Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Partner
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 14:54
@Merlina

:note: :D:D:D


melden
Anzeige

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 14:54
@Merlina

was versteht man unter "Überzeugungsarbeit"? Du würdest deinen Partner zwingen? Das wäre schon Zuhälterei ...... =P


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 14:57
@Puschelhasi

Was? :D



@Besastil

Ich würde sehr ausführlich mit ihm reden, natürlich.
Aber nein, zwingen würde ich ihn nicht. ;)


melden
sternenstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:21
Das grenzt ja an Prostitution..


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:24
Sicher ist das Prostitution. Aber solange das freiwillig passiert....meine Güte..


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:25
Wenn ich eine Freundin hätte, nein.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:28
Ich auch nicht. In der Hinsicht bin ich altmodisch. Das ist jetzt meins. ;)


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:39
@sternenstein
sternenstein schrieb:"...das grenzt ja an Prostitution..."
@Merlina
Merlina schrieb:"Sicher ist das Prostitution."
Auf die hier diskutierte "Fallsituation" bezogen aber nicht unbedingt.

"...gibt es feministische Strömungen, die die freiwillige Prostitution vorsichtig oder gar euphorisch positiv sehen..."
Kritisch: http://www.gigi-online.de/FeministInnen%20auf%20dem%20Strich45.htm http://www.feministischepartei.de/seite23.htm
Kontra: http://www.emma.de/protest_gegen_prostitution_3_2007.html http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,513846,00.html
Pro: http://genderblog.de/index.php/2007/11/16/prostitution-rebellion-gegen-das-patriarchat/ http://www.fair-paysex.de/

"...folgen andere Länder wie Deutschland und die Niederlande eher dem Entkriminalisierungsprinzip. Die Prostitution wird in Deutschland nicht mehr als sittenwidrig angesehen mit der Folge, dass unter anderem die Werbung in den Medien gestattet ist..."
"...das Entkriminalisierungsprinzip sieht Sexarbeit als Form der Erwerbsarbeit an und regelt sie entsprechend, das heißt, Prostitution wird entkriminalisiert und der Ausbeutung von Prostituierten rechtlich entgegengewirkt..."

Quelle: Wikipedia: Prostitution


melden
sternenstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:45
Merlina schrieb:Für eine Million? Selbstverständlich.
Und wäre er nicht willig, dann müsste ich Überzeugungsarbeit leisten.
Merlina schrieb:Sicher ist das Prostitution. Aber solange das freiwillig passiert....meine Güte..
So ganz "freiwillig" wäre es ja dann doch nicht..

Nee.. bleibt dabei..
Ich würde das nicht wollen.. Punkt.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:47
@Bernard

Danke.



@sternenstein

Natürlich wäre es nach wie vor freiwillig, nachdem ich mit ihm gesprochen hätte. Ich würde ihn ganz sicher nicht gefesselt und geknebelt da hin schaffen.



Du musst es ja nicht wollen.
Aber ich würde ohne weiteres.


melden
sternenstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:49
@Merlina

Die Frage die sich mir nun stellt.. ist..:
Würde es zwischen Dir und deinem Partner stehen, wenn er es partout nicht wollte?


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:52
@sternenstein

Kann ich nicht sagen. Noch hat mir keiner ne Mille geboten.


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:53
@Merlina
Bitte. Ob (der oder die Partnerin) dann in dieser Nacht trotzdem noch mit Knebel und Fesseln in Berührung kommt, kann uns ja wurscht sein. Wer die Musi bestellt, muß sie auch bezahlen... :D :D :D


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:54
@Bernard

So schauts aus. ;)


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 15:59
Ach Mist, warum sind alle hier so geldgeil? -.-


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:01
ich denke dass geld generell ein lockmittel ist. und bei ner million?! na klar würden das viele annehmen!!


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:01
Also geldgeil. Für viele spielt das offenbar keine Rolle mehr.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:10
@neonbible

Ganz einfach....schau dich mal um, wieviele Leute sich gegenseitig die Ewigkeit versprechen und 3 Monate später wieder auseinander sind und sich mit Gift anspucken. Nur noch sehr naive Geister glauben an ewige Liebe, irgendwann is alles mal vorbei und dann was auf der hohen Kante zu haben kann schon ganz schön beruhigend sein.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:12
@GilbMLRS
Ich glaube auch nicht an die ewige Liebe... ich finde aber, man sollte den partner/ die partnerin nicht für so etwas hergeben.
Wobei ich natürlich zu einer Million auch nicht nein sagen würde.


melden
Anzeige
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:17
Meine Herren...wir reden über ne fluffige Million für eine lächerliche Nacht.....wieviele Leute gehen heimlich fremd? Wahrscheinlich wären einige von uns schon Multimillionäre, wenns immer "bezahlt" werden würde....
Ich bin mir relativ sicher, dass eine Million ein verlockendes Angebot ist, aber da wir (also mein Gatte und ich) die 20 schon etwas länger ..*hust*....hinter uns gelassen haben und die Schwerkraft irgendwie ihren Tribut fordert, können wir sicher sein, dass uns Niemand mehr ne Million bieten wird :)
Und wenn doch: tschaaakaaaa :)


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bist du Asexuell?89 Beiträge