weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:03
Und nebenbei sei erwähnt, wenn wir "Menschen" dort oben waren, könnten wir doch mit dem Hubble Teleskop dies doch nachprüfen, warum würd das nicht gemacht?


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:03
suspect.1 schrieb:Ist auch wieder die zurückgelassene Kamera dabei, die den Start filmt und mit nach oben schwenkt
Die war ferngesteuert, und eine mission zuvor misslang die Aufnahme wegen des Zeitunterschiedes der Signalübertragung...


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:07
@ThreadPolizist
Mach dich Kundig wo für das Hubble Teleskop gemacht wurde......


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:07
ThreadPolizist schrieb:Und nebenbei sei erwähnt, wenn wir "Menschen" dort oben waren, könnten wir doch mit dem Hubble Teleskop dies doch nachprüfen, warum würd das nicht gemacht.
Teleskope sind etwas komplizierter als ne Leselupe, der mond ist eigentlich zu hell für das Linsensystem... Die später eingebauter planetary camera konnte es aber dann..

http://hubblesite.org/newscenter/archive/releases/1999/14


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:08
@ThreadPolizist

Ein von Hubble dargestellter Pixel hat eine Seitenlänge von 70m... Wie groß waren die Landemodule gleich nochmal?

Des Weiteren gibt es Fotos von den Landestellen hier: http://www.nasa.gov/mission_pages/LRO/multimedia/lroimages/apollosites.html


melden
suspect.1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:13
@MorpheuS8382


Hubble blickt zum Mond
http://www.astronews.com/news/artikel/1999/04/9904-014.shtml


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:14
@suspect.1

Ja, tolle Fotos.

Auszug aus deinem Link: "Die beiden Hubble-Aufnahmen sind von so guter Qualität, daß man noch Strukturen von rund 200 bzw. 100 Metern erkennen kann."

Selbe Internetseite!!!
http://www.astronews.com/frag/antworten/frage556.html

"Zwar hat das Hubble-Teleskop ein extrem gutes Auflösungsvermögen (besser als 0,1 Bogensekunden), doch entspricht dieser Wert auch bei einer Entfernung von 350.000 Kilometern zum Mond immer noch einer Distanz von 170 Metern."


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:19
Can Hubble see the Apollo landing sites on the Moon?

No, Hubble cannot take photos of the Apollo landing sites.

An object on the Moon 4 meters (4.37 yards) across, viewed from HST, would be about 0.002 arcsec in size. The highest resolution instrument currently on HST is the Advanced Camera for Surveys at 0.03 arcsec. So anything we left on the Moon cannot be resolved in any HST image. It would just appear as a dot.


http://hubblesite.org/reference_desk/faq/answer.php?id=77&cat=topten

und über die ferngesteuerten TV-Kameras gibt´s hier eine nette Seite:

RCA J-Series
Ground-Commanded Television Assembly (GCTA)

http://www.myspacemuseum.com/apollocams.htm

oder Wikipedia: Apollo_TV_camera

Gibt auch eine sehr interessante Doku namens "live from the moon", leider nicht auf YT


melden
suspect.1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:28
@FZG
Okay.


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:32
Man könnte ja mal mit dem Teleskop mal nachschauen, es soll ja eine 10 mal höhere Auflösung als das Hubble besitzen.

Wikipedia: Large_Binocular_Telescope


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:33
@ThreadPolizist

Zum zweiten Mal: Beitrag von MorpheuS8382, Seite 8


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:34
@suspect.1
suspect.1 schrieb:Den Spiegel kann auch eine Sonde gebracht haben oder eine Sonde sein, oder hat man schon ein Bild von dem Spiegel gesehen?
Man "sieht" den Speigel jedesmal wenn per Laser über die Spiegel die Entfernung zum Mond bestimmt wird.

Aber wie wärs mit Bilder von den Landestellle, inklusive dem Lander? http://www.tagesschau.de/ausland/mondlandung126.html


melden
suspect.1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:38
@zodiac68
Ist das ein Artefakt einer untergegangenen Zivilisation...


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 19:40
@suspect.1
Die Amis sind zwar noch nicht untergegangen, aber wie man hört Arbeiten die kräftig dran.


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 20:24
ThreadPolizist schrieb:Man könnte ja mal mit dem Teleskop mal nachschauen, es soll ja eine 10 mal höhere Auflösung als das Hubble besitzen.
Und was dann ? Selbst wenn mit diesen Teleskopen Aufnahmen von den Landestellen gemacht wurden, und mal angenommen man könnte da die Objekte von den Landungen wirklich darauf erkennen, würde es dann seitens der VT-ler als Widerlegung ihrer Aussagen angenommen ? Oder geht es mit demselben Prozedere wie immer weiter, von wegen die Aufnahmen sind gefälscht, werden zurückgehalten oder was auch immer ?


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 20:33
@suspect.1

Ok, damit ich dich richtig verstehe...

Es ist also völlig unmöglich, eine Kamera fern- oder zeitgesteuert nach oben schwenken zu lassen.
Es ist aber gleichzeitig ganz einfach, mit einer Sonde zu landen und einen Spiegel ferngesteuert auszurichten.

Hab ich dich so richtig verstanden?


melden
suspect.1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 20:35
@MareTranquil
Hast jetzt nichts anderes zu tun?


melden

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 20:36
@suspect.1

Nun, du hast 2 Statements abgegeben, die sich meiner Meinung nicht vertragen. Anstelle dir also irgendwas zu unterstellen, wollte ich erst einmal nachfragen, ob vielleicht ein Verständnisproblem meinerseits vorliegt.

Ist an dieser Vorgehensweise etwas auszusetzen?


melden
suspect.1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 20:37
@MareTranquil
Ich hab momentan kein Interesse an einer Diskussion mit dir.


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

19.02.2012 um 20:39
@suspect.1

Ich erwarte ja auch keine seitenlange Antwort. Aber ein einfaches ja oder nein auf die obigen Fragen müsste schon noch drin sein, oder? Ist schließlich ein Diskussionsforum.


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Antihypokraten2 Beiträge
Anzeigen ausblenden