Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

1.928 Beiträge, Schlüsselwörter: Krank, Verschwörungstheorien, Psiram, Psychisch

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:41
emz schrieb:Meine Lieblings-VT ist die von den Chemtrails :D

Man könnte nun sagen, soll doch jeder glauben was er will, doch wenn es dazu führt, dass eine Mutter ihr Kind nicht zur Schule schickt, wenn diese pöhsen Zeichen am Himmel erscheinen, dann wird es übel und hat Folgen, die so eben nicht hinzunehmen sind.
Richtig abartig, krank und gefährlich wird es dann auch wenn Verschwörungsideologen ihren Kindern MMS-Einläufe verpassen weil sie denken, dass es den Kindern gegen alle möglichen Krankheiten hilft!


melden
Anzeige
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:42
interrobang schrieb:Das wollte ich grade aufgreifen. -.-*
Aha. Na dann kannst du mir ja erklären, was jetzt Prahlad Jani mit dieser Studie zu tun haben soll:
http://journal.frontiersin.org/article/10.3389/fpsyg.2013.00409/full


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:43
FrankD schrieb:Hab die Studie nun durch und finde nicht den geringsten Hinweis auf das, was in dem deutschen Link behauptet wird. Da zeigt sich mal wieder, dass Skepsis angebracht ist
Also für mich sind das schon Hinweise:
"In accordance with our hypotheses, we found that conspiracist commenters were more likely to argue against the opposing interpretation and less likely to argue in favor of their own interpretation, while the opposite was true of conventionalist commenters."

oder auch:

"Finally, conventionalist arguments tended to have a more hostile tone. These tendencies in persuasive communication can be understood as a reflection of an underlying conspiracist worldview in which the details of individual conspiracy theories are less important than a generalized rejection of official explanations."


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:44
@dh_awake
Die grosse dh_awake show gibt es jetzt auch schon auserhalb der 9/11 treads?

1. Hat gar nichts damit zu tun. Aber wie man beim anderen artikel sehen kann nimt die seite es mit der wahrheit nicht so genau.

2. siehe:
Beitrag von FrankD, Seite 3


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:46
@Galaxys81
Da hast du vollkommen Recht. Da hört jede Toleranz auf.
Was da abläuft ist ganz übel.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:49
@dh_awake
Also für mich sind das schon Hinweise:
"In accordance with our hypotheses, we found that conspiracist commenters were more likely to argue against the opposing interpretation and less likely to argue in favor of their own interpretation, while the opposite was true of conventionalist commenters."

oder auch:

"Finally, conventionalist arguments tended to have a more hostile tone. These tendencies in persuasive communication can be understood as a reflection of an underlying conspiracist worldview in which the details of individual conspiracy theories are less important than a generalized rejection of official explanations."
Wo leitest du da ab das VTler vernünftiger sind? Soll man es dir übersetzen?

Hier google translater:
"Im Einklang mit unserer Hypothese fanden wir, dass Verschwörungs Kommentatoren waren eher gegen die gegenüberliegende Interpretation argumentieren, und weniger wahrscheinlich zu Gunsten ihrer eigenen Interpretation argumentieren, während das Gegenteil von conventionalist Kommentatoren war."
und
"Schließlich neigte conventionalist Argumente, um eine feindliche Ton haben. Diese Tendenzen in überzeugende Kommunikation kann als Spiegelbild eines zugrunde liegenden Verschwörungsweltbild, in dem die Details der einzelnen Verschwörungstheorien sind weniger wichtig als eine generalisierte Ablehnung der offiziellen Erklärungen zu verstehen."
Wie und wo leitest du da ab das Vtler vernünftiger sind?


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:49
interrobang schrieb:Die grosse dh_awake show gibt es jetzt auch schon auserhalb der 9/11 treads?
Wird das jetzt hier zur Standardfloskel, wenn man grad nicht vernünftig antworten will?

Mir war nur aufgefallen, dass das Filmchen offenbar für einige hier die volle Wahrheit darstellt, "die dem Twoofer natürlich nicht schmeckt", hingegen die Studie aus irgendwelchen - jedenfalls nicht aus inhaltlichen - Gründen nicht ernst genommen werden muss.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:50
@dh_awake
Wen eine seite die nachweislich zu solchen Themen fakten unterschlägt soetwas sagt sollte man nunmal aufhorchen. Also ich bitte um deine erläuterung.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:51
interrobang schrieb:Wie und wo leitest du da ab das Vtler vernünftiger sind?
Ich denke schon, dass sich Vernunft nicht unbedingt durch feindseligen Ton auszeichnet.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:52
interrobang schrieb:Also ich bitte um deine erläuterung.
Ich werd schwerlich etwas erläutern können, wenn du gegen die Seite, die die Studie verlinkt hat, wetterst und dir die Studie selbst offenbar egal ist.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:54
@dh_awake
1. Wurden es belegt das die seite bei ihren artikeln wichtige informationen unterschlägt.
2. Bitte sag mir bei deinem Zitaten wo da etwas auf vernunft hinweist.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:58
@dh_awake
Da steht drin, dass VTler wenig eigene Argumente bringen und stattdessen verleugnen. Kling nicht nach vernünftig, und zeigt, dass sie sich mit dem Thema seltener beschäftigen und die Fakten nicht kennen. Das ist kein vernünftiges Verhalten, eher das Gegenteil, aber in der Believer-Fraktion weit verbreitet.

Von der reißerischen Überschrift in dem Bericht ÜBER die Studie findet sich in der Studie selbst nichts.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 20:58
interrobang schrieb:1. Wurden es belegt das die seite bei ihren artikeln wichtige informationen unterschlägt.
Das kann ich dir auch für Google belegen. Aber es geht ja, wie gesagt, um die Studie.
interrobang schrieb:2. Bitte sag mir bei deinem Zitaten wo da etwas auf vernunft hinweist.
Das habe ich doch schon:
dh_awake schrieb:Ich denke schon, dass sich Vernunft nicht unbedingt durch feindseligen Ton auszeichnet.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 21:00
@dh_awake
dh_awake schrieb:Das kann ich dir auch für Google belegen. Aber es geht ja, wie gesagt, um die Studie.
Und wie dir jetzt mehrmals erklährt wurde sagt die studie genau das was behauptet wurde eben nicht auf. aber
FrankD schrieb:Da steht drin, dass VTler wenig eigene Argumente bringen und stattdessen verleugnen. Kling nicht nach vernünftig, und zeigt, dass sie sich mit dem Thema seltener beschäftigen und die Fakten nicht kennen. Das ist kein vernünftiges Verhalten, eher das Gegenteil, aber in der Believer-Fraktion weit verbreitet.
Bestätigt sich hier gerade wunderbar....

@FrankD
sag den studienerstellern das sie propheten sind...

@dh_awake
wen du wissen willst woher der feindselige Ton kommt dan schau dir die serie "Pinky und der Brain" an :troll:


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 21:05
FrankD schrieb:Da steht drin, dass VTler wenig eigene Argumente bringen und stattdessen verleugnen.
Es wäre schon vorteilhaft, wenn du die entsprechende Stelle gleich zitierst, das erspart uns mindestens zwei Postings.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 21:05
@interrobang
Die Überschrift ist eine Interpretation des Autors des Artikels. Vielleicht ist der selbst VTler und findet das Verhalten, Allem und Jedem zu misstrauen supervernünftig :)

@dh_awake
Du hast das Zitat doch schon gebracht :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 21:06
@dh_awake
dh_awake schrieb:Es wäre schon vorteilhaft, wenn du die entsprechende Stelle gleich zitierst, das erspart uns mindestens zwei Postings.
Wen ich mich jetzt nicht stark vertue hast du das sogar selber zitiert...


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 21:13
FrankD schrieb:Du hast das Zitat doch schon gebracht
Es wäre echt einfacher, wenn du nicht diese indirekten Andeutungen machst sondern einfach konkret schreibst, was du meinst.

Das hier ist aus der Studie:

"In accordance with our hypotheses, we found that conspiracist commenters were more likely to argue against the opposing interpretation and less likely to argue in favor of their own interpretation, while the opposite was true of conventionalist commenters."

Du behauptest nun folgendes:
FrankD schrieb:Da steht drin, dass VTler wenig eigene Argumente bringen und stattdessen verleugnen.
Ist das deine "freie Übersetzung", die darin besteht, das Gegenteil dessen zu behaupten, was wirklich drinnen steht?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 21:14
@dh_awake
Übersetz doch mal du bitte den Satz.


melden
Anzeige

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

03.06.2015 um 21:15
@dh_awake
*facepalm*


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
23? 32!47 Beiträge
Anzeigen ausblenden