weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Schweiz

813 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz
kurtc.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

04.08.2005 um 16:19
hallöchen!

ich denk jetzt ist der richtige zeitpunkt für meine „beweise“ gekommen:

beispiel nr.1
eine bekannte wollte sich auf krankenpflegerin umschulen lassen. weil sie österreicherin ist, war das nicht so empfehlenswert. man hat ja schliesslich da auch mit alten menschen zu tun, und die fühlen sich verunsichert und kriegen angst, wenn sie ihren vertrauten dialekt nicht hören, hiess es.
meine meinung: ob alt oder nicht, das können nur ar…löcher sein. hätt ich mir nicht träumen lassen, dass es so was gibt.

beispiel nr.2
ein deutscher bewarb sich bei einem „call-center“. hier müssen arme kerle so sachen wie internet-anschlüsse, abonnements für dies und jenes per telefon-hausiererei verkaufen.
sie verdienen lächerlich wenig, und stehen unter dem druck, täglich mehrere abschlüsse zu erzwingen.
„deutsche und österreicher nehmen wir nicht. wir haben es versucht aber es goot nööt.
wir nehmen nur leute, die „akzentfreies schweizerdeutsch“ sprechen.“ sagte die „freundliche“ stimme am telefon.

also vertragsabschlüsse kommen nur zustande, wenn das vertraute schwiizerdütsch in der ohrmuschel ertönt. fremdes macht misstrauisch und ablehnend.

da diese call-center einen wahllosen querschnitt der bevölkerung am telefon "belästigen", das heisst, alle sozialen schichten und altersklassen anrufen, ist diese erfahrung auch repräsentativ für die breite schweizer volksmentalität.

muss aber auch fairerweise dazu sagen, dass das vor 10, 15 jahren noch nicht so gewesen ist.

in wirtschaftlich schlechten zeiten (hohe arbeitlosigkeit), zeigt das volk sein wahres gesicht.


melden
Anzeige

Die Schweiz

04.08.2005 um 16:40
@mkultura

klar :) aber zuviel schadet auch oder nicht? ich red von allen aspekten von den gedanken der menschen bis zum bauplatz. oder findest du alles postiiv bei uns? das glaub ich eher weniger. klar gibt es was was dich ankotzt. z.b gesetze über autos bei uns was man machen darf oder nicht. sind nur kleinigkeiten.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
kurtc.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

04.08.2005 um 16:41
@iltis
"Das Österreicher ne Abneigung gegen die Schweizer hätten, ist mir nicht bekannt"

stimmt. ist mir auch nicht bekannt.



humor ist besser als stolz.



gruss nach voralrberg


melden

Die Schweiz

04.08.2005 um 16:46
@KurtC

beispiel gross firma kenne da jemanden der gesagt hat dass sie sehr viele deutsche haben die bei ihnen arbeiten. warum? weil sie eben gut arbeiten darum nehmen sie gerne deutsche und die haben einen lohn von 4000€ also kein bilig job.

schweizer werden da kaum noch angenommen. auch ein beispiel :) aja sie sind maschinenmechaniker. also überall ein bischen anders. und ich meine in unseren hospitals gibt es ja nur noch deutsche ärtzte als ich mal da war war der assistenzarzt einer der ober... u.s.w. warum? weil sie hier gut verdienen wohnen nett im schwarzwald... sind auch beispiele wo das gegenteil zeigen.


Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
kurtc.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

04.08.2005 um 18:10
@pyotr
„... sind auch beispiele wo das gegenteil zeigen.“

gar nix zeigt hier das gegenteil.

höchstens das gegenteil einer 2-klassen-gesellschaft.

bei sogenannten führungskräften und sonstigen tausendsassas hat das nationalitätenproblem halt offensichtlich geringere priorität.

ausschlaggebend ist mein posting über das ergebnis der “umfrage“ des call-centers.


melden

Die Schweiz

04.08.2005 um 20:00
ja em tut mir leid aber ich denke mal dass ihr genau das selbe bei polen und tschechen macht oder etwa nicht? nehmt ihr etwa alle auf und sagt ja kommt nur??

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Die Schweiz

04.08.2005 um 20:06
aber du weisst ja selber dass die ausländer mal nett ausgedrückt bei uns den meisten dreck wischen wie bei euch. wenn ich putzpersonal sehe sind es fast alles asiatinen u.s.w.. ist bei euch nicht anderst. dass ist auch nur so weil wir uns zuschade sind drecksarbeit zu machen oder wer wischt schon gerne toiletten?

also von da her haben wir da fast nur ausländer und wir haben auch bei den höheren rängen ausländer gibt es noch eine reine schweizer geschäftsführung? kaum nestle... u.s.w gehört keinem schweizer mehr und mein beispiel war "nur" ein maschinenmechanier der 9h an einer cnc maschine hockt und arbeitet also ein normaler job sie sind überal vertreten.

IM GRUNDE IST DOCH DIE SCHWEIZ GENAU GLEICH WIE DEUTSCHLAND machen wir uns doch nichts vor...

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Die Schweiz

04.08.2005 um 20:08
wir necken uns doch im grundegenommen nur weil wir uns doch so mögen.

D ist der grosse bruder und wenn mal CH was besser macht ist D beleidigt aber wenn D der grosse bruder spielt ist CH beleidigt :)



Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
kurtc.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

05.08.2005 um 17:45
@pyotr
"ja em tut mir leid aber ich denke mal dass ihr genau das selbe bei polen und tschechen macht oder etwa nicht? nehmt ihr etwa alle auf und sagt ja kommt nur??"



ja tun "wir".

ich kenne ein deutschsprachiges land (österreich) da sind die z.b. die supermärkte vollgestopft mit polnischen und tschechischen regalbetreuerinnen und kassiererinnen.

warum wohl?

weil sie zu einem unwürdigen billiglohn arbeiten.
die davon profitieren sind die unternehmer, die den kragen nicht voll genug
kriegen können und ihren profit für sich behalten.


melden
kurtc.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

05.08.2005 um 17:47
@pyotr
"IM GRUNDE IST DOCH DIE SCHWEIZ GENAU GLEICH WIE DEUTSCHLAND machen wir uns doch nichts vor..."





du musst es ja wissen.....


melden
kurtc.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

05.08.2005 um 17:48
doch...doch! da steht was, aber was?


melden
cortex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

05.08.2005 um 18:34
"und was passiert wens sies herausfinden?"

mir doch egal ich liebe das Risiko und sch*** aufs System :D
ich verdiene schließlich mein Geld ehrlich und hab kein bock auf billiglohn dumping!
Warum soll ich mich solch einem System unterordnen..
Ist das etwa unmoralisch was ich mache?



Mit leerem Kopf nickt es sich leichter


melden

Die Schweiz

05.08.2005 um 19:25
@KurtC ja ich weis ihr seit besser ^^

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
kurtc.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

06.08.2005 um 09:25
@pyotr
"D ist der grosse bruder und wenn mal CH was besser macht ist D beleidigt aber wenn D der grosse bruder spielt ist CH beleidigt"

und was ist eigentlich österreich? die mittlere schwester von D?



"ja ich weis ihr seit besser"

niemand ist besser. das ist kein wettkampf. und wer ist überhaupt "ihr"?

alle menschen sind gleich. im sinne von gleich wertvoll.

denk mal darüber nach.


melden

Die Schweiz

06.08.2005 um 11:59
ja aber du bist eigentlich der einzige der die ganze zeit mit beispielen kommt was wir hier falsch machen,.... "die schweiz da die schweiz hier" wenn du es so meinen würdest dann müsst du dich dem post von Morik anschliessen. Der hat es am besten gesagt ^^ und wegen österreich von dem land haben wir eigentlich in diesem thread nie wirklich gesprochen. Wir reden im mom nur von Deutschland und der Schweiz.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

06.08.2005 um 12:08
*malnpupsalehialass*

...einsam kämpfen wir gemeinsam für das eine...


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

06.08.2005 um 12:13
Sinnlos inzwischen der Thread finde ich.......*SPAM*

Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Der Mensch flüchtet,
Der Ausserirdische reist.


melden

Die Schweiz

06.08.2005 um 12:24
der war schon immer sinlos. aber ein netter vertreib wenns einem langweilig ist :)

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
kurtc.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

07.08.2005 um 09:54
niemand ist verpflichtet zu allem immer seinen senf dazuzugeben.

ich finde den thread von anfang an keineswegs sinnlos. er bietet, unter anderem, zumindest einen einblick in die psyche einiger extremisten.
klar passt es bestimmten gesinnungsgenossen nicht, wenn peinliche sachen aufgedeckt werden.
und vielleicht gibt es nach 40 seiten auch nichts interessantes mehr zu sagen. von mir aus kann man den thread ruhig versumpfen lassen.

und alle schweizer die sich dafür rühmen und stolz darauf sind, dass die schweiz nicht unmittelbar in den 2. weltkrieg involviert gewesen ist, sollen sich mal fragen, wer dazu die entscheidung getroffen hat. hitler oder das schweizer volk? glück gehabt, würd ich sagen.
soll ja ernsthaft leute geben die glauben, hitler hätte sich die schweiz nicht anzugreifen getraut, weil sie so wehrhaft ist. gibt ja ganze bücher darüber.
warum auch nicht? die isländer glauben ja auch noch vollen ernstes an feen, elfe und trolle.
nicht ärgern, aber das wollt ich unbedingt noch loswerden.










Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.


melden
Anzeige
mkultra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

07.08.2005 um 10:15
Mensch Kurt.. Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich behaupten, dass Dir ein Schweizer die Freundin ausgespannt hat ?...

life is short, play hard!


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden