weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

The Walking Dead

6.736 Beiträge, Schlüsselwörter: The Walking Dead, FOX, Amcs Epic Series, Zombie-apokalypse

The Walking Dead

25.11.2015 um 15:28
@Desaix

Selbstgespräche? Zuviel Walking Dead geschaut?


melden
Anzeige

The Walking Dead

26.11.2015 um 15:52
Was die Glenn-Sache angeht, so stört mich gar nicht mal in erster Linie, dass er überlebt hat, sondern, dass die ganze "Dumpster-Szene", speziell sein scheinbarer Tod, nicht wie eine spannendungsbetonte Szene oder ein Cliffhanger, sondern wie eine eher tragische/fatale Szene mit slowmotion und trauriger Musik inszeniert wurde... Bis jetzt war es doch immer so in der Serie, dass solche "Trickchen" mit den Zuschauern nicht gemacht wurde - Wenn jemand tot war, dann war er/sie tot, oder es war eindeutig offengelassen oder ein "ehrlicher" Cliffhanger.

Unrealistisch und unlogisch waren schon so einige Aspekte in der Serie, aber das ist das erste Mal, dass mir wirklich etwas ernsthaft aufstiess - eben gar nicht das Überleben von Glenn an sich, sondern wie das Ganze inszeniert wurde und der Zuschauer (unnötig) versucht wurde, zu täuschen. Natürlich sind gute Twists und unerwartetete Wendungen immer willkommen, aber solche Sachen passen doch eher zu GZSZ oder Dallas, aber nicht zu The Walking Dead ...

Trotz aller Kritik werd ich der Serie aber treu bleiben und wohlwollend über das "Glenn-Disaster" hinwegsehen.

SpoilerWo Glenn jetzt doch wieder lebt, besteht ja auch wieder die Möglichkeit, dass er von Negan "lucilled" wird ...^^


melden

The Walking Dead

26.11.2015 um 16:58
X-RAY-2 schrieb:(...) nicht wie eine spannendungsbetonte Szene oder ein Cliffhanger, (...)
Sollte natürlich heissen "spannungsbetonte (Szene)".


melden

The Walking Dead

01.12.2015 um 01:38
hmmm... jo, ne, war ja zu erwarten, dass unser lieber Morgen sich ins fettnäpfchen katapultiert hat.
die folge, fand ich eigentlich ganz gut, halt schon etwas vorhersehbar, war es im voraus. aber naja, man kann ja net alles haben. immernoch besser als die folge mit Daryl. also die vorletzte.
aber da werden noch ne menge hops gehen in der nächsten folge :D gut Carl darf uns noch ne weile erhalten bleiben, obwohl .... das mit dem anderen scheisser, fand ich ja schon etwas daneben.

an wen verleihen wir diese woche den "Rambo der Woche" ???


melden

The Walking Dead

01.12.2015 um 08:11
@JohnRambo
Du bist wohl kein Daryl Freund so oft wie du "seine" Folge negativ erwähnst.


melden

The Walking Dead

01.12.2015 um 12:38
Puh, joah die Folge war ok. Deannas Tod fand ich schon überraschend, jetzt ist Rick am Drücker und ich hoffe, er sieht es nun auch so, wie Deanna. Es sind alles Ricks Leute, um die er sich nun zu kümmern hat.
Die Invasion der Stadt war ziemlich cool, wie die ganzen Straßen fast geflutet werden mit Walkern. Rosita sticht weiterhin positiv raus aus dem ganzen Wust an "Nebencast", gefällt mir. Ron ist einfach nur dämlich, wobei ich es gut finde, das man die Konfrontation nicht hat einfach fallen gelassen, trotzdem hätte er das Überleben seiner Mutter und seines Bruders über seinen Zorn stellen müssen.
Ja, Carol und Morgan war auch ziemlich cool, aber ich vermute mal Morgan ist immer noch nicht 100% bei Sinnen. Denise wurde entführt, anybody cares?
Und ja, das Ende mit der Musik war ziemlich intensiv, wie sie durch die Walker schleichen, aber kann dieser kleine Bengel nicht mal die Klappe halten? Ist nicht der richtige Zeitpunkt, um nach irgendwas zu fragen. :D
Naja, auch kein sonderlich guter Cliffhanger bis Februar und alles in allem leider ein etwas enttäuschendes Mid Season Finale.
Dann wohl die aller coolste Stelle in der Folge. Ganz am Ende, erster Auftritt von den Saviors und erste Erwähnung von Negan, sehr geil, da kann man sich drauf freuen. "All of your possessions now belong to Negan" :vodka:


melden

The Walking Dead

01.12.2015 um 12:59
@makaeasy
eigentlich schon. bin mir schon seit einem jahr am überlegen ob ich mir ne armbrust kaufen soll :D
aber leider ist aus dem publikumsmagneten daryl, ein kleiner waschlappen geworden. wenn dann mal wieder eine folge kommt wo er einen soloauftritt hat darf man sich etwas mehr erhoffen, als das, was man da gesehen hat. er ist zum stillschweigendem mitläufer geworden. wenn man sich die ersten 2 staffeln so ansieht.... da herrste noch ein anderer tonfall. gut in der 3ten auch noch. ab der 4te liess er dann schon nach.


melden

The Walking Dead

01.12.2015 um 15:23
@JohnRambo
Stimmt leider schon. Daryl ist Mittler genauso farblos und austauschbar wie die Alexandria Deppen.


melden

The Walking Dead

01.12.2015 um 17:11
Tjo und es ist mal wieder Nichts passiert.


melden

The Walking Dead

01.12.2015 um 21:11
@DieKatzenlady
naja, nichts, ..... es ist vorhersehbar geworden. dass Beth hops gegangen ist war nicht vorhersehbar, aber was jetzt kommt, naja. ehrlich, wenn Glenn den löffel abgegeben hätte wärs ne willkommene abwechslung gewesen. das sich Morgens verhalten zu einem Bumerang entwickelt, vorhersehbar. das der kleine schisser für alle eine tickende zeitbombe ist, vorhersehbar. also der noch kleinere schisser ;)
"schulterzuck" ich weiss nicht was ich davon halten soll.

Morgen, ... echt jetzt, vom psycho zum freundlichen samatriter. .... niemand ändert sich so schnell. gründet er als nächstes einen verein, rechte für Beisser? :D

Carl, der dicke Kumpel der einem alles verzeiht :D

Carol, redet mittlerweile zu viel. .... wohl durch alexandia weich geworden. :D

selbst Judith ist ruhiger geworden in alexandira :D

Rick ist immer noch der harte kerl. ... naja, was heisst hier immernoch, war ja am anfang das weichei im quadrat.

Abraham, naja, mal gucken, weiss noch nicht was ich von dem halten soll.

Michonne, ja Michonne, wenn die nicht ab und an ins bild huscht, könnte man glauben sie schaue sie die Radieschen von unten an.

klar kann man nicht allen aufmerksamkeit schenken. aber vorher klapte es ja auch irgendwie.


melden

The Walking Dead

01.12.2015 um 21:13
wb5b9xra


melden

The Walking Dead

01.12.2015 um 22:33
@JohnRambo

Du hast es auf den Punkt gebracht. Würde ich so unterschreiben.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

02.12.2015 um 01:17
Der Kleine erinnert mich vom Aussehen an "Ralph Wiggum" aus Simpsons..Die selbe Frisur hat er jedenfalls und auch gefährlich ist er.
SpoilerRalph Wiggum
.."Mom! Mom!" ich denke der schreit gleich richtig los und die Tarnung fliegt auf..das gibt vielleicht ein Festmahl xD


melden

The Walking Dead

02.12.2015 um 03:11
witzig, Rick hatte am beginn nicht mehr fürhrungsqualität als Glenn. nur war Rick der einzige, der auf Glenn eingegangen ist.
ich meine das einzige was Rick zum anführer gemacht hat, war doch die verlorene Gruppe in atlanta sicher zurück zu bringen. naja, ausser Merle. und wohlbemerkt, Rick war ja auch der der die verlorene Gruppe ins Fettnepfchen katapultierte :D
alles was danach in der ersten staffel passierte war reiner vernunft. oder irre ich da???


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

02.12.2015 um 10:22
Ich weiss nicht wie es euch geht, meine "gute" innere Stimme hofft, dass sie alle überleben und Alexandria wieder unter Kontrolle bringen, die Erweiterungspläne umsetzen können. alles, naja fast, wird gut.

Mein "Schweinhund" aber; hoffentlich passiert wieder mal was richtig übles, die Spannung muss steigen, das Leben in Alexandria ist einfach zu konfortabel bzw. soviel Story gibt das Leben dort längerfristig nicht her, wir wollen ja noch mehr von der kaputten Welt und Menschen in anderen Orten sehen.

Ich kenne nur den Film, denke mir aber, anfangs nächster Staffel, wird die Gruppe nicht mehr in Alexandria sein d.h. demnächst steht eine grosse Wende an. Mein Bauchgefühl sagt mir, nun ist es soweit, das geht diesmal nicht gut aus..wie damals auf dem Bauernhof (oder dem Gefägnis). Wie seht ihr das?


melden

The Walking Dead

02.12.2015 um 12:36
mayday schrieb:Ich kenne nur den Film,
Welchen Film?
mayday schrieb:wird die Gruppe nicht mehr in Alexandria sein d.h. demnächst steht eine grosse Wende an.
Ich denke man wird in Alexandria bleiben, jetzt wo auch die Saviors zum ersten Mal erwähnt wurden. Es wird dann eine Weile gut gehen, bis Negan mit seinen Leuten auf Alexandria stößt.


melden

The Walking Dead

02.12.2015 um 13:42
@Aniara
naja, ob die erweiterungspläne was bringen, wenn die bevölkerung sich auf das minimum reduziert hat, ist die andere frage :D :D :D


melden

The Walking Dead

02.12.2015 um 13:58
@JohnRambo
Die Frage ist, wie viele noch drauf gehen werden, aber aktuell sind doch noch genügend Leute da. Allein Ricks Gruppe könnte ja die Stadt füllen und es sind auch noch genug Alexandrianer da.


melden

The Walking Dead

02.12.2015 um 14:17
@Aniara
die Beisser füllen alexandria im moment :D da hat auch Ricks gruppe, nicht gut kirschen essen :D respektive Pirsiche, oder waren es Pflaumen??? :D


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

02.12.2015 um 17:37
Aniara schrieb:Welchen Film?
war unklar Formuliert von mir, meinte die Serie, kenne die Bücher nicht.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kennt ihr Survivor?12 Beiträge
Anzeigen ausblenden