weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Weltall, Planeten, Andere Welten
sniper
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:19
habt ihr euch schonmal gefragt ob es möglich ist das der mensch irgendwann den planeten Mars besiedeln kann?und da auf unseren nachbar planeten nicht die meteorologischen bedingungen herschen das der mensch dort überlegen könnte.....wie könnte dann das ganze szenario aussehen?
sagt eure meinung dazu!!!

Ich bin grundsätzlich gegen Gewalt,wem das nicht passt soll bei mir vorbeikommen und ich hau ihm aufs maul


melden
Anzeige
jocelyn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:29
Die NASA hat da ja schon ernsthaft nachgedacht wie das gehen könnte. Unmögliuch ist es sicher net, bloß immo vom wirtschaftlichen und technischen Aspekt her net zu rechtfertigen... wird wohl noch etwas dauern, aber irgendwann sicherlich....

Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null, und das nennen sie ihren Standpunkt


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:30
die frage ist viel mehr: Warum?!
was hätte man davon?!
der mars ist kleiner als die erde. wenn es irgendwann mal mit der Erde zu Ende geht, werden wir wohl bessere alternativen haben.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:32
Anhang: Mars_leben.jpg (27,9 KB)
nicht die meteorologischen bedingungen ...

stimmt noch !!!
Aber wie schon im Film "Red Planet" müsste es doch eine Chemische möglichkeit geben das Wetter zu ändern.
Schaffen wir doch auch bei unserem Planet.

und noch was der Mars ist bewohnt siehe link


Schreibt ins Gästebuch !!!
:) Bitte :)
und geht auf meine HP
http://www.keyzer-soze.de.vu :) Bitte :) klein aber fein


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:35
auf dem zdf lief eine fernesendung die sich mit der besiedlung das amrses auseinander setzte....naja und anch der war es möglcih den mars in eine zweoite erde zu verwandeln...das dauert zwar lange aber irgendwann wirds doch geschaffts ein...

DEINE MACHT REICHST DU UNS DURCH DEINE HAND
DIESE VERBINDET UNS WIE EIN HEILIGES BAND
WIR WATEN DURCH EIN MEER VON BLUT
GIB UNS DAFÜR KRAFT UND MUT


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:35
>>>Schaffen wir doch auch bei unserem Planet. <<<

aber nur da die erde die wichtigsten vorraussetzungen schon mitbringt.
auf dem mars sieht das anders aus. oder hat der mensch die irdische atmosphäre geschaffen?!

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden
patrebell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:36
ja


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:38
ich verkneif mir jetzt mal jeglichen kommentar.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:41
@ Sniper

Der Mars ist zu klein um ne Atmosphere langfristig zu halten, desweiteren hat er kein Magnetfeld welchen den Planeten vor Strahlen oder Meteoriten schützt, es wird vermutet das der Kern erstarrt ist.

Ein Grund wäre, dass er irgen welche Resourcen auf den Mars geben könnte.

Villeicht wäre es möglich wenn die Menschen die Technik dazu entwickeln unteirdisch was zu machen, mit ne künstliche Atmosphäre.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:45
moin

eines der grössten rätsel bei den spekulationen über eine terraformung des mars
ist für mich :
wie will man die künstlich herbeigeführte klimaerwärmung stoppen, wenn denn endlich nach jahrhunderten der manipulation eine erdähnliche atmossphäre geschaffen wurde ?

buddel

a product of membership !




melden
jocelyn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:49
Nimmt man z.B. CO2 als Treibgase und siedelt bei günstigen Bedingungen dann später Pflanzen an, so binden diese große Teile des Kohlenstoffs....wäre eine mögliche Art

Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null, und das nennen sie ihren Standpunkt


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:52
@ buddel

Man bringt Pflanze die das Kohlendyoxid in Sauerstoff umwandeln, allerdings müssen die das Mars Klima vertragen, dass würde extrem lange dauern.

Es gibt auch irgen ne Theorie mit Nuklearbomben, ich glaube die wollte irgen was erhitzen aber vile weis ich nicht dazu.


melden
sniper
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:53
hmm..muss nicht unbedingt unterirdisch sein......könnten auch gebäude auf der
oberfläche sein zB.total in sich geschlossene Städte.....die eine künstliche atmosphäre erzeugen...könnt ihr euch an den film"Total Recall" mit schwarzenegger errinern?sowas in der richtung müsste doch machbar sein.

Ich bin grundsätzlich gegen Gewalt,wem das nicht passt soll bei mir vorbeikommen und ich hau ihm aufs maul


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 17:58
Aber was nachts du wenn ein Meteorit auf der Stadt knalt, da ist ne große Gefahr das so etwas passiert.


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 18:09
da hilft dann wohl nur ne gute Flugabwehr...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 18:16
Da müssten die ein kompletes Raketenabwehrsyste einbauen, welches alle Meteoriten sofort erkennt und abschießt, allerdings wäre das zu unsicher, ich würd´s nicht reskieren.


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 18:34
vor allem möchte ich dann ciht dort hin fliegen;)

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


melden
sniper
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 18:41
auf der erde kann es genauso passieren das ein meteorit einschlägt...und dagegen sind wir auch auf unseren planeten nicht geschützt

Ich bin grundsätzlich gegen Gewalt,wem das nicht passt soll bei mir vorbeikommen und ich hau ihm aufs maul


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 18:50
@ Sniper

Das ist was anderes auf der Erde können keine kleinen Meteoriten stürzen weil sie in der Atomsphäre verglühen, dass muss schon ein ziemlich großer sein.

Der Mars ist noch nicht mals von kleineren gesteinen aus den All geschützt, da kommt jeder kleinste broken durch, kuck dir man die Oberfläche von den Mars an und schau dir mal an wieviele Krater dort sind.


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 18:52
Das Zauberwort heißt Terraforming.
Die erwärmung des Planeten mit Treibhausgasen(Das würde allerdings einige 100 bis 1000 Jahre dauern), das einzige problem ist wie bekommt man so viel gas. Das Problem wird einem verdeutlicht wenn man sieht, daß für einen Druck von 1 bar die gewaltige Masse von 4*10 15 Tonnen Gas nötig ist. Der Wunschkandidat hierfür ist Oktafluor-Propan. Es hat das 8000-fache Treibhauspotenzial von Kohlendioxid und ist über 2600 Jahre beständig.

Eine andereMöglichkeit ist es große Asteroiden oder Kometen auf Kollisionskurs mit Mars zu bringen, ist aber nicht besonders realistisch. Für eine 1 bar-Atmosphäre bräuchte man nämlich 1 Million Kometen mit einem Durchmesser von 1 km.


melden
Anzeige
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 18:53
Link: www.br-online.de (extern)

@ Sniper

Hier auf der Seite müsste 2 Videos zum Mars sein, wenn du dich damit nicht auskennst kannst du dir die Sachen ankucken, die Videos müssten ganz unten sein. Die Sachen werden ganz gut erklärt für Leute die sich nicht so damit auskennen. Dann müsste das mit den Meteoriten für dich verständlich werden.

Du brauchst Real Player dafür


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden