weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kontrolle über den Informationsfluss.

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Kontrolle, Infromation

Kontrolle über den Informationsfluss.

22.03.2005 um 19:36
naja das problem ist ich lass nicht alles über mich ergehen, nur gibt es halt sachen da kann man nichts dagegen machen, deshalb versuch ich auch nicht mehr irgendwelche sachen zu verändern die nicht ändern oder verhindern kann, die tatsache macht mich zwar genauso traurig aber ich investier da keine zeit und nerven mehr weil man eben dran zerbricht. aber nichts für ungut deine einstellung finde ich gut und zeigt karackter,in deinem alter hab ich auch gedacht ich kann berge versetzen, und in vielen sachen kommste da auch weiter. aber jetzt kommen wir langsam off topic :)

Ich zitiere niemanden, habe meine eigene Lebenspholosophie


melden
Anzeige

Kontrolle über den Informationsfluss.

22.03.2005 um 19:42
@aldi:
solange man etwas nicht bis zum erbrechen probiert hat, kann man nicht sagen, ob man es nicht doch schafft ;)...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontrolle über den Informationsfluss.

22.03.2005 um 19:43
@hamster2

Was man dagegen tun kann,habe ich in meinen Eingangspost geschrieben!!! Das wirkt, und obendrein macht es auch noch Spaß. Ist fast ein wenig wie "SIMS" spielen;)

Wenn einer das allein durchzieht(ich mache es schon) wirkt es schon dadurch,das man sich zumindest selber schützt....und wenn noch mehr mitmachen umso besser.

aber ihr glaubt doch nicht im ernst dass die ihre zeit vergeuden und ihre nase in irgendwelchen müll

Genau das wird aber gemacht. Ich arbeite im Marketingbereich und habe mit solchen Kundenprofilen zu tun.

@Tella

Du meinst FOX News,nicht CNN;)



Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontrolle über den Informationsfluss.

22.03.2005 um 19:46
@Obrien

ich meine definitiv den CNN


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontrolle über den Informationsfluss.

22.03.2005 um 19:46
@aldiparkplatz

Du tust ja geradezu,als würde ich ne Revolution starten wollen!Darum geht es doch gar nicht.

Du brauchst doch nur Quark ausfüllen,wenn du dir einen e-mail account anlegst irgendwelche Gewinnspiele oder Umfragen mitmachst oder was bei Amazon.de bestellst. Das macht überhaupt keinen Aufwand und bringt soviel.




Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Kontrolle über den Informationsfluss.

22.03.2005 um 22:15
nene schon klar mir is schon bewusst was du meinst ragna

Ich zitiere niemanden, habe meine eigene Lebenspholosophie


melden

Kontrolle über den Informationsfluss.

22.03.2005 um 22:59
@Obrien
Na danke für den kalten Kaffee. Wenn Du das so abgeklärt siehst, warum eröffnest Du erst das Thema? Scheint Dir ja im Grunde auch egal zu sein. Finden wohl auch nicht so viele aufregend, wie zu lesen ist. Oder sie verstecken es hinter so megacoolen Sprüchen. Ist mir aber nicht egal. Und mit Deiner FDP kannst Du mir gestohlen bleiben, Du bezeichnest ihre zwielichtigen Gründe dann ja noch. Meinst Du wohl auch nicht so ernst. Und? sollen wir das also in Ordnung finden, die Abgeordneten in Ruhe weiter schnarchen lassen und im Untergrund wie einst Zorro aus Rache an Info-Sabotage murkeln, wie Du das vorschlägst? Das ist eben unpolitisch, sagt cassiel


melden

Kontrolle über den Informationsfluss.

22.03.2005 um 23:27
@ aldiparkplatz

genau deine einstellung ist es die es überhaupt erst möglich macht uns so zu überwachen. immer mehr menschen haben leider deine einstellung. weil es eben keinen mehr interessiert, wehrt sich auch keiner mehr dagegen.
wenn sich keiner mehr dagegen wehrt wird es einfach für die, die totale überwachung über uns zu bringen.
solch eine fressen-ficken-fernsehen-party-metalität kotzt mich an. hauptsache man hat fun im leben. aber irgenwann wird der tag kommen an dem auch das mit dem fun ein ende hat. dann wachen vielleicht einige auf und merken daß es bereits zu spät ist.
hier allerdings einen aufruf zur gegenwehr zu starten ist absolut zwecklos. die letzten jahre haben gezeigt daß wir deutschen uns willig zur schlachtbank führen lassen. auch wenn einige wenige aufschreien, geht dieser aufschrei in unserer gesellschaft einfach unter. und wenns doch jemand gehört hat? ja und, in ein paar tagen hat mans wieder vergessen. dann geht weiter mit unserem leben (fressen-ficken-fernsehen-party).
in den letzen zwei jahren habe ich mehrfach versucht andere wachzurütteln, demos zu organisieren, andere aufmerksam zu machen. das ergebnis? man schaut kurz auf, und schüttelt verständnislos den kopf. schließlich sind fußball, partys usw wichtiger. die, welche nicht den kopf schüttelten, debattierten stunden, manchmal tagelang darüber --> heraus kam nichts.
deswegen hab ichs aufgegeben mir den arsch für unsere rechte aufzureißen und was zu organisieren. nur noch zuschauen werde ich aber auch nicht. ich werde wenigstens immer meine meinung zu diesem thema sagen/schreiben. solange bis man mich mundtot macht oder es vielleicht doch mal was bringt.

------------------------------------------------------------
Here I go again on my own,going down the only road I've ever known
Like a drifter I was born to walk alone, cos I know what it means, to walk along the lonely street of dreams


melden

Kontrolle über den Informationsfluss.

22.03.2005 um 23:34
------------------------------------------------------------
Here I go again on my own,going down the only road I've ever known
Like a drifter I was born to walk alone, cos I know what it means, to walk along the lonely street of dreams


melden

Kontrolle über den Informationsfluss.

22.03.2005 um 23:40
ich geb dir wohl recht was du sagst, aber entweder du hast meinen post falsch gelesen oder ich habe mich falsch ausgedrückt. naja wohl das letztere.

Ich zitiere niemanden, habe meine eigene Lebenspholosophie


melden

Kontrolle über den Informationsfluss.

23.03.2005 um 03:07
@ aldiparkplatz

habe eben deine posts noch mal durch gelesen. lag wohl an mir. habe deine posts falsch gelesen. hast ja eigentlich geschrieben was ich selbst erlebt hab. daß es eben nichts bringt sich den arsch aufzureißen um was zu verändern.
aber meine meinung werde ich trotzdem weiterhin sagen und damit versuchen menschen zum nachdenken anzuregen, ein fünkchen hoffnung ist wohl noch übrig geblieben. richtig reinhängen werd ich mich nicht mehr. am schluß ist man selbst dann nämlich der depp.

------------------------------------------------------------
Here I go again on my own,going down the only road I've ever known
Like a drifter I was born to walk alone, cos I know what it means, to walk along the lonely street of dreams


melden

Kontrolle über den Informationsfluss.

23.03.2005 um 10:11
@itsnat:
irgendwie bist du aber nicht besser als aldi, denn auch du hast aufgegeben. traurige welt...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontrolle über den Informationsfluss.

23.03.2005 um 12:24
Tja wie ja fast alle festgestellt haben bräuchte man vielleicht eine Strategie die Marktforscher ein wenig zu verwirren.
Doch die Revolutzer von heute sind sone Lappen die müßen sich immer gegenseitig profilieren so nach dem Motto: Du hast doch auch schon aufgegeben;Was war denn deine erste richtig krasse Aktion gegen das heutige System;Ich bin der einzige der richtig gegen das System arbeitet.
Es reicht anscheinend nicht mehr der Gedanke das man was ändern möchte und die Entscheidung seine Kraft darauf zukonzentrieren.....NEIN da kommt dann irgendein Trottel an und meint ich müßte mich erstmal als Revolutzer identifizieren damit ich überhaupt mitreden kann, und warscheinlich ist es son Nirvana hörender,ich hab mir nen Stern auf die Hand tätowiert,Lagerfeuersitzender möchtegern radikaler der sich dann auch noch links einsortiert. MMMHHHHUUUUAAAAAHHHHHH ist das blöde.
Seit doch froh das ihr wenigstens im Netz Leute findet die fast die gleichen oder wenigstens im Ansatz die Gleichen Gedanken und Empfindungen haben.
NEIN statdessen muss sich erstmal jeder vor euch beweisen.

Zum Thema :
Ich sag nur HAKKER vereinigt euch!!!!!!!!
Da wir inzwischen ein fast komplettes Abbild unserer Welt digitalisiert vorfinden, denke ich findet die Firmen raus (Marktforschung), sammelt alle möglichen informationen(Mitarbeiter,Tel-Nr.,interner Sprachjargon,ISP,einfach alles),Server, Listen, fragt Leute die in Call-Centern arbeiten die kennen sich mit sowas aus(Personendaten,Namenslisten)

Und dann mal endlich jemand der Initiative ergreift weil wie uns allen bewußt:
Der Deutsche traut sich doch nicht mehr alleine oder aus eigenem Antrieb was zu Unternehmen,er benötigt doch immer einen Vorreiter oder zumindest jemand der ihm den Rücken stärkt........................



Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Das Reh läuft,
Der Mensch flüchtet.


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontrolle über den Informationsfluss.

23.03.2005 um 14:00
@cassiel

Und mit Deiner FDP kannst Du mir gestohlen bleiben

Meine FDP?Ich liesse mir eher den Finger abhacken,als diese Partei zu wählen.

Du hast mich anscheinend nicht wirklich verstanden,ich wollte dich damit eigentlich bestätigen,eben weil es die meisten Menschen nicht zu interessieren scheint....der kalte Kaffee war nciht gegen dich gerichtet.

Zorn ist ein schlechter Ratgeber;)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontrolle über den Informationsfluss.

23.03.2005 um 14:02
Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontrolle über den Informationsfluss.

23.03.2005 um 14:04
@opiuchus

Das ist es ja,man muss nicht viel tun. Man muss kein Revoluzzer sein,man braucht keinen Che. Nur ein wenig Phantasie. Denkt einfach an mich,wenn ihr irgendein Online-Gewinnspiel seht,ihr euch einen E-Mail Account bei gmx anlegt oder bei einer Marktforschungsanalyse teilnehmt.

Das ist alles,mehr braucht es nicht.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontrolle über den Informationsfluss.

23.03.2005 um 14:39
@ragna

Scheiß auf Fantasie MAN BRAUCHT KRIEGER und nicht BLABLA.
Oder meinst Du ein Umbruch oder eine Veränderung geht ohne Tod und Trauer?Aber wenn man sowieso nicht viel tun muß DANN HABEN WIR JA ALLE SCHON GENUG GETAN.

Achso warum soll jemand an Dich denken?

Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Das Reh läuft,
Der Mensch flüchtet.


melden

Kontrolle über den Informationsfluss.

23.03.2005 um 21:16
die realität sieht doch so aus, system hin oder her, wir sind ein staat von mitläufern, eine gezüchtete art die gut in das system passt, wo sich die leute durch medien und werbung manipulieren lassen und sich dann mit ihrem nachbarn streiten wer das schönere auto hat, und wenn dann vorm bundesverfassungsgericht beschlossen wird das man deine kontostände abfragen darf dann weisst du wie weit wir bereits sind. und was willste jetzt dagegen machen?? NICHTS!

Ich zitiere niemanden, habe meine eigene Lebenspholosophie


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontrolle über den Informationsfluss.

23.03.2005 um 21:32
die gläsernen Konten sind in Deutschland und gottseidank noch nicht in Österreich .

Aber früher oider später wird es auf der ganzen Welt den gläsernen menschen geben und alle werden die Chip-Implantate tragen damit jeder auf Schritt und Tritt überwacht werden kann. Dann haben sie es geschafft die satanistsiche Bruderschaft der Schlange, die illuminaten.


melden
Anzeige
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kontrolle über den Informationsfluss.

23.03.2005 um 21:38
jep Tellarian, aber letztlich triumphiert Jesus - da bin ich sicher und fühle mich in Jesu Licht wohl, Du sicher auch :)

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden