Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 10:54
@MareTranquil

Ist einer aus der Troll Kompanie die das Forums Abwehrsystem testen müssen....


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 14:00
ich bin immer noch der meinung es gab 2 mission gleichzeitig eine reale und die die für uns bevölkerung war.

wieso sonst sollte man ein ganzen mond bemalen und sonst was machen zufall?

schwirrt hier ja alles noch rum.


3x zitiertmelden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 14:03
Zitat von skyzeskyze schrieb:wieso sonst sollte man ein ganzen mond bemalen
Du sprichst in Rätseln.


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 15:05
@skyze
Zitat von skyzeskyze schrieb: meinung es gab 2 mission gleichzeitig eine reale und die die für uns
wenns 2 missionen gab, wie soll das von statten gegangen sein?


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 15:42
@skyze

Wozu, wenn ich doch eine reale und sehr aufwändige Mission durchführe, benötige ich noch eine zweite, gefälschte?

Das ist doch nur eine weitere Variante der Verschwörung ohne Sinn und Verstand - einzig und alleine dazu gedacht, nicht zugeben zu müssen, daß man sich verrannt hat.

Sämtliche Indizien für eine gefälschte Mondlandung konnten als Fehlinterpretationen - entstanden aus Unkenntnis der Materie - entlarvt werden.

Nachdem man nun also nicht mehr behaupten kann, die Amerikaner wären gar nicht auf dem Mond gewesen, erfindet man, nur um Recht zu behalten, eben andere Mondlandungsverschwörungen, wovon die Variante einer simultan zur echten Mondlandung durchgeführten Inszenierung wohl die dämlichste ist...


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:17
Zitat von skyzeskyze schrieb:eine reale und die die für uns bevölkerung war.
Weil man da angeblich Dinge gefunden hat die man der Bevölkerung nicht zumuten wollte oder warum ? Waren dann die späteren Mondlandungen auch immer doppelt ausgeführt ?
Zitat von skyzeskyze schrieb:wieso sonst sollte man ein ganzen mond bemalen und sonst was machen
Den Mond bemalen ? Was soll man darunter verstehen ? Und wie ist 'sonst was' definiert ?


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:37
ein beweis dafür, dass wir wirklich auf dem mond waren, ist ein kleiner "spiegel" der auf der mondoberfläche liegt und der den laserstrahl vom mcdonalds observatorium wieder zurück auf die erde reflektiert, um zu messen, wie weit die entfernung ist und wie sie sich verändert. in einem jahr kommt der mond 4 cm näher an die erde. dieser spiegel kann nur von hand platziert und ausgerichtet werden.


1x zitiertmelden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:44
@vegeta123
Den Spiegel kann auch eine Sonde gebracht haben oder eine Sonde sein, oder hat man schon ein Bild von dem Spiegel gesehen?


3x zitiertmelden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:48
@suspect.1

Ach und die Russen halten bis heute die Fresse oder was wären die USA nicht wirklich auf den Mond gewesen die hätten das Platzen lassen aber mit ganz großen Bahnhof.....

Und das mit den Spiegeln geht nicht mit einer Sonde die Russen haben es versucht ging in die Hosse..


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:49
@ups
Kannst mir deinen ersten Absatz mal verständlich übersetzen?


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:51
Das sehe ich genau so wie @suspect.1 , entweder per Sonde abgeworfen, oder der vermeintliche Spiegel ist selber ein Satellit.
Zitat von vegeta123vegeta123 schrieb:dieser spiegel kann nur von hand platziert und ausgerichtet werden.
... muss ja plausibel klingen.
Zitat von vegeta123vegeta123 schrieb:in einem jahr kommt der mond 4 cm näher an die erde
... ich hätte gedacht der entfernt sich eher.


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:53
@ThreadPolizist
Vor allem sollte solch ein Spiegel dann Facetten haben, mit Raumanzug so ausrichten, dass er genau den Laserpoint zurückwirft, wird mit jedem Jahr ein anderer Punkt sein....:)


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:54
@suspect.1
ja


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:56
@suspect.1
Zitat von suspect.1suspect.1 schrieb:oder hat man schon ein Bild von dem Spiegel gesehen?
Nee... Bilder davon gibt es keine... http://lmgtfy.com/?q=moon+reflector+pics


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:57
@suspect.1
Die Russen/UDSSR hatten den Ganzen Funkverkehr mitgeschnitten mit Richtpeilung und allen wäre den damals nur etwas Komisch vorgekommen die hätten den Klassenfeind/USA in die Pfanne gehauen.

Und ein Ähnliches Laser Spiegelprogramm hatten sie gut 15 Jahre Später nach Apollo 11 versucht und sind damit auf die Fresse gefallenen da die Spiegelsonden alle samt sich nicht ausrichten konnten.


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:58
Zitat von suspect.1suspect.1 schrieb:Den Spiegel kann auch eine Sonde gebracht haben oder eine Sonde sein, oder hat man schon ein Bild von dem Spiegel gesehen?
reflec-astronauts-browse
593px-Apollo 11 Lunar Laser Ranging Expe
596px-ALSEP AS15-85-11468

Wikipedia: Lunar Laser Ranging experiment


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 18:59
@MorpheuS8382
Das war toll, danke....:)

@FZG
Wieder schöne Bilder aus den Hollywood Studios....


1x zitiertmelden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:01
@FZG
Ist auch wieder die zurückgelassene Kamera dabei, die den Start filmt und mit nach oben schwenkt, der Astronaut, der die bedient hat, wird wohl immer noch auf seine Abholung warten...:)


2x zitiertmelden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:01
@suspect.1
Zitat von suspect.1suspect.1 schrieb:Wieder schöne Bilder aus den Hollywood Studios....
Erst gibt es keine Bilder, dann sind die plötzlich doch vorhandenen Bilder angeblich aus irgendwelchen imaginären Studios....

Gibt es Bilder wie Bilder von den Spiegeln gemacht wurden, während sie (die Spiegel) in einem Studio standen?


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:03
@suspect.1
Zitat von suspect.1suspect.1 schrieb:Ist auch wieder die zurückgelassene Kamera dabei, die den Start filmt und mit nach oben schwenkt, der Astronaut, der die bedient hat, wird wohl immer noch auf seine Abholung warten..
Von der Erde aus gesteuerte Kamera... Teufelswerk!!!


melden