weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sterne

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Sterne, Stern

Sterne

07.08.2009 um 12:10
@Fluktuation

Das ist richtig, so gesehen kann das Universum keine unendliche Masse haben. Allerdings würde ich dann aber auch das Universum selber als endlich sehen (bzw. eine Spiegelunendlichkeit voraussetzen). Ohne Masse kein Universum.

Ich denke mal, mathematisch gesehen kommen wir beide auf eine endliche Strahlungsmenge. Wenn man z. B. in unserem Sonnensystem die Strahlungsmenge misst, die zweifelsohne endlich ist, dann die Strahlungsmengen auf ein (angenommenes) unendliches Universum erweitert, dann bleiben wir bei einer endlichen Strahlungsmenge. Wir vergrößern zwar die Menge der Energie ins unendliche, aber zur gleichen Zeit vergrössern wir den Raum in dem die Energie wirkt auch ins unendliche. Somit bleibt die Strahlung endlich. Und sich die vorhandene Masse immer weiter ausdehnt, sinkt auch die Energie in den einzelnen Quadranten, es wird kälter.

Da ich mir aber selber keine unendliche Masse vorstellen kann (wer kann das?), ist wohl deine Annahme der Wirklichkeit näher.

Aber was wissen wir schon! ^^


melden
Anzeige

Sterne

07.08.2009 um 12:19
@gothauer

Tja, wir beide werden in der Zeit die uns noch bleibt keine wirklich zufriedenstellende Antwort auf diese Frage bekommen. Wenn überhaupt jemals ein Mensch diese bekommt...


melden
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 13:42
@datrueffel
Niveaulose Beleidigungen perlen an meiner Oberfläche ab. Dazu später mehr...
Bin jetzt gerade eingestiegen und muß mich warm schreiben. Deshalb gehe ich auf verwirrendes Fachchinesich hier erstmal nicht ein.
Nur soviel: Der Äther kennt keine Meßeinheiten. Was hier 24 Stunden dauert, ist ihm gleich.
Er entscheidet über seine Zeit. Die Rotlichtstrukturen werden durch "Drehverfälschungen" der Forscher in nicht zu respektierende Linien gebracht.
Das ist ein einfaches Prinzip. Leichten "Wackler" rein und der Energiepunkt zieht eine Linie.
Jeder "Handy-User" kann das nachvollziehen, mein Herr.
Unterlasse bitte Deine natternden Angiftungen; das ist ja bald aufLISTbar- Deine Ettikette schmilzt doch bereits.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 13:46
@huangoesmary
huangoesmary schrieb:Niveaulose Beleidigungen perlen an meiner Oberfläche ab. Dazu später mehr...
Ich habe dich in keinster Art und Weise beleidigt. Ich habe lediglich Stellung zu deinen Aussagen genommen. Bedauerlicherweise reagierst du auch nicht auf die gestellten Fragen, was dich als Diskussionspartner weiter disqualifiziert.
huangoesmary schrieb:Deshalb gehe ich auf verwirrendes Fachchinesich hier erstmal nicht ein.
Ähm, das (Pseudo-)Fachchinesisch versuchst du doch hier rein zu bringen.
huangoesmary schrieb:Nur soviel: Der Äther kennt keine Meßeinheiten. Was hier 24 Stunden dauert, ist ihm gleich.
Er entscheidet über seine Zeit. Die Rotlichtstrukturen werden durch "Drehverfälschungen" der Forscher in nicht zu respektierende Linien gebracht.
Das ist ein einfaches Prinzip. Leichten "Wackler" rein und der Energiepunkt zieht eine Linie.
Jeder "Handy-User" kann das nachvollziehen, mein Herr.
Bring in dein geschriebenes ein wenig Struktur und wir können uns weiter unterhalten, aber deine Texte sind inhaltlich total daneben.
huangoesmary schrieb:Unterlasse bitte Deine natternden Angiftungen
Du weisst doch gar nicht, was du schreibst, oder? Wie bereits erwähnt habe ich dich nicht beleidigt und schon gar nicht "angegiftet".
huangoesmary schrieb:Deine Ettikette schmilzt doch bereits.
Du schreibst einen Dünnschiss...unglaublich...

*blubb*


melden
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 13:52
@datrueffel

"Dein Geschwafel hat kein Hand und Fuß...
Du schreibst einen Dünnschiss...unglaublich..."

Mit Dir kommuniziere ich nicht mehr. Eine komplexe Fälschung ist anhand meiner "Handtelefon-Analyse" bereits trivial entschlüsselt.
Sofort den Ansatz behindern, das war Dein Ziel. Es gelang nicht.
Denn Licht verändert sich in der Weite. Es kann sogar vom Raume selbst gegenreflektiert werden. Auch wenn die Forscher reinfälschen.
Wie Tennis. Mensch gegen Raum.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 13:56
@huangoesmary

Sorry.....aber du bist doch Banane, oder? Ich schreibe mit dir überhaupt nicht über die Thematik, ist dir das vielleicht schonmal aufgefallen? >.<
huangoesmary schrieb:Eine komplexe Fälschung ist anhand meiner "Handtelefon-Analyse" bereits trivial entschlüsselt.
Is' klar....
huangoesmary schrieb:Denn Licht verändert sich in der Weite. Es kann sogar vom Raume selbst gegenreflektiert werden. Auch wenn die Forscher reinfälschen.
Wie Tennis. Mensch gegen Raum.
Oder wie'n Bonobo, der seinen gegenüber laust.


Merkste was? Inhaltlich sowas von Milram-Frucht-Quark. Du erinnerst mich sehr stark an einen anderen User.

@nocheinPoet

Ist er es? :D

*blubb*


melden
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 13:57
@datrueffel
Ich vergas schwarze "Hilfsteilchen" im Kosmos zu erwähnen. Sie streckten das Okkular.
In Weite. Ach, lass mich in Ruh´.
S´leider ´n Neider. Meer nicht.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 14:02
huangoesmary schrieb:Ich vergas schwarze "Hilfsteilchen" im Kosmos zu erwähnen. Sie streckten das Okkular.
In Weite. Ach, lass mich in Ruh´.
S´leider ´n Neider. Meer nicht.
Das kann man dann wohl kommentarlos stehen lassen....

*blubb*


melden
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 14:03
@datrueffel
Du Spiegelneuron, Du!


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 14:04
@huangoesmary
Du ich hab mir vorher den Thead durchgeguckt weil mir langweilig war und der grad im Echtzeig-Abteil aufgeschienen ist - und ohne dich jetzt angreifen zu wollen, dein Schreibstil ist einfach nur grauenvoll ._.

Nicht nur, dass ich gestern im "Was erwarten sich Satanisten"-Thread ein grauenhaftes Bild von deiner Person bekommen hab - deine Fremdwörterepidemie ist unglaublich mühsam zu lesen.. besonders weil sie teilweise an den falschen Stellen sind.. versuch sie etwas sachlicher und humaner zu schreiben, das ganze wissenschaftliche Gesülze ist hier wirklich bäh..

__

@gothauer
@Fluktuation

Glaubt ihr, dass es eine Methode gibt Gothauer's Theorie zu beweisen?
Ich glaube, das hier ist ein Thema über das der Mensch einfach noch viel zu wenig weiß (: Aus dem Grund sind all die Spekulationen natürlich toll zu lesen - aber in meinen Augen nicht real.


melden
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 14:06
@belphega
Ich komme eher aus der Proletarier-Germanisten"- Ecke und die Naturwissenschaften behandel ich nur am Rande- vorerst.
Aber trotzdem Danke für das Kompliment. Nebenher habe ich ja noch andere Aufgaben als nur "Computer".


melden

Sterne

07.08.2009 um 14:18
@belphega
belphega schrieb:Glaubt ihr, dass es eine Methode gibt Gothauer's Theorie zu beweisen?
Leider nicht (zumindest noch nicht, wenn überhaupt), wie aus unseren letzten Posts hervorgeht. Wer weiss, wer weiss, möglicherweise sind die Spekulation auch totaler Unfug. Wir werden die Lösung des Rätsels wohl nicht mehr erleben.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 14:51
@Fluktuation
Und würde uns jemand die richtige Antwort nennen, würden wir sie wahrscheinlich gar nicht erst glauben ;}


melden

Sterne

07.08.2009 um 14:57
@belphega

Och, das würde ich so nicht sagen. Man würde sicherlich erstmal gegenprüfen, und rechnen rechnen rechnen. Aber wenn dann nichts dagegen spricht, warum sollte man sich dessen nicht annehmen?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 14:58
@Fluktuation
Fluktuation schrieb:. Aber wenn dann nichts dagegen spricht, warum sollte man sich dessen nicht annehmen?
Tja, das frage ich mich auch, aber dennoch wird die Evolutionstheorie in manchen Kreisen noch als Werk des Teufels bezeichnet...

*blubb*


melden

Sterne

07.08.2009 um 15:00
@datrueffel

Das ist wohl richtig, aber was sind das auch für Kreise. Mal ehrlich...


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 15:21
@Fluktuation
Ich hab das anders gemeint.

Ich glaub eher, dass der Mensch in dem Bereich noch so unwissend ist, dass er die Wahrheit, selbst wenn sie auf nem goldenen Tablett ankommen würde, als absoluten Irrsinn abstempeln würde.

Hätte man vor 500 Jahren den Menschen erzählt, dass rote Haare auf die Gene zurückzuführen sind, hätten die uns auch für Satans Brut angesehen.

Der Mensch war früher schon primitiv und auch wenn er mittlerweile in einigen Bereichen intelligenter geworden ist, ist er es nachwievor. "Neues" braucht ewig um anerkannt zu werden (:


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sterne

07.08.2009 um 15:21
Das war nicht Deutsch ^^
Egal.


melden

Sterne

07.08.2009 um 15:36
@belphega

Naja, wenn man sich z.B. die Quantenphysik anschaut, welche ja nun wirklich sehr absonderlich ist, und seinerzeit dem gültigen Weltbild in vielen Belangen widersprach, sieht man, dass man auch solche Fantastereien (aus damaliger Sicht) vorbehaltlos übernommen hat.


melden
Anzeige

Sterne

07.08.2009 um 16:47
@Fluktuation
@belphega

Ich denke mal das sich in den nächsten 10 bis 20 Jahren nicht viel in den Ansichten ändern wird, was das Thema unserer Posts betrifft. Es werden uns einfach die Möglichkeiten fehlen, andere Erkenntnisse zu erlangen.

Allerdings ist es auch ein sehr komplexes und kaum vorstellbares Thema. Wie Fluktuation schon sagte, es könnte gut sein das unsere Spekulationen totaler Nonsense sind. Ich gehe mal davon aus. ^^

Aber es sind wohl solche Diskussionen (wenn vielleicht auch nicht unsere ^^ ), die die Erkenntnisse der Menschheit weiterführen ... hier verderben mal nicht viele Köche den Brei! ;-)

Im übrigen bin ich, was diesen Thread angeht, auf Teil-Ignoration gegangen! :-D
Tolles Wort, Teil-Ignoration, gab's das schon vorher?? :-D


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden