Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

1.928 Beiträge, Schlüsselwörter: Krank, Verschwörungstheorien, Psiram, Psychisch
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 08:37
Xalba007 schrieb:So ein Schwachsinn was ich hir lese , nur weil
mache Mensche eine andere Meinung haben
als du sind sie schon lange nicht Krank .

Ihr glaubt auch alles was Mann euch erzählt ( Politik,TV USW.)

Gute Nacht
Der Meinung schließe ich mich an. Und wie ein User hier davon sprach, das sich einige Verschwörungstheoretiker ( ein Unwort und Beleidigung ) verfolgt fühlen könnten, sollte nicht etwas sein, worüber man sich lustig macht. Denn je näher man der Wahrheit kommt, desto mehr werden ja dann auch Leute nervös, die nicht wollen das ein VT etwas enthüllt. VT - Vorwurf ist dazu da um Leute zum schweigen zu bringen. Um Ihnen das Grundrecht der Meinungsfreiheit zu nehmen.

So auch dieser Thread. Er dient die Menschen, die sich einer Mainstream Meinung nicht anpassen wollen, als " kranke " Menschen zu denunzieren, und zu diskreditieren, was sie natürlich nicht sind. Das der Thread nicht geschlossen wird, ist sicherlich nicht gut für eine tadellose Reputation von Allmystery.

Denn gerade Allmystery wirbt ja mit dem Slogan " Die letzten Rätsel unserer Zeit ". Der Slogan sagt ja ganz klar aus, das Allmystery ein El Dorado für Verschwörungstheoretiker ist. Warum werden dann genau diese nicht gewünscht hier?


melden
Anzeige

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 08:47
Immer dieses alle über einen Kamm scheren,furchtbar.
Nicht alle Verschwörungstheoretiker sind kranke Menschen.

Eher glaube Ich das die meisten Politiker Geistig Krank sind. :troll:


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 08:54
@HeurekaAHOI
HeurekaAHOI schrieb:Warum werden dann genau diese nicht gewünscht hier?
Extra für diese Klientel ist eine eigene Rubrik eingerichtet, nennt sich "Verschwörungen".
Was fehlt dir denn noch?
Werden die VTlern nicht genügend hofiert?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 09:24
Ich denke man muss da ein bisschen differenzieren.
Es gibt Leute die interessieren sich für Verschwörungstheorien, weil sie diese unterhaltsam bzw. spannend finden und dann gibt es welche die fest daran glauben.

Als Beispiel, eine gute Bekannte von mir interessiert sich für Verschwörungstheorien und unterhält sich immer gerne darüber, aber glaubt nicht an alles was sie selbst dazu erzählen kann, es ist mehr ein Gespräch auf der Basis "was wäre wenn" oder "die Wahrheit kann so oder so aussehen". Denn sie weiß, die Gesprächsgrundlage basiert auf reinen Vermutungen und sind meistens eher haltlos oder lassen sich schnell widerlegen. Aber es ist halt trotzdem ein spannendes Thema und es lässt sich gut mit ihr diskutieren ohne Überreaktion.
Auf der anderen Seite habe ich mich auch schon mit Leuten unterhalten die fest an Chemtrails, 9/11 und sonstige Verschwörungen die man so kennt glauben. Bei einigen reicht es schon wenn man mit ein oder zwei rationalen Begründungen oder gar Fragen kommt und schon nehmen sie ein nicht mehr für voll, weil man ja ein Skeptiker ist der dem Mainstream angehört. Es wird einem ganz schnell von oben herab die Fähigkeit abgesprochen frei denken zu können und das Thema hat sich dann meistens erledigt.

Bei Leuten die sich bloß für Verschwörungstheorien interessieren sehe ich kein krankhaftes Verhalten. Meine Bekannte steht auch mitten im Leben und ist sozial sehr umgänglich. Bei Leuten die fest an ihre Verschwörungstheorien glauben sehe ich das schon etwas anders, denn wenn man nur noch an das glaubt was man glauben möchte und nicht mehr in der Lage ist eine offene Diskussion darüber zu führen, dann hat das für mich schon was paranoides und soziopathisches und das kann schnell in einer Abwärtsspirale enden wenn man nur noch in seiner eigenen Welt lebt.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 10:51
@Zyklotrop
Ist doch immer wieder amüsant, wie die "Meinung", mit der man mit unsinnigsten Argumenten die anonymen "Sie" übelster Machenschaften beschuldigen darf, auf einmal nicht mehr zulässig ist, wenn es sich um eine negative Meinung zu den Verschwörungstheoretikern handelt...


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 11:18
Lief gestern Abend auf n-tv

http://www.nowtv.de/ntv/n-tv-dokumentation/wahrheit-auf-dem-pruefstand-verschwoerungstheorien/player

Kann ich nur empfehlen


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 16:01
Geisonik schrieb:Was dich wahrscheinlich noch in deinem glauben bestärkt hätte.
Da hast Du recht, so wäre es bestimmt gewesen. Das ist auch so ein riesen Problem! Wenn man kranke Verschwörungsideologen in eine Psychiatrie einweisen lässt, denken sie in ihrem Wahn, dass sie der Elite/dem System zu gefährlich geworden sind, weil sie zu viel "Wahrheit" verbreitet haben. Dadurch dass sie ihre Krankheit nicht begreifen dichten sie sich immer und immer mehr dazu.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 17:06
emz schrieb:Kann ich nur empfehlen
Habe gerade das erste Kapitel des Filmes gesehen. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln, was da für ein Quatsch geredet wird. Echt. Paradebeispiel für Desinformation dieser Film....


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 17:20
@HeurekaAHOI
Was hat dir den nicht gefallen bzw was wurde den falsch dargestellt?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 18:01
@interrobang
Na ja, den Twoofern wird der Spiegel vorgehalten - pe Definition MUSS dass Desinformation sein, denn sonst hätte der Twoofer ja Unrecht gehabt. Aber das ist ja ausgeschlossen


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 18:05
@FrankD
Joa aber ein paar konkrete dinge währen echt toll...

@HeurekaAHOI
Oder gibt es gar nichts konkretes und der bericht ist die reine wahrheit?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 18:17
Ich glaub gefährlich oder kritisch wird es erst wenn die Leute alles glauben. Wenn sie sich kein eigenes Bild mehr machen und alle kontra Beispiele wehement ignorieren oder versuchen ihre Gedanken radikal durch zusetzten. Sprich wenn es wahnhaft wird.

Ich mag auch Verschwörungstheorien - als Unterhaltung.

Aber ich denke auch das es bei labilen Menschen sehr schnell zum realitätsverlust kommen kann.

Das aber alle Verschwörungstheoretiker psychisch krank ist glaube ich nicht.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 18:48
Meine Lieblings-VT ist die von den Chemtrails :D

Man könnte nun sagen, soll doch jeder glauben was er will, doch wenn es dazu führt, dass eine Mutter ihr Kind nicht zur Schule schickt, wenn diese pöhsen Zeichen am Himmel erscheinen, dann wird es übel und hat Folgen, die so eben nicht hinzunehmen sind.

Was auch so typisch für die Verteidiger der VT ist, sie schwingen sich zum Sprecher Aller auf,
HeurekaAHOI schrieb:Da kann man nur mit dem Kopf schütteln, was da für ein Quatsch geredet wird.
sie sind zu unsicher, dies als ihre eigene Meinung zu vertreten, und selbige womöglich auch noch zu begründen.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 19:03
interrobang schrieb:Oder gibt es gar nichts konkretes und der bericht ist die reine wahrheit?
ja, da sprichst du es an. Die reine Wahrheit. Wie der Film schon angekündigt wird: " wahrheit-auf-dem-pruefstand- "
So heißt es dazu im Link zu dem Film. Die Wahrheit ist ja das Endgültige. Das Feste. Woran nicht gerüttelt werden sollte. Die Wahrheit sollte so bleiben, und nicht von Menschen verdreht werden. Dann ist es ja auch gut. Jetzt steht da aber " ... wahrheit-auf-dem-pruefstand- ". Die Wahrheit muß doch nicht überprüft werden. Allein das führt ja schon in die Irre, und ist vermutlich auch so gewollt. Man will den Leuten weiß machen: Da sind Leute, die glauben 9/11 war eine Verschwörung, aber diese Leute irren sich: " Es war gar keine Verschwörung, kein False Flag, kein Inside Job. Es war alles echt ". Kann mich nicht für den Film begeistern.
http://www.nowtv.de/ntv/n-tv-dokumentation/wahrheit-auf-dem-pruefstand-verschwoerungstheorien/player


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 19:11
@HeurekaAHOI
Also hast du nichts konkretes was du kritisiert? Nur der film stört dich aber du kannst nichts benennen?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 19:14
Ich habe mir die Doku auch gerade angesehen und ahne, warum die "Believer" so allergisch darauf reagieren... :D


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 19:15
@interrobang
wie kann ein Twoofer einen Film mögen in dem ihm gesagt wird, dass er falsch liegt? :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 19:19
@FrankD
Er kann ja nicht ml sagen was ihm nicht gefällt. :D

Also scheint der Film richtig zu liegen wen er keine fehler enthält ^^


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 19:35
interrobang schrieb:Also scheint der Film richtig zu liegen wen er keine fehler enthält ^^
Der Film hat ja Kennedy Attentat und 9/11 als mögliches Angriffsziel einer Verschwörung genannt. 9/11 ist ja eine Verschwörung, und Kennedy - weiß doch jeder - war auch eine. Vermutlich hat der Erfolg der Vertuschung des Kennedysattentat dann auch noch dazu geführt, das 9/11 überhaupt erst möglich wurde. Das nur nebenbei erwähnt. Und was soll das Gelabber:
interrobang schrieb:Also hast du nichts konkretes was du kritisiert?
Ich habe dir sehr wohl etwas konkretes schon genannt, das mich an dem Film stört. Dann hat man gesagt: 1/3 der amerikanischen Bürger sind davon überzeugt das 9/11 ein False Flag war. In Wirklichkeit sind es weit mehr: 70 % etwa. Das sind über 2/3. Das haben die nicht ohne Grund so erwähnt das es ( angeblich ) 1/3 der Bürger waren. Weil: Selbst wenn 9/11 echt gewesen wäre, so wie es in der offiziellen Version dargestellt worden ist: Es gibt auch dann welche, die immer noch sagen das alles ein Schwindel wäre, weil es immer Leute gibt, und geben muss, die eine Wahrheit verdrehen wollen.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 19:37
@HeurekaAHOI
oh was konkretes. darf man fragen woher du das mit den 70% hast?


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden