Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

AMWAY und die Illuminaten

20 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Amerika, Illuminaten, Multilevel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
allmighty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

AMWAY und die Illuminaten

08.02.2004 um 22:58
= American Way.

Könnte AmWay möglicherweise etwas mit den Illuminaten zu tun
haben?
Was steckt hinter dem Multilevel-Marketing-System das sich
in Form einer Pyramide aufbaut?


melden

AMWAY und die Illuminaten

08.02.2004 um 23:27
?


in our headlights, staring, bleak, beer cans, deer's eyes
on the asphalt underneath, our crushed plans and my lies
lonely street signs, powerlines, they keep on flashing, flashing by



melden

AMWAY und die Illuminaten

09.02.2004 um 15:10
Erzähl mal!Was das ist und so!

ALso nicht Iluminaten,die kenne ich!AmWay-->???

Gebt mir eure Mics und ich bringe teure Stylz!


melden

AMWAY und die Illuminaten

09.02.2004 um 15:26
na klar doch, die illuminaten *g*

und ich fragte mich schon warum auf den sonnencremen von amway immer schutzfaktor 23 draufsteht.....zzz....und die putzmittel erst, wer weiss was man mit denen alles wegputzen kann *lach*

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden
allmighty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

AMWAY und die Illuminaten

09.02.2004 um 22:13
Hi! Ich weiss, ich hätte es genauer erklären sollen was ich damit meine.
Sorry!
Als erstes zu AmWay. AmWay steht für American Way und sie
verkaufen ihre Produkte durch das multilevel-marketing system.

Info unter: www.mlm-beobachter.de
www.amway.de oder www.amway.com

Das was mich wirklich an dem ganzen interessiert ist das
sich das mlm-system wie eine Pyramide aufbaut.
Vieles im Leben baut sich auf wie eine Pyramide, also was steckt
hinter der Pyramide.

Ich glaube das man das Pyramidensystem auf viele Sachen
wie z.B. Geschäfte anwenden kann und das man damit
sehr erfolgreich sein kann.

Und das mit den Illus, vielleicht haben sie das Geheimnis des Pyramidensystems gelüftet und benutzen es um Menschen
von ihnen abhängig zu machen.

Ich will damit auch sagen das man die Illuminaten nicht immer
nur an Orten suchen sollte wo man eine 23 oder eine Pyramide sieht
sondern man sollte auch deren Handlungsweise betrachten und die
baut sich eben wie eine Pyramide auf.

PS: Soll nicht heissen das AmWay Produkte schlecht sind.


melden

AMWAY und die Illuminaten

09.02.2004 um 22:18
Ist das nun nicht ein bisschen weit hergeholt?


melden
allmighty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

AMWAY und die Illuminaten

09.02.2004 um 22:30
Mag sein. Aber wir sind hier in einem Mystery Forum und einige Sachen
hier scheinen weit her geholt, sind aber teilweise sehr interessant.

Ein Ziel der Illuminaten ist auf jeden Fall die Illusion.
Wir alle werden tagtäglich getäuscht und manipuliert.


melden

AMWAY und die Illuminaten

09.02.2004 um 22:37
@allmighty
was ich meine ist die tatsache, dass es eine ganze menge firmen mit
direktvertrieb gibt, dem nunmal die pyramidenform zugrunde liegt.
würden wir nun hinter all diesen firmen illuminati vermuten, wäre es wohl kaum
mehr eine "geheimgesellschaft", sondern all die "normalos" wären dann das
besondere.


Alles Liebe :-)


melden

AMWAY und die Illuminaten

16.08.2010 um 00:46
Also mittlerweile kenn ich einige die Amway Produkte vertreiben...
Wenn sie dich aber dafür gewinnen wollen es ihnen gleichzutun, sind sie... sehr hartnäckig.
Von diesem Pyramidensystem halte ich nicht viel, davon abgesehen glaube ich nicht das dahinter eine Verschwörung steckt. Ein helles Köpfchen mit Geschäftssinn bestimmt.


melden

AMWAY und die Illuminaten

18.08.2010 um 22:44
Ich kannte auch Leute, die Anfang der 80er diese Produkte vertrieben.
Eigentlich waren das ziemlich normale Leute.


melden

AMWAY und die Illuminaten

18.08.2010 um 23:02
Eine frage. Wo ist bei den Illuminaten was geheimnisvolles???


melden

AMWAY und die Illuminaten

18.08.2010 um 23:45
Oh mein Gott. Du hast mich auf die Erkenntnis gebracht, dass alle Ernährungsberater, Sportler, Fitnesscoaches und Trainer auch Illus sind.

Wikipedia: Ernährungspyramide


melden

AMWAY und die Illuminaten

19.08.2010 um 00:22
@inFamous Oh mein Gott :D


melden

AMWAY und die Illuminaten

19.08.2010 um 16:00
Also menie Großeltern haben damals auch die Produkte vertrieben. ich kann mich noch gut dran erinneren. Sie waren ganz begeistert von dem ganzen Kram, muß wohl stellenweise damals ziemlich revolutionär gewesen sein.

Ansosnten waren meine Großeltern total normal. Sie wollte sich halt damit ein paar Mark extra verdienen.

Interessant war, daß sie auf Verkaufsschulungen gefahren sind, die in großen Hallen abgehalten wurden, und da wurde dann so Motivationstrainings im großen Stil veranstaltet. die kamen immer total begeistert wieder.


melden

AMWAY und die Illuminaten

19.08.2010 um 16:55
Meine Eltern habens auch vertrieben. Die Produkte sind gar nicht so übel. Naja heute gibts auch andere die da ran kommen, aber dazumals mitte 80er warens ziemlich top... und biologisch abbaubar.
Benutz die zum Teil heute noch... erst letzte Woche ne Pizza mit Amway Tomatensauce druff.. hat auch nicht nach Seife geschmeckt ;)
Naja durch Kontakte an diesen Meetings, kamen meine Eltern in die evangelikalen Kreise. Hat aber nichts mit Amway zu tun.
Kein Schneeballsystem, kein Verkaufsdruck.. ist ok.
Blos muss man sich nicht einbilden damit automatisch reich zu werden, dazu braucht es Verkaufstalent, wie bei allem.
Also: Amway und die Illuminaten = quatsch


melden

AMWAY und die Illuminaten

19.08.2010 um 22:06
Wenn nur darum geht etwas dazu zu verdienen, gehts ja.

Aber allein, dass die 'Motivationstrainer' benutzen, sagt ja schon viel aus. Leute die drauf trainiert sind alle möglichen Erfolgsaussichten zu offerieren. Und wenn sich der Erfolg nicht einstellt, dann ist stets der angeworbene Händler schuld. Der hätte sich ja nur mehr anstrengen müssen...

Der Fehler liegt komischerweise nie bei überhöhten Erfolgsversprechungen.


melden

AMWAY und die Illuminaten

19.08.2010 um 23:23
@neurotikus
Motivationstrainer sind ja in jüngster Zeit gern gebucht.
Gerade im Bereiche der Provisionsbasis ist das ein wichtiger Bestandteil
Als ich für einen renomierten Internetanbieter Verträge verkauft habe, hatten wir jeden Morgen vor der Arbeit so ne Motivations...sache.
Wir hatten einen der hat jeden Tag seine 12-15 Verträge an den Mann gebracht, andere brachten 3-6 hin. Nur dass die bis spät abends gearbeitet haben. Der andere aber schon Mittags Feierabend machte... er hatte ja so seine 12-15'000 ende Monat... reichte ihm.
Alle verkaufen das gleiche Produkt... es liegt am Verkäufer.
Dafür muss man aber geboren sein.
Ich behaupte jedoch dass ohne die Motivation, andere nichtmal ihre 3 Verträge an den Mann brächten. Der Superverkäufer, häts auch ohne Motivation geschaft... war selbst Motivation für die andern.
Die Motivationsache ist in erster Linie für die schlechten Verkäufer gedacht, es pusht sie ein wenig.
Macht halt schon was aus, wenn Du Dein Produkt mit Begeisterung verkaufst,.... Ohne das richtige Händchen jedoch bleibt Dir der grosse Erfolg aus, egal wie gut das Produkt ist und wie begeistert bzw. motiviert Du bist.
Dass es aber möglich wäre, beweisen ja diese Superverkäufer. Von daher ist es schwer zu sagen, es seien überhöhte Versprechungen.
Jedoch liegt es sicher nicht nur daran, ob sich jemand anstrengt... es braucht mehr dazu.


melden

AMWAY und die Illuminaten

19.08.2010 um 23:28
Hatten die Ägypter was mit den Illuminaten zu tun? Oder warum haben sie Pyramiden gebaut.


melden

AMWAY und die Illuminaten

20.08.2010 um 00:25
@Glünggi
"Macht halt schon was aus, wenn Du Dein Produkt mit Begeisterung verkaufst"

Ja, tut mir leid, ich lebe in dieser Traumwelt, in der Menschen rationale Kaufentscheidungen treffen, welche nicht von der Motivation von Verkäufern abhängen, sondern nur betrachten ob ein Produkt wirklich Vorteilhaft ist.

Für mich bedeutet ein übermotivierter Mitarbeiter eher: "Der hat es nötig mir etwas zu verkaufen und ist deshalb ein schlechter Berater" und das rückt es, meinem Gefühl nach, in die Nähe von Betrug.

"Dass es aber möglich wäre, beweisen ja diese Superverkäufer. "

Kanntest du diesen Superverkäufer persönlich? Kann mir gut Vorstellen, dass das'ne Masche ist, um die Latte des Möglichen schön weit oben aufzuhängen (selbst renomierte Firmen bedienen sich ja heutzutage dubioser Praktiken). Du hast ja schon richtig erkannt, das man damit Mitarbeiter motiviert.

Bei vielen MLM-Marketing Vertrieben zeigen sie ja auch immer die Supererfolgreichen, wobei der normale Verkäufer nie in deren Regionen aufsteigen kann (vor allem, weil ihm die Downline, also die angeworbenen Verkäufer, die ihm selber nochmal Geld einbringen, fehlen).

Und es ist ja auch eine ziemliche Belastung, wenn einem immer Vorgehalten wird, was die Erfolgreichen schaffen, und man selbst weniger schafft (auch wenn man vielleicht selbst gar nicht mal so wenig schafft). Diese Minderwertigkeitsgefühle versucht man dann durch noch mehr Leistung zu kompensieren.


1x zitiertmelden

AMWAY und die Illuminaten

20.08.2010 um 01:07
@neurotikus
Zitat von neurotikusneurotikus schrieb:ich lebe in dieser Traumwelt, in der Menschen rationale Kaufentscheidungen treffen,
Ja ich auch, darum hab ich auch nix verkauft.
Bei mir war ein Nein stehts ein Nein.
Ein guter Verkäufer sagt jedoch: " Beim "Nein " des Kunden, fängt der Verkauf erst an"
Ein guter Verkäufer bewegt sich nahe an der Grenze zur Nötigung, ohne diese zu überschreiten.
Er redet Dir ein, dass Du das brauchst... und viele Menschen fallen auf die Masche rein.
Der Kunde ist schwul? Dann bin ich es doch auch! Zumindest solange bis die Sache unterm Dach ist. Musst Dich immer auf die Ebene des Kunden begeben. Einfach nur fröhlich drauflos und Dein Programm abspühlen führt nicht zum Erfolg.
Jedoch steht auf Nötigung die fristlose Kündigung (Zumindest bei seriösen Firmen.) und auf Urkundenfälschung winkt der Hammer des Gesetzes.
Leute die die Grenze überschreiten, haben nur kurzzeitig Erfolg.
Dass es durchaus auch Verkäufer gibt, die diese Grenze überschreiten, hab ich am eigenen Leib zu spühren bekommen.
Da sagt man Hallo, stellt sich mit der Firma vor und dann gehts los. Dann büst Du für die Misstritte Deiner "Kolegen" und der Kunde springt Dir an den Hals. Lässt es an Dir raus.
Was ich schon zusammengestaucht wurde, blos weil ich Hallo gesagt habe...
Da braucht man schon ein dickes Fell. Da nutzen auch die mitleidigen Blicke des Elektronikmarktpersonals nichts, die dann anerkennend sagen " Also ich könnt das nicht"
Oder hast nen Opa an der Strippe der Dir seine ganze Lebensgeschichte erzählt ohne etwas zu kaufen, wärendem 100 potenzielle Kunden an Dir vorbeiziehn.

Ich kannte den Superverkäufer, hab mit ihm gesprochen. Bin jedoch nicht mit ihm zur Schule.
Der war noch grün hinter den Ohren, knappe 20 jahre alt.
Ein lockerer Typ. Der hat sich keinen Stress gemacht, nahms auf die leichte Schulter. (mittags feieabend, abends Party) Was ihm sicher zu gute kommt. Denn wie Du gesagt hast: Der Kunde merkt in der Regel, wenn Du unter Druck stehst.
Wenn Du unbedingt verkaufen musst, dann geht gar nichts. Genausowenig, wie wenn Du verunsichert bist.

Das ist Verkauf an der Basis. Ohne gesichertes monatliches Einkommen wie man als Angestellter eines Kaufhauses hat. Der Kunde kommt nicht zu Dir, weil er etwas von Dir will, Du musst zum Kunden und ihm klar machen, dass er es will.
Dabei ist es egal ob Du Versicherungen, Handyverträge, Staubsauger oder halt eben Reinigungsmittel verkaufst.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Ist Antisemitismus ein Ablenkungsmanöver?
Verschwörungen, 39 Beiträge, am 04.01.2021 von rambaldi
Linksliberal am 20.11.2020, Seite: 1 2
39
am 04.01.2021 »
Verschwörungen: Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?
Verschwörungen, 607 Beiträge, am 11.12.2020 von MYTHOS27
Allmystery am 28.06.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 28 29 30 31
607
am 11.12.2020 »
Verschwörungen: Illuminatenspiel
Verschwörungen, 414 Beiträge, am 22.02.2020 von Warden
indigoköln am 25.01.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
414
am 22.02.2020 »
von Warden
Verschwörungen: Versteckte Symbolik in Musikvideos
Verschwörungen, 173 Beiträge, am 29.07.2019 von Cyranosaurus
delphi am 14.05.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
173
am 29.07.2019 »
Verschwörungen: Die Reptiloiden – warum sind sie böse zu den Menschen?
Verschwörungen, 144 Beiträge, am 26.08.2019 von Kybela
Smokow am 07.10.2018, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
144
am 26.08.2019 »
von Kybela