weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CIA entführt Anti-Drohnen-Aktivist

9 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, CIA, Aktivist, CSI
Seite 1 von 1

CIA entführt Anti-Drohnen-Aktivist

12.02.2014 um 01:53
http://www.spiegel.de/politik/ausland/pakistan-anti-drohnen-aktivist-kareem-khan-vor-reise-nach-berlin-entfuehrt-a-95275...

Der Fall ist ziemlich eindeutig. Die Amerikaner beseitigen heimlich alles was ihnen nicht passt, es kann jeden treffen. Dich, mich und alle die sich medial gegen die Außenpolitik der Amis breit machen und beachtung geschenkt bekommen. In diesem Fall hat der Aktivist sogar international für Aufmerksamkeit gesorgt. Nächste Woche hätte er in Berlin mit Bundestagsabgeordneten seine Sicht präsentieren sollen. Und danach stand eine Europa Reise nach Holland und Großbritanien an, sowie beim Strafgerichtshof.

Für die Amerikaner zu viel Aufmerksamkeit --> ergo schickt man eine Spezialeinheit dort hin und beseitigt das Problem.

Wikipedia: United_States_Joint_Special_Operations_Command

Die Story wird bald vergessen sein und die Amis machen schön weiter.

PS: Ich meine in der Überschrift natürlich die CIA.


melden
Anzeige

CIA entführt Anti-Drohnen-Aktivist

12.02.2014 um 02:06
@Fassbender
wer sagt dir das dahinter der CIA steckt? kann der typ den usa wirklich gefährlich werden, will der etwas sagen was bisher noch keiner weiß? sicher nicht, ich denke eher der ISI dahinter steckt, denen passt das überhaupt nicht wenn irgendwelche pakistanschen staatsangehörigen im ausland auf werbetour gehen.

den usa dürfte das mehr oder weniger am arsch vorbei gehen.


melden

CIA entführt Anti-Drohnen-Aktivist

12.02.2014 um 07:08
CSI entführt Anti-Drohnen-Aktivist
efc039a58f537bc8182af5c2804d11f7a1a14987

Mann mus schon alles erklären:
"Das ist leider typisch für unser Land", sagt Anwalt Shahzad Akbar, der seit Jahren ebenfalls als Aktivist gegen den US-Drohnenkrieg in Pakistan arbeitet und Khan vertritt. "Tausende Menschen verschwinden in Pakistan, wenn sie irgendjemandem nicht passen, ohne Gerichtsverfahren, ohne Rechtsgrundlage. Das sind Methoden eines Polizeistaats, der seinen Bürgern fundamentale Rechte vorenthält." Offensichtlich habe jemand so große Angst vor Khan und davor, dass er in Deutschland, in den Niederlanden und in Großbritannien seine Geschichte erzählt, dass er es für nötig erachte, ihn verschwinden zu lassen.
Das kann also auch genausogut die Landeseigenen Dienste sein


melden

CIA entführt Anti-Drohnen-Aktivist

12.02.2014 um 11:15
Fassbender schrieb:Der Fall ist ziemlich eindeutig.
Von wegen. Das die CIA hinter der vermeintlichen Entführen stecken ist schlicht deine Meinung+. Nicht mehr und nicht weniger.
Fakt ist, es ist bisher nicht bekannt, wer ihn entführt hat.
Lt. eigener Aussage haben die paktistanischen Sicherheitsbehörden nichts damit zu tun.


melden

CIA entführt Anti-Drohnen-Aktivist

12.02.2014 um 13:06
Ich kann mal wieder das Motiv nicht nachvollziehen, Drohneneinsätze und daß es zivile Opfer gibt sind doch längst bekannt. Was für weitergehende geheimhaltungswürdige Informationen soll der Aktivist gehabt haben?


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CIA entführt Anti-Drohnen-Aktivist

18.02.2014 um 00:17
Eins merkt man immer wieder:
Deutsche hassen die Amerikaner. Alle. Das ist darum kein Rassismus weils für die gute Sache ist, mal wieder.


melden

CIA entführt Anti-Drohnen-Aktivist

18.02.2014 um 14:48
misterman schrieb:Deutsche hassen die Amerikaner. Alle.
Bin ich kein Deutscher, weil ich Amerikaner nicht hasse? Oh je.
misterman schrieb:Das ist darum kein Rassismus weils für die gute Sache ist
Sind Amerikaner eine eigene Rasse? Oder wenigstens eine eigene ethnische Gruppe?
rambaldi schrieb:mal wieder
Warum mal wieder?


melden

CIA entführt Anti-Drohnen-Aktivist

18.02.2014 um 15:54
@bo

Im Artikel heißt es:
Beobachter halten es auch für möglich, dass die CIA ihre Finger im Spiel hat. Denn Khan hat den US-Geheimdienst extrem verärgert. Im November 2010 machte er den geheim gehaltenen Namen des Chefs der CIA-Vertretung in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad bekannt, indem er ihn verklagte.
Zumindestens ein Motiv hätte die CIA
Aber da keiner weiß, wer Kareem Khan entführt hat, ist alles nur Spekulation

@misterman

Wer sagt denn, das alle Deutschen die Amerikaner hassen? :ask:


melden
Anzeige

CIA entführt Anti-Drohnen-Aktivist

19.02.2014 um 07:50
misterman schrieb:Deutsche hassen die Amerikaner.
Ich bin Deutscher und ich mag das Land Amerika und dessen Menschen dort und deren Lebensstil. Allerdings bin ich der Ansicht das Amerika geführt wird von geisteskranken verlogenen Machthabern, demnach habe ich entschieden etwas gegen die US-Regierung wenn man so will.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Flache Erde7.653 Beiträge
Anzeigen ausblenden