dann schau mal auf meine Profilseite & betrachte mal das 1.Bild unter dem (längeren Text). Das was ich meine befindet sich links oben in der Ecke.
Was siehst Du da? Und wenn Du Zeit hast, dann schau dir mal die Videos (unter dem Bild) an. Das sind empirische Beweise & Zusammenhänge die Du von mir forderst.

LG

PS: Du kannst mir auch per PN schreiben, wenn du noch ein paar Details darüber Erfahren möchtes.


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

03.06.2011 um 23:50
@GilbMLRS
Zitat von GilbMLRSGilbMLRS schrieb:Soso....welcher Punkt ist das denn, wo sich die Flugzeuge alle treffen?
[makaber]In der Nähe des Bodensees.[/makaber]

Aber das wird unsere Nelke bestimmt nicht gemeint haben. Oder doch?


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

03.06.2011 um 23:58
Hi,

@PechNelke
Zitat von PechNelkePechNelke schrieb:Bestimmte Metalle, wie Aluminium usw (in aufbereiteter Form) kann man durch die Turbine freisetzen.
Welche Erfahrungen und Kenntnisse in Turbinentechnik besitzt du, um das so locker behaupten zu können?
Zitat von PechNelkePechNelke schrieb:Und zusätzliche Chemikalien kann man auch vorher erhitzen und freisetzen.
Welche? hat man diese denn schon mal gemessen?

-gg


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

04.06.2011 um 21:39
Es soll ja auch mal verbleites Benzin gegeben haben!
xt
Wieso soll mal ? Es gibt immernoch verbleites Benzin (Avgas) . Das Benzin enthält dann aber Tetraethylblei , also eine farblose , süsslich richende Flüssigkeit . Und eben kein reines Blei .


@PechNelke


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

04.06.2011 um 21:42
Bestimmte Metalle, wie Aluminium usw (in aufbereiteter Form) kann man durch die Turbine freisetzen. t
Wahnsinn , nur das dann unter enormer Hitzeentwicklung Aluminiumoxid entstehen würde . Das ganze würde aufgrund des hohen Härtegrades von Aluminiumoxid und wegen der Hitzeentwicklung enorme Schäden in der Turbinenstufe und an der Schubdüse zur Folge haben .


1x zitiertmelden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

04.06.2011 um 21:51
Und da stellt sich auch die logische Frage, ob die deutschen Behörden überhaupt einen Einfluss auf die "Lufthoheit" über der BRD haben oder überhaupt wahrnehmen wollen.
xt
Natürlich hat die Bundesrepublik Deutschland die Lufthoheit über den gesammten deutschen Luftraum , spätestens seit 1990 .


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

04.06.2011 um 21:54
Ich bin Beamter (Militär, Zivil,o.ä) & werde mich mit dieser Problematik auseinandersetzen
^^ auseinandersetzen


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

04.06.2011 um 22:15
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Wahnsinn , nur das dann unter enormer Hitzeentwicklung Aluminiumoxid entstehen würde . Das ganze würde aufgrund des hohen Härtegrades von Aluminiumoxid und wegen der Hitzeentwicklung enorme Schäden in der Turbinenstufe und an der Schubdüse zur Folge haben .
Das oben genannte gilt , wenn man wie die VT besagt ,angeblich Aluminiumstaub freisetzten würde .


melden
PechNelke Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 11:10
@Berlinandi
Nach dem letzten Vulkan-Ausbruch auf Island, gab es "Untersuchungen", die sagen: die Flugzeugturbinen hätten keine Probleme mit dem Vulkanstaub.
Man könnte auch eine bestimmte Schutzschicht in den Turbinen aufbringen, die man regelmäßig saniert.

MfG


1x zitiertmelden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 11:24
Hi,
Zitat von PechNelkePechNelke schrieb:Man könnte auch eine bestimmte Schutzschicht in den Turbinen aufbringen, die man regelmäßig saniert.
Jetzt sind wir wieder beim Argumenten Eierlauf ohne Ahnung. Dann erklär doch mal, was man machen könnte. Und beweise dann bitte danach, dass man es auch macht.

-gg


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 11:46
@PechNelke

Ja aber eine F-16, die durch Vulkanstaub flog, hatte hinterher eine verglaste Turbine. Willste echt x-tausend Fluggäste einer solchen Gefahr aussetzen? Sicherheit geht nunmal vor.

Wenn du vornem zugefrorenen Teich stehst und einer sagt, du kannst drüber gehen, der andere sagt, das bricht, dann läufste auch um den Teich drumrum. Warum sollte es in der Luftsicherheit anders sein?

Denk doch einfach mal nach bevor du was schreibst.


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 12:39
Mein Verdacht ist, das einigen Leuten ins Gehirn geschissen wurde. Ich frage mich wieso man zwanghaft an so einen Mist glauben kann.
Man kann die Vtler mit Gegenbeweisen erschlagen, und sie ändern keinen Millimeter ihre Meinung...


1x zitiertmelden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 12:45
Hi,

@Legion4
Zitat von Legion4Legion4 schrieb:Man kann die Vtler mit Gegenbeweisen erschlagen, und sie ändern keinen Millimeter ihre Meinung...
So ist es leider meistens. Aber es gibt durchaus auch User, die sich ernsthaft informieren wollen, aber nicht die richtigen Begriffe für die Suchmaschinen finden oder auch nur einen guten Einstieg in die Argumente brauchen.
Wen ich ehrlich bin, dann schreib meistens für diese User.

-gg


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 13:11
Nach dem letzten Vulkan-Ausbruch auf Island, gab es "Untersuchungen", die sagen: die Flugzeugturbinen hätten keine Probleme mit dem Vulkanstaub.
Man könnte auch eine bestimmte Schutzschicht in den Turbinen aufbringen, die man regelmäßig saniert.
xt
Unsinn , als damals BA Flug 9 durch Vulkanache flog , kam es beinahe zum Absturz , da zwischenzeitlich alle 4 Triebwerke ausfielen . Hinterher mussten die Cockpischeiben als auch 2 der 4 Triebwerke ausgetascht werden ., nach dem Ferry Flug nach England dann die anderen auch noch . Desweiteren mussten die Tanks gereinigt werden .


1x zitiertmelden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 13:16
@PechNelke
Nach dem letzten Vulkan-Ausbruch auf Island, gab es "Untersuchungen", die sagen: die Flugzeugturbinen hätten keine Probleme mit dem Vulkanstaub.
ext
Nächster Zwischenfall mit Vulkanasche , KLM Flug 867 , hierbei fielen abermals alle 4 Triebwerke aus , desweiteren kam es zu diversen Kurzschlüssen , die Cockpitscheiben waren alle unbrauchbar , Sachschaden 80 Millionen US Dollar .

Soviel zum Thema TLs hätten keine Probleme mit der Vulkanasche .


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 13:20
@Berlinandi

Wenn ich mich nicht irre, sind Teile eines der beiden Flieger sogar irgendwo ausgestellt.


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 13:25
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Man könnte auch eine bestimmte Schutzschicht in den Turbinen aufbringen, die man regelmäßig saniert.
xt
´

Diese Schutzschichten sollen lediglich die Lebensdauer der Triebwerke verlängern , und wurden bis jetzt nur bis ca. 600 Grad getestet . In der Brennkammer und vor der Turbinenstufe herschen Temperaturen die weit höher sind als die genannten 600 Grad .

Das einzigste ist das die Triebwerke somit robuster werden .


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 13:31
Hi,

@Berlinandi
Aber wie gesagt , die Beschichtung ist noch nicht einmal richtig getestet und weit weg von einer Zulassung .
Das ist leider Wasser auf die CT Mühle. Jetzt heißt es bald: die können ja doch unbedarft sprühen, es gibt ja Schutzschichten. Deren Existenz wird uns seit vielen Jahren vorenthalten.

-gg


2x zitiertmelden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 13:37
Nach dem letzten Vulkan-Ausbruch auf Island, gab es "Untersuchungen", die sagen: die Flugzeugturbinen hätten keine Probleme mit dem Vulkanstaub.
t
@PechNelke


Na da hät ich jetzt gern mal ne Quelle für .


melden

Bundesumweltamt - Chemtrails...Was soll das?

05.06.2011 um 13:43
@Groschengrab
Zitat von GroschengrabGroschengrab schrieb:Jetzt heißt es bald: die können ja doch unbedarft sprühen, es gibt ja Schutzschichten.
Tja, und da sich die CTler ja vor einer Beweisführung drücken, gibt es nur eine Möglichkeit: Man muss die samt Messgeräten am Flughafenzaun festbinden, so dass sie die Messungen durchführen müssen. Wenn über die Triebwerke gesprüht wird, geschieht das ja auch auf dem Vorfeld, beim Taxi und beim Run - da haben die CTler die beste Gelegenheit dazu. Am besten auf Sint Maarten, da werden sie auch gleich noch sandgestrahlt. :D


melden