Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

01.07.2015 um 20:38
Die DGfB ist ein reiner Internetverein, den es nie wirklich gab. Michel hat zwar versucht möglichst viele Mitglieder zu finden, ist aber immer am Anfang gescheitert. Er war oder ist sehr gut mit einigen in der Reichsbürger-Szene aktiven Figuren befreundet, unter anderem von der Volksgewerkschaft und einigen Gründungsmitgliedern des DNV, jetzt im Moment sind einige von denen in der "ZfD" (Zukunft für Deutschland), andere versuchen es mit "Den Weissen" und haben Malerkittel als Uniform, da sehen sie aus wie KuKluxer.

Der Michel war auch beim DPHW aktiv, entgegen dem, was in der Zeitung steht nicht nur als Kommentator:

"Es kommentiert dort öfter ein Mann, der sich Dieter Thomas Dt. Michel nennt. Er schreibt von den angeblichen Missständen des "Scheißhaufens namens BRD"; auf seiner eigenen Facebook-Seite postet er: "Für was bezahlt man in der Finanzagentur BRD GmbH Steuern? ... Migrantengewalt". Volker Schöne sagt, er könne nicht kontrollieren, wer auf der Seite kommentiere."
http://www.zeit.de/2013/37/polizeihilfswerk-sachsen-brandenburg

Kurz, diesen Verein gibt es NUR für den dt. Michel, ansonsten gibt es da nichts. Dahinter versteckt sich aber natürlich das Geflecht aus Rechtsextremen, DNV, Volksgewerkschaft, die Kinderklaugruppe um Panitz, Engelen, Schreiber, Welsch, Heerlein und Co. - und natürlich die sogenannte Justizopferhilfe von der Marschall.


melden
Anzeige

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

01.07.2015 um 21:27
@Lee_Sunkiller
Wow - das klingt aber gut recherchiert! Woher hast du diese ganzen Infos?

Würde aber genau zu dem Umfeld passen, in dem sich die Familie Sch. mit ihrer Tochter tummelt.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

01.07.2015 um 21:29
@Lee_Sunkiller
Das sind wirklich eine Menge Infos, da lässt sich fröhlich weiterstöbern


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

01.07.2015 um 21:41
@Luky

Leider nicht wirklich detailliert, es fehlen noch einige Infos, die Lücken sind noch recht groß. Einige Namen, die bei der Recherche aufgetaucht sind, habe ich auch weggelassen.
Euer Fehler, wenn ich das so nennen darf, war, als Ausgangspunkt der Suche die DGfB zu setzen, die es, wie oben schon genannt, real gar nicht gibt. Über die DPHW und DNV (die aktuell auch nur spärlich aufgesetzt ist), lässt sich da schon mehr anfangen.
Alles in allem ist es der schon bei Antonya aufgefallene Kreis an Staatsleugnern, Reichsbürgern und so genannten Selbstverwaltern.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.07.2015 um 14:56
@Lee_Sunkiller

Ideal wäre, wenn sich da mal jemand hinsetzen würde und diese ganzen Verflechtungen grafisch darstellen würde.

Ist mir aber schon klar, dass das ein riesiger Aufwand wäre, deshalb sage ich ja nur, schön wäre es.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.07.2015 um 16:52
@emz
Die Idee ist gut, ich werde mich mal dransetzen.

Bei Heerlein war heute übrigens die Polizei/Kripo im Erfurter Zuhause. Gut möglich, dass es um Dave ging. Falls es mehr Infos gibt, schreibe ich hier noch.


melden
Fl_298
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.07.2015 um 17:24
Auf A's Seite ist ein "tolles" Schreiben gepostet. Die DGfB brüstet sich da offenbar mit den Exklusivrechten für ein Interview mit Dave. Da dürfen wir wohl auch die Personen vermuten, die Dave instrumentalisieren, ja vielleicht auch bei sich verstecken. Das wird sicher auch die Polizei interessieren und dann wird Dave hoffentlich gefunden. Mich hat der Schreibstil wieder interessiert. Da wird das "Du" manchmal groß und manchmal klein geschrieben, "daß" wie vor vielen Jahren und etliche Schreibfehler. Das fällt mir als "Nicht-Lehrer" auf. Also haben wir es wieder mit einem etwas älteren Klientel zu tun. Lee hatte ja schon fleißig recherchiert ;) Wir werden sehen, wie sich A. verhält. Ich hoffe ja immer noch, dass die ihr nahe stehenden Unterstützer die Gefahr erkennen, wenn sie sich für diese Arbeit engagiert. Sie ist ja nun 15 und sollte sich die Frage stellen, warum die DGfB den Job über ihre Person abwickeln will.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.07.2015 um 18:23
@Lee_Sunkiller

Ich nehme dich beim Wort
das hast du jetzt davon :D


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.07.2015 um 20:21
emz schrieb:Ideal wäre, wenn sich da mal jemand hinsetzen würde und diese ganzen Verflechtungen grafisch darstellen würde.
Genialer Plan!

Danke, dass du das umsetzen willst, @Lee_Sunkiller ! ^^
Fl_298 schrieb:Sie ist ja nun 15 und sollte sich die Frage stellen, warum die DGfB den Job über ihre Person abwickeln will.
Ich kann mir leider nicht vorstellen, dass sie das durchblickt.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.07.2015 um 20:44
@Lepus
Lepus schrieb:Ich kann mir leider nicht vorstellen, dass sie das durchblickt.
Diesem Kind wird seit etwa ihrem 12. Lebensjahr erzählt und vorgespielt dass sie wie eine Erwachsene entscheiden könnte und dass man mit 12 Jahren schon die volle Reife hätte über sein eigenes Leben zu entscheiden.
Jedes Kind will so schnell wie möglich erwachsen sein und hält sich auch eher an die Leute, die sie wie eine Erwachsene behandeln. Geschmeichelt von allem was man ihr schon zutraut, dürfte sie es eher als ein Kompliment sehen, als weiteren Punkt, der ihr Leben ruinieren wird. Korrektur: ruiniert.
Sie ist gar nicht in der Lage zu begreifen was sie da gerade tut und wie sie instrumentalisiert wird.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.07.2015 um 20:45
@Lee_Sunkiller
Genauso sehe ich das auch.


melden
Fl_298
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

02.07.2015 um 22:19
Genau, deshalb hoffe ich ja immer noch auf Leute, die sie in ihrem Umfeld akzeptiert und denen ich auch nur gute Absichten unterstelle - da würde ich z.B. Silke J. und auch luta dazuzählen - auch wenn es hier manchmal kontroverse Diskussionen gab ;). Da gibt es auch keine braune Gesinnung. Die beiden sieht man hier zwar nicht mehr posten, aber vielleicht lesen sie hier noch und haben bei der aktuellen Entwicklung auch das Bedürfnis, A. besser zu schützen.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

03.07.2015 um 00:21
Fl_298 schrieb:Die beiden sieht man hier zwar nicht mehr posten, aber vielleicht lesen sie hier noch und haben bei der aktuellen Entwicklung auch das Bedürfnis, A. besser zu schützen.
Ich kenne die beiden zwar nicht, aber was sollte sie zu etwas bewegen, was sie in den ganzen vergangenen Jahren nicht gemacht haben?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

03.07.2015 um 00:23
Oder zumindest nicht geschafft...


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

03.07.2015 um 00:24
Beitrag von emz, Seite 118
Und noch jemand empört sich über den Zeitungsartikel
Angela Masch Ach, ist ja interessant der Bericht! Mit dieser super tollen Redakteurin habe ich gestern gesprochen, da ich auch über die Aussage bzgl. Antonya mehr als erstaunt war! Ich wollte diese tolle Dame in unsere Sendung einladen! Sie hat sich um Kopf und Kragen geredet und legte dann einfach mit den Worten auf "Ich fühle mich bei Ihnen nicht gut aufgehoben"!!! MEhr als unglaublich. Diese Frau tut mir leid, denn sie war extrem unsicher am Telefon, für den "Heissen Hocker" nicht geeignet, denn hier muss man schon schlagfertig und vor allem natürlich EHRLICH sein! Genau hier liegt wohl der Hase im Pfeffer!!! Auch sie wird ernten was sie sät, wie alle anderen auch!!!
Da kommen Versalien besonders gut, oder wie war das mit dem Strafbefehl wegen falscher Verdächtigung :D ? Wird uns Antonya von ihrer Realität überzeugen, wird sie als Zeugin ihrer Freundin Angela zur Hilfe eilen, oder sie schmählich im Regen stehen lassen?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

03.07.2015 um 00:29
@Fl_298

Silke dürfte schon lange nicht mehr zum Umfeld der Schandorffs zählen.

Was luta anbelangt, so ist besagter User zwar hier nicht mehr aktiv, aber man liest ihn unter anderem Namen durchaus noch an anderen Stellen.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

03.07.2015 um 01:28
Fl_298 schrieb:... sind die 2 Mädchen von Frau B. kein Thema mehr. Die waren wohl nicht so medienwirksam.
Oder sie haben schlussendlich dann doch den Aufenthalt in einem deutschen Kinderheim dem im unbekannten Polen vorgezogen ;)


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

03.07.2015 um 08:14
@Fl_298
@emz
Fl_298 schrieb:... sind die 2 Mädchen von Frau B. kein Thema mehr. Die waren wohl nicht so medienwirksam.
Vielleicht ist der Grund so simpel, dass wir gar nicht darauf kommen würden!

Vielleicht hat sich die Familie bemüht Missverständnisse aufzuklären, hat Hilfe angenommen, zeigt Transparenz und lebt mittlerweile wieder glücklich im Familienverbund zusammen!

Auch dies soll möglich sein in Deutschland, auch wenn der Eine oder Andere sich das kaum noch vorstellen kann!


melden
Fl_298
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

03.07.2015 um 08:15
@emz Danke für die Info. Bei den 'anderen Stellen', geht es da auch um A. bzw. dieses Thema (Link möglich?)? Den 2 Mädchen wünsche ich alles Gute für die Zukunft, wo sie auch immer aufgenommen wurden. ;)


melden
Anzeige

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

03.07.2015 um 08:44
@Fl_298

Sicher geht es um Antonya, aber gönnen wir luta, unerkannt zu bleiben ;)


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden