weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Elysium"

8 Beiträge, Schlüsselwörter: Armut, Sci-fi, Thriller, Action, Reiche, Elysium, Kathrin Hartmann
Seite 1 von 1

"Elysium"

05.09.2013 um 20:56
Kathrin Hartmann via facebook

"Liebe Leute, heute um 23.45 Uhr erzähle ich bei ZDF Aspekte, warum ich den Film Elyisum super finde, in dem die Reichen den Armen so lang alles wegnehmen, bis die sich's zurück holen!"

Was, wenn wir Normalmenschen auf der verslumten Erde zurückbleiben müssten, während sich die Super-Reichen auf der Luxus-Raumstation namens "Elysium" eine "Gated Community" schaffen?

http://www.zdf.de/aspekte/Elysium-29154210.html
..........................................
das thema an sich kommt zu kurz ,da action und fun mehr eine rolle spielen, bedauerlich , trotzdem ein empfehlenswerter film und zeitgemäss ;-)


melden
Anzeige

"Elysium"

05.09.2013 um 21:05
Elysium ist ein recht gelunger Film, wenn auch viel Pompöses und futuristisches Geballer die Oberhand gewinnt. Die Kernaussage ist schon in vielen Filem getroffen, nämlich "Die Unterdrückten erheben sich bla bla...". Natürlich wenn da Jodie Foster und Matt Damon mitspielen, muss es ja ein guter Film sein ;) naja - der Hollywoodbonus kommt jetzt nicht gerade sehr dolle rüber da alle sehr Stereotypische Persönlichkeiten haben, wodurch man sich gut zurechtdenken kann, was als nächstes kommt. Interessant finde ich, dass es recht viele Sachen an das deutsche Spiel "Deponia" erinnern - muss aber wohl einZufall sein :D

Einmal ansehen ist in Ordnung, aber es als Lieblingsfilm irgendwo stehen zu haben, wage ich an zu bezweifeln, denn es fehlt leider an Tiefe


melden

"Elysium"

05.09.2013 um 21:08
dark

es geht mir um das thema ;-)


melden

"Elysium"

05.09.2013 um 21:15
Dann kannst ja mit Robin Hood anfangen :troll:


melden

"Elysium"

05.09.2013 um 21:18
den trailern nach zu urteilen, erinnert mich das ganze an einen (guten) scifi egoshooter :D


melden

"Elysium"

05.09.2013 um 21:19
eine tatellose figur :-))

aber darum gehts nicht , sondern um das thema ;-)


man man , hau mich hin , bis denne *wink*


melden

"Elysium"

05.09.2013 um 23:08
Ich habe gehört, das der Regisseur eine parallele zu heutigen Flüchtlingspolitik ziehen will.

Als Beispiel:
Tausende Flüchtlinge, teils aus Armut, teils wegen Krieg und auch teils wegen medizinischer Unterversorgung, machen sich täglich auf den Weg, in den reichen Westen.

Viele hunderte Menschen sterben (Beispiel Afrika, Europa) auf der fahrt übers Mittelmeer, wenn sie mit ihrem völlig überfüllten Kahn kentern und die Anliegernationen so lange Streiten, wer für sie verantwortlich ist, bis alle tot sind.

Wenn sie ankommen, kommen sie meist, so weit ich weiß in irgendwelche Flüchtlingslager, bis entschieden wird, ob sie bleiben dürfen, oder ihre beschwehrliche Reise umsonst war.

Das ist das gleiche Prinzip, wie Elysium. Aber hat scheinbar keiner verstanden. Egal, wie einfach (mainstream), das Thema aufgebaut wird.


melden

"Elysium"

06.09.2013 um 11:17
danke Ela ;-))

geht nicht nur Flüchtlingsthema , sonder auch arm gegen reich


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

172 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Hexe von Blair899 Beiträge
Anzeigen ausblenden