Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

145 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörung, Berlin, Widerstand ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

27.03.2015 um 07:12
@22FoX22
Das geht nicht... den Titel "Mutti" hat der amtierende "Papa" schon gepachtet.

Unser ganzes Leben ist auf Profit aufgebaut.
Selbst die Liebe ist es.
Der Mensch lebt nach Anton La Vey " Liebe unter Willen"
Was der Mensch aber braucht ist etwas mehr bedingungslose Liebe.
Aber man bückt sich halt nicht gerne, wenn man immer verarscht wird.
Wenn man immer nur gibt und gibt und selbst nichts abbekommt.
Zitat von 22FoX2222FoX22 schrieb:Also mir würde es das herz brechen wenn wir die Kurve nicht kriegen...
Ich denke ich würde es nicht mitkriegen ;)
Der letzte Mensch auf Erden auf der Suche nach der Traumfrau...


1x zitiertmelden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

27.03.2015 um 07:22
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Das geht nicht... den Titel "Mutti" hat der amtierende "Papa" schon gepachtet.
Den Sinn hinter dieser Metapher verstehe ich gerade nicht. Müsstest du mal anders erklären. :D
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Unser ganzes Leben ist auf Profit aufgebaut.
Selbst die Liebe ist es.
Ja mag ja sein tut aber NICHTS zur Sache, denn der Profit nach dem unser System uns zu handeln zwingt ist ein rein finanzieller Profit, jedoch profitieren wir selbst eben NICHT davon.

Von einem System welches uns nicht nötigt alles für den finanziellen Profit zu tun würden wir aber PROFITIEREN.
Also? :D


1x zitiertmelden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

27.03.2015 um 07:38
Zitat von 22FoX2222FoX22 schrieb:Müsstest du mal anders erklären.
Ach lassen wir das besser.. bevor wir ganz verwirrt sind ;)
jedoch wir selbst eben NICHT davon.
Aber wir könnten... könnten wir doch? ;)

Jo was will man noch sagen..? Wenn man das Gefühl hat etwas tun zu müssen, oder sich austauschen zu müssen, dann soll man das halt tun.
Muss nicht jeder zu einem apathischen Pessimisten mutieren nur weil man dauernd gegen Wände rennt ;)


1x zitiertmelden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

27.03.2015 um 07:47
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Aber wir könnten... könnten wir doch? ;)
Ja klar...
Genau wie jeder Mensch davon profitieren könnte einen Vater zu haben der einen genau sagt was man zu tun und zu lassen hat.
Aber dass es wahrscheinlicher ist, dass man sich dann eher zu einen unselbständigen Krüppel entwickelt hatten wir doch so festgestellt oder nicht? :D
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb: Wenn man das Gefühl hat etwas tun zu müssen, oder sich austauschen zu müssen, dann soll man das halt tun.
Dann krieg auch du doch nochmal das Gefühl! ;)

Niemals aufgeben! und ich sage dir, soo schlecht ist es gar nicht um uns bestellt, wir müssen nur handeln.

Danke für die nette Unterhaltung.
Machs gut!


melden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

27.03.2015 um 07:59
@22FoX22
Ach ich kann ja auch nicht über meinen Schatten springen.
Würde ja hier nichts schreiben, wenns mir am Hintern vorbei gehen würde.
Aber die Geschichte gibt mir halt keinen Anlass gross Hoffnung zu schöpfen.
Ja es war schon schlechter um uns bestellt... und trotzdem haben wir nichts (grundlegendes) geändert.

Ja dir auch, danke


melden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

27.03.2015 um 08:55
Elite.
Eine Elite ist ja nichts anderes als eine Auswahl, eine Gruppe mit ähnlichen Eigenschaften.
Gerne wird der Begriff ja für eine Gruppe Menschen mit überdurchschnittlicher Ausprägung diverser Fähigkeiten oder Eigenschaften genommen, man kann ihn aber auch nehmen um eine Auswahl eher unterdurchschnittlich befähigter Menschen zu bezeichnen.
Was wenn die Masernepedimie ein Versuchsballon der Illuminaten war um zu erproben ob man den eher dummen Anteil der Bevölkerung reduzieren kann (siehe Masernausbruch in Berlin)?
Versuchsballon deshalb, weil die Letalitätsrate bei Masern für ein effektives wipe out nicht ausreicht, eher dummer Anteil der Bevölkerung, weil die Impfgegner, Ausnahmen bestätigen die Regel, meist dort zu finden sind.
Wer wollte sie hindern, vorausgesetzt der Versuchsballon zeigt die erwünschte Wirkung, die gleiche Klientel mit einem virulenteren Virus zu reduzieren?
Ist der sich impfen lassende Teil der Bevölkerung eine grosse, leider völlig unorganisierte, Widerstandsgruppe gegen diese Pläne der Illuminaten?
Wird Allmy über kurz oder lang verwaisen bzw. einen Grossteil seiner Mitglieder verlieren?
Wer wird letztendlich siegen beim Kampf der Eliten (Illuminaten (die Erleuchteten) gegen die "Dummen"?
Wie positioniert man sich am besten?
Fragen über Fragen.


melden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

27.03.2015 um 11:30
@Skyzlimit
Warum möchtest du den blind einer Schafsherde folgen? Mach doch einfach dein eigenes Ding oder was versprichst du dir davon?


1x zitiertmelden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

27.03.2015 um 17:19
Zitat von AniaraAniara schrieb:Warum möchtest du den blind einer Schafsherde folgen? Mach doch einfach dein eigenes Ding oder was versprichst du dir davon?
Ich denke, dass es @Skyzlimit hauptsächlich um den direkten Dialog mit anderen geht.


melden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

27.03.2015 um 17:57
Wer soll denn die Elite sein?
Politiker, Reiche, Illuminaten, Aliens, Leute die beruflich Karriere gemacht haben, Wissenschaftler?


1x zitiertmelden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 02:40
Zeitgeist... Eine Bewegung, die sich auf David Icke beruft und deren Mitglieder durch antisemitische Kommentare auffallen... Nein, wie sympathisch. (https://www.psiram.com/ge/index.php/Zeitgeist_%28Film%29)


melden
Saul ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 07:13
Zitat von YotokonyxYotokonyx schrieb:Wer soll denn die Elite sein?
Politiker, Reiche, Illuminaten, Aliens, Leute die beruflich Karriere gemacht haben, Wissenschaftler?
Menschen, die bewusst im großen Stil dabei helfen, anderen Menschen nach ihrem Bilde zu formen.


1x zitiertmelden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 09:13
@Saul
eltern? religionen?


1x zitiertmelden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 09:24
Die Gründer von "Widerstandsgruppen" oder die Geschäftemacher, die anderen einreden, es gäbe eine "Elite" die die Freiheit der "Normalen" beschränken würde?

Dabei würde es oft schon reichen, dass die "Normalen" etwas mehr Eigenverantwortung und etwas weniger Egoismus und Bequemlichkeit pflegten. Aber nach dem Gesetzgeber rufen und auch noch die Regelung der allerkleinsten Alltäglichkeiten fordern und dann die schwindende eigene Freiheit zu beklagen ist halt völlig gegensätzlich und unrealistisch.


melden
Saul ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 10:22
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:eltern? religionen?
Eltern im großen Stil? Wohl kaum.
Religionen? Hmm, joa schon eher.


melden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 10:25
@Saul
Dan sollte man endlich das Christentum verbieten! Der TE is ja auch schon umerzogen worden da das eingangsvideo von diesen fanatikern ist.


melden
Saul ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 10:32
@interrobang
Verbote bringen da wenig. Wirkliche Argumente dagegen viel.
Ich mag religiöse Schriften. Die Institutionen aber nicht.

@Geisterfrei
Unsere Gesellschaft besteht aus Hierarchien. Jede Hierarchie hat einen Boden und eine Spitze. Eines der beiden zu leugnen, würde bedeuten, die Hierarchie der Gesellschaft selbst nicht zu erkennen.


melden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 10:35
Die Leute kaufen also ungesundes Fastfood, überteuerte Pseudomarkenklamotten und andere Konsumgüter, die sie sich nicht leisten können, können nicht mehr selbständig denken, weil einer, der in der Hierarchie über ihnen steht, das befiehlt?

Solche Ausreden gabs schon mal, wahrer sind sie nicht geworden.


1x zitiertmelden
Saul ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 10:38
Zitat von GeisterfreiGeisterfrei schrieb:Die Leute kaufen also ungesundes Fastfood, überteuerte Pseudomarkenklamotten und andere Konsumgüter, die sie sich nicht leisten können, können nicht mehr selbständig denken, weil einer, der in der Hierarchie über ihnen steht, das befiehlt?
Es entspricht einem Willen, der sich auf andere überträgt. Manipulation ist existent. Oder möchtest du das auch leugnen? :)


melden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 10:39
@Saul
welche maipulation meinst du?


1x zitiertmelden

Berlin: Gibt es "Widerstandsgruppen" ggn die "Elite"?

28.03.2015 um 10:39
Du leugnest also den Verstand und die freie Entscheidung, die jeder hat?

Wenn es eine Hierarchie nach Deinen Gedanken gibt, warum muss sie dann manipulieren?


1x zitiertmelden