weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 19:37
@1thomas1
1thomas1 schrieb:sowas klappt wirklich
das finde ich zutiefst erschreckend


melden
Anzeige

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 19:58
emz schrieb:Und wenn man dabei auch noch bedenkt, dass Angela durch ihre Vermittlung von Pflegekräften und Brustvergrößerungs-OPs beste Kontakte ins Nachbarland Polen pflegt ...
Verdienen die etwa auch, wenn die Kinder nach Polen verschicken?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 20:54
@Lepus
Lepus schrieb:Verdienen die etwa auch, wenn die Kinder nach Polen verschicken?
Das ist genau die Frage, die mich erschreckt.

Irgendetwas muss auf jeden Fall dabei finanziell rausspringen. Allein schon, um den Lebensunterhalt für das Kind bestreiten zu können. Denn im Ausland gibt es kein Kindergeld.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 20:57
@emz
Würde mich gar nicht wundern, wenn die ordentlich Kohle für ihre "Rettungsaktionen" nehmen.

Vielleicht zahlt ja auch jemand in Polen viel Geld, wenn da sich jemand ein Kind wünscht?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:00
@Lepus
Lepus schrieb:Vielleicht zahlt ja auch jemand in Polen viel Geld, wenn da sich jemand ein Kind wünscht?
Auf den Gedanken bin ich überhaupt noch nicht gekommen. Aber ich halte ihn bei genauerer Betrachtung für unwahrscheinlich. Wenn die Kinder jünger wären, sähe die Sache anders aus. Aber elternlosen Paare mit unerfülltem Kinderwunsch wollen ja kaum vorpubertäre Kids.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:02
@handa
Stimmt auch wieder.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:04
Also mir würden da durchaus Dinge einfallen, was man mit so einem Jungen ...


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:06
@emz

Hör auf, mir wird ganz übel...


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:14
Es ist möglich, dass die in ihrer Gruppierung Spenden gesammelt haben. Obwohl ich mir das nicht wirklich vorstellen kann, das sind alles gescheiterte Figuren, die über keinerlei nennenswertes Vermögen verfügen, keine Arbeit haben und von den unterschiedlichsten Stützen leben.

Wahrscheinlicher ist für mich, dass diese Menschen einfach aus Eingennutz handeln. Fast jeder von denen hat selber schon für sie negative Erfahrungen mit dem Jugendamt gemacht. Außer Beamtendumm, der ist komplett unbeteiligt und ereifert sich trotzdem wie die anderen daran, sämtliche Jugendämter abzuschaffen, und Kindern, die Hilfe brauchen ebendiese zu verweigern.
Meist selber wegen Erziehungsdefiziten oder ähnlichem sanktioniert worden, wollen sie, dass keiner ihren Kindern helfen kann, aus einer für sie schädlichen Umgebung herauszukommen.

Und letztlich wird es herzlichst egal sein ob da irgendwas an Geld geflossen ist. Die Sache ist klar und wird sicher sehr heftige Folgen mit sich ziehen. Und womit? Mit Recht!

In den letzten Tagen haben die Behörden verdammt gut gearbeitet und das Kind davor bewahrt ins Ausland, wohl nach Polen, verschleppt zu werden.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:15
Wenn dir was Besseres einfällt @handa dann nur raus damit.

Von @1thomas1 wurde auch schon was in der Richtung angesprochen.

Aber vielleicht sollten wir uns derartige Überlegungen besser für morgen aufheben, heute gab es schon genug Aufregung.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:22
emz schrieb:Also mir würden da durchaus Dinge einfallen, was man mit so einem Jungen ...
An so was dachte ich wiederum noch gar nicht.
Schrecklich, aber möglich... :(
Lee_Sunkiller schrieb:In den letzten Tagen haben die Behörden verdammt gut gearbeitet und das Kind davor bewahrt ins Ausland, wohl nach Polen, verschleppt zu werden.
Ja, das finde ich auch!
Absolut klasse!

Ich bin ehrlich:
Ich habe gedacht, dass die Reichsdeppen mit der Kindesentführung durchkommen, weil Hinweise nicht ernst genommen werden (das Reichsbürger-Phänomen und die Auswirkungen sind nicht so bekannt).


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:22
@Lee_Sunkiller
Lee_Sunkiller schrieb:Und letztlich wird es herzlichst egal sein ob da irgendwas an Geld geflossen ist.
In diesem Punkt muss ich dir widersprechen. Strafrechtlich gesehen, ist das nicht egal. Denn wenn das alles geschäftsmäßig aufgezogen wird, um Geld abzukassieren, dann ist man bei anderen Tatbeständen. Dann kann man auch ernsthaft über organisierte Bandenkriminalität, Menschenraub etc. nachdenken.

Aber deine psychologische Analyse finde ich hochinteressant.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:24
@emz
Ich habe nicht gesagt, dass mir was Besseres einfällt. Ich will deinen Gedanken nur nicht zu Ende denken - jetzt jedenfalls nicht. Denn dann kann ich heute Nacht nicht schlafen.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:24
Und weil ich schon dabei bin, Verwirrung zu stiften, was hat es mit dem spanischen Petitions-Initiator auf sich, der sich nun auf der Seite von Papa Möbius empört?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:26
@Lepus
Lepus schrieb:Ich habe gedacht, dass die Reichsdeppen mit der Kindesentführung durchkommen, weil Hinweise nicht ernst genommen werden (das Reichsbürger-Phänomen und die Auswirkungen sind nicht so bekannt).
Ich denke, wenn es um Kinder geht, wird erstmal alles ernst genommen.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:26
emz schrieb:Und weil ich schon dabei bin, Verwirrung zu stiften, was hat es mit dem spanischen Petitions-Initiator auf sich, der sich nun auf der Seite von Papa Möbius empört?
Meinst du Kapun?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:27
handa schrieb:Ich denke, wenn es um Kinder geht, wird erstmal alles ernst genommen.
Bei Antonya und einem anderen Mädchen war es leider nicht so.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:28
Der mit Petition also der Starter hat gestern schon gefragt wozu er die gestartet hat, er fühlt sich verarscht.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:28
@Lepus
Lepus schrieb:Bei Antonya und einem anderen Mädchen war es leider nicht so.
Das ist schlimm.


melden
Anzeige

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

04.07.2015 um 21:29
@handa
Lee_Sunkiller schrieb:
Und letztlich wird es herzlichst egal sein ob da irgendwas an Geld geflossen ist.

In diesem Punkt muss ich dir widersprechen. Strafrechtlich gesehen, ist das nicht egal. Denn wenn das alles geschäftsmäßig aufgezogen wird, um Geld abzukassieren, dann ist man bei anderen Tatbeständen. Dann kann man auch ernsthaft über organisierte Bandenkriminalität, Menschenraub etc. nachdenken.
Oh, natürlich hast du Recht, ich war etwas missverständlich.

Natürlich würde es etwas ausmachen, ob das auf Profit gezielt hat.

Aber auch ohne wird es sehr empfindliche Strafen geben. Und nicht nur gegen die Dame, die so blöd war, ihre Wohnung dafür herzugeben, sondern auch gegen die unmittelbaren Mittäter, dazu gehören auch Leute, die wussten, wo der Junge sich aufhält und dies geheim gehalten haben.

Thema Antonya war eine Sache. Hier sind die definitiv zu weit gegangen und der Junge war auch nicht wie Antonya bei den Eltern! Das wird noch sehr lustig für die Beteiligten, die meinten im Falle Antonya "alles gewonnen" zu haben und sich übermütig verdammt tief in die Kaka geritten haben.


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden