Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bist Du ein Alkoholiker?

484 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkoholiker

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:04
@Nüpfead

Danke ::)
Nüpfead schrieb:Das Forum an sich ist mir sogar eine Hilfe.
Das ist es auch für den Moment, gar keine Frage. Genauso, wie Alkohol für den Moment hilft. Aber wie gesagt, es sind kurzfristige Hilfen, die dir langfristig leider wenig bringen, außer noch mehr Leid und Kummer. Ich versteh auch, dass du hier Menschen gefunden hast, die dir wichtig sind, aber ein Forum ist generell nicht darauf ausgelegt, Probleme abzufangen oder gar zu lösen. Ich denke wirklich, du wärst besser damit beraten, einfach mit den Leuten, die dir wichtig sind Kontaktdaten auszutauschen und dich hier für den Moment etwas zurückziehen. Und auch das ist nicht böse gemeint, aber wie schon gesagt, diese "kurzfristigen" Lösungen sind langfristig meist eher kontraproduktiv. Die meisten Leute hier werden es auch gar nicht böse meinen, viele haben auch schlechte Erfahrungen mit Alkohol gemacht (egal ob selbst, oder im Umfeld) und dementsprechend fällt es einem auch schwer, da sachlich zu bleiben. Das ist nicht okay und das soll es auch auf keinen Fall rechtfertigen, aber das hier ist einfach kein Umfeld, in dem man solche Themen allzu gut besprechen kann, weil es irgendwann eben nicht mehr sachlich bleiben kann und das ist für dich vermutlich auch nicht unbedingt schön.

@Seelefant

Ja, leider muss man einfach auch immer sehen, wo man Abhängigkeiten, Probleme oder Belastungen weiter "füttert" und das ist hier meiner Meinung nach der Fall. Ich musste in meinem Job ab und an den "Notfalltelefondienst" übernehmen, falls Klienten, die wir betreuen (Erwachsene mit psychischer Erkrankung) sich in einer Notsituation befinden. Eine Klientin rief jeden Abend an, hat am Telefon geweint, teilweise sogar dissoziiert und wollte uns mit allen Mitteln dazu bringen, noch zu kommen, um sie zu beruhigen. Irgendwann haben wir auch gesagt, dass wir nicht mehr zu ihr fahren und sie wenn dann nur noch auf Wunsch in die Klinik bringen, wenn es ihr zu schlecht geht, aber das wollte sie auch nicht. Das bedeutet nicht, dass es ihr nicht schlecht ging und verdammt, sie hat mir jedes Mal wieder leid getan, wenn ich sie am Telefon hatte.. aber wir hätten ihr nicht geholfen, wären wir jedes Mal gekommen, wir hätten ihre Symptome einfach weiter gefüttert und sie davon abgehalten, sich Hilfe zu suchen, die ihr Ausmaß an Belastung abfangen kann, weil wir für den kurzen Moment immer da gewesen wären. Da wäre es fachlich sogar höchst inkompetent gewesen, drauf einzusteigen, auch wenn sie jedes Mal fast kollabiert ist, weil sie so weinen musste.


melden
Anzeige
Nüpfead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Nüpfead

Lesezeichen setzen

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:04
RBD schrieb:@Nüpfead
Nein,
Ich denke das es dir hilft, wenn du dich mit der Realität befassen musst und nicht hierher flüchten kannst!
Ich flüchte mich nicht hierher, @RBD! Es ist für mich halt quasi ein Aufenthaltsraum, in dem ich mich wohl fühle. Das kann doch nichts Schlechtes sein.


PS: Böde Kommata!


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:05
Nüpfead schrieb:Ich habe aber nicht das Gefühl, dass es mir schadet!
Ich sehe das etwas anders, du hast eine Krankheit die behandelt werden kann.

Weil du keine Hilfe annehmen willst, wird sich ja auch nix ändern.


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:05
Seelefant schrieb:Aber es wird ihr helfen, ihre Alkoholdämonen nicht mehr zu füttern
da wird sich Nüsse etwas ändern.
Seelefant schrieb:sich anonym Aufmerksamkeit zu verschaffen.
dann zieht sie halt weiter.


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:06
Nüpfead schrieb:Die einzige Welt, auch wenn nur virtuell, mit der ich Konakt habe.
Und genau DESHALB Scheinwelt.
Geh nach draussen und such dir einen Menschen und Freund. Wir alle haben Angst, dass wir abgewiesen werden. Wir alle finden uns zu dick, zu hässlich, zu krank, zu depressiv, zu panisch um rauszugehen. Und doch tun wir das.

Such dir einen guten Freund.


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:06
Es hilft alles nichts. Alle Ratschläge, alle Verweise, all das gute Zureden und alle Verständnis-Gefühle laufen ins Leere.
Beispiele für Co-Abhängigkeit sind Arbeitskollegen, welche die trunkenheitsbedingten Minderleistungen eines Kollegen vertuschen und kompensieren, Familienangehörige, die den Suchtmittelkonsum finanzieren oder den Süchtigen beim Arbeitgeber krankmelden, Freunde, die den Konsum beispielsweise bei gemeinsamen Feiern legitimieren, oder Ärzte, die suchtbildende Medikamente ohne korrekte Indikation verordnen. Sie machen sich sozusagen zum Komplizen des Abhängigen. Co-abhängiges Verhalten reduziert den Leidensdruck des Suchtkranken und verlängert so seine Krankheits- und Leidensdauer.
Wikipedia: Co-Abhängigkeit

Jeder, der helfen will, wird in diesen Strudel hineingesogen. Es ist der Abhängige selber, der etwas tun muss, einen ersten Schritt in Richtung Änderung gehen will, der eingesteht: Ja, ich bin abhängig, ich brauche Entzug.


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:07
Nüpfead schrieb:Das kann doch nichts Schlechtes sein.
Doch, kann es tatsächlich. Denn was @RBD sagt ist im Kern genau das, worum es geht. Du wirst hier keine Hilfe finden und auch keine Lösungen für deine Probleme. Es geht mir nicht darum, dass ich persönlich dich hier nicht haben will oder sonst was, ich fahr da sowieso eher die "was mich nicht interessiert, ignoriere ich" Schiene, also nicht falsch verstehen.. aber ich sehe es so; das Forum bietet dir einen gewissen Schutzraum, in dem du dich wohl und sicher fühlen kannst, aber um etwas an deiner Situation zu ändern, musst du raus aus der "Wohlfühlzone", auch wenn es schwer ist. Natürlich hält man sich lieber in der Wohlfühlzone auf, ganz klar.. aber weiter kommt man in ihr nicht.


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:08
@ahri
Da wäre es fachlich sogar höchst inkompetent gewesen, drauf einzusteigen, auch wenn sie jedes Mal fast kollabiert ist, weil sie so weinen musste.
Genau das ist mein Anliegen:Y:


melden
Nüpfead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Nüpfead

Lesezeichen setzen

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:09
ahri schrieb:Das ist es auch für den Moment, gar keine Frage. Genauso, wie Alkohol für den Moment hilft. Aber wie gesagt, es sind kurzfristige Hilfen, die dir langfristig leider wenig bringen, außer noch mehr Leid und Kummer. Ich versteh auch, dass du hier Menschen gefunden hast, die dir wichtig sind, aber ein Forum ist generell nicht darauf ausgelegt, Probleme abzufangen oder gar zu lösen. Ich denke wirklich, du wärst besser damit beraten, einfach mit den Leuten, die dir wichtig sind Kontaktdaten auszutauschen und dich hier für den Moment etwas zurückziehen. Und auch das ist nicht böse gemeint, aber wie schon gesagt, diese "kurzfristigen" Lösungen sind langfristig meist eher kontraproduktiv. Die meisten Leute hier werden es auch gar nicht böse meinen, viele haben auch schlechte Erfahrungen mit Alkohol gemacht (egal ob selbst, oder im Umfeld) und dementsprechend fällt es einem auch schwer, da sachlich zu bleiben. Das ist nicht okay und das soll es auch auf keinen Fall rechtfertigen, aber das hier ist einfach kein Umfeld, in dem man solche Themen allzu gut besprechen kann, weil es irgendwann eben nicht mehr sachlich bleiben kann und das ist für dich vermutlich auch nicht unbedingt schön.
Danke, liebe/r @ahri! Hab das gelesen und werde mir Deine Ratschläge zur Kenntnis nehmen.


... Obwohl ich heute schon schwarz sehe... Warum...Einzigartig in der Weltgeschichte...

Ein Drama!


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:12
@Nüpfead

Die Wenigsten können solche Dinge von heute auf morgen umsetzen. Es sind kleine Schritte und die fangen damit an, dass man sich damit auseinandersetzt und vor allem auch ehrlich zu sich selbst ist. Du bist kein schlechter Mensch, nur weil du Probleme hast. Vielleicht hilft es dir ja ein bisschen, wenn du mal versuchst, dich von deinen Problemen etwas zu distanzieren. Damit meine ich nicht, dass du sie wegschieben oder ignorieren sollst, aber du bist nicht deine Symptome und du bist auch nicht deine Abhängigkeit. Das ist einfach nur ein Teil in dir, dem es nicht gut geht. Aber da ist auch noch ein anderer Teil und das ist, was dich ausmacht. Lass nicht zu, dass du dich zu deinen Symptomen machst, denn man ist noch viel mehr, als das.


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:13
aero schrieb:
Sry., aber da muß ich @xsaibotx recht geben.

Bei dir erlebe ich auch immer wieder solche verhaltensweisen.

Nüpfead schrieb:
Welche, lieber @aero?
Nüpfead schrieb:
Die einzige Welt, auch wenn nur virtuell, mit der ich Konakt habe.
Und genau DESHALB Scheinwelt.

Seelefant schrieb:
Geh nach draussen und such dir einen Menschen und Freund. Wir alle haben Angst, dass wir abgewiesen werden. Wir alle finden uns zu dick, zu hässlich, zu krank, zu depressiv, zu panisch um rauszugehen. Und doch tun wir das.

Such dir einen guten Freund.
@Nüpfead

Denk mal nach.^^

Will es auch nicht ausgraben.

Aber halte wenn du freunde suchst, dann auch andere werte hoch als geld oder so...

Nicht böse gemeint.


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:27
Nüpfead schrieb:Ein Drama!
Ja wirklich, es wäre besser die Parameter und Vorzeichen zu ändern.

Wie Ahri schon gesagt hat, die grössten Reisen beginnen mit den ersten Schritt :)


melden
Nüpfead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Nüpfead

Lesezeichen setzen

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:42
Sorry, @xsaibotx :)
@aero
@ahri

ich kann heute Euren Schreiben leider nicht mehr Folge leisten, weil ich komplett hinüber bin.

Werde morgen darauf eingehen.

Danke nochmal für Eure Antworten!


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 21:47
@Nüpfead

:)


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 22:10
Prima das der Alkoholiker in Schutz genommen wird und das Opfer eines Alkoholikers der Buhmann ist. Ganz große Leistung. :Y:

Bitte kein Geadde mehr, ich fall grad vom Glauben ab.


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 22:20
Nüpfead schrieb:Selbst wenn ein Mensch, im Zuge einer Alkoholerkrankung krank wird und so reagiert, ist er krank, was kein Grund dafür ist, dass man sich über ihn lustig macht
Niemand hier macht sich über dich lustig. Deine Wahrnehmung ist verzerrt. Die User hier versuchen dich wachzurütteln.

Nüpfead, mach einen stationären Entzug, dann lass dich stationär medikamentös einstellen, ein bisschen Risperdal oder was weiß ich und du wirst nicht mehr das ekelhafte Gefühl haben, dass dich jemand filmt. Ich stelle mir das äußerst belastend vor...

Probier es aus! Wenn ich nicht recht behalte und es dir nicht wesentlich besser geht, dann setz die Medis halt ab und sauf weiter!

Aber mach verdammt nochmal nicht einfach so weiter! Hier schreiben so viele User und jeder einzelne sagt dir, dass du was ändern musst und dass du dich kaputt machst, wenn du weiter so lebst.

Ich meine das nicht böse und möchte dich damit weder angreifen noch mobben.


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 22:25
Ich sehe es ähnlich, @Nüpfead :)

Niemand hier möchte Dir was Böses, im Gegenteil.

Ich glaube nicht, das Dir damit geholfen ist, indem Du bedauert oder bemitleidet wirst.
Alkohol ist keine Lösung der Probleme, das ist klar.
Im Gegenteil, es kommen andere hinzu.

Warte bitte nicht, bis es zu spät ist.
Es gab mal ein Leben ohne Alkohol, was bestimmt schöner war.
Da musst Du wieder hin.


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

08.07.2019 um 22:28
Mila_ schrieb:Prima das der Alkoholiker in Schutz genommen wird und das Opfer eines Alkoholikers der Buhmann ist. Ganz große Leistung. :Y:
Wer sich den Schuh anzieht..


melden

Bist Du ein Alkoholiker?

09.07.2019 um 09:34
Nüpfead schrieb:Es ist für mich halt quasi ein Aufenthaltsraum, in dem ich mich wohl fühle. Das kann doch nichts Schlechtes sein.
Ja, den Ersatz für den "Stammtisch" in der Eckkneipe des RL´s dürfte es darstellen, in der Tat.
Nur was machste, wenn das mal - warum auch immer, weg bricht?
Nüpfead schrieb:ich kann heute Euren Schreiben leider nicht mehr Folge leisten, weil ich komplett hinüber bin.
Dafür schreibst du erstaunlich fehlerfrei...was ich erstaunlich finde...wenn ich ordentlich Kerosin im Triebwerk hatte, verschwomm vor meinen Augen immer alles...vor allen die Tasten der Tastatur.

Ach Nüli.....möge der Herr Erbarmen zeigen, und dich doch noch auf einen lebenswerten Pfad zurück führen....bevor es eine irdische Instanz unter massiven Druck tut.

Vom Gericht einen Betreuer vor die Nase gesetzt zu bekommen ist entwürdigender als die ganze Sauferei.


melden
Anzeige

Bist Du ein Alkoholiker?

09.07.2019 um 10:01
Interested schrieb:Ihr versucht hier wirklich ein rationales Gespräch zu führen und seid mit dem Ergebnis nicht zufrieden?
:D :D :D

Offensichtlich versucht man das; ja ... :|


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt