Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat euer Hausmeister einen Schlüssel?

86 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wohnung, Schlüssel, Hausmeister ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hat euer Hausmeister einen Schlüssel?

03.03.2020 um 15:56
Zitat von FunzlFunzl schrieb:Wenn du allerdings o.g.Klausel unterschrieben hast wird es trotz bestehender Gesetze diesbezüglich problematisch - letzt-endlich sitzt dann wohl die HV am längeren Hebel
Wenn die Klausel rechts- oder sittenwidrig ist hat sie keine Probleme. Denn dann verliert dieser Teil des Vertrages sein Gültigkeit.

@AgathaChristo


Ich sehe das wie @Funzl, neuen Zylinder einbauen, am besten abends oder wenn alle in der Kirche sind 😁 sollte auch kein Hexenwerk sein, idr ist das eine Schraube und in 5 Minuten erledigt


2x zitiertmelden

Hat euer Hausmeister einen Schlüssel?

03.03.2020 um 19:30
Zitat von DesperadooDesperadoo schrieb:Ich sehe das wie @Funzl, neuen Zylinder einbauen, am besten abends oder wenn alle in der Kirche sind 😁 sollte auch kein Hexenwerk sein, idr ist das eine Schraube und in 5 Minuten erledigt
Bin mir jetzt aber nicht sicher, ob ich ein neues Zylinderschloss der WBG melden muss? Es könnte eventuell
nachteilige Konsequenzen für mich haben, wenn ich ohne Einwilligung der WBG bei einer Schließanlage mir ein neues Schloss einbauen lasse.
Müsste ich mich erkundigen. Dann die Frage der WBG, warum? Dann müsste ich meinen Verdacht gegenüber der Hausmeisterin oder eine andere Person, wie z.B. Vormieter äußern. Was ich nicht gerne mache, ohne einen handfesten Beweis.

Vielleicht hat ja jemand hier einen Vorschlag, wie man hinten rum bei der WBG nachfragen kann, ohne mein Problem zum Thema zu machen?

Weiß jetzt nicht wie die Rechtslage ist. Aber ich werde mal meinen Sicherheitsmann fragen, was der dazu meint.
Es ist doch komplizierter, als ich dachte.
Vielen Dank für die Tipps und Hinweise. @Funzl @Desperadoo
@ All

Melde mich wieder, wenns was neues gibt.


1x zitiertmelden

Hat euer Hausmeister einen Schlüssel?

03.03.2020 um 21:40
@AgathaChristo

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen das dir niemand verbieten kann, ein anderes Schloß einzubauen. Es beeinträchtigt ja die Funktion der übrigen Schlösser nicht.

Warum willst du der HV eine Begründung geben? Auch hier würde ich aus dem Bauch heraus sagen, daß es deine Sache ist.

Woran viele nicht denken ist, das sie durch den Mietvertrag zwar nicht Eigentümer aber sehr wohl Besitzer der Wohnung sind.

Vielleicht hilft das

https://www.advocard.de/streitlotse/mieten-und-wohnen/schloss-austauschen-in-der-mietwohnung-rechte-als-mieter/


https://www.deutsche-anwaltshotline.de/c/ratgeber/mietrecht/mieterrechte/tuerschloss-wechseln


melden

Hat euer Hausmeister einen Schlüssel?

04.03.2020 um 05:27
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Vielleicht hat ja jemand hier einen Vorschlag, wie man hinten rum bei der WBG nachfragen kann, ohne mein Problem zum Thema zu machen?
Frag nen Bekannten von dir ob er sich für dich bei deiner HV um eine Wohnung bewirbt - der kann ja dann in seiner ersten Anfrage besagtes Thema ansprechen.


melden

Hat euer Hausmeister einen Schlüssel?

04.03.2020 um 08:28
Zitat von DesperadooDesperadoo schrieb:Wenn die Klausel rechts- oder sittenwidrig ist hat sie keine Probleme. Denn dann verliert dieser Teil des Vertrages sein Gültigkeit.
Hmm...auch dann wie sie es bewusst so unterschrieben hat? "Freiwillig" sozusagen, und den
"Verstoß" akzeptiert?


1x zitiertmelden

Hat euer Hausmeister einen Schlüssel?

04.03.2020 um 12:19
Zitat von FunzlFunzl schrieb:Hmm...auch dann wie sie es bewusst so unterschrieben hat? "Freiwillig" sozusagen, und den
"Verstoß" akzeptiert
Auch dann. Grundsätzlich kann ich in einen Vertrag reinschreiben, was ich will. Bspw das du mir, wenn du mir dein Handy verkaufst auch deinen Erstgeborenen geben musst. Menschenhandel ist aber ungesetzlich, daher würde der Passus auch bei einer Unterschrift nicht gelten. Deshalb gibt es die sogn salvatorische Klausel. Sie besagt, das ein Vertrag im Ganzen nicht ungültig wird, wenn eine oder mehrere Klauseln gegen geltendes Recht verstoßen. Nur diese werden dann ungültig. Rechtswirksam kann ich ungesetzliche oder sittenwidrige Klauseln nicht akzeptieren. Unterschreibe ich sie, sind sie dennoch nicht einklagbar - eben weil sie ungesetzlich sind.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Habt ihr euch zuhaus schon mal ausgesperrt?
Umfragen, 20 Beiträge, am 31.03.2011 von Aldaris
canpornpoppy am 30.03.2011
20
am 31.03.2011 »
Umfragen: Was ist das für ein Schlüssel?
Umfragen, 39 Beiträge, am 13.05.2021 von Kraftwerker
Kraftwerker am 10.05.2021, Seite: 1 2
39
am 13.05.2021 »
Umfragen: In welchem Zimmer hebt Ihr die Medikamente auf?
Umfragen, 35 Beiträge, am 28.01.2021 von 1.21Gigawatt
Akwi am 17.12.2020, Seite: 1 2
35
am 28.01.2021 »
Umfragen: Wohnung selbst einrichten oder nicht?
Umfragen, 15 Beiträge, am 28.07.2019 von Funzl
speedforce am 16.07.2019
15
am 28.07.2019 »
von Funzl
Umfragen: Schlüssel
Umfragen, 45 Beiträge, am 03.10.2019 von Himmelsbesen
KFB am 17.09.2018, Seite: 1 2 3
45
am 03.10.2019 »