Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

217 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Verschwörung, EU, NWO, Qanon
Loynis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

09.05.2018 um 21:48
Untrusted_brok schrieb:Die Aktion mit kollegah und fard bzgl dem echo und den Vorwürfen an die beiden sind Reaktion auf die Aktion über das pizzagate erwähnen
Seitdem ist der Pizzagatethread hier in diesem Forum ja auch geschlossen.


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

09.05.2018 um 21:51
@Loynis
Der Pizzagatethread war schon länger zu. Aber so lässt sich ja keine Allmy-Verschwörung ausmachen...


melden
Loynis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

09.05.2018 um 22:06
@satansschuh

Wo kann ich sehen, wann der thread geschlossen wurde?


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

09.05.2018 um 22:59
@Loynis
Gar nicht. Der letzte Beitrag wurde jedoch am 30.01.18 gepostet, also kann man davon ausgehen, dass der Thread zeitnah geschlossen wurde.


melden
Loynis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

09.05.2018 um 23:47
@satansschuh

Die vorletzte Seite wird nicht angezeigt. Ist das en gängiger allmy bug? Zeitlich würde das ja ganz gut passen. Er hat sich bereits mehrfach vor dem 25.000€ Aufruf zu Pizzagate geäußert.


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

10.05.2018 um 00:09
@Loynis
Es wurde dort bis zum 30.1. 18 rumgeschrieben und am 30.Jänner wurde das Ding geschlossen. Was gibt es da rumzuunken? Schau selbst nach und schreib nicht so' ne unausgegorene Grütze.


melden
Loynis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

10.05.2018 um 00:13
wuec schrieb:Was gibt es da rumzuunken? Schau selbst nach und schreib nicht so' ne unausgegorene Grütze.
Benehmen Sie sich bitte. Schauen Sie sich die vorletze Seite doch mal an.


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

10.05.2018 um 00:19
@Loynis
Was soll ich da ansehen? Da wurde ausgefeudelt und ausgekärchert.
Unausgegorener Hirnbrei.
Hier muss ständig geputzt werden. Ist ein Schmutzmagnet.


melden
Loynis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

10.05.2018 um 00:21
@wuec

Das mit dem Benehmen scheint bei Ihnen im Bereich des Unmöglichen - schade.


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

10.05.2018 um 00:22
Angesichts des hiesigen Gewinsels benehme ich mich noch auffallend manierlich. Fällt mir nicht leicht, aber ich will nicht noch mehr Anlass zum Feudeln geben.


melden
Macfo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

10.05.2018 um 01:04
Untrusted_brok schrieb:Aktion mit kollegah und fard bzgl dem echo und den Vorwürfen an die beiden sind Reaktion auf die Aktion über das pizzagate erwähnen
Nö.

Voll falsch.

Es gab keine "Aktion gegenüber Farid und Kollegah" sondern kritische Stimmen gegenüber dem Echo.

Zurecht in diesem Zusammenhang.


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

10.05.2018 um 01:20
Untrusted_brok schrieb:.. Nicht nur kollegah, sondern auch Xavier naidoo hat öffentlich über pizzagate gesprochen!
Naidoo hat unter anderem auch von Deutschland als besetztes Land geredet und sich mit Ken Jebsen auf eine Bühne dieser Querfrontleute gestellt. Da kam insgesamt relativ wenig mit Substanz und im Anschluss wurde er wegen seines Rechtsaußengebrabbels vom ESC ausgeschlossen..
Ich weiß ja nicht, ob der Spezialist nun gerade als Referenz in Sachen Glaubwürdigkeit herhalten sollte.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

10.05.2018 um 05:38
@Loynis
Hier wird zensiert,von der fiesen,miesen Allmymodjunta,ist dir vielleicht noch nicht aufgefallen,aber .
das wird noch.
Es gibt Threads da weiß man von Anfang an das ihnen kein langes Dasein beschieden ist.


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

10.05.2018 um 17:21
Und dieser wird auch kein langes Leben mehr haben wenn er schon wieder auf das völlig substanzlose Pizzagategebrabbel abgleitet. Daher schnell zurück zum Thema. Wer sich wirklich unbedingt mit QAnon auseinandersetzen will, dem seien einschlägige Seiten empfohlen. Da wird versucht, aus den Brocken die dieser angebliche "Insider" dem Internetvolk hinschmeißt irgend etwas zu machen was in die eigene Filterblase passt. Immer wieder vorkommende Themen sind die angeblichen"Sealed indictments", also versiegelte Anklageschriften. Diese sollen angeblich in den USA kursieren und Anklagen gegen Angehörige des Deep State enthalten. Ziel ist angeblich, sie gleichzeitig auf Befehl (von Trump natürlich, denn ein US Präsident hat innenpolitisch ja bekanntlich total viel zu sagen...) zu öffnen und dann den Deep State mit gleichzeitigen Verhaftungen zu zerschlagen. Inzwischen kursiert dieses Gerücht schon seit etwa einem halben Jahr oder länger, passiert ist ... grosse Spannung ... NICHTS! Das kann natürlich verschiedene Gründe haben. Es sind noch nicht alle Behörden in Stellung, es müssen noch mehr Anklagen geschrieben werden (gegenwärtig ist man angeblich bei 30.000), die Familie des Präsidenten wird bedroht, daher muß die Aktion verschoben werden oder vielleicht ist auch diese Geschichte wie so vieles was QAnon schreibt BLÖDSINN.
Ich denke es ist bestimmt kein Zufall dass QAnon ausserhalb der rechten VTler weder in den USA noch hier irgendeine Beachtung erfährt. Seiten die sich in D/A damit auseinander setzen sind z.B. die des Nachtaufpassers oder die des harten Geldes. Aber man muß schon starke Nerven haben um sich da durch zu kämpfen...


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

11.05.2018 um 22:11
Naja, ich handhabe das generell wie fast alle Verschwörungstheorien oder -ideologien derzeit:

Hin und wieder interessant reinzuschauen (hat für mich einen Entertainmentfaktor), im Kern aber doch meistens höchst fragwürdig und schlicht subjektive Ansicht, wie so vieles. Zudem auch viele Wirrköpfe in der "Szene" unterwegs, die nur noch mit Tunnelblick durch die Welt rennen und eigentlich teilweise oder ziemlich mental im Eimer sind, wie man an so manchen Kommentaren auf YT und Co sehen kann.


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

09.06.2018 um 11:57
QAnon wurde schon als Fake der "Patriots Soup Box" entlarvt.
Ich fand das Anfangs auch recht interessant,
aber nu ist die Katze aus'm Sack.


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

04.09.2018 um 20:52
"Q" ist tot:

https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/auf-strasse-in-darmstadt-dreifach-mutter-julia-b-erschossen-570...

Scheint eine verschlüsselte Botschaft zu sein^^


melden
Ouroboros616
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

20.11.2018 um 21:15
Dieser Qanon ist vermutlich bloss ein Troll. Und manche Spinner glauben ihm.


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

19.04.2020 um 03:15
Ich habe heute das erste Mal von Q gehört.

In der Verschwörungs-Doku "Der Fall der Kabale" wurde ständig von Q gesprochen. Die Doku war an sich ganz gut, hat alle möglichen Verschwörungen unter einen Hut gebracht. Doch die letzten 10 Minuten haben dann den Vogel komplett abgeschossen. Die Kinderblut trinkende Elite und das ganze über Pizzagate fand ich interessant, als dann aber zum Schluss von einem zeitreisendem JFK junior die Rede war, wurde es zu bunt.


@Thanius
Wo genau hast du die Info her, das q ein fake von der patriots soapbox ist? Finde dazu leider nichts.


melden

QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO

19.04.2020 um 04:00
multiversum schrieb:Die Kinderblut trinkende Elite und das ganze über Pizzagate fand ich interessant, als dann aber zum Schluss von einem zeitreisendem JFK junior die Rede war, wurde es zu bunt.
ja das klingt sehr vernünftig.
Zeitreisen gehen auch echt zu weit, Kinderblut trinkende Eliten machen dagegen natürlich enorm Sinn.


melden
146 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt