Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

1.747 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Stalking, Drohnen, Mikrowelle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

07.06.2014 um 01:52
@PeterLipisch
per google kannste seiten und auch foren ganz einfach durchsuchen:
site:www.namederseite.de "Suchbegriff z.B. Vorname Zuname"

http://lmgtfy.com/?q=site%3Ahttp%3A%2F%2Fwww.allmystery.de%2F+%22PeterLipisch%22

geht aber nur, wenn die jeweilige seite google erlaubt hat, tiefer in die inhalte zu gehen. i'wie so. ;)


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

07.06.2014 um 21:22
Die Tante hat ja nicht nur in bekannten Foren gepostet, die hat auch bei wordpress.com einen Blog eröffnet, in dem in englischer Sprache die Namen und Adressen genannt wurden, zusätzlich wurde da noch von "Payback" gesprochen, also die Aufforderung zu Gewalt gegen uns.

Also muss man damit rechnen, falls überhaupt, dass es an Stellen kommt, mit denen man nicht rechnet.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

08.06.2014 um 13:45
@PeterLipisch
google sieht alles ^^


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:32
ACHTUNG ! Diesem Typ bitte blos nichts glauben ! Er ist ein krankhafter und notorischer Lügner, er stalkt Frauen nonstop (und leider d a r f man hier nicht hinschreiben was dahinter steckt, aber man würde nichts lieber als das tun !) Er verdreht rein g r u n d s ä t z l i c h die Fakten und stellt alles komplett anders hin ! (Beispiel: "Nicht ich stalke - sondern ich werde gestalkt").

Bis vor kurzem gab es noch die Seite kidmed.info. Dort hat sich ein Herr Jemand j a h r e l a n g als Kinderarzt ausgegeben. Als es zu heiss wurde, war die Seite plötzlich verschwunden.
Er hat auch nicht nur hier zahlreiche Fakeprofile , wo er sich mit sich selber 'unterhält'. Es gibt aber noch weitere von der Sorte.

Auch die Seite netzlautsprecher, die es bis 2011 gab, war von ihnen.

Fakt ist, es gibt ein sehr schlimmes Schwerverbrechen, dass einzig darauf basiert und nur bewerkstelligt werden kann, dass jahrelang zu den damit in Verbindung stehenden Themen Internetmanipulation im grossen Umfang betrieben wird. Denn all diese Themen gehören in Bereiche, mit denen sich kaum jemand auskennt und das möchten sie auch gerne dass es so bleibt.

Nämlich indem überwiegend weitreichende Fehlinformationen verbreitet werden (die Menge macht's) und das nach den immerselben Methoden und aus allen Richtungen, die man sich kaum denken kann. Alles hat den Hintergrund, das Verbrechen sowie Details weiterhin für geheim zu bewahren indem u.a. extra Webblogs und Fake-Profile in Massen erstellt werden, um gezielt von da aus allerlei Unsinn zu verbreiten. Alles basiert auf Lügen & Märchen und dem 'Eindrücke schaffen' um gezielt alle nachfolgenden Leser meinungstechnisch zu lenken, und das auf unterschiedlichste, lapidare aber auch hinterhältigste Art und Weise.

Es werden z.B. extra Diskussionen eröffnet, um untereinander harmlos erscheinende Statements abzugeben und alles wie eine Diskussion mit vielen Teilnehmern aussehen zu lassen - obwohl alles nur letztendlich der Manipulation dient (vorbeugend) - damit blos niemand auch nur auf die Idee kommen k a n n , dass es das Verbrechen tatsächlich gibt - und sie es weiter ungestört begehen können. Aufhören kommt für sie nicht infrage, dafür ist man einfach im Laufe der Jahre einfach viel zu grössenwahnsinnig geworden - und nie gestört worden.... Bitte glaubt es mir: Es ist das widerlichste Verbrechen was es j e m a l s gegeben hat und fallt nicht auf die Tour vonwegen 'geisteskrank' u.ä. rein. Das ist eine ihrer Standardmethioden wenn's eng wird. Eng übrigens wird es für sie, seit wir auf unserer Seite alles publik machen - nur wurde die leider 3x von einem gewissen Herrn Jemand und seiner Crew gehackt oder gelöscht.
F a c e b o o k hat uns jeweils bestätigt, dass Facebook n i c h t unsere Seiten gelöscht hat ! Die Darstellung hier ist Lüge und nur Täuschung.... alles eine Frage der Darstellung (das ist ihr Motto, denn dann glauben es möglichst viele unbewusst). Sie gehen nach Hitler Leitlinien vor (schon Himmler sagte sowas wie: "Man muss einer Menge nur immer wieder dieselben Lügen erzählen, dann glauben sie es....
Sie interessieren sich ebenso für DDR Stassi-Regime Methoden - und für Frequenztechnik.........

Man sollte eigentlich erkennen, dass niemand Grund hätte, "einfach so" jemandem willkürlich Dinge zu unterstellen und dass da immer Gründe hinterstecken müssen.
Ausserdem möchte man sich gern auf solche krassen Psychiatrie- Härtefälle- Diagnosen berufen können (ist Standardmethode, denn auch Fake-Argumente sind irgendwann alle durch) : Nur bitte vergesst nicht: Solche Fälle kommen, wenn überhaupt - vielleicht alle 30 Jahre mal vor. Ich z.B. hab noch nie von solch einem Fall gehört.

Ein Herr Jemand tut so, als hätte man ihn aus den & den Gründen willkürlich auserkoren und er würde "gestalkt" werden. Diese Behauptung ist a b s o l u t krass, vorallem wenn man weiss wie es wirklich ist. Jedenfalls allein daran müsste man schon erkennen, dass das so nie im Leben sein kann und wird. Immer spricht er nur von "einer" Frau, auch das ist Vortäuschung. Es gibt mehrere und nicht nur Frauen, da kann man sich gewiss sein.

Bitte glaubt also nicht jedem der sich als Unschuldslamm ausgibt, dass er auch wirklich eins ist. Wer hier nicht auch mit von der Partie ist, der wäre geschockt wenn er die Wahrheit erfahren würde. Besser gesagt aber: wird, denn wir werden das Verbrechen auf jeden Fall publik machen, denn es ist einfach das allerallerletzte, was niemand von euch haben wollen würde und die Welt nicht braucht. Es ist an Abscheulichkeit nicht zu überbieten.

Namen darf man nicht öffentlich nenen, das ist richtig.


5x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:37
Na, war alles nur eine Frage der Zeit, nicht wahr.

Stasi, Hitler, Himmler, ...

Alle böse, die Modellflieger.

Edit: Die Ironie sollte klar erkennbar sein in meinen Zeilen


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:39
Hitler und Himmler waren Modellflieger? :o:


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:39
@Pan_narrans

Ne, die hatten größere Flugzeuge.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:41
@Casa_blanca
Aber die nette Polizistin hat das so geschrieben und was im Internet geschrieben ist, ist immer wahr!


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:43
Huiii jetzt wird's spannend :popcorn:


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:46
@Pan_narrans
Die Polizistin? Dachte, das wär ne Psychologien, mit Diplom wohlgemerkt, oder so.
Kann mich aber auch irren.
Zitat von spycopspycop schrieb:Eng übrigens wird es für sie, seit wir auf unserer Seite alles publik machen - nur wurde die leider 3x von einem gewissen Herrn Jemand und seiner Crew gehackt oder gelöscht.
Oh, hacken kann er auch. Hm, vielseitig talentiert.
Und vor allem muss er jede Menge Zeit haben, bei dem was er so alles aufführt.
Sich als Arzt ausgeben und so - da muss man sich Hintergrundwissen aneignen, hat der Tag für ihn und seine Crew mehr als 24h?^^

P.S. Werde nicht alles extra als Ironie kennzeichnen, das ^^ muss reichen.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:47
@Casa_blanca
Hast Du Dir nicht mal ihren heißen Avatar angeschaut?

BTW @spycop ist das ein echtes Bild von Dir?


1x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:49
@Pan_narrans

Äh, ja die Kleidung ist sehr kurz, bei der Hitze kein Wunder.
Ein fescher Mann wär mir lieber...

So nun aber Schluss mit OT
Muss meine Drohne startklar machen.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:49
@Casa_blanca
Jetzt sei doch nicht so kleinlich...


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:50
@Pan_narrans
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:ist das ein echtes Bild von Dir?
Da brauchst nur @PeterLipisch fragen, der hat doch genug Bilder von ihr mit seinem bösen Modellflieger/Drohne/spionagedingens gemacht ;)


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:53
@spycop

Ganz schön starke Anschuldigungen. Wenn's Doppelaccounts gibt, dann melde es der Verwaltung.


1x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 13:58
Ob sie es schafft innerhalb unter einer Stunde gesperrt zu werden? Die reisserische Art zu schreiben spricht erstmal dafür...


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 14:02
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Wenn's Doppelaccounts gibt, dann melde es der Verwaltung.
Sockenpuppen findet die Verwaltung selber.
Aber das dürfte der Lady unbekannt sein, darum ist es eine immense Anschuldigung von ihr.
Aber sie hat ja nicht geschrieben, dass es die hier auf Allmy gibt.

Oder bist du der Meinung, dass der TE hier auch Sockenpuppen hat, @spycop ?


1x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 14:06
@Casa_blanca

Manchmal findet die Verwaltung Faker erst nach längerer Zeit. Insofern wäre eine Meldung in dem Fall angebracht - sollten tatsächlich Fake-Profile existieren. Solche Anschuldigung bleiben nicht lange ungestraft.
Zitat von Casa_blancaCasa_blanca schrieb:Aber sie hat ja nicht geschrieben, dass es die hier auf Allmy gibt.
Das habe ich jetzt mal so aus ihrem Post abgeleitet.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 14:11
@Aldaris

Ich weiß jetzt nicht genau, wer alles in diesem Thread geschrieben hat, aber hauptsächlich waren es alte User.

Die Berichte des TE lassen für mich persönlich keinen Zweifel am Wahrheitsgehalt seiner Aussagen aufkommen.
Zudem lese ich auch regelmäßig andere Seiten, wo er schreibt.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

10.06.2014 um 14:15
@Casa_blanca

Deswegen meinte ich ja, dass, wenn jemand wie spycop solche Unterstellungen macht, er/sie es der Verwaltung melden soll, anstatt es hier im Thread breitzutreten. Denn diese Aussagen sind äußerst diffamierend.


melden