Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Salafisten, Ausschreitungen

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

07.05.2012 um 23:38
@AtheistIII
AtheistIII schrieb:Deutschland hat den Kalten Krieg, die RAF und den Einzug der Grünen in den Bundestag überlebt,
Wobei die RAF unser Land in Angst und Schrecken versetzt hat. Und das waren wirklich nur eine Handvoll Leute.


melden
Anzeige

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

07.05.2012 um 23:44
@AnatomyUnions
Sie hat die Leute in Panik versetzt, aber das Land nie ernsthaft bedroht.
Um ein Land wie Deutschland umzustürzen braucht es eine Menge mehr als ein paar bewaffnete Spinner die Leute erschiessen.
Grossbritannien, Spanien und die Türkei hatten und haben mit wesentlich grösseren Gruppen zu tun, ohne das die besonders viel erreicht hätten.


melden

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

07.05.2012 um 23:52
Ich hoffe, dass morgen in Köln nicht so viel passiert, wie in Bonn. Dass es friedlich abgehen wird, glaube ich allerdings nicht. Ich weiss nicht genau, wer der Typ in dem Video ist (Deso Dogg?), aber meiner Meinung nach verheisst es nichts Gutes. Er steht vor der Flagge des Islamic State of Iraq, unter dessen Zeichen schon hunderte Morde geschahen.

Ich bin hin und hergerissen. Vielleicht wäre es besser, die Karikaturen nicht zu zeigen. Andererseits wäre dass aber auch eine Niederlage für die Meinungsfreiheit.

http://www.youtube.com/watch?v=f2G_FgKIiqA&feature=player_embedded


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 00:32
@Zar
Zar schrieb:Man muß sich nur mal über diese Religion, den Koran und Mohammed informieren um festzustellen, daß der Islam sehr gefährlich ist.
Es gab auch mal eine Zeit Deutschland in der Juden, Judentum und Thora als SEHR GEFÄHRLICH abgestempelt worden sind, kurze Zeit später wurden Juden, Synagogen und Bücher verbrannt!

Die Hetze die du hier betreibst, das ist was Gefährlich ist.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 00:40
@nurunalanur

Meine Rede. Davor warne ich auch immer wieder, dass sich Geschichte wiederholen könnte.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 00:43
@Paka
@nurunalanur
es gab aber ebenso mal eine zeit in der menschen, die an mutterkorn vergiftung litten hingerichtet wurden und viele andere der ketzerei und hexerei gleich mit und dieses gemetzel und diese barbarischen menschenschlachtungen im namen des ach so gütigen gottes haben sich etwas länger halten können als der holocaust.....
nämlich bis heute


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 00:55
@neechee

Ich hab heute auch etwas interessantes zum Thema Christentum gelesen, nämlich dass sie sich bei ihrer Expansion zum Ende der Antike wie der Hort der Doofen im Kampf gegen die Bildung aufgeführt hatten. In den antiken Staaten war Bildung hoch geschätzt, selbst Bauern und Sklaven konnten zum Großteil lesen und schreiben.
Dann kam das Christentum, vernichtete die Mehrheit der antiken Bücher und das darin enthaltene Wissen und bedrohte sogar Mathematiker und Astrologen mit dem Tod. Die jährliche Bücherproduktion sank von 100000 auf unter 10, die Analphabetenrate stieg von unter 5% auf über 90%. Damit begann das dunkle Mittelalter.

Nachzulesen hier: Wikipedia: Bücherverluste_in_der_Spätantike

Daneben war es im Namen des Christentums, als die Europäer die Epoche der Kolonien begannen, und damit indigene Völker und zig Tierarten ausrotteten.
Diese Religion hat mehr gewütet und Schaden angerichtet, als alle anderen zusammen. Zwar konnten sich die meisten europäischen Staaten davon lösen, tauschten ihren Gott aber gegen die Anbetung des schnöden Mammon ein.

Heute gibt es zwar zumindest in Deutschland wenige radikale Christen, anderswo mehr, aber den Schaden, den sie anrichteten, war unwiederbringlich.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 00:59
@Paka
und deshalb sollte man sehr vorsichtig damit sein, der religion weiteren raum zu geben.
jede religion , nicht nur das christentum treibt üble blüten wenn man sie denn lässt.
auch der islam hat einiges auf dem kerbholz und kann da locker mithalten. die nehmen sich da alle nix.
vergiss nicht, dass der islam wesentlich jünger ist als der biblische glaube .


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 01:07
@neechee

Aber der Islam hatte sich erstens nicht an der Büchervernichtung beteiligt, sondern sie größtenteils bewahrt, daneben rotteten sie auch bei weitem nicht so viele Tierarten aus.
Daneben beschäftigten die Araber beispielsweise weiterhin mit Wissen wie Astronomie oder Heilkunst, während in Europa das dunkle Mittelalter des Aberglaubens regierte.

Den Tiefpunkt des Islams stellen meiner Ansicht die Taliban dar, was die taten, besonders bei Frauenrechten, ging gar nicht.

Religion sollte Wissen und Fortschritt akzeptieren und nicht zu bekämpfen versuchen.


melden

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 04:07
Verallgemeinerungen und die Gleichstellung von ganzen Glaubensrichtungen und Terroristen werden hier mal ganz schnell eingestellt. Sowas wird auf Allmystery nicht geduldet.


melden

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 09:29
Ich weiß und versteh einfach nicht, wie man sich an einer Karikatur so aufgeilen kann...
Meiner Meinung nach ist das nur ein gefundenes Fressen um sich in Deutschland aufführen zu können.
Erst Recht entschuldigt so eine Karikatur nicht, dass man einen anderen Menschen niedersticht.
Auch wenn ein Polizist ein Vertreter des Staates ist und man diesen Staat als islamfeindlich empfinden möchte.

Das Pro NRW da provozieren möchte liegt auf der Hand.
Aber es zeugt von wenig Inteligenz und Überzeugung ihrer Religion dieser Salafisten, wenn sie darauf einsteigen.

Auf der anderen Seit, die leben hier in Deutschland. Dann muss man sich einfach auch damit abfinden, dass es hier "Pressefreiheit" gibt ( wobei man hier in Deutschland ja auch nicht mehr seine Meinung frei sagen kann, ohne gleich in irgendeine Ecke gestellt zu werden).

Ich frage mich einfach, ob wirklich diese Salafisten eine Gefahr für Deutschland sind oder, ob Deutschland nicht eher selbst eine Gefahr für sich darstellt ?
Wie Deutsch ist Deutschland denn noch ?

Ich habe nichts gegen dieses Multi-Kulti Deutschland, aber trotzdem sollte man im Auge behalten, wieviel Zugeständnisse Deutschland verträgt.


melden

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 10:54
Ich habe Es ist noch zu früh, das zu beurteilen gewählt, einfach, weil die Salafisten (noch) nicht die Mehrheit der Muslime darstellen.

Und ich glaube auch nicht, dass sie eine ernste Gefahr darstellen, da sie ohnehin beobachtet werden.


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 11:09
@nurunalanur
Ich betreibe keine Hetze, ich äußere nur meine Meinung und die muß nicht jedem gefallen.
Ich habe gute Gründe für meine Meinung, wenn Du anderer Meinung bist ist es ok, aber mich der Hetze zu beschuldigen zeugt nicht gerade von hohem Niveau.

@Paka
Du hast Recht, in der Vergangenheit sind viele schlimme Dinge im Namen des Christentums geschehen, aber wir leben in der Gegenwart und es hat sich vieles geändert.
Ich denke der Islam sollte auch mal in der Gegenwart ankommen.


melden

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 12:36
Mir kann's eigentlich nur recht sein, wenn sich religiöse Fanatiker und Rechtsextremisten gegenseitig auf's Maul hauen.
Viel bedrohlicher finde ich eher das, was solche Horden verbindet, beispielsweise Antisemitismus, Frauenunterdrückung und Hass auf eine pluralistische liberale Demokratie.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 12:39
@Zar

Ich denke bis auf ein paar Ausnahmen ist er das auch.

Das Christentum ist großteils auch nicht viel moderner, man empfindet es hier nur so, da Staat und Kirche, mehr oder weniger, getrennt sind. Das ist es, was manchen islamischen Staaten fehlt.


melden

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 12:47
Die Salafisten sind nur dann eine Gefahr, wenn man sie machen lässt. Positionieren sich dagegen klar und standhaft die vernüftigen Menschen, stellen sie klar, dass richtige Muslime keine fanatischen Spinner sind, dann sind die Salafisten keine Gefahr, denn dann sind sie allein und verachtet.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 13:01
Es ist übrigends auch verkehrt zu behaupten, dass sich normale Muslime nicht genügend gegen Extremismus abgrenzen würden.
Im Netz gibts mehrere Seiten, wo sich Muslime gegen Terror und Extremismus aussprechen, z.b. die hier: http://www.muslime-gegen-terror.de/


melden

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 14:01
„Gefahr“ für Deutschland ist vielleicht zuviel gesagt, doch sie und ähnliche extreme Gruppen bringen auf der ganzen Welt Unruhe und Terror, Verfolgung und Tod.

Beispiel Boko Haram: http://www.dw.de/dw/article/0,,15924524,00.html


melden

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 15:45
ich zitiere aus dem Video:
Salamballamallahalla malasalu challamalachallamalu
so ein primitiver Scheiß!
Fürchtet niemanden außer Alllahh`s panktalla
Schlusswort
Pandallabankallamalmallachallablalla

gefährlich sind alle extremistischen Weltanschauungen und Religionen, egal ob links, rechts islam etc. pp. deswegen heißt es ja extremistisch


melden
Anzeige

Salafisten - Gefahr für Deutschland?

08.05.2012 um 16:17
@Doors
Doors schrieb:Mir kann's eigentlich nur recht sein, wenn sich religiöse Fanatiker und Rechtsextremisten gegenseitig auf's Maul hauen.
Von der Presse wurden die Ereignisse der letzten Tage etwas "unglücklich" wiedergegeben. Es gab keine Kämpfe zwischen religösen Fanatikern und Rechtsextremisten, sondern zwischen religösen Fanatikern (Salafisten) und der Polizei.
Doors schrieb:Viel bedrohlicher finde ich eher das, was solche Horden verbindet, beispielsweise Antisemitismus, Frauenunterdrückung und Hass auf eine pluralistische liberale Demokratie.
Kannst du das auch untermauern, also dass Pro NRW antisemitisch, frauenfeindlich und demokratiefeindlich ist? Oder ist das nur linkes Parolengegröhle?


melden
382 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt