Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der dritte Weltkrieg

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg
thor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der dritte Weltkrieg

17.11.2003 um 14:04
der dritte weltkrieg wird innerhalb von nur dreißig minuten beendet sein. und die weltbevölkerung wird tot sein, bevor sie es überhaupt merkt, dass ein krieg stattgefunden hat!

Frieden, ist nur die Vorbereitung auf den nächsten Krieg!


melden
Anzeige

Der dritte Weltkrieg

17.11.2003 um 14:14
naja meiner meinung nach kann man einen krieg nur herauszögern - verhinder aber sicher nicht. es ist nur eine frage der zeit! vor allem wenn man bedenkt dass die möglichkeiten vorhanden sind und es nur noch einen typen braucht der "aus versehen" den roten knopf drückt... - und dann tschüss.... naja es muss ja nicht gerade in diesem jahrhundert sein aber kommen wird der krieg ganz sicher...

greetz angelus


melden
shadow-wolve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der dritte Weltkrieg

17.11.2003 um 14:18
Zumindest die letzte Phase eines solchen Krieges würde um die 30 Minuten dauern.
Aber es würde selbst da ein paar arme Schweine geben, die das gröbste Überstehen und dann langsam an den Folgen dahinsiechen.
Jedenfalls wäre danach erstmal Schluß mit High-Tech-Zivilisation...und sollten tatsächlich Menschen dauerhaft überleben, würden sie wieder bei Zero anfangen.
Schöne neue Welt, unsere Feinde sind wir selbst...

The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!


melden

Der dritte Weltkrieg

17.11.2003 um 17:47
Leider kann ich zu Martins Aussagen nichts beitragen, da sie mir nixcht wirklich bekannt sind, aber ich fand das resultat trotz allem erschreckend!



Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!


melden

Der dritte Weltkrieg

18.11.2003 um 15:47
...er ist längst im Gange!

...leben heisst lieben!


melden

Der dritte Weltkrieg

18.11.2003 um 16:07
...und noch etwas, achtet auf eure Gedanken! Sie bleiben nicht dort wo sie
entstehen! Stichwort: Manifestation!

Deshalb diskutiere ich auch nicht gerne über Dinge welche ich mir nicht
wünsche ;)

...leben heisst lieben!


melden

Der dritte Weltkrieg

18.11.2003 um 21:36
Was haltet ihr von folgender variante, mit dem niedergang englands 1914-1945 stieg eine andere macht zur absoluten grossmacht auf. Sie nahm nie rücksicht auf andere und nutzte immer ihre gelegenheiten um zur absoluten weltmacht aufzusteigen.
Doch nach zweimal glück (relativ spätes eingreifen in globale konflickte minimierung der kriegskosten nannte man das wohl) könnte es ketzt in absehbarer zukunft einen lachenden dritten geben.
Der erstgenannte ist ein land mit drei buchstaben, der zweitgenannte ist das drittgrösste land der welt.

« «br>
Nochmals das einzige was wirklich von interesse ist, ist das das jahr x


» »


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 01:42
Tag.

Also von den ersten Post der Thread, fühle ich mich ihrgendwie angegriffen. Das gibt Krieg! -.-

Ne, Spaß bei Seite.
Sollte es zu einem dritten Weltkrieg kommen, dann freut euch keinesfalls auf eine Leben nach dem Tod! Sollte es nähmlich wirklich geben, kommen die selben Menschen zurück, die Welt zerstörten. Sowas nennt sich Teufelskreislauf.

Wenn der 3. Weltkrieg ausbricht, na dann kannst du schnell in die Kirche rennen, dein letztes Wimmern ablassen, aus der Kirche gehen un schon wirst du von der nächsten Atmoexplosiensdruckwelle mitgeriesen, die dich in kline einzelteile zerlegt. Tja. Feuer zu Feuer, Asche zu Asche.

Sagen wir, er bricht aus. Wir könnten eigentlich gleich eine weiße lagge ins Weltall raushängen, denn wir sind dieersten, dennen es anständig gegeben wird. Wir liegen in der Mitte europas. Perfekte Besatzungszone. Nicht zu nahe am Wasser, Verbindung zu zwei Meeren und die Taktischen Möglichkeiten sind unendlich. Naja, Italien wird als nächstes weggebomt, den die feigen Säcke haben sich ja schon im 1. und 2. Weltkrieg von der überlaufenden Seite bewiesen. Ich habe eher Nagst, das Amerika angegriffen wird und ihrgendwelche Generäle an die Macht kommen, wenn halb Amerika weggebomt ist. Naja, eigentlich reicht Washington schon aus, naja, inklusive allen Politikern. Denn dann wird es ein reines gemetzel! Amerika kommt mit den Flugzeugträgern und gibt als eskorte ein par U-Boote mit, die mit ATOMENERGIE betrieben werden. Damit können diese Dinger etwa 15 Jahrelang im Einsatz bleiben, und wenn sie versenkt werden, hat das den schönen Nebeneffekt, das die Umgebung verseucht wird. Das ist meist Wasser. Das Wasser vereucht die Fische. Die Fische verseuchen ihre Jäger. Und einer dieser Jäer, ist der Mensch. Der Mensch versucht sich damit, Krankheiten brechen aus, die zu Epedemien werden und draußn tobt der kalte Krieg, der nichtmehr als einzelnen einheit besteht, nein, die sind schon alle ""verheizt"". Es ist wie im 1. Weltkrieg, wo wir bei Frankreich durchbrechen wollten, alles ist zu Materialschlacht ausgeartet. So wird es auch im 3. Weltkireg sein, nur dann können wir uns über Gasangriffe freuen! Denn Atomangriffe werden da Standard sein.

China und Amerika werden sich sowieso gleich keilen und niedermachen. Saudiarabien und der Irak, sowie duetzende andere Afrikanische Länder helfen gleich mit. Die Briten helfen zu den Amis, genaus wie die Schweden und eventuell die Finnen. Deutschland wird auf Selbstverteidigung sützen udn Frankreich erobert etwas den Balkan, oder fällt uns in den Rücken wegen den heiß geliebeten Rheingebieten. Die Italianer werden feige herumwechseln, von einem Verbündeten zum anderen und ihrgendwann erwischt es sie einfach. Südamerika ist leichte Beute für jeden, Afrika genauso. Die Balkanländer machen sich gegenseitig feritg und die Türkei unterstützt bestimmt Amerika. Russland bleibt mir noch ein kleines Rätsel. Vermutlich helfen sie zu Deutschland. Die Amis wären zwar eine Möglichkeit, naja, ich denke nicht. Sie dürften genug mit ihren Polen zu tun haben, die sie ja beschützen wollen.

Naja, Japan packt sich China und mit verinter Kraft gehts gleich besser. Indien kommt dann nach einem VERSEHENTLICHEN Bombeneinschlag ebenfalls auf die Seite der beiden und schon kanns richtig los gehen. Die kleinen Länder mach derweil noch die Kleinkriege aus, aber sonst gehts richtig rund.

Mit etwas Glück bomben sich Amerika und China glecihzeitig weg, dann ahben wir zwei Hanseln weniger. Naja, die Japaner wäre ein derber Verlust, und die Briten? Ach, weg damit! Die konnten bisher nur Arschkriechen, genauso wie Italien, also sollen sie die Quittung bekommen.

Naja, egal. Wenn es so abläuft, wie ich es schildere, kann uns der Weltkrieg egal sein. Über kurz oder lang sterben wir an einem verseuchten Fisch, einer verseuchten Bombe, oder einem versuchten Menschen.

Adios.

Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.


melden

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 09:04
prost

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 10:37
..Mahlzeit!

...leben heisst lieben!


melden

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 10:43
den ablauf eines krieges kann man sowiso nie deuten es kommt immer anders

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 14:11
und 2tens als man denkt!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!


melden
accu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 15:25
:)


melden

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 16:03
;)

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!


melden

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 16:18
http://www.geocities.com/emitischronos



Dritter Weltkrieg beginnt erst 2004!

Ernst Corinth 06.03.2003
Und Schuld haben natürlich die Deutschen


Endlich mal eine gute Nachricht: Der Dritte Weltkrieg fällt dieses Jahr aus. Das erfährt man auf einer Seite, die sich ausführlich mit dem von Daniel Dingel entwickelten Wasserauto beschäftigt, die aber auch sonst noch einiges zu bieten hat - beispielsweise eben die Nachricht von der Verschiebung des Dritten Weltkrieges:



Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!


melden

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 16:53
ja ich weiss 1999 hiess es 2000 2000 -2001 u.s.w und jezt fängt er 2004 an 2004 sagen wir dann er fängt 2005 an. ihr beschwört ihn nur noch :)

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 17:06
Man kann den Weltkrieg deuten, nur dazu müsste man den Anfang wissen. Ich vermute, China und Amerika werden die Kriegsausbrecher sein. Amerika bewegt sich auf einem schmalen Grad, der ihnen bald zum verhängnis wird, und China testet zum Spaß Atombomeben??? Ne, also wirklich! Wer auch nur etwas vom Krieg versteht, der weiß, das am Anfang aufgerüstet wird. Die Amis taten das ja schon, nun werden es die Chinesen ebenfalls amchen. Sogar die Briten sind schon dabei und die Türken sowieso.

Er kommt! Nur wann, das werden wir wohl erst erfahren, wenn die Bomben uns erwischen. Tja, die Grünen werden schon dafür sorgen, das wir die Opfer des Krieges werden und die Allierten sorgten ja schon dafür, das wir unsere komplette Macht verloren. Scheiß Bundesaufteilung! Wir sind zu Schwächlingen mutiert! Das immerschon starke Deutschland, wurde ein Witz, wegen einem Land, was den Frieden wollte, aber jetzt zu dumm ist, zu bemerken, das der nächste Krieg wegen ihnen kommen wird...!

Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Die Natur findet immer einen Weg...!


melden

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 17:52
http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/glosse/14318/1.html

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!


melden

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 17:55
einen krieg kann man deuten aber ein Weltkrieg??? wo jeder kontinent beteiligt ist? glaub ich eher weniger man weis nie wie man reagiert.. wird Deutschland zu den usa stehen? frankreich? vielleicht sagt ihr im mom ja oder vielleicht ist es auch ganz anderst kommt eben auf die situation a n

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden
Anzeige
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der dritte Weltkrieg

19.11.2003 um 18:16
Deutschland wird nicht zu den Amis halten. Es bleibt feige in der Verteidigung, da wir sowieso nichts machen könne. Die Bundeswehr ist nicht zum Angriff da, nur zu Sicherung Deutschlands! Es wäre Selbstmord in den Krieg richtig einzusteigen.
Frankreich wird es uns gleich machen und eventuell zu den Amis halten. Da wir in der Verteidigung bleiben, haben sie schonmal ein östliches Schutzschild. Wird das verstärkt, und kommt der Westen zu uns rüber, dann haben wir eine Neue Mauer, durch die keiner sos chnell kommt. Wenn jetzt noch die Briten zu uns runter kommen, dann haben wir es geschafft! Wir sind Zielscheibe aller Angriffe! Aus dem einfach Grund, da nun tausende Soldaten von drei Staaten bei uns stehen und wir uns sja selbst noch verteidigen. Bombenangriffe werden unser Verhängnis, aber unsere Verbündeten, werden unsere Rettung! Oder sie werden auch vernichtet....

Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Die Natur findet immer einen Weg...!


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt