weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Irgendwann...

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Rassen
Seite 1 von 1
nero3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:12
Irgendwann gibt es keine Deutschen, keine Italiener, keine Franzosen und keine Brasilianer mehr, weil die Rassen alle so durchgemischt sind, dass man keine klaren ethnischen Grenzen mehr ziehen kann. Die Menschen sind dann eine Weltgemeinschaft, in der die persönlichen Qualitäten zählen und nicht Hautfarbe oder Herkunft. Man akzeptiert einfach, dass es eine breite genetische Vielfalt gibt und dass das unser menschliches Erbe ist, und man wundert sich, wie die Menschen noch bis weit ins 21. Jahhundert hinein sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Herkunft bekriegen konnten, und warum die Kräfte dafür genutzt wurden, um sich gegenseitig zu vernichten als gemeinsam nach vorn zu schauen.

Was glaubt Ihr, ist dieses Szenario in Zukunft realistisch? Meiner Meinung nach muss dafür nur eines passieren: die Rassen müssen gut durchgemischt werden und Wörter wie "Deutscher" oder "Italiener" müssen ihre heutige Bedeutung verlieren und noch eine örtliche Bedeutung behalten, wie man die Einwohner verschiedener Bezirke in einer Stadt bennent.


melden
Anzeige
Ja, ich halte dieses Szenario für realistisch insofern sich die Rassen wirklich durchmischen
18 Stimmen (32%)
So oder so ähnlich wird es wahrscheinlich sein
1 Stimme (2%)
Ich weiß es nicht, aber ich wünsche es mir zumindest
2 Stimmen (4%)
Ich finde das unrealistisch, dafür sind und bleiben die Probleme zu vielfältig
11 Stimmen (19%)
Ich halte es für ausgeschlossen, dass Menschen verschiedener Herkunft friedlich zusammenleben können
2 Stimmen (4%)
diese Vorstellung finde ich nicht wünschenswert
19 Stimmen (33%)
Ich weiß es nicht
4 Stimmen (7%)

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:13
ZÜNDE ICH DEIN IGLU AN!


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:14
@Dick

Uhh... der Domian rastet aus.... ^^


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:14
@nero3
ich hoffe es, ist die logische entwicklung halt


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:15
Gefällt mir, sehr gute Vorstellung.


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:17
@nero3
nero3 schrieb:Rassen
Biologisch gibt es keine Rassen - nur ethnische Herkünfte :ok:


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:34
Nichts davon.


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:41
Es gibt (noch) zu viele Rassisten und Extrempatrioten die nicht mit Ausländern schnackseln möchten um es wirklich durchmischen zu können.
Ich denke da wird immer ein gewisser Prozentsatz bleiben.


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:47
Wer schreibt Wem vor dass dies das "ZIEL" einer "modernen" "GESELLSCHAFT" ist?


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:54
Die Idee dahinter wäre an sich schon reizvoll allerdings wenn es keine kulturellen und gesellschaftliche Unterschiede mehr gibt würde eine Menge verloren gehen, es gibt bis heute ja keine unterscheidliche Rassen sondern nur ethnische Gruppen wobei Deutsche und Italiener Franzosen und Spanier ja eigentlich alle der kaukasischen Gruppe angehören


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 22:59
Dann sehen ja alle gleich aus. Keine Rothaarigen, keine Blonden mehr, nur noch irgendein verwaschener Haufen gleicher Haut- und Haarfarben.

Ekelhaft.


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwann...

18.12.2012 um 23:01
jo alles schinezn.


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 23:03
Verdammt dann haben die frauen so schöne hintern wie die brasilianerinnen und sind so rassig wie ne Italienerin aber meckern rum wie ne deutsche.


melden
nero3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwann...

18.12.2012 um 23:26
@GilbMLRS
Das ist Quatsch, Genetik funktioniert nicht wie zwei Eimer Farbe, die man miteinander mischt. Die genetische Vielfalt wird immer erhalten bleiben, solange Merkmale nicht aussterben und das tun sie ja durch Vermischung nicht.

@sixsuns
Ich finde nicht, es würde etwas verloren gehen, man kann sich ja heute auch für das alte Ägypten oder die Azteken interessieren, das wird natürlich auch in Zukunft möglich sein. Die Geschichte wird ja dadruch nicht ausgelöscht, und wenn jemand sich für eine bestimmte Kultur interessiert, kann er ja danach leben. Der einzige Untschied wäre aber, dass es kein durch Geburt legitimiertes Recht mehr gäbe, einer Kultur oder Ethnie anzugehören, was man für sich beanspruchen könnte und somit gäbe es auch keine Möglichkeit, Andere davon auszuschließen. Die gesamte Menschheitsgeschichte samt ihrer verschiedenen Kulturen wäre dann das Erbe Aller. Franzossen, Italiener und Deutsche brauchen deswegen trotzdem nicht vergessen zu werden.


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 23:30
@nero3

Wenn aber ne schwarze und ne weiße Person ein Baby machen, welche Farbe hat das dann in der Regel?


melden
nero3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwann...

18.12.2012 um 23:34
@GilbMLRS

Es gibt dabei keine Regel. Machmal wird es komplett schwarz sein, manchmal weiß und manchmal eine Mischfarbe haben. Die Wahrscheinlichkeiten sind halt nur ungleich verteilt.


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 23:35
@nero3

Die Wahrscheinlichkeiten sind halt nur ungleich verteilt.

Und da willst du mir was von gleichbleibender Vielfalt erzählen.


melden
nero3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwann...

18.12.2012 um 23:37
@GilbMLRS
es gibt doch auch unter einem Volk verschiedenste Aussehen, wie kommst du jetzt darauf, dass das weniger wird, wenn mehr Eigenschaften dazukommen?


melden

Irgendwann...

18.12.2012 um 23:46
@nero3

irgendwann wirds ne Einheitspampe, wenn du sagst, dass sich alle vermischen.


melden
Anzeige
nero3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwann...

19.12.2012 um 00:12
@GilbMLRS

ja um heterogener nicht um homogener zu werden


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden