Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

330 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Prophezeiung, Alois Irlmaier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

20.12.2016 um 10:08
Es ist wie ein Kampf gegen Windmühlen...Hier werden Argumente und Behauptungen zur Diskussion verwendet, die nicht von Irlmaier stammen. Egal wie man zum Thema Präkognition steht, macht es doch nur Sinn über echte und nicht über angedichtete Aussagen zu diskutieren. Ich zitiere mich mal wieder selber.

Zum Thema Friede und Shalom
Ich kläre mal auf: Dies ist nicht von Irlmaier und wieder ein typisches Beispiel für die Ungenauigkeit und den Abschreibewahn ohne Prüfung in der "Prophezeiungsszene". Fast niemand mach sich die Mühe zu prüfen aus welcher Quelle das ist, aber es wird fleißig voneinander abgeschrieben und ruckzuck ist es Irlmaiers Aussage. Wann und wo er die gemacht hat, weiß zwar niemand, aber wird schon stimmen...Es passt ja so schön.

Von Irlmaier wird man hierfür jedoch keine Quelle finden. Diese Aussagen stammen wie so viele andere auch von einem Priester aus Salzburg, der selbst gar nicht in die Zukunft sah. Nachzulesen ist das ab der Seite 110 in Bekhs Buch "Am Vorabend der Finsternis" von 1996.
Zum Thema Flüchtlinge:
Die Caritas Schwester die dass mit den Flüchtlingen gesagt haben soll, soll das Ganze angeblich auch noch selbst erleben. Da sie 1990 schon 89 gewesen sein soll, müsste sie jetzt 114 sein und sich bester Gesundheit erfreuen, da sie ja auch noch mehr erleben muss, damit die Vorhersage stimmt. Die Quelle zu diesen Aussagen ist wieder einmal sehr zweifelhaft und die Aussage selbst erst Jahrzehnte nach Irlmaiers Tod aufgetaucht. Vermutlich ist sie, wie so viele anderen, ihm einfach untergeschoben worden.
Zum Thema Obama letzter Präsident:
Zitat von WirelessWireless schrieb am 15.11.2016:Auch Baba Wanga wird alles mögliche angedichtet, die einzige Quelle aus erster Hand ist das Buch Ihrer Nichte. Da steht aber nix zu einem schwarzen Präsidenten oder dass er gar der letzte wäre drin. Da steht überhaupt sehr wenig drin.
LG in die Runde


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 10:34
Schon klar.

Die Frage ist: Warum haben die Prophezeier ihre Visionen nicht niedergeschrieben oder warum haben sie oft versucht, sie ganz oder tw. zu verschlüsseln?
Und auch die Politiker etc., die sich von Vanga, Irlmaier & Co. beraten lassen haben, haben nichts genaueres dazu festgehalten.

Ich denke, weil das Wissen um die Visionen ab den ersten 2-3 Treffern anfangen würde, den Lauf der Geschichte zu beeinflussen und weitere Treffer durch die Rückkopplung nicht mehr auftreten würden.

Die Vorhersagen müßten sich wie alles den Naturgesetzen unterordnen, d.h. Zufälle der statistischen Verteilung folgen.

Wünschelruten funktionieren auch nur, solange keiner nachprüft. Ihre Treffer müssen NACH AUSSEN Zufallstreffer sein, da es kein makrophysikalisches Prinzip dahinter gibt. Zumindest konnte man keines finden. Rutengänger und Realität sagen zufälligerweise dasselbe. Prüfe ich das aber von außen nach, unterliegt der Zufall der Zufallsverteilung. Prüfe ich es nicht, befinden sie sich in einem mehr oder weniger abgetrennten System.

Hier stand letztens ein Rutengänger und hat den Hausanschluß gesucht und gefunden. Unter Laborbedingungen hätte das niemals funktioniert.

LG
Stardust


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 12:09
@Stardust79

Nein, weil man selbst Damals dann den Unsinn für jeden Offensichtlich gewesen wäre.

Orakel arbeiten seit dem alten Griechenland immer gleich. So präzise und vorhersehbar wie ein Kuhroulette


ABer welche Politiker haben sich überhaupt jemals von denen Beraten lassen? Hat das auch noch einer Erfunden.


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 12:14
@Fedaykin
Ja.. Ich kenne auch keinen Politiker der das machen würde... *hust*
Die Numerologin hatte dem freiheitlichen Klub laut "News" für den Zeitraum April 2010 bis Juli 2012 6.000 Euro in Rechnung gestellt. Dafür versorgte sie Strache laut Leistungsaufstellung mit "Schutz für In- und Ausland, Kraft, Energie, Schutzmantel bei Auftritten, Diverse Utensilien."
https://www.google.at/amp/m.oe24.at/oesterreich/politik/Strache-laesst-sich-von-Wahrsagerin-beraten/189539843/amp

Wobei deren (FPÖ) Kandidat als Bundespräsident ja scheinbar auch an chemtrails glaubt


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 16:29
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:ABer welche Politiker haben sich überhaupt jemals von denen Beraten lassen?
Meinst du von Baba und Alois oder überhaupt?


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 17:16
Also so langsam steigt der Druck auf Onkel Donald ja... Nun gibt es sogar erste Detailchen:
http://www.sueddeutsche.de/politik/usa-haette-putin-trump-in-der-hand-wegen-eines-sexvideos-1.3329730

...das könnte natürlich den perfekten Look seiner Haare erklären....

Wenn z.B. die kriegsbereite Clinton als PräsidentIN nun doch an die Macht käme, wäre u.U. Obama in der Tat der letze Präsident. Oder man eiert ewig rum um einen neuen zu finden. Oder Trump wird kurz Präsdent und dann abgesägt oder umgelegt weil man sich gar nicht zu helfen weiß, ihn loszubekommen.

Und würde z.B. Putin etwas zustoßen, der falsche Mann in Russland ans Ruder kommen, dann hätten wir den Salado. Atomwaffen, ein auf Krawall gebürstetes Militär, geopolitische Streitigkeiten, ein führungsloser Gegner....

Putin ist (berufsbedingt...) besonnen und abgeklärt. Aber ein noch so ein Trump und dann in Russland - das könnte den Untergang einleiten.


@Fedaykin:

Nach meiner o.g. Theorie funktionieren Orakel nur dann, wenn die Vorhersagen mehr oder weniger geheim bleiben. Das klingt absurd, ist es aber natürlich auch. Wissenschaftlich ist und bleibt es nicht zu erklären.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 17:25
(Naja, vlt. ist es irgendwann doch zu erklären.)

Ergänzend möchte ich noch Zappa zitieren:

I can take about an hour on the tower of power
'Long as I gets a little golden shower

(Bobby Brown Goes Down)


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 17:31
Zitat von Stardust79Stardust79 schrieb:Naja, vlt. ist es irgendwann doch zu erklären.
Es ist doch schon heute einwandfrei erklärbar, wie Orakel funktionieren.

Sie sind im Idealfall so allgemein gehalten, dass in der Nachbetrachtung eine Vielzahl von Ereignissen grundsätzlich passen.
Und wenn man an Orakel glaubt, wird man seine Erinnerung unbewusst so modifizieren, dass die Erinnerung an ein Ereignis zur Vorhersage passt.

Warum Orakelsprüche - natürlich nur scheinbar - stimmen, ist daher recht klar.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 17:35
Zitat von RambaldiRambaldi schrieb:Meinst du von Baba und Alois oder überhaupt?
Genau das meine Ich. Das in der Geschicht früher die Führer öfters mal Astrologen, Orakel im Dienst hatten ist ja bekannt.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 17:36
Zitat von Stardust79Stardust79 schrieb:Nach meiner o.g. Theorie funktionieren Orakel nur dann, wenn die Vorhersagen mehr oder weniger geheim bleiben. Das klingt absurd, ist es aber natürlich auch. Wissenschaftlich ist und bleibt es nicht zu erklären.
Wie will man etwas erklären was nicht Existiert.

Das System funktioniert so das man rückwirkend einfach alles mögliche Interpretieren kann.

Und deine Aussagen zu Clinton oder Russland zeugen nicht gerade von Hintergrundwissen.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 18:25
@Fedaykin

Was meinst Du genau beim fehlenden Hintergrundwissen? Fragen:

Warum sollte es keine Gefahr darstellen, wenn Putin ums Leben käme und sich ein aufgeblasener Nachfolger in leichtsinniger Weise des aufgebauten Militärs bedienen würde....?

Warum sollte die bisherige US-Außenpoitik ein niedrigeres Weltkriegsrisiko bergen als das, was man gemeinhin als Aussenpolitik Trumps erwartet? (Annäherung an Russland, Abwendung von China.)


2x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 18:31
@Fedaykin

Ich beziehe mich bei Billary auf solche Meldungen:

http://www.focus.de/politik/ausland/us-wahl/aggressive-aussenpolitik-falkin-auf-beutezug-kehrt-mit-clinton-der-krieg-ins-weisse-haus-zurueck_id_6170647.html


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 18:35
@Stardust79
Zitat von Stardust79Stardust79 schrieb:Warum sollte es keine Gefahr darstellen, wenn Putin ums Leben käme und sich ein aufgeblasener Nachfolger in leichtsinniger Weise des aufgebauten Militärs bedienen würde....?
Also ich kann mir momentan keinen gefährlicheren als Putin vorstellen.. hättest du da namen von eventuellen nachfolgern?
Zitat von Stardust79Stardust79 schrieb:Warum sollte die bisherige US-Außenpoitik ein niedrigeres Weltkriegsrisiko bergen als das, was man gemeinhin als Aussenpolitik Trumps erwartet?
Er ist irrational und wenig zurrechnungsfähig... auserdem scheint er nur an sich zu denken..

Das ist ein gewaltiges problem...

vor allem weil seine Fans ihm alles glauben... sogar wen er zugibt das er Lügt... sie glauben dann die Lüge und das er gelogen hat.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 18:39
@interrobang

Putin ist aber beherrscht. Putin schafft eine enorme Vorlage, was seine Beliebtheit angeht. Und er wirtschaftet Russland in den Keller, während er das Militär aufbaut.
Kommt ein Nachfolger und schafft es nicht, ihm gleichzutun aber versucht genau wie er, dass Böse bei anderen Ländern zu sehen, wär ein möglicher Beherrschungsverlust fatal und wahrscheinlicher als bei Putin.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 18:42
@Stardust79
klar is der beherrscht. der war doch beim KGB? Killer sind so. :D
beliebtheit... naja in russland muss man da nur auoritär sein und fertig... für den rest der welt is er halt ne lustige meme bzw für manche ein ersatzführer.

jo. In der wirtschaft is er die totale niete..


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

12.01.2017 um 22:29
Warum sollte es keine Gefahr darstellen, wenn Putin ums Leben käme und sich ein aufgeblasener Nachfolger in leichtsinniger Weise des aufgebauten Militärs bedienen würde....?t
Sind wir bei wir basteln uns die Welt wie sie Gefällt

Frage. Wer wird Putins Nachfolger und warum sollte der Durchgeknallt sein. Sollte Putin irgendwie versterben wäre Medwedew momentan die Logische Folge

Also warum sollte ein Russischer gewählter Präsident einfach Durchknallen?
Zitat von Stardust79Stardust79 schrieb:Warum sollte die bisherige US-Außenpoitik ein niedrigeres Weltkriegsrisiko bergen als das, was man gemeinhin als Aussenpolitik Trumps erwartet? (Annäherung an Russland, Abwendung von China.)
Ich weiß sowieso nicht warum die Clinton eine Kriegsabsicht unterstellst.

Von daher sehe ich nicht da du dich mit Globalpolitik und den Status Quo beschäftigt hast

@Stardust79

Ach der Focus schreibt reisserisch. Vor allem die Überschrift. 40 Jahre Kalter Krieg haben uns was andere gelehrt.


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

13.01.2017 um 01:17
@Stardust79
Warum diskutiert man da noch lange rum?

Du siehst doch selber das Putin als gefährlich abgestempelt wird...!?!

Hat Putin überall Basen auf der Welt?
Hat Putin ein Militärbuget von über 500 Milliarden Dollar?
Hat Putin die arabische Welt platt gemacht?
Hat Putin seine Economic Hitmans in alle Herren Länder geschickt?
Hat Putin alle Weltmeere unter seinen Fittichen?
Betreibt Putin eine Expansion der russische Föderation gen Westen oder marschiert der Westen unter dem Deckmantel der Nato gen Osten?
Hat Putin in der Ukraine gezündelt oder waren es die westlichen Partner?

Du siehst doch das die meisten durch die westliche Medienmaschinerie komplett verseucht sind.

Darüber diskutieren bringt nichts. Viele sind auf Autopilot und das muss man einfach so hinnehmen.

Liebe Grüße
Ligthshot


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

13.01.2017 um 01:32
@lightshot

....ja Du bist der unabhängige Durchblicker hier .

....nö aber diese Strohmannorgie hilft auch nicht weiter.
Niemand behauptet da, nur, dass Putin mit seiner KGB Erfahrung mit relativ kleinen finanziellen Mitteln, er ist ja, zwar nicht persönlich, pleite, durch Manipulation der sozialen Netzwerke Einfluss nimmt. Wahrscheinlich um jeden zu schwächen der jemanden unterstützen könnte der nach der Ursache seines eigenen Reichtums und dem seiner Freunde nachfragen könnte.

Mal von Hunderten politischen Morden ganz abgesehen.


1x zitiertmelden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

13.01.2017 um 03:34
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:Mal von Hunderten politischen Morden ganz abgesehen
Das hast du woher?


melden

Alois Irlmaier - "Die drei Hochgestellten"

13.01.2017 um 09:41
Zitat von lightshotlightshot schrieb:Betreibt Putin eine Expansion der russische Föderation gen Westen oder marschiert der Westen unter dem Deckmantel der Nato gen Osten?
Hat Putin in der Ukraine gezündelt oder waren es die westlichen Partner?
Wie weil OSteuropäische Länder aufgrund ihrer Erfahrung der NATO Beitreten maschiert der Westn in Richtugn Russland?

Vielleicht ja gar nicht so schlecht, vor allem für das Russische Volk wenn sie mal Verhältnisse wie in Mitteleuropa haben.

Und ja Putin hat in der Ukraine gezündelt. Was sonst nur ein Regierungwechsel wurde, hat man durch Annexion und direkter Militärischer Unterstützung von Terroristen zu einer Krise ausgeweitet.

Russland Militärbudget ist bemessen an der Wirtschaftkraft höher als das der USA,

Als Kontinentalmacht ist es klar das sie keine Telassokratie bilden, weil sie auf der "Weltinsel" sitzen.

Gemäß deiner Aussagen wäre im 20 Jahrhundert die Kriegsgefahr vom British Empire ausgegangen und nicht vom Deutschen Kaiserreich oder Österreich Ungarn. Beim 2 Weltkrieg noch viel mehr.

Also so einfach ist das nicht.


Aber was das mit Irlmaier zu tun. Wie man hier im Thread gut sieht wird alle JAhre neu interpretiert was zutrifft.

Die drei Hochgestellten waren wohl schon alles von Queen Elizbeth bis hin zu Rihanna


1x zitiertmelden