weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung
romanorron2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 18:59
@Total_Recall
Da es die Mondlandung ja vermutlich doch gab, braucht es gar keine Beweise mehr!


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 19:24
@romanorron2
Da es die Mondlandung ja vermutlich doch gab,
Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie sehr solche Äußerungen im Herzen schmerzen.

Kannst Dir gar nicht vorstellen wie es ist, als kleines 9-jähriges Mädchen nachts um 2 von den Eltern aus dem Bett getrommelt zu werden, um am schwarz/weiß TV life die Mondlandung mitzuverfolgen.
Und dann hört man von den jungen Kiddys heute;" ...Jaaa - das ist ja alles gefaked ... das wurde ja alles im Studio aufgenommen .... und die Sterne haben Sie auch vergessen auf die Leinwand zu malen ..." etc. pp.

Weißt Du was heute alles für Blödsinn darüber im Netz verbreitet wird, von Leuten, die zur Zeit der ersten Mondlandung noch nicht mal flüssig waren? Erschreckend. Und solchen Leuten wird mehr Glauben geschenkt, als unsere Generation, die dieses Ereignis mitverfolgen durften?

Traurig, traurig, traurig!


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 20:01
Micha007 schrieb:Weißt Du was heute alles für Blödsinn darüber im Netz verbreitet wird, von Leuten, die zur Zeit der ersten Mondlandung noch nicht mal flüssig waren? Erschreckend. Und solchen Leuten wird mehr Glauben geschenkt, als unsere Generation, die dieses Ereignis mitverfolgen durften?
Ich finde, daß man Herrn Aldrin nur zu gut verstehen kann, als er der Nervensäge eine gewatscht hat.
Ich hab da richtig mitgefühlt.


melden
romanorron2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:02
@Micha007

hätte ja auch damals schon alles gefälscht sein können, im TV! Und warum sollte die jüngere Generation die ältere nicht aufklären dürfen, über Fehler, die gemacht wurden? Die ganze Wissenschaft ist voller Beispiele, dass die alten unrecht hatten! Alle haben Unrecht, das ist ja das Problem!


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:04
was ist wenn die mondlandung real war . aber die regierung propiert das mit einer verschwörung zu vertuschen,weil die was auf dem mond gefunden haben.


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:05
@ISthisReal
Was wenn die Regierung ihr Befund einfach verstecken würde ohne was zu sagen? Dann hätten sie erst gar nicht solch eine Verschwörungstheorie entstehen lassen müssen.


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:06
wenn du meinst ^^ überleg doch mal ;D
es war ja ein wettstreit mit russland. jeder wusste das sie zum mond wolten . warum solte man nicht was erfinden ,wenn man auf was seltsames gestoßen ist


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:06
@ISthisReal
Bei deiner These braucht man nicht viel zu überlegen ^^


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:07
@ISthisReal
"was ist wenn die mondlandung real war . aber die regierung propiert das mit einer verschwörung zu vertuschen"
Die Mondlandung wurde weltweit von 500 Millionen gesehen - Vertuschung misslungen...


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:08
versteht ihr das nicht ? stichwort (funksprüche)


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:10
@ISthisReal
"versteht ihr das nicht ?"
Es gibt keine Nazibasen/Ausserirdischen Relikte auf der dunklen Seite des Mondes.
Finde dich damit ab.


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:13
@Console_Cowboy

Gibt es doch!

teaserbreit

Bitte nichts wissentlich unterschlagen hier!


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:14
@ISthisReal

Wenn man zum Mond fliegt und da was komisches findet, das man verschweigen möchte - wieso verschweigt man dann nicht das Gefundene, sondern vertuscht gleich die ganze Mondlandung?

Vor allem, wenn man jahrelang rumerzählt, daß man zum Mond fliegt, und dann alle zuschauen läßt.

Echt goldig...


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:15
kein mensch hat von nazis gesprochen *lach*


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:15
@Nebelschwade

Gibts in weit besserer Auflösung:

iron-sky06


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:17
ich schreibe ohne vpn nicht mehr aber denkt doch mal nach. die bilder erinnern mich an ironsky ^^ XD *lach*


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:17
@perttivalkonen

Ich wollte, dass es einen Hauch von Irreführung hat. Du verstehen? ;)


melden

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:19
aber da du dierekt von nazis anfängst.... kann es sein das du deine meinung auf medien beziehst und nie liest ? oder das deine ströme nicht weiter als 10prozent überwinden?


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

21.02.2015 um 22:21
@ISthisReal

Was wurde denn auf dem Mond entdeckt, damit man es vertuschen kann?


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden