Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

218 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstmord, Justiz, Milliardär, Sexpartys, Epstein

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 14:22
3rings schrieb:Erst mit der Verurteilung Epstein's wird Gerechtigkeit ausgesprochen worde sein (in dem Falle post mortem).
Kann man in den USA postmortem verurteilt werden?
parabol schrieb:Ex-Mitgefangener zweifelt an offizieller Version:
In der «New York Times» meldete sich derweil ein ehemaliger Mitgefangener Epsteins zu Wort. «Es ist absolut unmöglich, dass er sich selbst umgebracht hat», so der Ex-Häftling. «Ich habe viel zu viel Zeit in solchen Gefängnissen verbracht. Das sind 2,50 bis 2,70 Meter zwischen Boden und Decke. Man kann da nichts festmachen.»

Zudem habe man zwar Bettlaken, aber die seien viel zu schwach. «Epstein war 100 Kilo schwer. Das ist unmöglich»
Naja, man kann sich sogar mit einer Rolle Klopapier erhängen. Und bei 100kg geht das vielleicht sogar im Sitzen.
Glaube nicht das es dort so zarte Bettläckchen gibt. Nimmt man es doppelt hat man die Reißfestigkeit verdoppelt, dann vervierfacht usw..
Also das halte ich für realitätsfern.. Klar, jetzt springt jeder auf den Zug auf und will paar Dollar verdienen.


melden
Anzeige

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 14:46
behind_eyes schrieb:Klar, jetzt springt jeder auf den Zug auf und will paar Dollar verdienen.
Wer will womit Geld verdienen?
Unterstellst du den Medien Lüge und Manipulation, nur weil sie nicht Anhänger der Selbstmordtheorie sind?


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 14:52
parabol schrieb:Wer will womit Geld verdienen?
Z. Bsp. Der Ex-Knackie.
parabol schrieb:Unterstellst du den Medien Lüge und Manipulation, nur weil sie nicht Anhänger der Selbstmordtheorie sind?
Ich frag mich ernsthaft wie diese Frage in dir generiert wurde, handelt es sich hier doch um eine Aussage die ein Ex-Knackie gemacht hat und nicht die Medien.
Der Grundsatz, daß alles was in den Medien steht nichts mit der persönlichen Meinung des Medienvertreters zu tun hat, sollte hinlänglich bekannt sein.
Damit erfüllst du deine eigene Prophezeiung ;-)


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 15:02
behind_eyes schrieb:Ich frag mich ernsthaft wie diese Frage in dir generiert wurde, handelt es sich hier doch um eine Aussage die ein Ex-Knackie gemacht hat und nicht die Medien.
Er hat ja dort eingesessen, also kann der Typ die Lage in dem Gefängnis beurteilen.

Gibts einen Unterschied ob der Typ sagt - nein, man kann sich dort nicht aufhängen
- ja, man kann sich dort aufhängen?
Beide Antworten wären eine wichtige Information; Warum sollte der Typ lügen?


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 15:08
parabol schrieb:Das sind 2,50 bis 2,70 Meter zwischen Boden und Decke. Man kann da nichts festmachen.»
Wenn das Zitat so stimmt von dem Ex, sagt es immer noch nicht wirklich was aus. Was hat denn die Deckenhöhe mit einer Befestigungsmöglichkeit zu tun? Meint er, man kommt nicht so hoch oder da ist kein Rohr o.Ä. zum Festmachen? Wo gibt's denn mal die Fakten zu Fall?


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 15:31
Stephenson schrieb:Wenn das Zitat so stimmt von dem Ex, sagt es immer noch nicht wirklich was aus. Was hat denn die Deckenhöhe mit einer Befestigungsmöglichkeit zu tun? Meint er, man kommt nicht so hoch oder da ist kein Rohr o.Ä. zum Festmachen?
Der Typ ist doch eine Art Experte auf dem Gebiet. Ich kenn mich da nicht aus. Ausserdem auch Experten können sich irren, und der Epstein war ziemlich clever, vielleicht hat er ein Möglichkeit gefunden.

Wichtiger wäre diese Frage:
parabol schrieb:Kann man Fremdeinwirkung überhaupt ausschließen?


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 17:13
parabol schrieb:Er hat ja dort eingesessen, also kann der Typ die Lage in dem Gefängnis beurteilen.
Das war nicht deine Aussage, deine Aussage war das du mich fragst ob ich den Medien, die diese Aussage widergeben - Lügen unterstelle. Belassen wir es dabei.

Und du hast noch nie ein Laken in der Hand gehabt?
Wie zart muss denn ein Gefängnislaken sein um es wöchentlich zu waschen - dies übersteht es sehr gut - aber wenn man sich dranhängt - ganz genau, auch mehrfach gewickelt - reisst es?
Geh doch mal praktisch ran. Das ist nicht Schneewittchens Wäsche dort, das ist ein robustes Gefängnis.

Und da der Typ noch lebt, ist er zumindest kein Experte in Suizidfragen in diesem Hause ;-)


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 17:47
es geht nicht um Recht oder Gerechtigkeit sondern um Beweisbarkeit und ich hörte in dem Spezialgefängnis waren die Kameras zufällig gerade kaputt. Solange die also keine DNA von Hillary Clinton oder ähnlich brisantes Material finden, wirds bei Selbstmord bleiben.


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 17:50
HOFFENTLICH werden die Opfer durch Epsteins Vermögen ausreichend materiell entschädigt !!
Psychisch und emotional geht das ja leider oft nicht mehr und das ist sehr traurig . . .

Durch das korrumpierte Geld- und Justizsystem werden wohl die allermeisten seiner auch sehr
prominenten Mittäter wieder einmal ungestraft davonkommen, auch das ist sehr traurig . . .

Ich wünsche ihnen das jedenfalls nicht !!!


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 17:57
das mit der kamera ist schon seltsam, genau wie mit der kamera da am bahnsteig hier in D neulich...immer im falschen moment aus oder kaputt, naja wers glaubt...

was ich mich noch frage, wie hat der das mit den mädchen angestellt? man hört, sie waren teilweise so um die 14 jahre alt. vermisst die niemand zuhause? was sagen die denn ihren eltern? ich bin mal für eine zeitlang in der karibik auf einer privatinsel oder in florida auf einem privatanwesen zu gast? und die, die schon in den fängen von dem fritzen waren, sollten dann mit einer menge geld andere rekrutieren...was sagen die den eltern wo die ganze kohle herkommt?


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 19:25
@EZTerra
er hat wohl ganz gezielt Mädchen rekrutiert, bzw. rekrutieren lassen, die das Geld dringend brauchten und die selbst in ärmlichen Verhältnissen lebten, die zT. nahe der Obdachlosigkeit waren:
Most of the girls came from disadvantaged families, single-parent homes or foster care. Some had experienced troubles that belied their ages: They had parents and friends who committed suicide; mothers abused by husbands and boyfriends; fathers who molested and beat them. One girl had watched her stepfather strangle her 8-year-old stepbrother, according to court records obtained by the Herald.

Many of the girls were one step away from homelessness.

“We were stupid, poor children,’’ said one woman, who did not want to be named because she never told anyone about Epstein. At the time, she said, she was 14 and a high school freshman.

“We just wanted money for school clothes, for shoes. I remember wearing shoes too tight for three years in a row. We had no family and no guidance, and we were told that we were going to just have to sit in a room topless and he was going to just look at us. It sounded so simple, and was going to be easy money for just sitting there.”
Quelle: https://www.miamiherald.com/news/local/article220097825.html


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 19:25
EZTerra schrieb:was ich mich noch frage, wie hat der das mit den mädchen angestellt? man hört, sie waren teilweise so um die 14 jahre alt. vermisst die niemand zuhause? was sagen die denn ihren eltern? ich bin mal für eine zeitlang in der karibik auf einer privatinsel oder in florida auf einem privatanwesen zu gast? und die, die schon in den fängen von dem fritzen waren, sollten dann mit einer menge geld andere rekrutieren...was sagen die den eltern wo die ganze kohle herkommt?
Da gibt es ein Interview mit Virgina Roberts, der Frau die gemeinsam mit Prinz Andrew auf einem Foto abgebildet ist, als sie minderjährig war. Aber klare Warnung: Das Interview ist nicht jugendfrei. Ich gehe aber davon aus, dass diejenigen, die das verstehen, in der Schule gut aufgepasst haben, weil man Englisch beherrschen muß und das setzt bei uns immer noch voraus, dass man seinen Abschluß gemacht hat oder ihn bald machen wird, sprich 18 Jahre alt ist.


Youtube: Virginia Roberts Giuffre talks about Ghislaine Maxwell, Jeffrey Epstein, and plans for a baby


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 19:43
JamieStarr schrieb:Aber klare Warnung: Das Interview ist nicht jugendfrei. Ich gehe aber davon aus, dass diejenigen, die das verstehen, in der Schule gut aufgepasst haben, weil man Englisch beherrschen muß und das setzt bei uns immer noch voraus, dass man seinen Abschluß gemacht hat oder ihn bald machen wird, sprich 18 Jahre alt ist.
So eine unnötig, längere Erklärung habe ich bisher noch nicht gelesen.


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 19:56
JamieStarr schrieb:Aber klare Warnung: Das Interview ist nicht jugendfrei
Der Epstein war halt sexsüchtig. Statt Investmentbanker hätte er Swingerclubbesitzer werden sollen


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 21:35
Der letzte Selbstmord im Metropolitan Correctional Center (da wo Epstein gefangengehalten wurde) hat vor 21 Jahren stattgefunden.
Bei ca. 700 Insassen macht das eine Wahrscheinlichkeit von 1:14000 von Selbstmord für einen Insassen pro Jahr.
A review of published stories found only one such death in the past 21 years, the 1998 suicide of South Philadelphia drug kingpin Louis Turra, who reportedly hanged himself.
https://nypost.com/2019/08/10/suicide-supposedly-nearly-impossible-at-ulta-secure-jeffrey-epstein-lockup/


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

12.08.2019 um 22:45
EZTerra schrieb:was ich mich noch frage, wie hat der das mit den mädchen angestellt?
Natürlich ist das ziemlich fragwürdig, was Epstein da getrieben hat und nach amerikanischem Recht kriminell - andererseits harmloser als viele andere Verbrechen auf der Welt und auch harmloser z.B. als die Vorwürfe gegen Michael Jackson


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

13.08.2019 um 00:14
parabol schrieb:Der Epstein war halt sexsüchtig. Statt Investmentbanker hätte er Swingerclubbesitzer werden sollen
jein

Zweifellos ist das richtig, das unterscheidet ihn aber nicht von manch anderem, der damit gut und unbehelligt leben kann, von Playboys wie zB Hugh Hefner, Gunter Sachs oder auch von Donald "grab their pussy" Trump. Die sind heute vielleicht aus der Zeit gefallen, aber ja nicht kriminell. Und ursprünglich gehörte Epstein wohl auch just in diese Kategorie.
Aber mit der Zeit, vermutlich so Anfang der 00er Jahre hat bei Epstein eben eine Veränderung der Sexualpräferenzen hin zum Pathologischen stattgefunden, aus der Vorliebe für Frauen, für junge Frauen, wurde ein Interesse an jungen Mädchen! Je älter Epstein wurde, umso jünger sollten die Mädchen sein. Und es fehlte ihm dann jedes Verständnis dafür, dass es in Ordnung ist, wenn ein alter Mann sich mit 20jährigen Frauen umgibt und deren sexuelle Dienstleistungen einvernehmlich kauft, dass es aber nicht in Ordnung ist, die sexuellen Dienstleistungen von 14jährigen zu kaufen, selbst wenn auch das einvernehmlich geschieht.
parabol schrieb:andererseits harmloser als viele andere Verbrechen auf der Welt
schlimmer geht immer
parabol schrieb:auch harmloser z.B. als die Vorwürfe gegen Michael Jackson
jein
Natürlich ist das, was Michael Jackson vorgeworfen wird, deutlich schlimmer, da geht es um sexuellen Missbrauch von kleinen Kindern, nicht von jungen, bereits geschlechtsreifen Mädchen.
Es gibt allerdings auch ein paar Aspekte, die den Fall Epstein wieder schlimmer machen:
- die schiere Quantität. Michael Jackson sind nie mehr als zwei Opfer vorgeworfen worden, bei Epstein reden wir von einer hohen zwei-, vermutlich sogar dreistelligen Zahl von Opfern!
- die vermutete "Vermittlertätigkeit". Epstein wird vorgeworfen, nicht nur aus eigenem sexuellen Interesse und für sich selbst Mädchen missbraucht zu haben, sondern sie auch an andere einflussreiche Personen weitervermittelt, weitergereicht zu haben, sehr wahrscheinlich im Gegenzug für andere Gefälligkeiten! Er war also im Prinzip eine Art Lude. Sowas ist Michael Jackson nie vorgeworfen worden.
- das fehlende Unrechtsbewusstsein. Epstein hat offenbar nie richtig ein Geheimnis darum gemacht. Offenbar hat er geglaubt, und lange Zeit wurde er durch die Tatsachen darin auch bestätigt, dass er die sexuellen Dienste von jungen Mädchen kaufen könne und dürfe und einfach mit Geld das Schweigen seiner Umgebung erkaufen könne bzw. auch mit Geld für gute Anwälte einer Strafverfolgung entgehen könne. Und offenbar hat nicht einmal die "Haft" (bewusst in Anführungszeichen gesetzt, da er von Anfang an Freigänger war, tagsüber aus dem Gefängnis zur "Arbeit" in sein Anwesen fahren durfte) etwas daran geändert, jedenfalls hat er ja offenbar anschliessend dort weitergemacht, wo er zuvor aufhören musste...


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

13.08.2019 um 00:44
mal was ganz anderes:

Allein in der Anklage damals 2008 wurde Epstein Missbrauch an rund 50 Opfern vorgeworfen. Er hat auch nach der Haft damals offenbar weitergemacht, auch dürfte es auch damals schon eine Dunkelziffer gegeben haben, man kann also sehr wahrscheinlich davon ausgehen, dass Epstein Missbrauch an hundert, wenn nicht hunderten jungen Mädchen begangen hat. Es ist nie die Rede davon, dass er sich aktiv um Verhütung (Kondome) bemüht hat. Bei so vielen jungen Mädchen muss man davon ausgehen, dass nicht alle seine Opfer auf Verhütung waren bzw. zuverlässig Verhütungsmittel genutzt haben, ohne dass je eine Panne passierte. Trotzdem ist nie davon die Rede, dass irgendeines seiner Opfer von ihm ungewollt schwanger wurde! Haben die immer alle nur "Glück gehabt"? Ist mir schwer vorstellbar.

Weiter steht in dem zuvor verlinkten Artikel des NYMagazine, dass zumindest einige seiner Opfer die "besondere Form" seiner Genitalien beschrieben hatten, was durch die Polizei überprüft und verifiziert wurde und daher die Anklage stützende Tatsache war.

http://nymag.com/news/features/41826/
Other girls said they were weirded out, grossed out. They didn’t like his egg-shaped penis, definitely didn’t want it inside them.
Zusammen stellt sich für mich die folgende Frage: könnte es sein, dass Epstein in irgendeiner Form "genitaldeformiert" war, vielleicht dadurch auch zeugungsunfähig, steril war? Könnte das Bewusstsein um diesen "Defekt" der Grund gewesen sein, dass er sich immer jüngere Mädchen suchte, dass er zum einen mit Geld ausgleichen wollte, was die Natur an ihm versäumt hatte, und dass er sich auch dafür schämte und nicht vor erwachsenen und erfahrenen Prostituierten "die Hosen runterlassen" wollte, sondern immer mehr nach unerfahrenen jungen Mädchen suchte, in der Hoffnung, dass diese seinen "Defekt" nicht bemerkten oder zu eingeschüchtert waren, sich darüber später bei Freundinnen lustig zu machen?


melden

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

13.08.2019 um 01:06
Meine Theorie ist:

Epstein wurde vom FBI weggebracht, um die Untersuchung, die sonst erst 2020, nach oder während seinem Prozess stattgefunden hätte, vorzuziehen.
Jetzt wo er für "offiziell" tot erklärt wurde, kann man die ganze "Investigation" vorziehen und wer fleißig im Netz unterwegs ist, der hat es heute mitbekommen, dass das FBI heute auf der Epstein Island mit ner Horde aufgetaucht ist und angefangen hat die Insel auf den Kopf zu stellen. Ein sehr schlauer Schachzug in meinen Augen.
Was wäre alles möglich gewesen, wenn man hätte bis 2020 warten müssen. Die Insel hätte übertrieben gesagt mal eben weg gesprengt oder sonst wie manipuliert werden können und man hätte dort vllt niemals etwas gefunden.

Und zur Selbstmord Theorie: Glaubt irgend ein Mensch, dass der wohl wichtigste Zeuge der Neuzeit sich einfach so umgebracht hat oder sich umbringen kann? Come on :D

In einem Hochsicherheitsgefängnis wo nebenan solche Leute wie El Chapo oder sonst wer sitzen (Keine Ahnung ob der da auch sitzt haha)? Mit Kameraüberwachung die zufällig nicht ging bzw defekt war? Jo alles klar :D

Genau diese Verarasche hören wir doch seit der Mondlandung, Watergate, 911, Irak, etc etc. und jetzt Pizzagate.
Und da passt es doch perfekt ins Spiel dass die White Hats den Mann da rausgeholt haben und das ganze einfach mit den Machenschaften des Deepstate, also nach Lehrbuch, gespiegelt haben.

Ein perfekter Schachzug, die bösen Buben mit ihren eigenen Waffen zu schlagen. Denn aktuell glaubt doch jeder, dass Epstein von den bösen Leuten um die Ecke gebracht wurde, die er hätte verraten können.

Denn soweit ich weiß, darf man in den USA seinen tot vortäuschen, wenn man eine neue Identität per Zeugenschutzprogramm bekommt.


melden
Anzeige

Selbstmord des Jeffrey Epstein?

13.08.2019 um 03:12
cools schrieb:und jetzt Pizzagate.
Kleine Zwischenfrage, wurde von offizieller Seite bestätigt dass hier ein Zusammenhang besteht?


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt