weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Schweiz

813 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz

Die Schweiz

08.12.2004 um 20:41
@chshadow

ich denke du spriechst hier im nahmen von sehr vielen schweizern. Ich denke vorallem von der jugend her. Da die Erwachsenen halt nicht immer wirklich angepöbelt werden wie jugentliche ist ja klar... von da her schliesse auch ich mich dir an.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
Anzeige
chshadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

08.12.2004 um 21:14
Naja, also ich muss sagen dass ich selbst eigentlich nicht allzu oft angepöbelt werde. Ich bin ziemlich muskulös gebaut... Nicht um jetzt anzugeben, aber wenn sie mich sehen überlegen sie es sich normalerweise zweimal und nehmen lieber einen der etwas schwächer aussieht, sonst könnten sie ja noch was auf die Nase bekommen.

Aber ich arbeite ab und zu als Türsteher in einer Bar oder bei Open-Airs und was ich da schon alles gesehen habe lässt mich einfach nur den Kopf schütteln.
Wenn wir Messer oder andere Waffen finden sind es selten Schweizer. Klar gibt es auch immerwieder Schweizer die nicht ganz dicht sind um rumpöbeln und auch Waffen dabei haben (leider immer häufiger) aber meistens sind es einfach Ausländer. Auch wenn Frauen sich bei uns beschweren weil jemand sie belästigt sind es nur selten Schweizer.

Mit der Zeit wird man einfach etwas rassistisch, ich glaube da lässt sich gar nicht viel dagegen machen.

Meiner Meinung nach müssten Kriminelle einfach wieder ausgeschoben werden. In unseren Gefägnissen geht es ihnen einfach viel zu gut, oft sogar besser als es ihnen in ihrem eigenen Land (in Freiheit) gehen würde.
Aber eben, dafür müsste die Denkweise unseres Landes geändert werden, und das wird ja wohl nicht allzu schnell passieren...

Ohne die Dunkelheit gibt es auch kein Licht...


melden

Die Schweiz

08.12.2004 um 21:31
dass wird wohl nie passieren.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
scratch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

09.12.2004 um 00:25
Rastlose Seele...

Dein Text liesst sich Wunderbar, gute Wortwahl und was mich am Meisten erstaunt, du kannst kombinieren und "Intriegenlesen". Nur wenn man diesen Text mal aus einer objektiveren Sichweise betrachtet und das wissen etwas fundamentierter ist, kommen vermutlich die Meisten zum Schluss, dass der Inhalt dieses Textes schlicht peinlich ist. Wenn du dich unbedingt so über ein Land auslassen musst, dann tu das erstens über Deutschland und zweitens am Besten in einem Chat, da kann man dich wenigstens gleich kicken bevor du diesen Unfug zuende schreiben kannst. Wenn du wirklich seriös nachgeforscht hättest, und nicht einfach vorgedrucktes in deinen Worten fassen würdest, um wieder einmal mehr "Cholerikernahrung" zu präsentieren, müsstest du auch auf Fakten treffen welche deine Aussagen zum Teil komplette wiederlegen. Ich bin eh beim Durchlesen "eurer" Seiten auf die Idee gekommen, dass hier ein Wettkampf herrschen muss. gewonnen hat der, der die meisten Antworten auf sein Thema bekommt, egal wie stupide udn sinnlos, ja geradezu dumm die Thesen sind. Ich bin kein Patriot und ganz bestimmt auch kein Nazi, doch solchen Stuss kann ich nicht so stehen lassen!

Eine Schweizer


melden

Die Schweiz

01.02.2005 um 14:24
Ahhhh *ausrast*. Was soll das Gelaber? Ob nun Schweizer oder Deutsche oder Albaner, Serbe, Kroat, wir sind alle Menschen, die natürlich in verschiedenen Ländern wohnen. Doch wenn ich ehrlich bin, sind alle Regierungen dieser Länder nicht wirklich das Wahre! Und ihr solltet es endlich mal verstehen : Respektiert einander, das wird wohl schlussendlich die einzige plausible Lösung sein!

„denn es gibt nur eine Lösung und die finden wir wohl nie. Ich kenne schon den Anfang: zerstört die Hierarchie!“

Ihr Deutschen hier im Forum müsst nun ja eine Meinung von uns Schweizern haben, nach den ersten Seiten *kopfschütteln*. Ich denke nicht, dass die meisten Schweizer so aussländerfeindlich („rassistisch“?!?) sind. In meinem Umkreis auf jeden Fall kenne ich kaum Leute die so denken. Vielleicht liegt es auch daran (um es jetzt vielleicht mal ein bisschen eingebildet auszudrücken ?!? -> mehr Bildung für Faschisten ! ), dass ich in das Gymnasium ging und nun am studieren bin. Mein Freundeskreis denkt hauptsächlich so wie ich. (-> kein Mensch ist illegal... und noch einige antifasistische Sprüche hinzuzuwerfen *g*) Natürlich gibt es Rassisten und auch Neonazis in der Schweiz (aber solche Gruppierungen wird es wohl in eurem Land auch geben). Es gibt wohl in jedem Land Menschen, deren Horizong zu wenig weit geht und zu blöd zum nachdenken sind.
An euch Schweizer, die so gegen die Ausländer reden:
Pyotr oder wie du dich nennst sagst immer, du regst dich auf wenn die „balkanleute“ nich arbeiten gehen und redest dazu noch von Asylanten usw. Weißt du eignetlich, dass Asylanten keine Arbeit annehmen dürfen in der Schweiz ?!?
Ich hasse diese (teilweise von schweizer bürgern) ausländerfeindliche Haltung (SVP ?!?). Und ich finde es SEHR TRAURIG dass die Schweiz nun so eine rechtslastige Regierung hat.
Finde es verdammt noch mal sehr scheisse, wenn man nur wegen roten Schuhbändeln blöd angemacht wird von irgend einem doofen rechten Trottel. Oder weil man nun mal etwas dünklere Haut hat verprügelt wird, was schon einigen von meinen Kollegen passiert ist.
Und noch zu eurem Gespräch über die Schwarzafrikaner die nur mit Drogen dealen. Es ist zwar keine entschuldigung aber verständlich, dass sie das tun. Sie dürfen ja nichts anderes machen um Geld zu verdienen ( :-) ), da sie Asylanten sind. Und bin auch sehr froh um diese. Weiss immer wen ich in Bern anquatschen muss um etwas zu bekommen. DANKE REGIERUNG UND POLIZEI dass nun alle "hanflädeli" in Bern geschlossen sind. Dies ist gerade ein Beweis, dass so nur der Schwarzmarkt (mit den bösen Schwarzafrikanern :-) ) angekurbelt wird. Und ich würde mal behaupten, dass der kleinste Teil der Dealer Schwarzafrikaner sind. Hallöö ?? Die mit ihren kleinen Mengen an Gras und Hasch beliefern wohl nicht die ganze Schweiz *gggg*.....

Und jetzt noch zu eurem EU Gelabere (soll an die Schweizer gerichtet sein die so blöd von der EU labern!). Alle Vorzüge der EU wollt ihr auskosten, aber sobald es einmal drum geht etwas beizusteuern blockt ihr ab! WAS soll das. Die Schweiz ist ein kleines Land, das immer neutral sein will. ES wird wohl langsam mal Zeit seine Horizonte etwas zu erweitern und auch etwas beizusteuern ohne immer nu zu nehmen!


öffnet euren Horizont und werdet ein wenig tolleranter !!!!


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

01.02.2005 um 14:28
seit dieser theart eröffnet wurde sehe ich die kleinen verschlagenen schweizer mit ganz anderen augen... :-)

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
dreck
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

01.02.2005 um 15:01
Und was is mit Lichtenstein?


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

01.02.2005 um 15:32
@maxetten

wie siehst du die schweizer - ich bin mir seit dem bestehen des threads nicht mehr sicher, ob ich einer bin... :o

Die Jahre machen zwar älter,
aber nicht unbedingt klüger...


melden
jahnine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

02.02.2005 um 09:55
@rastlose_seele

Du sagst: "Was ich noch dazu sagen will zum Thema, und ich eben vergessen hab, ich persönlich mag die Schweiz nicht so, man wird als deutscher hier sehr diskriminiert, aber wenigstens hab ich ne Lehrstelle bei ner Schweizer Bank."

Findest Du das nicht ein bisschen peinlich? Verschwörungstheorien aufstellen und dann von den "Uebeltätern" Kohle beziehen und die Konten der bösartigen Terroristen betreuen? Oder bist Du nur ein beschissener Spion.

Solche Piefkes brauchen wir hier nicht. Wir haben schliesslich genügend Deutschland-Opfer bei uns augenommen, und werden dann auch noch abgezockt. Du bist ein ganz gescheiter, Du!

Jahnine aus Zürich (der Welt-Geld-Hauptstadt) ...eifersüchtig?


melden

Die Schweiz

02.02.2005 um 10:20
@rastlose_seele

Meine Seele wäre auch rastlos, wenn ich solchen unzusammenhängenden und treiberischen Stuss in ein Forum schreiben würde.
Hättest Du dir die Mühe genommen und bei einigen Banken und Konzernen der Schweiz einmal nachgeforscht, wer da eigentlich in den obersten Positionen sass bzw. heute sitzt, welchen Gruppierungen diese Personen angehören, dann hättest Du wohl etwas anderes geschrieben, bzw. andere Schlüsse ziehen müssen. Vor allem, wenn Du dann heraufindest, wie die Banken untereinander zusammengeschlossen sind und wem sie schlussendlich in die Hände spielen.

Und wenn Du als Deutscher in der Schweiz diskriminiert wirst, dann liegt das kaum an den Schweizern, eher schon an Deinem Auftreten und Verhalten in der Schweiz gegenüber den Schweizern.

Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.


melden
knarf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

02.02.2005 um 20:10
Also der Text is ganz klar gut gemacht.

Respekt.

Ich hab jetzt nicht die gesamte Diskussion verfolgt.
(30 Seiten und irgendwie muss man ja doch in der Realität leben)
Sehr schön von Zufällen auf Verschwörungen geschlossen.
Das mit der Schokolade is klasse.

Interessant finde ich vor allem die Behauptung
Die Schweiz als essentiellen Bestandteil eines Masterplans der Nazi
zu sehen grenzt an Genialität ist aber doch wohl eher Schwachsinn.

Aber der Text is trotzdem cool..


melden
knarf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

02.02.2005 um 20:48
Link: people.freenet.de (extern)

Zur Schweiz fällt mir noch 1 Sache ein.
Link angucken und nach unten scrollen.


melden
georgy80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

04.02.2005 um 20:42
ich habe diese Thread in den letzten Tagen verfolgt und muss sagen ich bei einigen Beiträgen fast in die Hosen gepisst habe vor lachen :o))))


aber wer solche Texte verfasst und unterstützt...

Die Schweiz ist ein Krebsgeschwür im Antlitz der Erde und muss um jeden Preis eliminiert werden - oder die Brut von Hass, Lügen, Rassismus und Intoleranz wird diesen Planenten zerfressen.»

...ist selbst ein Nazi!

ich bin froh das ich in der Welt-Geld-Hauptstadt wohne und mein Einkommen von der United Bandits of Switzerland bekomme! :o)


FREUDE HERRSCHT!!!!!!


melden

Die Schweiz

17.02.2005 um 15:59
emily,strange, was Du für einen Scheiss laberst ist ja schon fast zum lachen!! :))


melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

17.02.2005 um 20:11
Man sieht was fuer Menschen in der Schweiz leben, wenn man bedenkt das die Schweiz um 1971 das Wahlrecht fuer Frauen eingefuehrt hat, und das sie Nazigelder genommen, und Juden im WWII ausgesperrt hat...
Ich mag die Landschaft, aber ein gros der Leute da ist mir einfach zu konservatif

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん


melden

Die Schweiz

18.02.2005 um 10:12
Kikuchi
Die ist aber schon bekannt das die Schweiz fast doppelt soviel Juden aufgenommen hat wie England und Frankreich zusammen? Wenn Du da anspielungen auf den Bergier-Bericht machts, dann informier Dich bitte besser darüber, dann sollte Dir bekannt sein dass er falsch ist und auch nicht mehr als Referenz gilt.
Also unterstell den Schweizern nicht so einen Scheiss dass sie Juden ausgesperrt haben sollen, sonst werd ich sauer...


melden
geronimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

18.02.2005 um 10:28
ja zürich is schon geil, schneit aber grad bischen viel......


melden

Die Schweiz

21.02.2005 um 21:18
@pyotr

ich habe die ersten 3 und die letzten 3 Seiten genauer gelesen. Was mich ein wenig wundert ist das du am Anfang ganz offensichtlich versuchst den Schweizer Akzent in deiner Schriftsprache unterzubringen und das jetzt nichtmehr tust... Warum???

Wolltest du deine Herkunft verdeutlichen oder hat dir erst später jemand gesagt das die Schweizer das gleiche Deutsch schreiben (nicht sprechen) wie die Bayern die Schwaben und die Norddeutschen?

Das hättest du doch als Schweizer wissen müssen oder?

Ich kauf dir die Geschichte mit dem Schweitzer nicht ab verzeih bitte meine Direktheit

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden
ausländer22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

23.02.2005 um 13:42
heyy ihr schweizer wieos habt ihr etwas gegen ausländer?hee..ihr wart es die uns gebetten haben in euer bauernland zu kommen und eure schweiz aufzubauen.also hättet euch das lieber früher überlegen sollen.Und wen ihr so schön sagt ausländer raus...DAN MÜSST IHR AUCH NICHT MEHR FERIEN IN MEINEM LAND machen,nämlich dan sagen wir auch ausländer raus...dan könnt Ihr nämlich stinkende Bergluft schnupper.Komprendre?..also gringo pass auf was du sagst.Jöö und ihr armen schweizer werdet immer abgeschlagen..für das was ihr mit uns macht soll man euch töten.Wieso wird ein ausländer kriminiel?Weil er hier keine Chance kriegt auch wen er gut lernt wie ich....tja.Ich kan schon verstehehn das man seine Volksleute mehr Liebt,aber die schweizer mafia mit den kravatten die is die schlimmste die beutet uns ja aus..Noch ein wort zu den schweizer patrioten=Auf was seid ihr stolz ..hää? auf das das ihr hitler in den arsch gekrochen seit und ihn durch die schweiz gellasssen habt und das ihr das geld der juden in euren banken lagerten.also so so und das euereland von ausländer gebaut wurde....und das euer millitär sofort in die hosen scheisst.In meinem land haben wir alles zusammen erlangt und wir sind noch gläubig...das ist auch so ein thema.ihr glaubt nur an den got GELD das ist euer gott,,für geld würdet ihr eure eltern verraten.


melden
Anzeige
geronimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schweiz

23.02.2005 um 13:48
ja zürich is schon geil, jetzt schneits auch nicht....


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden