weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Weltall, Planeten, Andere Welten
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 22:42
na ja, früher war die sahara ja auch grün... es ginge ja nicht von heute auf morgen (bedenke die größe der sahara, über 5x die von europa) und außerdem spielen wir ja so auch ständig mit dem klima herum, über die fckw, kfz & agb ;) fällt halt nicht so auf...


melden
Anzeige

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 22:46
@yo

Die Betonung liegt hierbei auf *früher*!


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 22:46
@ yo

Du hast aber etwas nicht bedacht, wenn es soviele Mensche auf der Erde gibt so das wir auch die Sahara bevölkern müssen, wird es Probleme mit der Nahrung geben.

Doppelt soviele Menschen= Doppelt soviel Nahrung nötig. Und woher soll die Nahrung her kommen?


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 22:51
Eines was ich mir einfach nicht vorstellen kann ist wie um Himmels willen man ein paar Milliarden Menschen auf den Mars bringen soll - mal angenommen es wäre möglich eine Athmosphäre zu schaffen, dem Mars ein Magnetfeld zu geben und so weiter ...
Überbevölkerung lößt man doch nicht in dem man dort mit 3 oder 4 Pärchen eine neue Zivilisation bildet, man müsste Milliarden von Menschen mit Raumschiffen zum Mars bringen.
Ich bezweiffle sehr stark dass das logistisch möglich und zu finanzieren ist.

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 22:52
es gibt ja schon heute genug nahrung für alle menschen auf der welt, es ist nur eine frage der verteilung und des guten willens. außerdem machen wir durch krieg, raubbau etc. land unbrauchbar. wenn sich alle vernünftig verhalten würden, könnte die erde bestimmt 8 milliarden menschen vertragen...

von doppelt sovielen menschen sprach ich ja nie...


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:04
@ JohnHolmes

Angenommen man schafte es dort alles Lebenswert hin zu bekommen, dann wird man bestimm Investoren finden die die Bauten dort finanzieren, und um alles dort so hin zu bekommen breuchte man natürlich auch ein haufen Schiffe, die müsste man nur für Passagiere umbauen und Geld für den Flug zum Mars verlangen. Man könnte das so wie bei Linienbussen machen die Pausenlos hier und her fliegen.

Die größte herausforderung wäre, die Sachen zu bauen und die Materialien dort hin zu bringen.


@ yo

Und warum müssen die Kinder in Afrika hungern, wenn wir doch soviel Nahrung haben?


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:08
@ Xerxis

Beim diesem Thema wird man warscheinlich nie die Umsiedlung der Menschheit in betracht ziehen. Das ist wie bei Noas Arche da waren auch nicht alle Tiere an bord.


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:10
Die Besten, die Klügsten, Die Reichsten. Es geht hierbei um den erhalt der Menscheilt bzw der Rasse nicht um die Umsiedlung.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:19
weil man nicht nahrung im großen maßstab nach afrika liefern will. in europa werden unmengen nahrungsmittel vernichtet. es ist ein ökonomisches problem.
das problem ist auch, dass man angst hat, dass afrika von lieferungen abhängig würde, wenn sie alles geschenkt bekämen (denn das geld für einen kauf hat es ja nicht und neue kredite will man nicht gewähren, weil man weiß, dass man das geld nie wieder sieht).
außerdem ist der westen auch schuld, dass viele afrikaner verhungern, denn die millionen minen, mit denen viel ackerland gespickt ist, stammen nicht aus afrikanischer produktion. klar, dass sich menschen dann lieber mit hilfslieferungen begnügen würden, als auf ein feld zu gehen und nciht zu wissen, ob man am abend ncoh alle gliedmaßen am körper hat.

auch könnte die welt mehr menschen ernähren, wenn wir vegetarisch leben würden. das haben schon untersuchungen internationaler institute übereinstimmend herausgefunden. aber wir verfüttern das getreide ja lieber an kühe und schweine.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:20
@ catnip

Ich denke mal die werde erst die ganze Technik Experten und Wissenschaftler dort hin bringen und das nach und nach ausbauen und nach paar Jahren werde dort normale Leute die genuck Geld haben hin gebracht.


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:21
lol, es war schon ein amerikaner auf dem mars:



zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:23
@ yo

Ja, aber jetzt hast du dich wiedersprochen, denn dann hätte man genau das selbe Problem mit Sybirien wie das Problem was du über Afrike geschildert hast.

Also die vegetarier die ich kenne müssen Pillen nehmen weil die Nährstoffe die in Fleisch drin sind nicht in vegeterischen Essen vorhanden sind.


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:32
lol@kreis

Vegetarisch leben geht, ich bin einer. Du musst nur wissen was du essen musst ( bzw solltest). Aber das ist keine Lösung. Nur weil alle kein Fleisch essen bringt das nicht den Weltfrieden. Der Mensch hat sich nun Mal nur so weit Entwickel können weil er Fleisch aß.


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:39
Wir sollten nun einmal wieder zum Thema kommen!


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:39
"Ja, aber jetzt hast du dich wiedersprochen, denn dann hätte man genau das selbe Problem mit Sybirien wie das Problem was du über Afrike geschildert hast."

versteh ich jetzt nicht :)
in der sahara gab und gibt es ja schon menschen (die sahara dehnt sich ja noch immer aus, inzwischen bis nach südspanien), aber in sibirien leben ohnehin kaum menschen, die es zu ernähren gälte, deshalb gibt es dort auch keine hungerkatastrophen. wenn die wenigen, die dort leben, nicht von riesigen restlichen land mit nahrung versorgt würden, würden sie auch verhungern oder abwandern. aber die afrikaner können halt nciht abwandern, wohin sollten sie, es will ja niemand mehr einwanderer, und schon gar keine afrikaner...

ich bin übrigens seit 2 jahrzehnten veganer und die einzigen tabletten, die ich zudem nur im winter einnehme, enthalten vitamin d, da ich keinen mangel will, der in unseren breiten schnell entstehen kann, wenn kaum sonne scheint. aber diesen mangel haben auch viele fleischfresser...


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:49
Wenn kein Erde mehr existiert auf dem Leben möglich ist dann ist die Sahara oder Sibirien auch keine Lösung!. Wir sprechen hier vom errichten einer zweiten Erde einer neuen Arche Noa. Hier geht es nicht um die Lösung des Hungerproblems auf der Welt.

Ich bitte darum das ihr das in einen anderen Thread verschiebt.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

23.02.2005 um 23:53
wir sind erdenbürger, wenn die erde hin ist, sollen wir auch verschwinden. ich will nicht in der diaspora auf einem fremden planeten vegetieren. lieber auf der erde sterben als auf dem mars überleben...


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

24.02.2005 um 00:00
@ yo

Meine Aussagen bezog sich auf das Szenario, wo man Sybirien und die Sahara mit vielen Menschen besiedelt im falle einer Überbevölkerung. Past jetzt eh nicht zum Mars. :)

@ catnip

Dann könnte man genauso gut große Raumstationen in den Orbit bringen wenn die endlich mal die Technik verbessert. Man könnte so die Schiffe versorgen.


melden

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

24.02.2005 um 00:02
Es geht hier aber nicht umd DICH oder MICH sonder um das Überleben der Menschheit, wobei ich dir zustimmen muss das es Fraglich ist ob das Überleben nach solch einem Ereignis überhaupt noch gerechtfertigt ist.
Mann muss alerdings auch darüber nachdeken ob es ein neuer beserer Anfang wäre, ein Ereignis von dem die Menscheit lernen könnte um es besser zu machen. Doch auch dies steht hier nicht zur debate, und eine solche stet auch keinem von uns zu.


melden
Anzeige

Ist eine Marsbesiedlung möglich?

24.02.2005 um 00:04
@ Xerxis

Was für Schiffe?


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden