weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sterne

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Sterne, Stern

Sterne

07.03.2005 um 09:06
Hallo Zusammen....

Ich habe mal eine frage:

Wird es Sterne Immer geben? Weil sterne sind schon sehr alt. Deshalb Frag ich euch wird es Sterne auf immer und ewig geben? Also BIS DANN

caro137

Ewig wie es die Sterne gibt,glaub daran wirst du geliebt.


melden
Anzeige
whisper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 09:12
Irgendwann wird es keine Sterne mehr geben, da das Universum dem Wärmetod entgegen strebt. Sprich im ganzen Universum wird dann die gleiche Temperatur herrschen .
Die Sterne werden ( ich weiß jetzt keine genaue Zeit ) ihr Helium und ihren Wasserstoff verbrannt haben, zu roten Riesen und dann zu weißen Zwergen, Neutronensternen und dann irgendwann zu schwarzen Löchern werden.

Ist eine Theorie. Ich denk mal es gibt noch andere.

Korregiert mich jmd. wenn da irgendetwas falsch ist. ;)


melden

Sterne

07.03.2005 um 09:13
ah alles klar WhisPer :)

Ewig wie es die Sterne gibt,glaub daran wirst du geliebt.


melden

Sterne

07.03.2005 um 09:14
Passend zur Rubrik lautet meine Antwort:
Solange es Menschen gibt, wird es auch Sterne geben.

Wissenschaftlich betrachtet ist die Sache noch nicht ganz klar. Falls sich das Universum immer weiter ausdehnt, wird es eines Tages wahrscheinlich dunkel und kalt sein. Es sei denn das seine Entstehung anders vonstatten ging und gehen wird, als wir annehmen.

Sollte das Universum eines Tages wieder in sich zusammenstürzen, wird aus dieser "Ursuppe" wohl wieder ein neues entstehen, mit neuen Sonnen und neuen Lebensformen.




NICHTS lebt ewig !


melden

Sterne

07.03.2005 um 09:15
ja stimmt leopold


Ewig wie es die Sterne gibt,glaub daran wirst du geliebt.


melden
whisper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 09:17
Das wäre die 2. mögliche Theorie.
Ich hab keine Ahnung, welche zur Zeit vorne liegt.


melden

Sterne

07.03.2005 um 09:19
löl sagen wir so beide :)

Ewig wie es die Sterne gibt,glaub daran wirst du geliebt.


melden
goblin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 09:37
Ich denke darum müsste man sich noch keine Sorgen machen, oder?


melden

Sterne

07.03.2005 um 09:43
wer weiß

Ewig wie es die Sterne gibt,glaub daran wirst du geliebt.


melden

Sterne

07.03.2005 um 12:28
@caro
Gegenfrage:
Wenn das Universum wirklich immer weiter expandiert, dann wird der Raum immer leerer und es wird immer schwieriger sein für Materie sich zusammenzutun und einen Stern zu bilden. Auch wenn das Universum verschwindet verschwinden mit ihnen die Sterne.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
-freak-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 12:35
hmmm bin ja der ansicht das verschwinden nicht geht aber die wahrscheinlichkeit ist geringer je weiter ... und selbst bei 0 wäre eine Möglichkeit vorhanden.

Aber hierzu geht es rein erkenntnishalber noch nicht ... kann hier nur spekuliert werden.

Rechtschreibfehler dienen der Allgemeinen Belustigung, und dürfen behalten werden !


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 12:41
schon irgendwie ein seltsamer gedanke, dass es einfach irgendwann mal dunkel sein wird. man stelle sich vor: man macht morgens früh die vorhänge auf und es wird nicht mehr hell... deprimierender gedanke. und ziemlich frisch wird es werden :|


melden

Sterne

07.03.2005 um 12:52
@yo
Ham wir öfter... zuviel Wolken^^

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
d2o
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 13:18
Den Wärmetod wird es nicht sterben, es wir den kältetod sterben. Und wer weiß vielleicht ist an dem Pulsierendem Universum ja doch was dran. Momenten führt aber der kältetod.

kleiner denkanstoss zum pulsierenden Universum. In der Bibel heißt es von Ewigkeit zu Ewigkeit. Wie kommen die da drauf ?


melden
d2o
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 13:19
Das hat uns unser Lehrer letzte Woche gefragt. Wie kommen die da drauf ?


melden

Sterne

07.03.2005 um 14:03
kannst du den namen "die" auch mit namen ersetzten?

Ewig wie es die Sterne gibt,glaub daran wirst du geliebt.


melden

Sterne

07.03.2005 um 15:31
Wird es Sterne Immer geben?

solange genug strom vorhanden ist um sie zu beleuchten schon ja...


melden
seltsam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 15:40
achso, ein stern besteht also aus unglaublich vielen glühbirnen....
und ich dacht immer da findet ne kernfusion statt...
bin ich wohl mal wieder auf den leim gegangen...
*lach*

ich sage jetzt mal nein dazu, dass es die sterne immer geben wird, weil immer ist eine zu lange zeit... aber es wird sie noch sehr sehr lange geben...
unsere sonne immerhin noch für fast 5 milliarden jahre...


Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen

Unterdrücke niemals deine eigene Persönlichkeit


melden
goblin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 15:47
Da kann sich niemand sicher sein. Vielleicht gibt es etwas, dass immer wieder neue Materie erzeugt.

Könnt doch sein! ;)


melden
goblin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 16:24
Es gibt bestimmt noch millionen Dinge, die der Mensch noch nicht weiß.


melden
Anzeige
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.03.2005 um 16:39
Es entstehen täglich neue Sterne und es wird noch ewige Zeiten dauern, bis alles Material verbrannt ist.


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden