Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

175 Beiträge, Schlüsselwörter: Tagebuch, BKA, Anne Frank
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

05.09.2006 um 01:14
@SamaelCrowley
was ist los mit dir?-bist du nicht gut drauf?
das wasdu
zitiertest bezog sich auf dieses video:


http://video.google.com/videoplay?docid=-230053234197623165

ein 17minuten
film für alle, die sich für *geschichte* interessieren...

und aufnichts
anderes...!
fängst du jetzt auch an, einem etwas in den mund legen zuwollen?


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

05.09.2006 um 01:37
Tolle Geschichte ....

Welche Paralellen ziehst du bitte daraus im Bezug auf dieTagebücher ???


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

05.09.2006 um 01:59
@SamaelCrowley

die *parallele* ist im verlauf dieses threads zu finden...
esgibt durchaus menschen, die an der *echtheit* der tagebücher zweifel hegen, und diesgleichzeitig als argument benutzen möchten, den holocaust zu leugnen...

die artund weise wie man minoritäten, in diesem falle eben auch das tagebuch der anne frankdiffamiert, ist immer die gleiche masche...

um dieser masche generell etwasentgegenzusetzten, denn dieses forum ist eben nicht nur für menschen mit gefestigtemglauben und wissen geöffnet, habe ich dieses video verlinkt, um im vorfeld irgendwelchenmöchte-gern agitatoren den wind aus den segeln zu nehmen...

die parallelenergeben sich somit also von ganz alleine...


melden

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

05.09.2006 um 16:34
es gibt durchaus menschen, die an der *echtheit* der tagebücher zweifel hegen, unddies gleichzeitig als argument benutzen möchten, den holocaust zu leugnen...

Wag es ja net jetzt zu sagen, dass das auf mich bezogen war...


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

05.09.2006 um 16:56
@lightbringer

wenn ich das auf dich bezogen hätte, hättest du dies an einem@-zeichen erkannt...
also, immer locker und geschmeidig bleiben...


melden

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

05.09.2006 um 17:17
Mh... Okidoki...


melden

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

07.09.2006 um 09:13
ich bin maus-beweg-faul, also kann mir jemand sagne wer heir versucht hat den holocaustzu leugnen?


melden

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

09.09.2006 um 17:44
ich sag einfach mal so direkt: niemand...


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

27.08.2008 um 20:17
Hallo, ich habe leider keine Zeit, mir den ganzen Thread durchzulesen.
Gibt es eine Erklärung für die Kugelschreiberpassagen, die tw. im Tagebuch zu finden waren?
(Wollte keinen extra Thread dafür aufmachen)


melden

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

29.08.2008 um 16:49
Ja, ihr Vater Otto Frank hat offiziell zugegeben ein bischen was verändert zu haben.

Deswegen versteh ich das ganze Thema hier auch eigentlich nicht. Wenn man irgendwelche Fälschungsspuren finden sollte, ist das doch noch lange kein Beweis einer Verschwörung o.Ä. ! Woher soll man denn genau wissen, ob es jetzt ihr Vater war oder nicht? (Ok bei 300 verschiedenen Handschriften würd ich mich wundern, aber so sieht das ja nun auch nicht aus)

Tja und Leuten, die den Holocaust leugnen ist so oder so nicht mehr zu helfen...


melden

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

29.08.2008 um 16:52
(Nachtrag): Und selbst wenn es nur eine Handschrift ist, könnte es ja immer noch sein, dass ihr Vater das einfach nochmal abschrieben hat, bevor er es veröffentlicht hat.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

29.08.2008 um 18:52
Hier reden manche wie der Blinde von der Farbe. Ich bin alt genung um die ersten Nachkriegsjahre erlebt zu haben und nach den Erkenntnissen daraus ist es mir scheissegal ob an dem Tagebuch etwas verändert oder kommentiert wurde. Was in dem Tagebuch beschrieben wird (habt Ihr es überhaupt gelesen??) ist im Vergleich zu dem was geschehen ist harmlos wie ein Frühlingslüftchen im Vergleich zu einem Taifun.

Und diese Dinge können wieder geschehen (und geschehen in kleinerem Umfang tatsächlich jeden Tag auf unserer schönen Welt). Wenn Ihr, statt bis in die Grundmauern Eures Denkens und Fühlens erschüttert zu sein hier Argumente bringt die auf tönernen Füßen stehen seid Ihr auf dem besten Weg einer Wiederholung Tür und Tor zu öffnen.

Lasst die Weltwirtschaft zusammenbrechen (was nach Erschöpfung der Ölreserven todsiche geschehen wird) und die Juden, Schwarzen, Araber, der US-Präsident oder was immer wird dafür ans Kreuz genagelt und alle gerade "schuldigen" landen in KZs, werden an Laternen aufgehängt, standrechtlich erschossen oder einfach zu Tode gequält.

Schaut Euch doch einmal an welche Reaktionen selbst auf relativ geringfügige Einbußen in unserer ach so unverzichtbaren Bequemlichkeit erfolgen und wie wenig diese mit der Realität zu tun haben, versucht Euch vorzustellen, daß Ihr nicht mehr mit eurer Rostlaube einkaufen fahren könnt und Ihr im Winter kalt duschen müsst weil keine Energie zum Wärmen des Wassers zur Verfügung steht und stellt Euch dann einen charismatischen "Führer" vor der Euch darüber informiert dass eine bestimmte Gruppe von Menschen dafür verantwortlich ist.

Und seid wenigstens Euch selbst gegenüber ehrlich dabei....


melden

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

05.09.2008 um 12:26
Ich dusche immer kalt xD

Und ganz ehrlich(auch zu mir^^): Wer mir erzählt, dass nur eine bestimmte Bevölkerungsgruppe an was auch immer Schuld sein soll, wird im nettesten Fall ausgelacht!

Aber nichts für Ungut, grundsätzlich stimme ich dir natürlich zu: Das was im Tagebuch beschrieben wird ist nur ein Bruchteil der tatsächlich stattgefundenen Verbrechen.
Und leider scheinst du auch mit dem Rest bei vielen Leuten auch richtig zu liegen, man muss sich ja nur mal die Hamburger Bürgermeister der letzten Jahre anschauen...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

05.09.2008 um 17:56
"Ich dusche immer kalt xD"

Ich auch. Meistens.
Und das mit Auslachen gilt auch für mich. Aber wie es mit einer Mehrheit aussieh, wenn es ihr _wirklich_ schlecht geht, wage ich mir nicht einmal vorzustellen.


melden
Anzeige

BKA zur Echtheit der Anne Frank Tagebücher

05.09.2008 um 21:04
Ich wollte schon immer mal wissen was da drin steht.
Es brannte in mir zu wissen, was an dem Büchlein eigentlich ist.
Ich habe es nie zuvor gelesen.
Dann aber.

Der Hammer:
Freitag, 19. März 1943

!!!


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
43am 14.12.2014 »
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt