Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Warum Kritik an Missionierung? RSS

217 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Kritik, Missionierung

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 11 von 11 1234567891011
dream2000
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

01.11.2005 um 19:04



Tron
im islam gibt es kein zwang, du bist kein moslem aber ein mensch. Jeder glaubt an ein naechstes leben(Höhle, Parradies, Himmel usw) oder nach dem leben ist ein ende oder die an nichts glauben glauben an nichts, wir diskutieren, reden hier.....

melden
Lightstorm
Diskussionsleiter
Profil von Lightstorm
Moderator
dabei seit 2002

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Warum Kritik an Missionierung?

01.11.2005 um 19:08

@Tron

Ich will auch keine Muslime haben die aus einer Drohung heraus (Zwang) vorgeben Muslime zu sein. Allah will es auch nicht.

Der Verstand funktioniert wie das Auge: Wir erblicken die Umwelt nicht als ganzes. Wissen ist der Sichtfeld u. Glaube das worauf wir aus unserem Sichtfeld schließen können um Verwirrung zu meiden. Als nicht-allwissende werden wir nie alles verstehen ohne zu glauben.

melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

01.11.2005 um 19:16

@ Lightstorm

Dann ist ja gut so ;-)
Nein im Ernst, ich finde es gut wenn jemand eine Religion hat die ihm Werte vermittelt und eine Perspektive im Leben.
Sowas ist wichtig.

Allerdings muss wie auch du sagst das alles freiwillig geschehen, sonst bringt es überhaupt nichts.
Man kann anderen Menschen kein Weltbild oder Denksystem in den Kopf reinpressen, das wäre unnatürlich.
Schliesslich wird der Mensch auch durch seine Umgebung geprägt, oftmals mehr als ihm lieb und bewusst ist !


@ dream2000

Ist mir schon klar was du meinst.
Auch ich glaube, dass es nach dem Tod weitergeht.
Das sind sehr tiefgehende Fragen, die man nicht wie auf dem Jahrmarkt hin und herwerfen kann.


Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden
spiritangel
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

31.12.2005 um 23:13

missionierung sollte verboten werden find ich.egal von welcher religion.

informieren ja.
missionieren nein.

Gedankenkraft die Welten schafft !

melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

31.12.2005 um 23:20

@SpiritAngel

volle zustimmung

Niemand sollte dem anderen seinen Glauben oder Religion
aufschwatzen/aufdrängen auch wenn es in einer noch so unaufdringlichen
Art und Weise ist.
Freie Willensentscheidung für alle. :)

So und jetzt wünsch ich allen nen guten Rutsch ins neue Jahr

Bis 2006

Fresh

Sick brains for a sick world !

melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

31.12.2005 um 23:28

Wünsche auch allen schonma gudn Rutsch !

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

31.12.2005 um 23:31

jo wünsch auch allen einen guten rutsch..

Jesus sprach:
Niemand kommt zum Vater, denn durch mich. Ich und mein Vater sind Eins. Wer an mich glaubt, der wird in Ewigkeit nicht sterben.


melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

31.12.2005 um 23:36

ich ebenfalls na will noch jemand ne heiße diskussion ist ja heute kein besonderer tag:)

melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

31.12.2005 um 23:38

es ist jetzt sehr still geworden im forum, ich glaub die feiern schon alle.

aber ich geh schlafen, gute nacht.

Jesus sprach:
Niemand kommt zum Vater, denn durch mich. Ich und mein Vater sind Eins. Wer an mich glaubt, der wird in Ewigkeit nicht sterben.


melden
swift
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

01.01.2006 um 00:35

der grad zwischen gut gemeinten überzeugungsversuchen & einer gut gemeinten gehirnwäsche ist sehr schmal.

Bei der intendierten Realisierung der linguistischen Simplifizierung des regionalen Idioms resultiert die Evidenz der Opportunität extrem apparent, den elaborierten und quantitativ opulenten Usus nicht assimilierter Xenologien konsequent zu eliminieren!


melden
spiritangel
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

01.01.2006 um 15:50

ja stimmt.

Gedankenkraft die Welten schafft !

melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

26.04.2006 um 14:43

@Lightstorm

Wen jemand missionier ist ja okay, aber sobald es ein Muslime machtund anderen die Scharia+Khalifen in den Kopf setzen will, dann ist das alamieren undgefährlich.

melden
unecopine
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

26.04.2006 um 19:06

Die Missionierung nervt mich nicht, ich lasse mich nicht bekehren.

Aber es gibtauch nervige Missionare...

melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

26.04.2006 um 19:31

ich finde die missionierung schwachsinnig, wie die familienministerin mit: wir müssen denmenschen das christentum näher bringen, da sie sich zu sehr davon abgewandt haben.

melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

26.04.2006 um 21:00

Ich bin gegen Missionierung und heiße sie auch nicht gut.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



89.568 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Der Schlieffen-Plan32 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden