Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Möbel extem billig geworden?

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Billig, Möbel
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Möbel extem billig geworden?

17.07.2012 um 18:15
ja Recht hast du @Bernard ^^

ich halt mich da garnich lang mit auf, wenn was kaputt ist versuch ich's zu ersätzen, fertig ^^
ne Waschmaschine kostet ja quasi nich viel wenn man normale Arbeit hat geht das ...


melden
Anzeige

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 09:12
-ripper- schrieb am 14.07.2012:Ja, vor allem deine Umfragen
Es gibt allerlei Non-Sens Fragen hier im Unterforum...
Ich finde das Thema garnicht mal so schlecht.

@RobbyRobbe
@CurtisNewton
@Fenris
@cucharadita
Ich muss auch Möbel kaufen und frag mich, woher ich die nehmen soll!?
Hab den Preiskampf, den sich die Möbelhäuser liefern, jetzt schon eine ganze weile beobachtet. Ergebnis: ich weiß überhaupt nicht, welchen Wert Möbel eigentlich haben! Ich will für anständige Qualität einen anständigen Preis zahlen. Aber wenn ein Möbelstück über Wochen hinweg im Preis um 500€ bis teilweiße 1000€ schwankt, wo soll da der reale Preis liegen und welche Qualität bekomme ich überhaupt?

Das ganze geht mir mittlerweile echt auf die Nerven.

Ich will kein Luxus- oder Designerprodukt. Aber ich will Möbel, an denen ich mich noch Jahre später erfreuen kann!

Werd morgen mal beim Schreiner vorbei klingeln - vielleicht will er mir eine Einschätzung geben, was z.B. ein normaler, einfacher Tisch bei ihm kostet. Vielleicht ist das nicht so teuer wie man immer denkt?!


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 10:54
Negev schrieb:Werd morgen mal beim Schreiner vorbei klingeln - vielleicht will er mir eine Einschätzung geben, was z.B. ein normaler, einfacher Tisch bei ihm kostet. Vielleicht ist das nicht so teuer wie man immer denkt?!
Ich als Nachbar eines Schreiners ksnn dir schonmal vorrassagen, das du warscheinlich erstaunt sein wirst, was (gute) Handarbeit so kostet. Natürlich hält sowas länger als der Kram aus dem schwedischen Möbelhaus, aber eigentlich ist es auch 'nur' Holz. Wobei der Stundenlohn des deutschen Handwerkers natürlich auch schon teurer ist als ein ganzes schwedisches Bücherregal.


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 11:05
F.Einstoff schrieb:Ich als Nachbar eines Schreiners ksnn dir schonmal vorrassagen, das du warscheinlich erstaunt sein wirst, was (gute) Handarbeit so kostet.
Kannst du mir vielleicht eine Idee geben, wie viel so ein einfacher Holztisch bei einem Schreiner kosten könnte?

Aktuell hab ich ein Tisch aus dem Möbelhaus (nicht IKEA)... bin ganz und gar nicht glücklich damit. Nichtmal einen Monat nach dem Kauf, war schon die erste Ecke drin. Mir ist eine Schraube drauf gefallen. Die zweite Ecke folgte als mir ein Aktenordner abgerutscht ist. Ein schöner Scheiß ist das...
Zum Vergleich: der Massivholztisch meiner Großmutter ist Jahrzehnte alt. Natürlich hat er Abnutzungserscheinungen aber man müsste ihn nur abschleifen und man hat wieder ein Top Möbelstück! Ecken und Kratzer sucht man vergebens.


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 11:30
Negev schrieb:Kannst du mir vielleicht eine Idee geben, wie viel so ein einfacher Holztisch bei einem Schreiner kosten könnte?
@Negev
Ich kann dir da wenig zu sagen, da zumindest bei unserem Schreiner jedes Möbelstück auf Bestellung sngefertigt wird. Da steht nichts mit Preisschild fertig rum. Du suchst dir das passende Holz aus und dann werden die Teile gesägt und zugeschnitten. Dannach geschliffen und lackiert (oder sonstwie behandelt) und geschraubt/geleimt.
Da kann man nicht so einfach sagen, das ein Tisch zb 300 Euro kostet. Ich hab mal zu unserem Schreiner gesagt, das ich ein billiges Ablage Brett brauche, da sagte er mir, er könne nur gut aber nicht billig.


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 12:24
Negev schrieb:Kannst du mir vielleicht eine Idee geben, wie viel so ein einfacher Holztisch bei einem Schreiner kosten könnte?
Die Stundenlöhne der Schreiner dürften regional unterschiedlich, müssten aber über die zuständigen Innungen in Erfahrungen zu bringen sein. Zumindest die empfohlenen Grundlöhne.

Dann kommen die Materialkosten dazu. Wenn man Möbel - bleiben wir bei einem Tisch für vier Personen - aus Massivholz haben will, also gänzlich OHNE Spanplatte oder sonstige Verbundwerkstoffe, wird der normale Möbelschreiner wohl zuerst Buche anbieten. Das kostet schon mal gut. Wenn es edler oder ausgefallener sein soll...z.B. Eiche, Nußbaum, Robinie, Birke wirds teuer. Bei Obsthölzer wie Kirsche, Apfel oder Zwetschge wirds dann RICHTIG teuer.

Wer sich für ausländische Hölzer entscheidet, dem bleibt ebenfalls die gesamte Preisspanne offen....Ich hab mal nen 6 Personen-Tisch aus Palisander bestaunen dürften die Tischplatte alleine 12 cm dick - Gegenwert einer Limousine hatte dat Teil.

Für einen guten Tisch gehen schnell ein paar Dutzend Arbeitsstunden drauf. Der Schreiner muß ja erst sämtliche Bauteile aus der Rohware zurichten: sägen - hobeln - ablängen, verleimen - dann wieder plan schleifen ( Tischplatte ) dann eventuell noch bohren und fräsen ( je nach Verbindungstechnik der Bauteile ) ...und zum Schluss kommt die Oberflächenbehandlung, die u. U. sehr zeit-intensiv sein kann.

Sollen es dann z.B. noch runde, gedrechselte Beine sein.....kommen nochmal ein paar Huni´s dazu...zumindest wenn es hand-gedrehte Holzbeine sein sollen, und nicht NR. 234 aus dem Zubehörkatalog.

Wer sich mit dem Gedanken trägt sich Möbel vom Schreiner anfertigen zu lassen, sollte sich auch mal die Zeit nehmen darüber nach zu denken, ob er nicht auch Gefallen an etwas passendes aus den "neueren" Stilepochen des Möbelbaus finden könnte.

Ein schöner großer Tisch aus der Gründerzeit, gut restauriert kann ein "Eye-Catcher" für jedes Wohnzimmer sein, ist ( je nach Oberflächenbehandlung ) garantiert chemiefrei und das Holz an sich dürfte bereits "tot" sein, d.h. es arbeitet kaum bis gar nicht mehr, wenn es mal Temperaturschwankungen oder Feuchtigkeit ausgesetzt ist.

Darüber hinaus behalten die "antiken" Möbel auch immer einen gewissen Grundwert - auch wenn sie so wie derzeit kaum mehr gefragt sind.

Wenn dein " Schreiner-Tisch" 3000 € gekostet hast - kannst du davon ausgehen das es ein Jahr später schon sehr schwer sein wird diesen für die Hälfte wieder verkauft zu bekommen.


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 12:33
Couch-Set-3-2-1-table-1

So ungefähr wird meine Stube wohl bald aussehen.
Ich denke Fassmöbel werden in den nächsten Jahren stark trenden.


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 12:34
schnitzel schrieb:So ungefähr wird meine Stube wohl bald aussehen.
Ich denke Fassmöbel werden in den nächsten Jahren stark trenden.

ICH BRECH AB!



melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 12:49
Funzl schrieb:Wenn dein " Schreiner-Tisch" 3000 € gekostet hast -
Okay, ...
Dann trenne ich mich wohl lieber wieder von diesem Gedanken 😁.
Das liegt weit außerhalb meines Budgets.


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 18:02
Negev schrieb:Okay, ...
Dann trenne ich mich wohl lieber wieder von diesem Gedanken 😁.
Das liegt weit außerhalb meines Budgets.
er muß ja nicht so teuer werden....frag doch mal nach, mach ne Skizze, gut bemaßt - und zeig die dem Schreiner


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 18:32
Funzl schrieb:mach ne Skizze
Ne Tischplatte mit 4 Beinen dran, also an jeder Ecke eines... also an alle 4 Ecken 😁

Ja ich frag mal - spaßeshalber...
Wobei wenn ich mir diese Preise hier anschaue:
https://www.bio-moebel.eu/tafeltische/classic.php

"Unbezahlbar" ist das nicht... muss aber nicht repräsentativ sein...


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 18:41
Negev schrieb:"Unbezahlbar" ist das nicht... muss aber nicht repräsentativ sein...
Stimmt und Erle sieht auch noch gut aus :)


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 18:45
Ich hab in meiner Küche so einen stehen - 40er Jahre - unkaputtbar

930-a-big

Bei einem nahezu baugleichen hab ich mal für eine befreundete Familie eine größere Tischplatte aufgesetzt - 200 x 100 cm....sah auch gut aus...


melden

Sind Möbel extem billig geworden?

10.02.2019 um 21:08
ich habe keine Möbel, nur Kartons


melden
Anzeige

Sind Möbel extem billig geworden?

15.02.2019 um 10:42
Billig?
um so ne blöde Küche einzurichten kommst Du nicht unter 1000 €
Und einen mittelklasse Schrank unter 600 €


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
14. Oktober30 Beiträge
Anzeigen ausblenden