Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Partner

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:18
@neonbible

Deswegen nennt man es ja auch UNmoralisches Angebot.

Aber wenn es beide wollen? Der eine die Million und der andere den Sex? Vielleicht ist es ja auch ein impotenter, grantiger Senior, den die Frau so gar nicht attraktiv findet?

Man, es is doch dann im Endeffekt nur Sex. Dazu noch ne einmalige Sache und kein dauerhafter Konkurrent. Manche können Sex und Liebe halt echt nicht trennen. Würdest du wissen, ob deine Partnerin dich beim ersten Matratzenturnen schon geliebt hat? Oder ob sies nur gemacht hat, weil sie grad geil und du grad da warst?


melden
Anzeige

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:20
Nein... würde ich nicht...

hm aber ich würde @GilbMLRS dafür geben :) ....


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:21
@GilbMLRS
Grade dann, das find ich abartig... die arme Frau! Aber okay, wie gesagt, eine Million für eine Nacht ist natürlich abartig viel, da würden viele nachgeben.
Nein, das kann man nicht wissen... es sei denn, man ist seit Monaten zusammen.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:22
@Hornisse

Du würdest mich prostituieren? Dann will ich aber was vom Kuchen abhaben :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:23
@neonbible
Bin da (und in anderer Hinsicht) gerne "Geldgeil". Hinterher bin ich "vermögend". Das ist noch schöner... :)

Und zumindest die Gier nach dem "Mammon" wird dem kleinen "Steuersklaven" doch tagtäglich vorgelebt. In der Wirtschaft, der Politik, in Kunst und Kultur. Bietet sich dann mal für "Otto Normalverbraucher" eine seltene Gelegenheit da auch mal "mitzumischen", wird das von selbsternannten "Moral-Aposteln" als verwerflich gebrandmarkt. Die -das behaupte ich jetzt mal- würde sich ihnen eine solche Situation bieten, auch ihre (guten?) Vorsätze ganz rasch über Bord werfen und den eigenen Kontostand vor Augen haben würden.
Nochmal - und ganz deutlich damit keine Mißverständnisse aufkommen: Ich spreche nicht von einer ständig-dauerhaften[/B] finanziellen "Sexbeziehung" und auch nicht davon, den/die geliebte/n Partner/in gegen ihren/seinen Willen zu "verkaufen". "Einmal-Erlebnis" gegen Bezahlung und aus eigenem Wunsch heraus. Nichts anderes ist gemeint! Idealzustand wäre sowieso, wenn das Ansinnen von ihm/ihr selber kommen würde. Und man selbst sich in der Rolle des "Entscheiders" wieder findet. Ich jedenfalls würde dann laut "Ja" rufen... ;)

"Der Unterschied zwischen einem Heiligen und einem Sünder ist, daß der Heilige eine Vergangenheit und der Sünder eine Zukunft hat."
Oscar Wilde -eigentlich Oscar Fingal O' Flahertie Wills Wilde- (geb. 16. Oktober 1854 in Dublin; †gest. 30. November 1900 in Paris) war ein irischer Schriftsteller.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:24
@GilbMLRS

aber klar, denn ich weiß du hättest Spass :)....

aber logo.. wir teilen.. ist doch Ehrensache ....


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 16:51
wer bietet 1 mio für eine nacht mit @GilbMLRS ? :D


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 20:48
@Merlina

Bei 'ner Million würde ich meiner Liebsten sagen: Geh' schnell noch duschen, dann fahr ich Dich hin. Eine halbe würde uns auch genügen.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 20:49
@Doors

Nichts anderes würde ich auch tun.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 20:50
@Merlina

Okay, dann fährst Du meine Liebste - und ich zähle nachher die Kohle. Für 'nen Hunderter leg ich Dich noch mit dazu. :D


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 20:52
@Doors

Ganz so billig bin ich dann doch nicht. :D Dürfen schon zwei Hunnis sein. Mindestens.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 20:53
@Merlina

Okay, ich kann ja noch mal nachverhandeln. Aber eigentlich bist Du ja unbezahlbar.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 20:57
@Doors

Zumindest wird nicht unter Wert verkauft.
Aber danke.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 20:59
Wer seinen Partner liebt macht sowas nicht. Nicht für jeden ist Geld so wichtig.


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 21:01
@Saphira

Ich liebe meinen Partner.
Trotzdem würde ich ihn für eine Nacht teilen, wenn es um eine Million Euro ginge.
Doch ja, Geld ist wichtig.
Und auch ich würde ihn für eine Mille betrügen. Ganz klar.
Jeder Mensch ist käuflich.


melden
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 21:03
Ich würds machen, aber nicht für Geld.

Ein Partnertausch wäre da viel interissanter, wenn sie mir gefällt und meine Partnerin ihm und so weiter.

Ich weiss, hört sich etwas krank an, ist aber so^^


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 22:19
Merlina schrieb:Jeder Mensch ist käuflich.
genau, ab einer gewissen summe is jeder käuflich ^^

die gebote für @Merlina beginnen bei einer million :D


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 22:37
Nö der ist meine, den gibt es nicht. Bei einer Millarde aufwärts könnte man drüber reden. ^^


melden

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 22:40
Ich teile zwar gerne, aber nicht meinen Partner!
1Million hin oder her,ich hätte damit ein Problem


melden
Anzeige

Würdet ihr für Geld eine Nacht euren Partner hergeben?

10.10.2011 um 23:57
Ich bin wirklich lieb und nett und würde auch vieles tun um jemanden zu helfen. Aber meinen Mann würde ich nie im Leben teilen. Da ist mir auch die Summe vollkommen egal.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt