Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Komet oder was war das?

244 Beiträge, Schlüsselwörter: Köln, Komet, Satellit, Rakete, Weltraumschrott, Schweif, Düren, Sojus

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 20:49
Also imho ist die Sache doch ziemich klar, das waren Teile der Sojus, die vor kurzen drei Astronauten zur ISS gebracht hat. Die Bahn stimmt, der Zeitpunkt stimmt, die von den meisten Leuten beobachtetet Richtung (von West nach Ost) stimmt und der flache Eintrittswinkel, damit möglichst viel von den Ding verglühen kann...


melden
Anzeige
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 20:59
War definitiv die Oberstufe der Sojus.

Hier übrigens ein sehr schönes Video:

Youtube: Komet über Deutschland am 24.12.2011

Sorry, jetzt erst gesehen, dass es schon gepostet wurde :(


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:12
@FZG


ich habe dieses Phänomen auch gesehen , sogar sehr deutlich. Es sah wie ein Komet aus und der Schweif war sehr Lange und als es über meine Position war, ist er zerbrochen in viele Einzelteile und verschwand hinter den Wolken.... aber da war er aber schon wirklich sehr tief also weniger als 8000m auf jeden fall , Marburg ist von mir 206 km entfernt wenn er da abgestürzt ist ....

woher habt ihr das eigentlich mit Marburg????


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:18
@Besastil
genau so habe ich es auch gesehen.


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:19
@Besastil
Du kannst Höhen am Nachthimmel abschätzen? Respekt, kann ich nicht. Aber im Raumcon-Forum hat der dortige erstmelder einen interessanten Hinweis gegeben, da er merkte, dass das Ding ihn direkt überflog, hat er auf den Überschallknall gewartet und daraus die Höhe geschäzt:
Flugrichtung ziemlich genau von West nach Ost, erste Erscheinung ca. 20° über dem Horizont um 1726MEZ. Im Zenit konnte mann starke Auflösungserscheinungen des Objekts erkenne. und einzelne mitfliegende Fragmente. Der Überschallknall war kanpp 4 Minuten später zu hören womit sich eine Flughöhe von etwa 75km ergibt. Die Leuchterscheinungen waren ausserordentlich hell!
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=10651


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:23
@FZG
FZG schrieb:Du kannst Höhen am Nachthimmel abschätzen? Respekt, kann ich nicht.
Ich wollte nix sagen *g*


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:23
@FZG

ich wohne an einer Einflugschneise ich sehe jeden Tag Flugzeuge in verschiedenen Höhen deshalb kann ich das schon bissel einschätzen ;) außerdem war der Schweif wirklich seh klar zu sehen er war ser Breit und im zick zack, man sah das sehr deutlich da der Himmel dunkelbalu war und die untergehende sonne die Wolken anstrahlten und man dadurch den schweif sehr deutlich sehen konnte ......


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:28
@Besastil

Wenn es von der Sonne angestrahlt wurde - wie die oberen wolken, dann heisst das ja nur, das es mindestens so hoch war wie die Wolken. War es noch höher wurde es genauso von der Sonne angestrahlt...


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:29
@Besastil
wie groß war denn das Objekt? so in metern


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:32
@FZG

ich wohne aber 300m über dem Meerespiegel und bei uns waren die
Wolken net wirklich sehr hoch heute =)

@Dorian14
woher soll ich das wissen?


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:34
@Besastil

@Dorian14
woher soll ich das wissen?

Na weil du ohne Kenntnis der Größe unmöglich die Höhe abschätzen kannst.

Dir fehlen am Nachthimmel einfach die Anhaltspunkte.


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:37
Hey, hab es auch gesehen...aber es fiel langsam........es ist zersprungen und ist verglüht....


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:37
@Dorian14

Ich habe auch nur geschätzt und sage nur deshalb unter 8000 meter da er schon wirklich sehr sehr deutlich zu sehen war , und Flugzeuge die über uns vorbeifliegen in 10000m nicht mehr so klar zu erkennen sind ........ wir werden es ja sicher irgenntwo morgen lesen was genau geschah...


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:40
@Besastil
dann würde ich mich an deiner Stelle mal auf ne kleine Fehlerquote deinerseits einstellen.
Ich würde auf die Mesopause (ca 80 km) Höhe tippen.

Mal sehen wer näher dran liegt.


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:41
außerdem wenn er in einem 20° grad Winkel runter kam und er 206 km entfernt von mir eingeschlagen ist könnt ihr es ja euch ausrechnen wie hoch er war durch die Winklefunktion.

@FZG

bist du gut in mathe? ;)


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:41
@omem

was ist eine sojus oberstufe?? warum war der komet nich angekündigt?


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:42
Meteorsichtung 24. 12. 2011, 17:28 in Mitteldeutschland

Jetzt hab ich ja hier gesehen, daß es sich wahrscheinlich um Weltraumschrott handelt :).
Der, der auf die Straße der Astronauten gefallen ist ? ;)

Siehe:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,805719,00.html

http://www.fr-online.de/raumfahrt/raketen-panne-satellit-schlaegt-in-strasse-der-kosmonauten-ein-,1473248,11353526.html

Trotzdem nochmal meine Sichtung, hoffe noch ein paar andere detaillierte zu lesen:

Ich habe noch während der Sichtung versucht, ein Foto zu machen (auf der Autobahn), es ist aber leider unbrauchbar, es ging mir aber auch eher darum, eine exakte Uhrzeit festzuhalten: Da die Auto-Uhr nicht richtig eingestellt ist, und das Navi nicht an war, kann ich jetzt mit der Timestamp-Differenz der Digicam zu einer Funk-Uhr die exakte Zeit ermitteln.

Ich hatte auch gleich bei der Polizei angerufen, und den Vorfall beschrieben... und gesagt, daß die Polizei es vielleicht an die Flugüberwachung weitergeben soll, falls es sich um einen Schauer handeln sollte.

Später bekam ich den Rückruf, daß die Sichtung von sehr vielen Beobachtern gemeldet wurde. Der Rückrufer wollte noch eine genaue Beschreibung von mir, und ob es sich meiner Meinung nach um ein Flugzeug gehandelt haben könnte.

Meine Beschreibung:

- Fahrt auf der A7 Richtung Norden, ca 50 km vor Kassel
- von Osten kommend (relativ zur Fahrtrichtung: 1 Uhr) Richtung Westen fliegend, ca 5-10° auf Horizont brennendes/ sehr hell leuchtendes Objekt mit sehr hoher Geschwindigkeit und sehr gleichmäßigem, fast horizontaler Flugbahn hinter den dünnen Wolkenstreifen (Cirrus ö.ä.) erkennbar
- (bei fast ca 11 Uhr relativ zur Fahrtrichtung) Auseinanderfallen in mehrere leuchtende Körper mit "Waagerechter-Wurf-Bild" , sehr weit gefächerter Schauer
- Dauer gesamt: Ca. 10 Sekunden Flug (ab der bemerkung im Sichtfeld) dann ca 5 Sekunden Auseinanderfallen
- 17:28 Digicam-Zeit, wahrscheinlich -1 bis -3 Minuten Korrektur. :)

Viele Grüße,
Kryptos

-- We are not here to help. --


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:43
@Besastil
Besastil schrieb:außerdem wenn er in einem 20° grad Winkel
bezweifle ich mal ganz stark. Und woher willst Du wissen, wo er "eingeschlagen" ist? Die ersten Medienmeldungen haben sich als Fehlmeldungen erwiesen. Naja, Heilig-Abend-Not-Besetzung bei den Medien. Der Praktikant hält die Stellung.


melden

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:44
@Omega.
Wikipedia: Sojus_%28Rakete%29

edit:
und wie kommt ihr darauf daß es das war und kein komet?
Les doch einfach den Thread.


melden
Anzeige

Komet oder was war das?

24.12.2011 um 21:46
@FZG

und wie kommt ihr darauf daß es das war und kein komet?
der winklel war tatsächlich sehr flach...aber es flog langsam....viel langsamer als eine sternschnuppe..


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Leben auf dem Mars?696 Beiträge