Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

1.778 Beiträge, Schlüsselwörter: MLP, My Little Pony, Bronies

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:11
Zeo schrieb:Und wozu? Damit du sie vögeln kannst?
Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt. Oder was meinst du, warum Männer den Frauen Komplimente machen? Weil sie sie wunderschön finden? Zum Teil vielleicht, ja, aber nicht alle und nicht immer. Mach mal einen Realitycheck.
Zeo schrieb:Ich dachte, du bist ein Mensch mit Idealen und nicht jemand, der lügt und betrügt, um seine niederen Triebe zu befriedigen.
Ja ich habe meine Ideale, und die würde ich auch nie aufgeben. Aber man muss sich auch anpassen können, zumindest oberflächlich, man kann nämlich nicht immer mit dem Kopf durch die Wand. Und wenn die Ponies die einzige Hemmschwelle sind?


melden
Anzeige

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:11
@Isana
Ach nach Allmy darf man keine Standards setzen.
Man braucht sich nur ein paar Themen im Umfragenbereich anschauen und dann weiß man schon Bescheid über einen Großteil der Leute hier..... :D

Umfrage: Versteht ihr Spaß?

Umfrage: Portmonee-Fund: Wie reagierst du?


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:11
Isana schrieb:um es hart auszudrücken: die mehrheit findet bronies einfach nur lächerlich.
sorry aber es ist so.also wenn ich mir mal so anschau die generation meiner eltern.da würde keiner es gut finden dass männer fans von ner serie mit lkeinen ponys sind.und auch spätere generationen.
Das ist mir durchaus bewusst. Allerdings verstehe ich immer noch nicht, warum das so ist. Was haben wir denn so Lächerliches an uns, was Nicht-Bronys nicht haben?
Ja, wir gucken eine Serie, von der man nicht erwartet hätte, dass sie so gut bei erwachsenen ankommt. Na und?
univerzal schrieb:Sorry, aber ähnliches hört man auch aus Ecke der JB-Fans und quasi in jedem zweiten Fussball-Fanclub. :D
Auch das ist mir bewusst. Und was tun Fußball-Clubs? Statt sich gemeinsam das Spiel anzusehen und sich über jeden Sieg zu freuen, gibt es immer wieder Ausschreitungen und Verletzte bei Spielen, weil einige schlechte Verlierer sind. Da ist es ein ständiges Gegeneinander, statt Miteinander.
Wie das bei Justin Bieber aussieht, kann ich leider nicht beurteilen.
Rattensohn schrieb:Aber so etwas findet man doch in einer Vielzahl von Kinderserien die uns Werte vermitteln sollen, oder nicht?
Selbst bei den Simpsons findet man haufenweise solcher Botschaften und ich schaue die Simpsons schon seit ich denken kann, aber trotzdem lebe ich doch nicht mein Leben danach und identifiziere mich selbst damit.
Wie gesagt, ich verstehe nicht wie man sich selbst so krass mit einer simplen Fernsehserie identifizieren kann und Dinge behauptet wie: "ich bin stolz ein Bronie zu sein!".
Ich bin mir nicht sicher. Ich kann mir wirklich die wenigsten Kinderserien noch ansehen, weil sie für mich einfach schon zu Klischeehaft aufgebaut sind. Da erkenne ich keine indirekten Werte, sondern nur direkte Klischees, die im völligen Gegensatz zu meinen moralischen Vorstellungen stehen.
Auch bei Simpsons. Ich hab mir mal 1-2 Folgen und den Film angesehen. Und ich kann mir gut vorstellen, dass Kinder auch durch sowas verderben. Wenn sie den Jungen (ich weiß nicht, wie er heißt) sehen, der bei Missgeschicken immer "Haha!" ruft, dann werden sie darüber lachen. Und sie werden es sich nach und nach abgucken. Und was an einem Homer, der seinen eigenen Sohn eigentlich dauerhaft erwürgen will, eine Botschaft sein soll, das weiß ich auch nicht.
Simpsons parodiert eher. Das tut MLP zwar auch, aber mMn eben besser.
Und ich liebe Parodien.
Man denke an "Spaceballs", "Robin Hood - Helden in Strumpfhosen" oder "Das Leben des Brian". Trotzdem würde ich mich, nur weil ich die Filme liebe, nicht als Brianist oder so bezeichnen.
Was das bei MLP ausmacht ist der Wille zur Gemeinschaft mit den Gleichgesinnten.
Nach der ersten MLP Folge dachte ich von mir selbst, dass ich doch wirklich merkwürdig bin und hab danach gegoogelt. Dann hab ich weitere gefunden, die auch so "merkwürdig" waren.
Ich hab gemerkt, ich bin nicht der einzige, der diese Serie so mag und nicht mal genau weiß, wieso.
Aber ich weiß eines. Diese Serie hat in mir die kreative Ader wiedererweckt. Ich hatte mit dem Zeichnen und Schreiben von Fanart und Fanfics aufgehört. Und mit der Serie hab ich wieder damit angefangen. Sie macht kreativ wie nichts anderes.
Einziger Nachteil für Nicht-Bronys: In der/dem Fanfic/Fanart geht es halt um Ponys.^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:12
KillingTime schrieb:Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt.
Also ja.
Und sowas will Idealist sein... du widerst mich an.


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:17
Zeo schrieb:Und sowas will Idealist sein... du widerst mich an.
Habe ich dich enttäuscht? :D

Natürlich bin ich Idealist, aber das heißt nicht, dass ich für meine Ideale sterben werde. Und vor Allem: ich habe wenigstens Ideale. Ich weiß was gut und böse ist.


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:17
KillingTime schrieb:Ich weiß was gut und böse ist.
inb4 alle Normalen gut, alle Anderen böse. xD


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:18
KillingTime schrieb:Habe ich dich enttäuscht? :D
Nein, dazu hättest du mich erst mal beeindrucken müssen. Ich sage nur, dass ich dich widerlich finde.


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:19
Auch das ist mir bewusst. Und was tun Fußball-Clubs? Statt sich gemeinsam das Spiel anzusehen und sich über jeden Sieg zu freuen, gibt es immer wieder Ausschreitungen und Verletzte bei Spielen, weil einige schlechte Verlierer sind. Da ist es ein ständiges Gegeneinander, statt Miteinander.

Daran kannst mal sehen, wohin der Zusammenhalt führt. Die rauschen dann zusammen, wie etwa die MLP-Lobby im Thread und seine Kritiker. Oder die andere Richtung, die JB-Mädels, die radikalisieren sich lieber, da gehts dann mit allen Mitteln gegen die Antis, ist also auch affin zu dem hier. Alles in allem soweit keine grossen Unterschiede. *fg @KitsuLeif


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:19
@KitsuLeif

Nein, das sage ich nicht. Ich respektiere deine Affinität zu Ponies, teile sie jedoch nicht. Ich denke, das geht in Ordnung.


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:20
@univerzal:
Wobei zu berücksichtigen ist, dass Bronies im Gegensatz zu besagten Fußballfans nicht gewaltätig werden.


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:21
Wer nicht bereit ist für seine Ideale zu "sterben", der würde ja dann auch seine Mutter in Messer laufen lassen. Loyalität? Dafür würde ich nicht sterben. Ja, das sind die Leute, die meinen den "guten" weg gewählt zu haben, aber ihm beim kleinsten steinchen schon verlassen.

Das Leben ist schon hart genug, wenn Erwachsenen Spaß an ein paar Ponys haben, dann lasst ihnen den doch! Neid? Keine Sorge, wem permanent die Sonne aus dem Arsch scheint, jucken auch irgendwann die Hämoriden.


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:22
Zeo schrieb:Nein, dazu hättest du mich erst mal beeindrucken müssen.
Warum, wozu? Weshalb hätte ich dich beeindrucken sollen? :ask:
Zeo schrieb:Ich sage nur, dass ich dich widerlich finde
Das glaube ich nicht.


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:22
@DerWaechter
Och, manches Pferdchen geht hier schon ganz gut ab, ich sehe da viel Potential. :D


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:23
@KitsuLeif
Die Simpsons sind stellenweise etwas tiefgründiger und auch sehr gesellschaftskritisch, allerdings wird dir das nicht auffallen wenn du bloß 1-2 Folgen gesehen hast, da fallen dir halt wirklich nur die oberflächlichen und kurzen Jokes auf.
Aber, ich kann das ja in gewisser Weise nachvollziehen was du über MLP erzählst, jedenfalls in deinem persönlichen Fall.
Allerdings wage ich mal zu behaupten, dass du wohl nicht so ganz glücklich und zufrieden mit der Welt warst, bevor du MLP für dich entdeckt hast.
Schließlich gibt es viele Menschen die moralisch gut und vorbildlich handeln, ohne jemals eine Folge MLP geschaut zu haben. Genau so gibt es Leute die kreativ denken und handeln können, ohne ihre Motivation aus einer Fernsehserie ziehen zu müssen. Ich gehe auch mal soweit zu behaupten, dass die Serie wohl für manche so etwas wie eine Therapie war oder ist, jedenfalls nach dem zu urteilen was du hier geschrieben hast als du meintest dass es viele gibt denen es so ging wie dir, was man aber durchaus positiv werten kann.
Aber der eigentliche Knackpunkt für mich persönlich ist immer noch Folgender:
Wieso braucht ein Mensch eine Fernsehserie, um daraus seine Energie und Kreativität zu ziehen?
Wo ist denn die natürliche Lebenslust und -freude geblieben?
Und was passiert mit diesem Menschen wenn die Serie plötzlich abgesetzt wird?


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:24
@univerzal:
Es gibt immer noch den Unterschied zwischen Internet und Realität.

Auch wenn ich gerne mal flame (das gebe ich offen zu), würde ich im RL niemals gewalttätig werden.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:24
KillingTime schrieb:Warum, wozu? Weshalb hätte ich dich beeindrucken sollen? :ask:
Das wäre die Voraussetzung, dass du mich enttäuschen kannst. Und deshalb: nein, hast mich nicht enttäuscht.
KillingTime schrieb:Das glaube ich nicht.
Mir egal, was du glaubst.


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:24
@DerWaechter
Das macht mir auch eher weniger Sorgen, sondern eher die Gruppenmentalität. Nix anderes ist es beim Fussball.


melden

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:24
alicemcgee schrieb:Wer nicht bereit ist für seine Ideale zu "sterben", der würde ja dann auch seine Mutter in Messer laufen lassen.
In meiner Welt gibt es erhebliche Unterschiede zwischen einer Mutter und irgendwelchen Plastikpferden.


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:25
@Rattensohn
Wenn das Leben einem permanent Scheiße aufbuckelt und man an einem Punkt ist, an dem man denkt, man stünde allein da, dann kann einem so eine Serie wieder Hoffnung geben, denn anscheinend gibt es noch andere die so denken (die macher), was einem wieder den antrieb gibt, auch in der realen welt nach gleichgesinnten zu suchen.


melden
Anzeige

(My Little Pony) Was haltet ihr von Bronies?

03.04.2013 um 00:28
univerzal schrieb:Daran kannst mal sehen, wohin der Zusammenhalt führt.
Wenn von vornherein kein richtiger Zusammenhalt besteht, kann der auch zu nichts führen.
DerWaechter schrieb:Wobei zu berücksichtigen ist, dass Bronies im Gegensatz zu besagten Fußballfans nicht gewaltätig werden.
So kann man das auch nicht sagen. Gibt bestimmt auch welche, die sich prügeln würden, aber längst nicht so viele, wie im Fußball.

@alicemcgee

Loyalität ist verdammt wichtig, weshalb sie auch ein Element der Harmonie bildet *g*
alicemcgee schrieb:Das Leben ist schon hart genug, wenn Erwachsenen Spaß an ein paar Ponys haben, dann lasst ihnen den doch!
Richtig, wenn ihnen das schon sauer aufstößt, dann werden sie bald erkennen, dass es so viel mehr auf dieser Welt gibt, was schlimmer ist.^^
Rattensohn schrieb:Aber der eigentliche Knackpunkt für mich persönlich ist immer noch Folgender:
Wieso braucht ein Mensch eine Fernsehserie, um daraus seine Energie und Kreativität zu ziehen?
Wo ist denn die natürliche Lebenslust und -freude geblieben?
Und was passiert mit diesem Menschen wenn die Serie plötzlich abgesetzt wird?
Wenn ich die Realtität nicht mehr ertragen kann, dann flüchte ich mich in die Serie um dann frisch gestärkt wieder in die Realität zurückzukehren.
Natürliche Lebenslust und -freude können natürlich schon da sein. Dann ist die Serie nur als Verstärker davon da.
Und dass die Serie abgesetzt wird, das weiß ich. Irgendwann passiert es halt. Aber dann sind wir so weit und führen sie selbst weiter. Es werden weitere Episoden erscheinen, die von Fans produziert wurden. Und dann haben wir immer noch uns, die die Serie verbunden hat.


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt