Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöse Metallstäbchen

198 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriöse Metallstäbchen
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:15
@Saarländer
In welcher Stadt wohnst du denn, bzw in welcher Stadt liegen diese Metallstäbchen überall herum?


melden
Saarländer1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:16
Dann kam mir die Idee,das die Dinger eventuell von den Autos stammen,so eine Art Produktionsreste.


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:16
@5X5
Er wohnt in Dillingen Saar


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:17
@Amsivarier
Ah danke.


melden
Saarländer1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:18
So Leute ich mach mal jetzt Schluss,melde mich später wieder mit neuem Material.


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:20
@5X5

Ich denke mal nicht das die Dinger aus der Luft kommen.
Da wäre es schon zu Verletzungen gekommen.

Ich kann mir nur vorstellen das es Teile einer Reinigungsmaschine sind.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:20
@Saarländer
Schonmal drann gedacht, das Ordnungsamt deiner Stadt zu informieren? Wenn da wirklich überall diese Metallstückchen rumliegen, dann ist das Umweltverschmutzung.


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:23
Ich glaub ich hab es.

Bei der Stadtreingung werden tatsächlich Metallborsten verwendet.


Zitat:

Bei den Tellerbürsten gehören kleinste Ausführungen für die Elektronik-Industrie aber auch besonders große Vertreter in der Straßenreinigung dazu. Hier sind Flachstahl , Stahldraht & Kunststoffborsten sowie Mischformen der Materialien beim Besatz die häufigsten Varianten beim Einsatz in Kehrmaschinen. http://www.buepitec.de/produkte_topf.html

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fi01.i.aliimg.com%2Fphoto%2Fv0%2F583736679%2FSteel_Broom_for_Sweeper.jpg&...


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:24
Naja, warten wir mal weitere Bilder ab, ich sehe jedoch weit und breit keine Verschwörung.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:26
Dillingen hat auch viel Stahl und Eisenverarbeitende Industrie. Könnten also auch einfach Fabrikabfälle sein.


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 11:28
@5X5
@Aniara


Hm, ich weiss nicht ob noch groß überlegt werden muss.

Die Stadtreinigung verwendet Stahldrahtborsten.
Wen wundert es dann das überall diese Drähte herumliegen??


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 12:55
Sag ich doch... Stahlbürsten... hatte ja schon einen Hersteller nach 5 Minuten google gefunden - und dass die Abmessungen nicht zu dem pdf von mir passend könnte daran liegen, dass es sicherlich nicht nur ein Hersteller gibt... warum die Dinger allerdings im Wald liegen ist seltsam.


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 12:57
H.W.Flieh
schrieb:
warum die Dinger allerdings im Wald liegen ist seltsam.
Naja, durch Wind hingeweht, durch Vögel hingebracht, die es als Nistmaterial nutzen wollen, in Jeepreifen hängen geblieben, ich sehe da viele mögliche Szenarien, wie es auch in den Wald gekommen sein könnte.


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 13:01
...illegale Müllentsorgung, falsche Erinnerungen, schon klar, MÖGLICHE Szenarien gibt es viele. Ich hoffe ja noch auf eine schöne, eindeutige Möglichkeit...

Edit: Schmälert nichts, bin ja auch Kehrmaschinentheorie-Verfechter, aber halt auch Eindeutigkeitsfreak ;)


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 13:13
Aber wenn die von Kehrmaschinen kommen würden hätten wir die Dinger nicht auch schonmal in unseren Städten entdeckt? Ich persönlich hab die bei mir noch nie rumliegen gesehen, obwohl ich die Theorie an sich auch für durchaus schlüssig halte.


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 13:15
Ich bin der Meinung sowas als Kind auch schonmal gefunden zu haben. Allerdings die letzten Jahre ist mir das nicht wieder aufgefallen. Vielleicht ist mittlerweile Kunststoff gängiger oder es wird nicht so oft wie im Saarland gekehrt...
Ich werde auf jeden Fall in nächster Zeit verstärkt drauf achten


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 14:28
Das ist das berühmte saarländische Metallstabwürmchen.

Nee also die kehrmaschienentheorie klingt am plausibelsten.


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 14:36
GruenesKabel
schrieb:

Das ist das berühmte saarländische Metallstabwürmchen.
Und wenn Sie ausgewachsen sind werden Sie zu Schwenkern verarbeitet...

Nein ernsthaft, gibt es hier eigentlich jemanden, der bei nem städtischen Reinigungsbetrieb arbeitet.


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 14:39
Ich kann das Bild garnicht öffnen!

Hilfe!


melden

Mysteriöse Metallstäbchen

12.08.2014 um 15:24
Ist vielleicht so etwas:
Wikipedia: Düppel_%28Radartäuschung%29


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt