Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

WTC Building 7

2.131 Beiträge, Schlüsselwörter: WTC, 911
strogman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

22.03.2006 um 10:32
Nochmals folgender Hinweis, den man in der WTC Study nachlesen kann:

Inden
unteren 5 Etagen von Gebäude 7 befanden sich nahezu etagengroße Räume mit10
Transformatoren von je 12 m Höhe und 13 m Breite.
Gemäß FEMA befanden sich fürdas
Betreiben von Notstromaggregaten in Gebäude 7 Tanks mit einer Kapazität von mehrals
150.000 Liter Diesel.
DAs Gebäude sollte als Einsatzzentrale in Notfällendienen und
war daher auf eine autonome Energieversorgung ausgelegt.
Im Vergleichzu dieser
gewaltigen Dieselmenge trugen die beiden Boeings nur einen Bruchteil Kerosinals
Brandbeschleuniger in die beiden Türme.

Diese ex-orbitantepotentielle
Brandlast speziell der untersten Etagen (!) ist ein grundsätzlicherUnterschied zu alllen
anderern betroffenden Gebäuden. Das entsprechend naheliegendeSzenario wird bereits als
Möglichkeit im FEMA-Report beschrieben.

Btw:Selektive Wahrnehmung ist was
feines: Je öfter ich mir das Silverstein-Interviewanhöre, desto mehr glaube ich, "pull
out" zu hören = zurückziehen. ;=)

Kamelhahaha wird jetzt wohl wieder "Lüge"
schreien, weil selektive Wahrnehmungennur die VT-Seite für sich in Anspruch nehmen darf.



Gruss
Strogman


melden
Anzeige

WTC Building 7

22.03.2006 um 15:28
@strogman ... er sagt nicht "pull out" ... er sagt "pull it" ... und was geht dasSilverstein an ?

Und Jeara mit deine Erschütterungen ... 2.3 auf derRichterskala ... das ist nichts. Alle hochhäuser sind vor große erschütterungen sicher.

Diese Seite finde ich zeigt viele sachen die garnicht im "FEMA-Report" drinnesind : http://www.lonelantern.org/911truths.html (danke)

Guckt euch das dochbitte an ... und mit gesundem Menschenverstand bitte.

have fun !!!


melden

WTC Building 7

22.03.2006 um 15:39
Anhang: LOLLOR.gif (122, KB)
Guckt euch mal das hier an :


melden

WTC Building 7

22.03.2006 um 15:39
@ kamehameha

Have Du mal fun, und zwar in einem Gespräch mit einem FACHMANN.
Kümmere Dich endlich darum, statt hier nur dauernd immer die gleichen Sätze zu sagen.


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

22.03.2006 um 15:44
Was ist jetzt damit, kamehameha?

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
nebukad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

22.03.2006 um 16:02
Nochmals folgender Hinweis, den man in der WTC Study nachlesen kann:

In den
unteren 5 Etagen von Gebäude 7 befanden sich nahezu etagengroße Räume mit 10
Transformatoren von je 12 m Höhe und 13 m Breite.
Gemäß FEMA befanden sich fürdas
Betreiben von Notstromaggregaten in Gebäude 7 Tanks mit einer Kapazität von mehrals
150.000 Liter Diesel.
DAs Gebäude sollte als Einsatzzentrale in Notfällendienen und
war daher auf eine autonome Energieversorgung ausgelegt.
Im Vergleichzu dieser
gewaltigen Dieselmenge trugen die beiden Boeings nur einen BruchteilKerosin als
Brandbeschleuniger in die beiden Türme.

Diese ex-orbitantepotentielle
Brandlast speziell der untersten Etagen (!) ist ein grundsätzlicherUnterschied zu alllen
anderern betroffenden Gebäuden. Das entsprechend naheliegendeSzenario wird bereits als
Möglichkeit im FEMA-Report beschrieben.

Btw:Selektive Wahrnehmung ist was
feines: Je öfter ich mir das Silverstein-Interviewanhöre, desto mehr glaube ich, "pull
out" zu hören = zurückziehen. ;=)

Kamelhahaha wird jetzt wohl wieder "Lüge"
schreien, weil selektive Wahrnehmungennur die VT-Seite für sich in Anspruch nehmen darf.


Nicht nur Kamelhahahawird das schreien, denn es ist eine Lüge.

Mehr als lächerlich einen FEMA Reportals Beweis heranzuziehen wo doch unstrittig ist das Silverstein den Befehl dazu gab. Undnoch lächerlicher die gefälschte WTC Study heranzuziehen, an der die ganze Welt hintervorgehaltener Hand zweifelt. Viel schlimmer ist es allerdings die Propaganda einesTerrorregimes und deren selektive Wahrnehmung zu übernehmen und damit noch hausieren zugehen.

„Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht!“ (Mark Twain)


melden
strogman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

22.03.2006 um 16:16
@nebukad


"Mehr als lächerlich einen FEMA Report als Beweis heranzuziehen wodoch unstrittig ist das Silverstein den Befehl dazu gab. Und noch lächerlicher diegefälschte WTC Study"


Endlich mal ein fundierter Einwand. ;=)
Nunfehlen nur noch die Belege dafür, daß etwas gefälscht und gelogen ist.

Dann mallos....
Als erstes belegst Du bitte mal, daß Dieseltanks mit über 150.000 Liter imWTC 7 NICHT untergebracht waren und als enorme Brandlast den Einsturz durchaus erklärenKÖNNEN. Dürfte doch ein leichtes für Dich sein.

Kamelhaha schweigt sich dazunämlich konsequent aus, obwohl er doch lauthals um Erklärungen gebeten hat.

Dannmal los.


Gruss
Strogman


melden

WTC Building 7

22.03.2006 um 16:37
@ Nebukad


Mehr als lächerlich einen FEMA Report als Beweis heranzuziehenwo doch unstrittig ist das Silverstein den Befehl dazu gab.


Silverstein gabden Befehl zu was ?


melden

WTC Building 7

22.03.2006 um 16:38
Link: www.lonelantern.org (extern)


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

22.03.2006 um 16:50
LooooooooooooooL..ja sicher..ich lese diesen langen Text nicht......aber postet malweiter die anderen 9/11-Aufklärungsseiten XD........Man Man...wie Hirnverbrannt muss maneigentlich sein?

>>Man geht sogar davon aus, das von Building No. 7 allesgesteuert wurde

Ja und ich hab nur auf Seiten gelesen das das Finanzministeriumda seinen Sitz hatte. Wir können ja jetzt jede der Aufklärungsseitendurchsuchen.....irgendwo steht auch das Bin Laden da drinne gesesen hat und es deshalbgesprengt wurde.

....Unablässig von Blut getränkt,ist die ganze Erde ein riesiger Altar,worauf alles,was Leben hat,geopfert werden muß, endlos, unablässig.


melden

WTC Building 7

22.03.2006 um 17:03
@ Nebukad


Mehr als lächerlich einen FEMA Report als Beweis heranzuziehen wodoch unstrittig ist das Silverstein den Befehl dazu gab.

Silverstein gab denBefehl zu was ?


melden
nebukad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

22.03.2006 um 17:08
Zur Sprengung, Jeara.


LooooooooooooooL..ja sicher..ich lese diesen langenText nicht......aber postet mal weiter die anderen 9/11-Aufklärungsseiten XD........ManMan...wie Hirnverbrannt muss man eigentlich sein?

>>Man geht sogar davonaus, das von Building No. 7 alles gesteuert wurde

Ja und ich hab nur auf Seitengelesen das das Finanzministerium da seinen Sitz hatte. Wir können ja jetzt jede derAufklärungsseiten durchsuchen.....irgendwo steht auch das Bin Laden da drinne gesesen hatund es deshalb gesprengt wurde.

Glaub mal weiter an die Story der Amis,lol.
Wie hirnverbrannt muss man sein?

„Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht!“ (Mark Twain)


melden

WTC Building 7

22.03.2006 um 17:20
LooooooooooooooL..ja sicher..ich lese diesen langen Text nicht......aber postet malweiter die anderen 9/11-Aufklärungsseiten XD........Man Man...wie Hirnverbrannt muss maneigentlich sein?

Falls Du mich damit meintest, weise ich Dich darauf hin,dass ich meine Frage schon VOR Deinem langen Text stellte... und dann nochmal....

Würdest Du mir bitte erklären, warum Deiner Meinung nach der FEMA-Report als Beweisuntauglich ist ?


melden

WTC Building 7

22.03.2006 um 17:29
Was genau sagt er denn dort ? Doch wohl nicht etwa wieder diesen Text, der das ominöse"pull it" beihnhaltet ?
Falls nicht, schreib mir doch mal kurz das Zitat, ich habnämlich keine Soundkarte im Rechner.

Und dann wäre es nett, wenn Du mir erklärenwürdest, warum der FEMA-Report als Beweis nichts taugt, weil Deiner Meinung nach HerrSilverstein einen Befehl gab. Danke


melden
nebukad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

22.03.2006 um 17:43
Nein, es gibt ein interview mit einem Sender und man kann zweifelsfrei verstehen was ersagt.

In a September 2002 PBS documentary called 'America Rebuilds,'Silverstein states, in reference to World Trade Center Building 7, "I remember getting acall from the, er, fire department commander, telling me that they were not sure theywere gonna be able to contain the fire, and I said, "We've had such terrible loss oflife, maybe the smartest thing to do is pull it. And they made that decision to pull andwe watched the building collapse."

Da gibt es nichts misszuverstehen. Man hat es(nein, nicht in der mainstream media) offiziell schon zugeben müssen. Wie gesagt, es istmittlerweile unstrittig.

Mach Dir bitte die Mühe und les das Stanley HiltonInterview, dann weißt Du, warum dieser (und viele andere auch) regierungeigener Berichtnicht taugt.


„Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht!“ (Mark Twain)


melden

WTC Building 7

22.03.2006 um 17:47
Nebukad,

ja, da gibt es nichts misszuverstehen - sollte man glauben.

Wir hatten schon erklärt, dass obiger Text NICHTS über eine Sprengung beinhaltet. Esgibt Webseiten, die den englischen Text zusätzlich noch derartig erklären, das ist abereine schlichte Falschinformatiom.


melden
nebukad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

22.03.2006 um 17:54
maybe the smartest thing to do is pull it. And they made that decision to pull and wewatched the building collapse."

Das sehen die Amerikaner aber anders und pull itheißt in diesem Zusammen hang sehr wohl, wie auch schon erwähnt wurde, demolish,abreißen. Das kannst Du gerne im "Duden- Oxford english" nachschlagen.



„Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht!“ (Mark Twain)


melden
Anzeige
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WTC Building 7

22.03.2006 um 18:02
"Das sehen die Amerikaner aber anders und pull it heißt in diesem Zusammen hangsehr wohl, wie auch schon erwähnt wurde, demolish, abreißen. Das kannst Du gerne im"Duden- Oxford english" nachschlagen."

Erstens gibt es keinen "Duden -Oxford Englisch", zweitens heißt das immer noch "Oxford Advanced Learner's Dictionary"und drittens hat lediglich "to pull sth. down" die von Verschwörern gewünschteBedeutung.

Um jemandem das Wasser reichen zu können, sollte man zuerst einmal in Erfahrung bringen, in welchem Schrank die Gläser stehen.
-=ebai=-


melden
390 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Suche Filme und Dokus48 Beiträge